Simmert

Theorie und Heuristik der individuellen Risikoanalyse

Tectum,  2021, 224 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-4561-9

44,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Im NomosShop kaufen

Die individuelle Risikoanalyse ist eine im polizeilichen Kontext erfolgreich erprobte Heuristik zur prognostischen Einschätzung einer Person. Durch sie lassen sich wissenschaftlich fundierte Aussagen darüber generieren, ob davon auszugehen ist, dass ein Individuum in Zukunft bestimmte Handlungen begehen könnte. Sie ist insofern nicht nur im polizeilichen Kontext anwendbar. Das vorliegende Werk umfasst zwei Teile. Der erste Teil umfasst die Beschreibung der Umsetzung der Heuristik und Erklärungen zu einzelnen Methoden sowie wichtigen Aspekten bei der Umsetzung. Der zweite Teil beleuchtet die theoretisch-philosophischen Grundlagen, die das Gerüst bilden, durch die die einzelnen Methoden erfolgreich ineinandergreifen.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button