Marx

Sozialkapital und seine handlungstheoretischen Grundlagen

Eine wissenschaftstheoretische Untersuchung
Tectum,  2005, 142 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-8940-8

24,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Im NomosShop kaufen

Selten haben theoretische Konzepte in den Sozialwissenschaften einen solchen Boom erlebt wie das Konzept sozialen Kapitals. Insbesondere empirische Untersuchungen zu den Effekten sozialen Kapitals finden sich zahlreich. Arbeiten zu den theoretischen Grundlagen des Sozialkapitalansatzes sind dagegen selten. Diese Arbeit setzt sich kritisch mit den handlungstheoretischen Grundlagen des Sozialkapitalansatzes auseinander. Es wird gezeigt, dass zwischen den Sozialkapitalansätzen von James S. Coleman und Robert D. Putnam erhebliche handlungstheoretische Unterschiede bestehen, die eine einfache Integration beider Ansätze problematisch macht.

Kontakt-Button