Stach

Männlichkeiten, Sexualitäten und Autorität in der Fantasy - Analysen zur Kino-Trilogie "Der Herr der Ringe"

Tectum,  2011, 151 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-2763-9

24,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Im NomosShop kaufen

Fantasy hat in den letzten zehn Jahren für ein breites Publikum an Attraktivität gewonnen und ist zu einem wesentlichen Bestandteil der Populärkultur geworden. Fantasy-Bücher füllen in Buchhandlungen ganze Regale und schaffen es immer wieder auf die Bestsellerlisten – ""Der Herr der Ringe"" wurde 2004 sogar zum Lieblingsbuch der Deutschen gewählt. Fantasy-Fans organisieren sich und veranstalten große Treffen mit bis zu mehreren tausend Teilnehmern. Für diese Popularisierung spielte die Kino-Trilogie ""Der Herr der Ringe"" eine große Rolle. Die Autorinnen stellen inhalts- und rezeptionsanalytische Ergebnisse zu den drei Filmen sowie Befunde zu Fanpraktiken vor.

Kontakt-Button