Druse

Kundenzeitschriften im Investitionsgütermarketing

Eine empirische und inhaltsanalytische Untersuchung
Tectum,  2006, 202 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-9131-9

24,90 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Im NomosShop kaufen

Die Kundenzeitschrift ist ein Printmedium mit langer Tradition, das sich bis in die Zeit der Fugger zurückverfolgen lässt. Sie führte lange Zeit nur ein Schattendasein. In den letzten Jahren hat sich das Bild der Kundenzeitschrift allerdings stark gewandelt und lässt einen Trend zur stärkeren Professionalisierung erkennen. Auch Investitionsgüterunternehmen bedienen sich in verstärktem Maße der Möglichkeiten der Kundenzeitschrift zur Erreichung ihrer Kommunikationsziele. In vorliegender Arbeit wird die Kundenzeitschrift als Kommunikationsinstrument im Kontext von Investitionsgüterunternehmen untersucht. Dabei wird durch eine empirische Untersuchung und durch eine Content-Analyse aufgezeigt, in welchem Maße ihr Potenzial genutzt wird und welche Möglichkeiten bestehen, die Kundenzeitschrift in das Marketing von Unternehmen des Investitionsgütersektors zu integrieren.

Kontakt-Button