Müller-Graff

East Central Europe and the European Union: From Europe Agreements to a Member Status

1997, 379 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-7890-4905-7

45,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Im NomosShop kaufen

Im Mittelpunkt eines Forschungsprojekts der European Community Studies Association (ECSA) über »Mittelosteuropa und die Europäische Union: Von dem Europaabkommen zu einer Mitgliedschaft in der EU« standen vier Themenbereiche: (1) Die Funktion von Recht und rechtsstaatlicher Ordnung als Basis für eine Assoziierung an und eine Mitgliedschaft in der Europäischen Union; (2) Tendenzen und Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Europaabkommen sowie in weiteren Bereichen der Rechtsangleichung in sechs mittel- und osteuropäischen Staaten; (3) Die Annäherung der Partnerstaaten der Europaabkommen an die Beitrittskriterien der Europäischen Union, insbesondere im Hinblick auf die Fähigkeit der einzelnen Beitrittskandidaten, die aus einer EU-Mitgliedschaft erwachsenden Verpflichtungen zu übernehmen; (4) Möglichkeiten der Europäischen Union, Erweiterungen mit dem Gemeinschaftsziel "Stabilität" in Einklang zu bringen.
Der Sammelband enthält zwölf Beiträge von Wissenschaftlern aus Mittel- und Osteuropa sowie aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Kontakt-Button