Verband der Chemischen Industrie e.V., Landesverband Nordost

Die Chemie- und Pharmaindustrie in Ostdeutschland

Eine Strukturanalyse des ifo Instituts Dresden
Tectum,  2021, 100 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-4585-5

28,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Im NomosShop kaufen

Wo steht die ostdeutsche Chemie- und Pharmaindustrie heute? Was ist charakteristisch für den Osten, was ist ähnlich wie im Rest der Republik? Die Analyse vieler verschiedener Strukturmerkmale mündet in ein facettenreiches Bild dieser Schlüsselindustrie Ostdeutschlands. Es differenziert zwischen den beiden unterschiedlichen Sparten Chemie und Pharma als auch zwischen den einzelnen sechs ostdeutschen Bundesländern. Die Ostchemie hat sich zu einem hochproduktiven und international wettbewerbsfähigen Industriezweig entwickelt. An die kritische Analyse des Standortes Ostdeutschland schließt sich der Blick auf die Herausforderungen und Chancen für die Ostchemie an, einem zentralen Player im fortlaufenden Transformationsprozess.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button