Müller

China auf dem Weg zur Hegemonialmacht in Asien?

Die Belt and Road Initiative (BRI) als Vehikel zur Ausdehnung des Machtbereichs
Tectum,  2020, 156 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-4529-9

34,00 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Im NomosShop kaufen

Chinas Aufstieg verändert zweifelsfrei die globale Machtverteilung. Doch wie transformiert die Volksrepublik ihren wachsenden Machtanspruch in politisches Handeln und welche Auswirkungen lassen sich schon heute in der chinesischen Nachbarschaft erkennen? Im vorliegenden Buch werden die chinesischen Aktivitäten in Tadschikistan, Turkmenistan und Iran empirisch analysiert. Im Kern steht die Frage, ob der wachsende Handelsaustausch, der Anstieg chinesischer Investitionen sowie die Intensivierung militärischer Kooperationen, mit einer Zunahme von politischem Einfluss Chinas in den Ländern Zentral- und Südasiens einhergehen. Das Buch soll die internationale Debatte um Chinas Machtausdehnung mit empirischen Erkenntnissen anreichern.

Hier finden Sie das Cover zum aktuellen Titel im PDF-Format:
Kontakt-Button