Roßels | Calì | Fuchs-Frohnhofen | Gessenich | Isfort | Stock

Aus der Praxis für die Praxis

Arbeit, Familie und Karriere in innovativen Unternehmen der Gesundheitsregion Aachen
Tectum,  2014, 210 Seiten, broschiert

ISBN 978-3-8288-3446-0

24,95 € inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Im NomosShop kaufen

Gesundheitsfördernde Arbeitsumgebung, familienfreundliche Karriereplanung oder altersgerechte Arbeitsgestaltung – für zukunftsfähige Krankenhäuser, stationäre Pflegeheime und ambulante Pflegedienste ist die Beschäftigung guter, zufriedener Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter das Kapital demographischen Herausforderungen zu begegnen. Durch Personal- und Organisationsentwicklung kann jedes Unternehmen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern und die Motivation von Berufsunterbrecherinnen und Berufsunterbrechern sowie älteren Beschäftigten stärken. Beschäftigte in Pflege und zunehmend auch Medizin sind überwiegend weiblich, aber nicht nur für Frauen werden solche Unternehmen in Zukunft die interessanten Arbeitgeber sein. Grund genug, rechtzeitig aktiv zu werden! Sieben Anwendungspartner aus den drei großen Unternehmensbereichen – Krankenhaus, stationäre und ambulante Pflege – haben, gemeinsam mit Projektpartnern aus Pflegeforschung, Bildung, Unternehmensberatung und Verwaltung, in einem dreijährigen Forschungs- und Innovationsprojekt neue Wege beschritten. Herausgekommen sind spannende Konzepte und individuelle Handlungsempfehlungen, zum Beispiel ein Workshopkonzept für Berufsunterbrecherinnen und Berufsunterbrecher, gendersensible Personalentwicklungspläne, Kinderbetreuung zu Ferien- oder Fortbildungszeiten, gesundheitsfördernde Pausengestaltung und einiges mehr. Konzepte, die für das Unternehmensmanagement in der Gesundheitswirtschaft „Best practice“-Beispiel, Inspiration, Ideengrube und Handlungsleitfaden für Veränderungsprozesse hin zur Zukunftsfähigkeit sind, werden mit individuellen Handlungsempfehlungen zur praktischen Umsetzung vorgestellt!

Kontakt-Button