978-3-8288-7551-7
Klein
Neuer Terrorismus – Reale Bedrohung oder konstruiertes Forschungsparadigma?
Eine empirische Studie über Veränderungen im Verhalten terroristischer Organisationen
Tectum,  2020, 374 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7551-7
E-Book Download
78,00 € inkl. MwSt.

Mittels einer quantitativen Studie, in der die Autorin 142.000 terroristische Anschläge auswertet, untersucht Julia Klein die Existenz des Forschungsparadigmas „Neuer Terrorismus“. Die Autorin arbeitet den medialen, politischen und wissenschaftlichen Diskurs auf und fokussiert Verhaltensänderungen [...]

mehr

978-3-8288-4523-7
Bartel
Yuval Noah Hararis Homo Deus
Ein Blick in die Zukunft?
Tectum,  2020, 126 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4523-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Yuval Noah Harari erschafft mit dem Homo Deus nicht nur eine neue Form des Menschen, sondern auch eine neue Zukunft. Doch wie und als was ist Hararis Zukunft einzuschätzen? Wagt der Autor eine echte Vorhersage, oder begnügt er sich mit dem Aufzeigen möglicher Entwicklungen? Für diese Antwort lohnt [...]

mehr

978-3-8288-8825-8 (No image)
Thermann
Partizipation und Entwicklung
Die Bedeutung gesellschaftlicher Teilhabe an Entwicklungsprozessen und die Realität der neuen Poverty Reduction Strategy der Weltbank
Tectum,  2005, 136 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8825-8
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

„Die vorliegende Arbeit ist eine überzeugende und kreative wissenschaftliche Leistung. Der Autor zeigt exzellentes methodisches Wissen und analytisches Geschick bei der Entwicklung des heuristischen Rahmens zur Untersuchung der Partizipation. Dieser Referenzrahmen erlaubt eine differenzierte und [...]

mehr

978-3-8288-4552-7
Bazan
Exportkontrolle zwischen europäischen und nationalen Interessen
Eine Analyse der Dual-Use-Politik der Europäischen Union
Tectum,  2020, 190 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4552-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die europäische Exportkontrolle von Dual-Use-Gütern stellt einen Grundpfeiler im Kampf gegen die Proliferation von Massenvernichtungswaffen und für den Schutz der Menschenrechte dar. Aber wer entscheidet in dem komplexen Geflecht aus staatlichen Sicherheitsinteressen, europäischer Wirtschaftspolitik [...]

mehr

978-3-8288-7606-4
Panke-Kochinke
Die Konstruktion der Mutterliebe im deutschen Heftroman (1970–2020)
Tectum,  2020, 178 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7606-4
E-Book Download
38,00 € inkl. MwSt.

Mutterliebe ist ein Begriff, der bis in die Gegenwart durch die Trivialliteratur geistert und Wirkung zeigt. Was wird im deutschen Heftroman unter dem Begriff der Mutterliebe verstanden und welche Funktion trägt der Begriff im gesellschaftlichen Diskurs?
Die promovierte Historikerin und Soziologin [...]

mehr

978-3-8288-4553-4
Panke-Kochinke
Die Konstruktion der Mutterliebe im deutschen Heftroman (1970–2020)
Tectum,  2020, 178 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4553-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Mutterliebe ist ein Begriff, der bis in die Gegenwart durch die Trivialliteratur geistert und Wirkung zeigt. Was wird im deutschen Heftroman unter dem Begriff der Mutterliebe verstanden und welche Funktion trägt der Begriff im gesellschaftlichen Diskurs?
Die promovierte Historikerin und Soziologin [...]

mehr

978-3-8288-7581-4
Berens
Die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft
Der Weg zur Politik des leeren Stuhls und zum Luxemburger Kompromiss
Tectum,  2020, 336 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7581-4
E-Book Download
68,00 € inkl. MwSt.

Die Politik des leeren Stuhls von 1965 markiert eine schwere institutionelle Krise der damaligen Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft. Waren Divergenzen in den Europakonzeptionen der beiden Hauptakteure Charles de Gaulle und Walter Hallstein die Ursache? Und welche Rolle spielte der Luxemburger [...]

mehr

978-3-8288-4534-3
Berens
Die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft
Der Weg zur Politik des leeren Stuhls und zum Luxemburger Kompromiss
Tectum,  2020, 336 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4534-3
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die Politik des leeren Stuhls von 1965 markiert eine schwere institutionelle Krise der damaligen Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft. Waren Divergenzen in den Europakonzeptionen der beiden Hauptakteure Charles de Gaulle und Walter Hallstein die Ursache? Und welche Rolle spielte der Luxemburger [...]

mehr

978-3-8288-4474-2
Nicoll
Gut leben ohne Wachstum
Eine Einladung zur Degrowth-Debatte
Tectum,  2020, 178 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4474-2
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Unser Wirtschaftssystem ist nicht zukunftsfähig. Wir brauchen einen Wandel. Dieser Wandel ist bereits im Gange. Er wird getragen von tausenden Initiativen weltweit, welche sich gegen ein unendliches Wirtschaftswachstum ohne Rücksicht auf das Wohlergehen des Menschen und der Umwelt einsetzten. Dieses [...]

mehr

978-3-8288-7602-6
Unterseher
Militärmacht China
Auf dem Weg zur Hegemonie?
Tectum,  2020, 150 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7602-6
E-Book Download
28,00 € inkl. MwSt.

Eine detaillierte Analyse der militärischen Macht Chinas stellt diese in den Kontext der wachsenden wirtschaftlichen Leistungskraft des Landes und der Funktion einer Stabilisierung der totalitären Herrschaft der Kommunistischen Partei. Die Streitkräfte werden in all ihren Elementen auf Stärken und [...]

mehr

Kontakt-Button