978-3-8288-4522-0
Hanstein | Lanig
Digital lehren
Das Homeschooling-Methodenbuch
Tectum,  2020, 400 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4522-0
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Corona-Krise hat gezeigt, dass Lehrerinnen und Lehrer auf die Herausforderungen der virtuellen Lehre noch unvorbereitet sind.
In Digital lehren bieten die Autoren mit ihren langjährigen Erfahrungen in der Schul- und Hochschuldidaktik ihre Erkenntnisse für das hybride Klassenzimmer von morgen an. [...]

mehr

978-3-8288-4552-7
Bazan
Exportkontrolle zwischen europäischen und nationalen Interessen
Eine Analyse der Dual-Use-Politik der Europäischen Union
Tectum,  2020, 190 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4552-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die europäische Exportkontrolle von Dual-Use-Gütern stellt einen Grundpfeiler im Kampf gegen die Proliferation von Massenvernichtungswaffen und für den Schutz der Menschenrechte dar. Aber wer entscheidet in dem komplexen Geflecht aus staatlichen Sicherheitsinteressen, europäischer Wirtschaftspolitik [...]

mehr

Thermann
Partizipation und Entwicklung
Die Bedeutung gesellschaftlicher Teilhabe an Entwicklungsprozessen und die Realität der neuen Poverty Reduction Strategy der Weltbank
Tectum,  2005, 136 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8825-8
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

„Die vorliegende Arbeit ist eine überzeugende und kreative wissenschaftliche Leistung. Der Autor zeigt exzellentes methodisches Wissen und analytisches Geschick bei der Entwicklung des heuristischen Rahmens zur Untersuchung der Partizipation. Dieser Referenzrahmen erlaubt eine differenzierte und [...]

mehr

978-3-8288-4512-1
Klein
Neuer Terrorismus – Reale Bedrohung oder konstruiertes Forschungsparadigma?
Eine empirische Studie über Veränderungen im Verhalten terroristischer Organisationen
Tectum,  2020, 374 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4512-1
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Mittels einer quantitativen Studie, in der die Autorin 142.000 terroristische Anschläge auswertet, untersucht Julia Klein die Existenz des Forschungsparadigmas „Neuer Terrorismus“. Die Autorin arbeitet den medialen, politischen und wissenschaftlichen Diskurs auf und fokussiert Verhaltensänderungen [...]

mehr

978-3-8288-4523-7
Bartel
Yuval Noah Hararis Homo Deus
Ein Blick in die Zukunft?
Tectum,  2020, 126 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4523-7
Erscheint 22.09.2020 (vormerkbar)
28,00 € inkl. MwSt.

Yuval Noah Harari erschafft mit dem Homo Deus nicht nur eine neue Form des Menschen, sondern auch eine neue Zukunft. Doch wie und als was ist Hararis Zukunft einzuschätzen? Wagt der Autor eine echte Vorhersage, oder begnügt er sich mit dem Aufzeigen möglicher Entwicklungen? Für diese Antwort lohnt [...]

mehr

Kontakt-Button