978-3-8288-4600-5
Steinberger | Wilde
Frauen, Stress und Digitalisierung 4.0
Tectum,  2021, 218 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4600-5
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die vierte industrielle Revolution wird das allgemeingültige Verständnis von Arbeit neu definieren. Sie eröffnet neue Beschäftigungsmöglichkeiten, vor allem für Frauen. Allerdings ist deren Situation nach wie vor durch eine Doppelbelastung gekennzeichnet. Wie könnte eine Förderung der [...]

mehr

978-3-8288-7604-0
Yilmaz
Zentralisierung politischer Macht am Beispiel türkischer Außenpolitik
Eine Untersuchung von 2010 bis 2018
Tectum,  2021, 390 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7604-0
E-Book Download
74,00 € inkl. MwSt.

Am Beispiel der Türkei, die starke Tendenzen zu einem autoritären Regime aufweist, lässt sich aufzeigen, dass Innen- und Außenpolitik untrennbar miteinander verbunden sind. Inwieweit ist die türkische Außenpolitik unter Erdoğan bestimmt durch Notwendigkeiten innenpolitischer Machterhaltung? Interne [...]

mehr

978-3-8288-4576-3
Klenk | Waschek
Chinas Rolle in einer neuen Weltordnung
Wissenschaft, Handel und internationale Beziehungen
Tectum,  2021, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4576-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Volksrepublik China ist eine der größten Ökonomien der Welt und Heimat von rund einem Sechstel der Weltbevölkerung. Das riesige Land hat sich im Eiltempo zu einer der führenden Technologienationen entwickelt, gleichzeitig ist es aber in großen Teilen ländlich geprägt. Viele der globalen [...]

mehr

978-3-8288-4233-5
Arnautović
Die europäisch-amerikanischen Beziehungen unter US-Präsident Trump
Eine Bilanz mit Politikempfehlungen
Tectum,  2021, 246 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4233-5
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

In der Außen- und Sicherheitspolitik der USA unter Donald J. Trump sind deutlich erkennbare tektonische Verschiebungen sichtbar geworden (Stichwort: „America first“).
Diese Studie der KFIBS-Forschungsgruppe „USA/Transatlantische Beziehungen/NATO“ zieht eine Bilanz zur Entwicklung der [...]

mehr

978-3-8288-4564-0
Stöhr
Die sicherheitspolitische Community in Deutschland
Eine Untersuchung ihrer Hintergründe, Funktionen und Vernetzung
Tectum,  2021, 400 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4564-0
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

In Politik, Fachkreisen und Medien wird häufig von der sicherheitspolitischen Community gesprochen, um die staatlichen und gesellschaftlichen Mitspieler in der deutschen Sicherheitspolitik zu benennen. Klar definiert ist der Begriff allerdings nicht. Wer sind die Akteure? Welche Hintergründe und [...]

mehr

978-3-8288-4596-1
Grothe
Gesundheit und Motivation in der Pflegeausbildung
Eine standardisierte schriftliche Befragung zu Beanspruchungsmustern von Auszubildenden in Pflegeberufen
Tectum,  2021, 172 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4596-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Das Buch beschäftigt sich mit gesundheitsförderlichen und gesundheitsgefährdenden Verhaltens- und Erlebensweisen bei der Bewältigung von Ausbildungs- und Berufsanforderungen in der Pflegeausbildung. Es deckt persönlichkeitsspezifische Ressourcen und Anforderungen in Form von inneren Haltungen und [...]

mehr

978-3-8288-4502-2
Preisendörfer
Politikwissenschaftliche Theorien als Erklärung der Empirie
Eine Standortbestimmung für Theorien der Internationalen Beziehungen und der Außenpolitikanalyse
Tectum,  2021, 222 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4502-2
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Auf die sich multipolar entwickelnde Machtverteilung reagieren die Theorieschulen der Internationalen Beziehungen (IB) in den letzten Jahrzehnten mit einer immer stärkeren Ausdifferenzierung. Über diesem Prozess schwebt stets die Kritik am Fehlen einer gemeinhin akzeptierten Systematik. Ferner [...]

mehr

978-3-8288-4551-0
Yilmaz
Zentralisierung politischer Macht am Beispiel türkischer Außenpolitik
Eine Untersuchung von 2010 bis 2018
Tectum,  2021, 390 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4551-0
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Am Beispiel der Türkei, die starke Tendenzen zu einem autoritären Regime aufweist, lässt sich aufzeigen, dass Innen- und Außenpolitik untrennbar miteinander verbunden sind. Inwieweit ist die türkische Außenpolitik unter Erdoğan bestimmt durch Notwendigkeiten innenpolitischer Machterhaltung? Interne [...]

mehr

978-3-8288-4586-2
Seyfeli | Elsner | Wannemacher
Vom Corona-Shutdown zur Blended University?
ExpertInnenbefragung Digitales Sommersemester
Tectum,  2020, 114 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4586-2
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die ExpertInnenbefragung „Digitales Sommersemester" fokussiert auf die mittelfristigen Folgen der Corona-Pandemie für Studium und Lehre. Auf Grundlage multiperspektivischer Befragungen unter Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden von Supporteinrichtungen entsteht ein differenziertes Bild der [...]

mehr

978-3-8288-4462-9
Böttcher
Europa 2020
Von der Krise zur Utopie
Tectum,  2021, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4462-9
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Das Jahrzehnt von 2010 bis 2020 zeigt sich im Rückblick als eine Krise des humanen Fortschritts. An sechs Ereignissen belegt der Autor diese These mit Blick auf die besondere Rolle Europas:
• der Flüchtlingskrise,
• dem Ukraine-Konflikt,
• dem Brexit,
• der Natur als Politikum,
• dem Virus des [...]

mehr

978-3-8288-4547-3
Noesselt
China’s Interactions with Latin America and the Caribbean
Conquering the US’s Strategic Backyard?
Tectum,  2021, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4547-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Während seines Staatsbesuches in Lateinamerika und der Karibik (2020) betonte US-Staatssekretär Mike Pompeo die Notwendigkeit, die Volksrepublik China aus der Region, die als „strategischer Hinterhof“ der USA gilt, herauszuhalten. Zuvor hatten US-Politiker dargelegt, dass die USA eine enge [...]

mehr

978-3-8288-7629-3
Geißler
Weibliche Gewalt in intimen Paarbeziehungen
Impulse für eine Enttabuisierung
Tectum,  2020, 204 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7629-3
E-Book Download
38,00 € inkl. MwSt.

Mit diesem Band wagt die Autorin Angela Geißler einen neuen (Ein-)Blick in das Themenfeld der häuslichen Gewalt. Sie will dazu motivieren, das Phänomen der häuslichen Gewalt in seiner Gänze zu umfassen und sich von einseitigen Polarisierungen zu lösen. Hierfür macht sie aktuelle Unzulänglichkeiten [...]

mehr

978-3-8288-7648-4
Seyfeli | Elsner | Wannemacher
Vom Corona-Shutdown zur Blended University?
ExpertInnenbefragung Digitales Sommersemester
Tectum,  2020, 114 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7648-4
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Die ExpertInnenbefragung „Digitales Sommersemester" fokussiert auf die mittelfristigen Folgen der Corona-Pandemie für Studium und Lehre. Auf Grundlage multiperspektivischer Befragungen unter Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden von Supporteinrichtungen entsteht ein differenziertes Bild der [...]

mehr

978-3-8288-4572-5
Geißler
Weibliche Gewalt in intimen Paarbeziehungen
Impulse für eine Enttabuisierung
Tectum,  2020, 204 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4572-5
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Mit diesem Band wagt die Autorin Angela Geißler einen neuen (Ein-)Blick in das Themenfeld der häuslichen Gewalt. Sie will dazu motivieren, das Phänomen der häuslichen Gewalt in seiner Gänze zu umfassen und sich von einseitigen Polarisierungen zu lösen. Hierfür macht sie aktuelle Unzulänglichkeiten [...]

mehr

978-3-8288-7557-9
Petersen
Ambivalenzen der Eigenverantwortung
Prekäre Selbstbestimmung im flexiblen Kapitalismus
Tectum,  2020, 168 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7557-9
E-Book Download
34,00 € inkl. MwSt.

Mit dem Strukturwandel von Arbeit und dem Umbau des Sozialstaates scheinen individuelle Autonomieansprüche zunehmend weniger als Störfaktoren denn als verwertbare Ressourcen gehandelt zu werden. Die Untersuchung differenziert verschiedene Bedeutungsgehalte der Selbstbestimmungsidee und fragt nach [...]

mehr

978-3-8288-8940-8 (No image)
Marx
Sozialkapital und seine handlungstheoretischen Grundlagen
Eine wissenschaftstheoretische Untersuchung
Tectum,  2005, 142 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8940-8
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Selten haben theoretische Konzepte in den Sozialwissenschaften einen solchen Boom erlebt wie das Konzept sozialen Kapitals. Insbesondere empirische Untersuchungen zu den Effekten sozialen Kapitals finden sich zahlreich. Arbeiten zu den theoretischen Grundlagen des Sozialkapitalansatzes sind dagegen [...]

mehr

978-3-8288-8411-3 (No image)
Bickler
Zielgruppe Kind
Handlungsspielräume eröffnen - Abhängigkeiten vermeiden
Tectum,  2002, 140 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8411-3
Sofort lieferbar
25,90 € inkl. MwSt.

Die neuere Kindheitsforschung fasst die Kindheit nicht lediglich als Inbegriff von Reifungs- und Entwicklungsprozessen, sondern als ein soziales Phänomen auf, welches sich historisch verändert. In diesem Sinne ist die Kindheit ein Konstrukt, ein kulturell verbindliches Wissen, das metaphorisch [...]

mehr

978-3-8288-4517-6
Petersen
Ambivalenzen der Eigenverantwortung
Prekäre Selbstbestimmung im flexiblen Kapitalismus
Tectum,  2020, 168 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4517-6
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Mit dem Strukturwandel von Arbeit und dem Umbau des Sozialstaates scheinen individuelle Autonomieansprüche zunehmend weniger als Störfaktoren denn als verwertbare Ressourcen gehandelt zu werden. Die Untersuchung differenziert verschiedene Bedeutungsgehalte der Selbstbestimmungsidee und fragt nach [...]

mehr

978-3-8288-7569-2
Frohberg
Soziale Innovationen und familiäre Problemlagen
Schlüsselfiguren komplexer Problemlösung
Tectum,  2020, 322 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7569-2
E-Book Download
64,00 € inkl. MwSt.

Soziale Innovationen gelten als Antwort auf komplexe Probleme. Diese Arbeit führt den Ansatz sozialer Innovationen mit der Diskussion komplexer Problemlagen von Familien in Deutschland zusammen. Luise Frohberg stellt die Frage nach der Entstehung und Verbreitung sozialinnovativer Lösungen durch das [...]

mehr

978-3-8288-4526-8
Frohberg
Soziale Innovationen und familiäre Problemlagen
Schlüsselfiguren komplexer Problemlösung
Tectum,  2020, 322 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4526-8
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Soziale Innovationen gelten als Antwort auf komplexe Probleme. Diese Arbeit führt den Ansatz sozialer Innovationen mit der Diskussion komplexer Problemlagen von Familien in Deutschland zusammen. Luise Frohberg stellt die Frage nach der Entstehung und Verbreitung sozialinnovativer Lösungen durch das [...]

mehr

978-3-8288-4577-0
Sabel
Über die Gestaltung der Energiewende auf Landesebene
Akteure, Prozesse und Maßnahmen in der nordrhein-westfälischen Energie- und Klimaschutzpolitik 2010 bis 2017
Tectum,  2021, 372 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4577-0
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die Energiewende bildet die zentrale Herausforderung für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im 21. Jahrhundert. Sie spielt sich im gesamten Mehrebenensystem ab, auf der supranationalen, der nationalen sowie der subnationalen Ebene. Bei dieser Dissertation steht die bisher weniger erforschte [...]

mehr

978-3-8288-7540-1
Schröder
Politisch motivierte Gewalt
Eine qualitative Befragung in der linksautonomen Szene
Tectum,  2020, 180 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7540-1
E-Book Download
36,00 € inkl. MwSt.

Im Forschungsfeld des politischen Extremismus fehlen nach wie vor empirische Studien, welche die Perspektiven der Mitglieder extremistischer Gruppierungen im Hinblick auf Gewaltausübung fokussieren. Durch qualitative Interviews mit linksautonomen Aktivisten knüpft diese Studie an bestehenden [...]

mehr

978-3-8288-4516-9
Singh
Erfolgsfaktor „Employee Voice“
Organisationales Lernen in kritikfähigen Unternehmen
Tectum,  2021, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4516-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Wie führt man sein Unternehmen hin zu einer lernenden Organisation und wie genau implementiert man Strukturen, welche das Lernen ermöglichen?
In dieser Publikation wird mit dem „kritikfähigen Unternehmen“ ein Konzept vorgestellt, das durch konkrete Maßnahmen leicht realisiert werden kann. Jeder [...]

mehr

978-3-8288-4503-9
Schröder
Politisch motivierte Gewalt
Eine qualitative Befragung in der linksautonomen Szene
Tectum,  2020, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4503-9
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Im Forschungsfeld des politischen Extremismus fehlen nach wie vor empirische Studien, welche die Perspektiven der Mitglieder extremistischer Gruppierungen im Hinblick auf Gewaltausübung fokussieren. Durch qualitative Interviews mit linksautonomen Aktivisten knüpft diese Studie an bestehenden [...]

mehr

978-3-8288-7496-1
Kreter
Die Wähler der NPD in Ostdeutschland 2005–2011
Tectum,  2020, 256 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7496-1
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Im Jahr 2000 gab der damalige Bundesvorsitzende der NPD, Udo Voigt, die Parole „Das Reich ist unser Ziel, unser Weg die NPD“ aus. Nur wenige Jahre später zog seine Partei in die Landtage von Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern ein und konnte bundesweit, vor allem aber in Ostdeutschland, deutliche [...]

mehr

Kontakt-Button