978-3-8288-3846-8
Küpper
Rücktritte: Über die Kunst, ein Amt zu verlassen
Tectum,  2017, 156 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-8288-3846-8
Sofort lieferbar
19,95 € inkl. MwSt.

Der Rücktritt von einem Amt ist keine leichte Sache. Zwar heißt es »Man soll die Dinge verlassen, bevor sie uns verlassen«, doch zeigt sich, dass es oftmals schwer ist, diese Regel zu befolgen. Mancher Rücktritt wird von außen regelrecht erzwungen. Oft reagiert die Öffentlichkeit zudem anders als [...]

mehr

978-3-8288-3902-1
Lemler
Sicherheitskonzepte in asymmetrischen Konflikten
Tectum,  2017, 754 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3902-1
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

Unbestritten wird die nationale Sicherheitslage der Bundesrepublik auch in absehbarer Zukunft von asymmetrischen Bedrohungen geprägt sein. Dies gilt umso mehr, da Deutschland aufgrund seiner außenpolitischen Verantwortung in NATO, UNO und EU auch weiterhin verstärkt an internationalen [...]

mehr

978-3-8288-3916-8
Weissermel
Terrorismus als Kommunikationsstrategie
Ein Vergleich der Roten Armee Fraktion und des Islamischen Staates
Tectum,  2017, 130 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3916-8
Sofort lieferbar
19,95 € inkl. MwSt.

Terroristische Anschläge und Gewalttaten verfolgen in aller Regel ein gemeinsames Ziel: Sie wollen aufrütteln, schockieren und einschüchtern. Terrorismus sucht die Öffentlichkeit. Folgerichtig begreift dieses Buch Terrorismus als Kommunikationsstrategie. Hierzu vergleicht Philip Weissermel die ganz [...]

mehr

978-3-8288-3981-6
Niedermeier
Theorie des außen- und sicherheitspolitischen Entscheidens
Eine Analyse der Internationalen Beziehungen jenseits paradigmatischer Grenzen
Tectum,  2017, 496 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3981-6
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Die Theorielandschaft in den Internationalen Beziehungen ist zersplittert und von Grabenkämpfen einzelner Denkschulen geprägt. Nach jahrelanger Beschäftigung mit den bestehenden Paradigmen und Weltbildern des Fachs stellt Alexander Niedermeier nun einen Ansatz zur Analyse der internationalen [...]

mehr

978-3-8288-3884-0
Zdjelar
Trade & Labour
Die Hypothek des Freihandels?
Tectum,  2017, 546 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3884-0
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

In Zeiten einer vollends globalisierten Finanz-, Kapital- und Herstellungsvernetzung sind die Anforderungen an eine international synchronisierte Erwerbsregulierung drastisch gestiegen. Eine Vielzahl multinationaler Unternehmen produziert und verkauft ihre Güter auf dem internationalen [...]

mehr

978-3-8288-3994-6
Krapf
Von Schröder zu Merkel
Die SPD in den Bundestagswahlen von 1998 bis 2013
Tectum,  2017, 192 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3994-6
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Wo steht die deutsche Sozialdemokratie im 21. Jahrhundert? Aktuell scheint sie, nach einer lang anhaltenden Abwärtsbewegung, die auch 2016 überwiegend enttäuschende Ergebnisse bei den Landtagswahlen hervorgebracht hatte, wieder im Aufwind zu sein. Dennoch verlangt die nach 1998 eingetretene [...]

mehr

978-3-8288-3896-3
Nuss
Wie viel Wille ist gewollt?
Beitrag zum philosophischen Verständnis von Selbstbestimmung und Willensfreiheit im Kontext Sozialer Arbeit
Tectum,  2017, 100 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3896-3
Sofort lieferbar
19,95 € inkl. MwSt.

Selbstbestimmung ist in der Sozialen Arbeit ein allgegenwärtiger Begriff. Für professionelle Kräfte ergibt sich jedoch ein Dilemma: Sie sollen einerseits normalisierend auf ihren Gegenüber einwirken und ihn zugleich nach aller Möglichkeit dabei unterstützen, sein Leben selbstbestimmt und nach seinem [...]

mehr

978-3-8288-3904-5
Ioannidis
Wohnen und Zusammenleben
in den europäischen Metropolregionen Athen und Berlin
Tectum,  2017, 434 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3904-5
Sofort lieferbar
34,95 € inkl. MwSt.

Das vorliegende Werk umfasst die Untersuchungsergebnisse einer umfassenden, explorativen Studie mit dem Ziel, sich dem modernen Zeitgeist städtischen Zusammenlebens sowie den Begrifflichkeiten von Urbanität und Metropolitanität anzunähern und deren Beziehungsgefüge zueinander zu erforschen. Auf der [...]

mehr

978-3-8288-3923-6
Völker
Zwischen Autonomie und Abhängigkeit
Künstlerische Werdegänge und gesellschaftlicher Status preußischer Maler in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
Tectum,  2017, 414 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3923-6
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts veränderten sich die Kräftebeziehungen zwischen den etablierten und den aufstrebenden Künstlern in Berlin. Diese sich wandelnden Strukturen beeinflussten nicht nur die kreative Hierarchie, sondern auch den Status des Künstlerberufes an sich. Anhand dreier ausgewählter [...]

mehr

978-3-8288-3868-0
Braun
Der ethische Relativismus als Herausforderung für die ethischen Theorien
Tectum,  2016, 296 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3868-0
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Das Phänomen konfligierender Moralvorstellungen tritt dann zutage, wenn hinsichtlich der auf eine bestimmte moralische Fragestellung hervorgebrachten und voneinander abweichenden Antworten keine Einigung erzielt werden kann. Gelingt es nicht, eine dieser Ansichten auf fehlerhafte Annahmen [...]

mehr

Kontakt-Button