Kuhn
Das Recht auf Akteneinsicht gemäß § 147 StPO im strafrechtlichen Ermittlungsverfahren
Tectum,  2007, 426 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-9404-4
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Der Streit um Akteneinsicht gehört zu den am härtesten umkämpften Schauplätzen des strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens. Ohne dieses Recht ist eine effektive Verteidigung kaum möglich. Es ist deshalb eines der wichtigsten Informationsrechte der Verteidigung und dient zugleich als Kontrolle der [...]

mehr

978-3-8288-4041-6
Stumpf
Das Recht auf Vergessenwerden
Das Google-Urteil des EuGH: Vorbote der zweiten Chance im digitalen Zeitalter oder Ende der freien Kommunikation im Internet?
Tectum,  2017, 420 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4041-6
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

Mit dem Google-Urteil des Europäischen Gerichtshofs vom 13. Mai 2014 hat eine Rechtsfigur mit nur schwer fassbaren Konturen in Europa Einzug gehalten: das Recht auf Vergessenwerden im Internet. Wenngleich der EuGH in dieser Entscheidung einen grundsätzlichen Anspruch des Einzelnen verbrieft hat, von [...]

mehr

978-3-8288-4097-3
Geschke
Das reformierte Unterhaltsprivileg
Im Zusammenhang mit der Frage der Verfassungsmäßigkeit von § 32 VersAusglG
Tectum,  2019, 298 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4097-3
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Versorgungsausgleich wird in der Praxis aufgrund seiner Komplexität oft stiefmütterlich behandelt. Im Jahr 2009 wurde das Versorgungsausgleichsrecht im Rahmen einer Strukturreform gänzlich umgestaltet. Davon war u.a. auch der Härtefall wegen Unterhalts, das sog. Unterhaltsprivileg, in besonderem [...]

mehr

978-3-8288-3189-6
Winzer
Das ruhende Arbeitsverhältnis des GmbH-Geschäftsführers
Tectum,  2013, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3189-6
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Das ruhende Arbeitsverhältnis betrifft unterschiedliche Bereiche des Arbeitsrechts, beispielsweise wenn es um Arbeitskampf, Elternzeit oder unbezahlten Urlaub geht. Im Gesellschaftsrecht ist es seit Jahren strittig, ob das Arbeitsverhältnis eines Arbeitnehmers einer GmbH ruht, wenn er in deren [...]

mehr

978-3-8288-2916-9
Edlbauer
Das selbständige Beweisverfahren in Arzthaftungssachen
Unter Vergleich der Verschuldenshaftung nach deutschem Recht mit dem kollektiven Schadensausgleich im neuseeländischen accident compensation scheme
Tectum,  2012, 242 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2916-9
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Die stete Zunahme arzthaftungsrechtlicher Streitigkeiten bietet Anlass, über alternative Konfliktlösungsmodelle nachzudenken. Dabei stellt sich die Frage, ob das streitschlichtende Beweisverfahren im Sinne von § 485 Abs. 2 ZPO Gutachterkommissionen, Schlichtungsstellen und Mediation in mancherlei [...]

mehr

Bohnen
Das Selbstbestimmungsrecht der Religionsgesellschaften gemäß Artikel 137 Absatz 3 Satz 1 der Weimarer Reichsverfassung
Eine Untersuchung der staatskirchenrechtlichen Systematik in der Zeit der Weimarer Republik
Tectum,  2010, 152 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2289-4
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Das Selbstbestimmungsrecht der Religionsgemeinschaften wurde zu Beginn der Weimarer Republik Gegenstand einer lebhaften Diskussion. Viele fürchteten, die neue Verfassung würde die Sonderstellung der Kirchen schmälern. Tatsächlich reichten die Vorstellungen für das neue staatskirchenrechtliche System [...]

mehr

Drischmann
Das Sorgerecht in Stieffamilien
Gestern. Heute. Morgen.
Tectum,  2007, 435 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-9425-9
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Paare finden zusammen, Paare gehen auseinander. Eheschließungen boomen wie nie zuvor. Und immer häufiger sind Kinder von der Trennung ihrer Eltern betroffen. Doch was geschieht mit den Kindern, wenn das Familiengefüge zerrissen wird? Was passiert, wenn ein neuer Lebenspartner an die Seite der Eltern [...]

mehr

978-3-8288-3674-7
Tieke
Das Subjekt demokratischer Legitimation in der Europäischen Union
Tectum,  2015, 448 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3674-7
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Sämtliche demokratischen Verfassungen der EU-Mitgliedstaaten eint der Kerngedanke, dass alle Staatsgewalt vom „Volk“ ausgeht. Kennzeichen der Demokratie auf na¬tionaler Ebene ist daher zugleich allgemein die Kennzeichnung des nationalen Legitimationssubjekts als legitimatorische Quelle der [...]

mehr

Schimana
Das Urheberrecht - von Buchdruck bis Filesharing
Alte und neue Diskussionen im Zusammenhang mit dem Urheberschutz
Tectum,  2009, 157 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2027-2
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Musikindustrie verklagt Filesharer, Filesharer bekämpfen Musikindustrie – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Lobbyorganisationen drängen auf schärfere Gesetze und deren Durchsetzbarkeit, hie und da gibt es Äußerungen der breiten Öffentlichkeit. Und mittendrin steckt der Urheber, um den es [...]

mehr

978-3-8288-2878-0
Bai
Das Vermögen als Gegenstand der Enteignungsentschädigung
Ein Vergleich zwischen dem Entschädigungsrecht der Bundesrepublik Deutschland und der Volksrepublik China
Tectum,  2012, 194 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2878-0
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Während die wesentlichen Grundlagen der deutschen Eigentumsverfassung und des deutschen Vermögensschutzes bereits erschlossen sind, hat die Volksrepublik China mit der privatrechtlichen Eigentumsordnung und entschädigungspflichtigen Eingriffen in das Eigentum erst seit kurzem Erfahrungen. Unter die [...]

mehr

Kontakt-Button