Pospiech
Werbung mit "Lockvogelangeboten"
Zulässigkeit in Gegenwart und Zukunft
Tectum,  2009, 82 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9854-7
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

„Lockvogelangebote“ zählen zu den beliebtesten und häufig eingesetzten Werbemitteln. Nicht selten überschreiten die werbenden Unternehmer in diesem Zusammenhang allerdings die Grenzen der rechtlichen Zulässigkeit. Aus wettbewerbsrechtlicher Sicht stellt die Beurteilung von Lockvogelwerbung einen [...]

mehr

Syberg
Wertberichtigungen auf Forderungen an Kunden eines Kreditinstituts
Bilanzierung, Bewertung und Übernahmemöglichkeiten nach HGB und IAS/IFRS
Tectum,  2007, 100 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9447-1
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Für viele Kreditinstitute bilden die Forderungen an Kunden einen grundlegenden Bestandteil ihres Vermögens. Entsprechend gilt es mögliche Ausfallrisiken im Vorfeld zu identifizieren und mit der Bildung von Wertberichtigungen entgegenzusteuern. Neben Einzelwertberichtigungen, pauschalierten [...]

mehr

Thies
Wie viel Schutz braucht die Kunst im öffentlichen Raum?
Tectum,  2008, 299 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-9567-6
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Der spektakuläre Bau des Berliner Hauptbahnhofs ging vor allem in Prozessberichten durch die Medien. Die Architekten klagten gegen die Bahn, weil diese vom Architektenplan abgewichen sei. Immer wieder kollidiert auch andernorts das Urheberrecht der Künstler bei Bauten und Kunst im öffentlichen Raum [...]

mehr

978-3-8288-3748-5
Bentele
Zulässigkeit und Grenzen von Litigation-PR durch die Staatsanwaltschaft
Tectum,  2016, 299 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3748-5
Sofort lieferbar
34,95 € inkl. MwSt.

Im Zuge einer sich immer stärker wandelnden Mediengesellschaft hat auch in Deutschland das aus dem US-amerikanischen Rechtsraum stammende Phänomen der Litigation-PR an Bedeutung gewonnen. Christoph Bentele greift die Kritik an der immer aggressiver werdenden Öffentlichkeitsarbeit der [...]

mehr

Bischofberger
Zur Auslegung des Tatbestandsmerkmals "Herrühren" im Rahmen des Straftatbestandes § 261 StGB
Tectum,  2010, 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2200-9
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Die Auslegung des Tatbestandsmerkmals 'Herrühren' ist seit Einführung des Tatbestandes der Geldwäsche in das StGB im Jahre 1992 ein weitgehend ungelöstes Problem der Strafrechtswissenschaft. Der Begriff ist nach seinem Wortlaut so weit gefasst, dass der Vorschrift zum Teil sogar der Vorwurf der [...]

mehr

Tabbert
Zur Haftungsverteilung zwischen Staat und Bürger
Eine Untersuchung von Umweltschadensgesetz und Umwelthaftungsrichtlinie
Tectum,  2010, 193 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2206-1
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Bei rechtswidrig handelnden Umweltsündern ist der Fall klar: Halten Firmen, Organisationen und Privatleute sich nicht an behördliche Genehmigungen und geltendes Recht, haften sie grundsätzlich für entstehende Schäden. Aber was passiert, wenn ein Schaden eintritt, obwohl alles seinen staatlich [...]

mehr

Radjai-Bokharai
Zwangsvollstreckung in die Website
Eine urheber- und sachenrechtliche Betrachtung
Tectum,  2008, 227 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-9773-1
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Eine Internetpräsenz ist der virtuelle Firmensitz jedes namhaften Unternehmens. Oft ist sie damit von erheblichem wirtschaftlichem Wert, denn einfache und leicht zu findende Domainnamen sind begehrt wie Markennamen. Und eine nutzerfreundliche, ansprechende Homepage kann das Image eines Unternehmens [...]

mehr

Kontakt-Button