978-3-8288-4419-3
Schuster
Die Verantwortung des Staates für die Eisenbahn
Zur verfassungsrechtlichen Herleitung einer staatlichen Sicherstellungsverantwortung und zu ihrer Normierung
Tectum,  2020, ca. 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4419-3
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
ca. 42,00 € inkl. MwSt.

Staatliche Verantwortung ist eine Folge der Diskussion um staatliche Aufgaben insbesondere im Kontext von Privatisierungen und Aufgabenveränderungen. Am Referenzgebiet des Eisenbahnwesens zeigt Thomas Schuster auf, dass hinter der normierten Sicherstellungsverantwortung des Art. 87e Abs. 4 GG ein [...]

mehr

978-3-8288-4546-6
Lüske
Das Videoprotokoll als Perspektive für den deutschen Strafprozess?
Mit rechtsvergleichenden Aspekten und unter besonderer Berücksichtigung der revisionsrechtlichen Verwendung
Tectum,  2021, 342 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4546-6
Erscheint 30.11.2020 (vormerkbar)
68,00 € inkl. MwSt.

Das Werk beschäftigt sich erstmalig umfassend mit der Frage nach der Einführung einer audiovisuellen Dokumentation der strafrechtlichen Hauptverhandlung. Hierfür gibt die Arbeit zunächst einen Überblick über Rechtssysteme, die eine audiovisuelle Dokumentation bereits jetzt gewinnbringend nutzen. Auf [...]

mehr

978-3-8288-4561-9
Simmert
Theorie und Heuristik der individuellen Risikoanalyse
Tectum,  2021, 224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4561-9
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die individuelle Risikoanalyse ist eine im polizeilichen Kontext erfolgreich erprobte Heuristik zur prognostischen Einschätzung einer Person. Durch sie lassen sich wissenschaftlich fundierte Aussagen darüber generieren, ob davon auszugehen ist, dass ein Individuum in Zukunft bestimmte Handlungen [...]

mehr

978-3-8288-4521-3
Tenner
Seitenwechsel aus der Politik in die Wirtschaft
Rechtliche Rahmenbedingungen und empirische Erhebung
Tectum,  2021, 374 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4521-3
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Dürfen Politiker, insbesondere Regierungsmitglieder, im Anschluss an ihre Amtszeit ohne Karenzzeit in der privaten Wirtschaft tätig werden? Schließlich geht ein solcher Wechsel mit dem „bösen Schein“ einher, der Politiker verkaufe sein internes Wissen aus der Amtszeit an den Meistbietenden oder habe [...]

mehr

978-3-8288-4525-1
Martin
Crowdwork
Eine Bestandsaufnahme
Tectum,  2021, 384 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4525-1
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Crowdwork, eine neue und dynamische Beschäftigungsform mit stetig wachsender Bedeutung, ist seit geraumer Zeit Gegenstand zahlreicher juristischer und politischer Diskussionen. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie innerhalb eines solchen Modells ein gewisses Schutzniveau der Crowdworker erreicht [...]

mehr

978-3-8288-4581-7
Wagener
Zirkumzision
Eine Bewertung des § 1631d BGB
Tectum,  2021, 232 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4581-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die durch eine strafrechtliche Entscheidung des Landgerichts Köln in der breiten Öffentlichkeit geführte Debatte um die rechtliche Bewertung von Beschneidungen männlicher Kleinkinder mündete im Dezember 2012 in der neu eingeführten Norm § 1631d BGB. Neben der Prüfung formeller und materieller [...]

mehr

978-3-8288-4590-9
Kleemann
Human Rights Defenders under Pressure
‘Shrinking Space’ in Civil Society
Tectum,  2020, 122 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4590-9
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Ins Jahr 2018 fiel sowohl der 70. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte als auch der 20. Jahrestag der Erklärung zu den Menschenrechtsverteidigern. Weltweit haben sich diese Menschenrechtsverteidiger jedoch schnell zu einer Zielscheibe autoritärer und illiberaler Regime entwickelt.
I [...]

mehr

978-3-8288-9481-5
Barre
Der single asset real estate case im deutschen Insolvenzplanverfahren
Tectum,  2020, 220 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9481-5
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Das deutsche Insolvenzrecht wurde 1999 grundlegend neu geordnet. Kern ist das neue Insolvenzplanverfahren. Zur Gleichbehandlung der Gläubiger können die Beteiligten damit weitgehend unabhängig vom Regelinsolvenzverfahren abweichende Bedingungen vereinbaren. Da der Planverfasser mit dem Insolvenzplan [...]

mehr

978-3-8288-4544-2
Germer
Management in der öffentlichen Verwaltung
Eine empirische Analyse auf Leitungsbasis
Tectum,  2021, 322 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4544-2
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
64,00 € inkl. MwSt.

Wie sieht Management in öffentlichen Verwaltungen aus der Sicht von Führungskräften aus und was ist für ein erfolgreiches Management zu beachten? In dieser Forschungsarbeit werden grundlegende Theorien der Managementwissenschaft sowie wichtige Erkenntnisse der Managementpraxis aus der Perspektive [...]

mehr

978-3-8288-4584-8
Schoch
Die Stellung des Anteilseigners im Rahmen der vorinsolvenzlichen Restrukturierung
Tectum,  2021, 342 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4584-8
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

In Krisenzeiten werden oftmals von den Anteilseignern Mitwirkungshandlungen zum Gelingen der vorinsolvenzlichen Restrukturierung erwartet, welche diese nicht immer zu leisten bereit oder in der Lage sind. In diesen Fällen stellen sich zahlreiche brisante Fragen zur Möglichkeit und Tiefe von [...]

mehr

978-3-8288-4583-1
Theodoridis
Die rechtliche Regelung der heterologen Samenspende in Deutschland und in Griechenland
Tectum,  2021, 246 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4583-1
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Athina Theodoridis bietet in ihrem Werk eine praxisrelevante rechtsvergleichende Untersuchung der rechtlichen Regelung der heterologen Samenspende in Deutschland und in Griechenland. Das am 01.07.2018 in Kraft getretene SaRegG sollte den Samenspenderkindern helfen, ihr bereits seit dem Jahr 1989 [...]

mehr

978-3-8288-4509-1
Schmallowsky
Einführung in die betriebliche Steuerlehre
Tectum,  3., erweiterte Auflage, 2020, ca. 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4509-1
Erscheint November 2020 (vormerkbar)
ca. 22,00 € inkl. MwSt.

Das deutsche Steuerrecht ist differenziert und kompliziert und stellt nicht nur für Studierende und Auszubildende eine Herausforderung dar. Sich mit den Grundlagen des Steuer-, Handels- und Bilanzrechts auszukennen, bleibt dabei unerlässlich, weil seine Vorschriften elementaren Einfluss auf das [...]

mehr

978-3-8288-4555-8
Morgenstern
Die sozialversicherungsrechtliche Statusbeurteilung
Zur Abgrenzung von Selbstständigkeit, Scheinselbstständigkeit und Beschäftigung
Tectum,  2021, 292 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4555-8
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
66,00 € inkl. MwSt.

Mareike Morgenstern bietet in diesem Band einen aktuellen Überblick zur Abgrenzung zwischen Beschäftigung und Selbstständigkeit. Die Statusbeurteilung hat große praktische Relevanz für Wirtschaft, Rechtsanwaltschaft und Steuerberatung. Von ihr hängen Versicherungspflicht und Beitragspflicht in der [...]

mehr

978-3-8288-4579-4
Ebrahimzadeh
Der Investorendialog des Aufsichtsrats
Tectum,  2020, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4579-4
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Kann der Aufsichtsrat vertrauliche Gespräche mit Investoren führen? Oder stehen die Leitungsbefugnis des Vorstands und das Gleichbehandlungsgebot aus § 53a AktG dem entgegen? Das Werk zeigt die Annexkompetenz des Aufsichtsrats auf und untersucht Fragen der praktischen Umsetzung des Dialogs. Der [...]

mehr

978-3-8288-4569-5
Kornemann
Kopftuchverbote im privaten Arbeitsverhältnis
Eine gleichbehandlungsrechtliche Würdigung
Tectum,  2020, 312 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4569-5
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Kein anderes Kleidungsstück löst hierzulande derart intensive Diskussionen aus wie das Kopftuch. Mittels abstrakter Fallgruppen der Gestaltungsmöglichkeiten von Kopftuchverboten bietet Valérie Kornemann einen Überblick über die rechtmäßigen Ausgestaltungen und erleichtert auf diese Weise die [...]

mehr

978-3-8288-4549-7
Bodenstein
Human Rights CMS
Die Erforderlichkeit einer Human Rights Due Diligence in der Wertschöpfungskette eines Wirtschaftsunternehmens
Tectum,  2020, 178 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4549-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der (europäische) Gesetzgeber hat das Erfordernis einer nachhaltigen sozialen Verantwortung in der CSR-Richtlinie verankert und ein Lieferkettengesetz angekündigt. Seither ist ein Diskurs entfacht, wie Arbeits-, Sozial- und Umweltstandards bestmöglich bei multinational operierenden Unternehmen [...]

mehr

978-3-8288-4533-6
Bischoff
Die Haftung bei Verkehrsunfällen in den Niederlanden
Eine rechtsvergleichende Untersuchung mit einem Ausblick auf die Haftung bei selbstfahrenden Kraftfahrzeugen
Tectum,  2020, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4533-6
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Das Buch beschreibt umfassend die Haftung bei Verkehrsunfällen nach niederländischem Recht in deutscher Sprache. Es bietet einen rechtsvergleichenden und nützlichen Beitrag für die Praxis deutscher Gerichte, Anwaltsbüros und Versicherer.
Durch die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen [...]

mehr

978-3-8288-7580-7
Bischoff
Die Haftung bei Verkehrsunfällen in den Niederlanden
Eine rechtsvergleichende Untersuchung mit einem Ausblick auf die Haftung bei selbstfahrenden Kraftfahrzeugen
Tectum,  2020, 308 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7580-7
E-Book Download
64,00 € inkl. MwSt.

Das Buch beschreibt umfassend die Haftung bei Verkehrsunfällen nach niederländischem Recht in deutscher Sprache. Es bietet einen rechtsvergleichenden und nützlichen Beitrag für die Praxis deutscher Gerichte, Anwaltsbüros und Versicherer.
Durch die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen [...]

mehr

978-3-8288-4514-5
Hummes
Brauchen wir Gott im Grundgesetz?
Plädoyer für eine religionsbefreite Verfassung
Tectum,  2020, 198 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4514-5
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
28,00 € inkl. MwSt.

Der anhaltende und teils dramatische Akzeptanzverlust der christlichen Kirchen in der Gesellschaft passt nicht zu ihrer grundgesetzlich begründeten Sonderstellung bei der Bewältigung angeblich gemeinsamer Aufgaben mit dem Staat. Vom Religionsunterricht bis zur Militärseelsorge überleben zahlreiche [...]

mehr

978-3-8288-7554-8
Hummes
Brauchen wir Gott im Grundgesetz?
Plädoyer für eine religionsbefreite Verfassung
Tectum,  2020, 198 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7554-8
E-Book Download
28,00 € inkl. MwSt.

Der anhaltende und teils dramatische Akzeptanzverlust der christlichen Kirchen in der Gesellschaft passt nicht zu ihrer grundgesetzlich begründeten Sonderstellung bei der Bewältigung angeblich gemeinsamer Aufgaben mit dem Staat. Vom Religionsunterricht bis zur Militärseelsorge überleben zahlreiche [...]

mehr

978-3-8288-4524-4
Mahlmann
Die insolvenzrechtliche Anfechtung von Bargeschäften
Untersuchung zum neuen Erfordernis der Unlauterkeit im Rahmen des § 142 InsO
Tectum,  2020, 208 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4524-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Ausweitung des Bargeschäftsprivilegs des § 142 InsO auf die Vorsatzanfechtung durch die neueste Anfechtungsreform wird durch das Tatbestandsmerkmal der Unlauterkeit begrenzt. Diesen entscheidenden, jedoch unbestimmten Begriff näher zu bestimmen, ist Intention der vorliegenden Untersuchung.
Die [...]

mehr

978-3-8288-7567-8
Mahlmann
Die insolvenzrechtliche Anfechtung von Bargeschäften
Untersuchung zum neuen Erfordernis der Unlauterkeit im Rahmen des § 142 InsO
Tectum,  2020, 208 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7567-8
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Die Ausweitung des Bargeschäftsprivilegs des § 142 InsO auf die Vorsatzanfechtung durch die neueste Anfechtungsreform wird durch das Tatbestandsmerkmal der Unlauterkeit begrenzt. Diesen entscheidenden, jedoch unbestimmten Begriff näher zu bestimmen, ist Intention der vorliegenden Untersuchung.
Die [...]

mehr

978-3-8288-4490-2
Höppner
Die geschlechterspezifischen Quotenregelungen in der Europäischen Aktiengesellschaft deutscher Prägung
Eine Analyse aus europarechtlicher Sicht
Tectum,  2020, 234 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4490-2
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
48,00 € inkl. MwSt.

Sebastian Höppner untersucht die Auswirkungen der vom deutschen Gesetzgeber eingeführten Regelungen zur Geschlechter- und Frauenquote auf die Europäische Aktiengesellschaft deutscher Prägung. Der Autor führt dabei in die Probleme, die aufgrund der europarechtlichen Einbindung der SE entstehen, ein [...]

mehr

978-3-8288-7525-8
Höppner
Die geschlechterspezifischen Quotenregelungen in der Europäischen Aktiengesellschaft deutscher Prägung
Eine Analyse aus europarechtlicher Sicht
Tectum,  2020, 234 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-7525-8
E-Book Download
48,00 € inkl. MwSt.

Sebastian Höppner untersucht die Auswirkungen der vom deutschen Gesetzgeber eingeführten Regelungen zur Geschlechter- und Frauenquote auf die Europäische Aktiengesellschaft deutscher Prägung. Der Autor führt dabei in die Probleme, die aufgrund der europarechtlichen Einbindung der SE entstehen, ein [...]

mehr

978-3-8288-4508-4
Gottschalk
Leistungsbezogene Bestimmungsrechte im BGB
Tectum,  2020, 182 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4508-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Auf eine besondere Weise widmet sich das Werk den §§ 315 f. BGB sowie den im Jahr 2018 in Kraft getretenen § 650b BGB und § 651f BGB. Erstmals werden die Normen einer grundlegenden Betrachtung unterzogen und im Zusammenhang untersucht. Die Normen werden hierfür beschrieben, analytisch aufgearbeitet [...]

mehr

Kontakt-Button