978-3-8288-4419-3
Schuster
Die Verantwortung des Staates für die Eisenbahn
Zur verfassungsrechtlichen Herleitung einer staatlichen Sicherstellungsverantwortung und zu ihrer Normierung
Tectum,  2020, ca. 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4419-3
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
ca. 42,00 € inkl. MwSt.

Staatliche Verantwortung ist eine Folge der Diskussion um staatliche Aufgaben insbesondere im Kontext von Privatisierungen und Aufgabenveränderungen. Am Referenzgebiet des Eisenbahnwesens zeigt Thomas Schuster auf, dass hinter der normierten Sicherstellungsverantwortung des Art. 87e Abs. 4 GG ein [...]

mehr

978-3-8288-4521-3
Tenner
Seitenwechsel aus der Politik in die Wirtschaft
Rechtliche Rahmenbedingungen und empirische Erhebung
Tectum,  2020, ca. 390 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4521-3
Erscheint November 2020 (vormerkbar)
ca. 82,00 € inkl. MwSt.

Dürfen Politiker, insbesondere Regierungsmitglieder, im Anschluss an ihre Amtszeit ohne Karenzzeit in der privaten Wirtschaft tätig werden? Schließlich geht ein solcher Wechsel mit dem „bösen Schein“ einher, der Politiker verkaufe sein internes Wissen aus der Amtszeit an den Meistbietenden oder habe [...]

mehr

978-3-8288-4509-1
Schmallowsky
Betriebliche Steuerlehre
Einführung
Tectum,  3., vollständig überarbeitete Auflage, 2020, ca. 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4509-1
Erscheint Oktober 2020 (vormerkbar)
ca. 22,00 € inkl. MwSt.

Das deutsche Steuerrecht ist differenziert und kompliziert und stellt nicht nur für Studierende und Auszubildende eine Herausforderung dar. Sich mit den Grundlagen des Steuer-, Handels- und Bilanzrechts auszukennen, bleibt dabei unerlässlich, weil seine Vorschriften elementaren Einfluss auf das [...]

mehr

978-3-8288-4533-6
Bischoff
Die Haftung bei Verkehrsunfällen in den Niederlanden
Eine rechtsvergleichende Untersuchung mit einem Ausblick auf die Haftung bei selbstfahrenden Kraftfahrzeugen
Tectum,  2020, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4533-6
Erscheint 25.09.2020 (vormerkbar)
64,00 € inkl. MwSt.

Das Buch beschreibt umfassend die Haftung bei Verkehrsunfällen nach niederländischem Recht in deutscher Sprache. Es bietet einen rechtsvergleichenden und nützlichen Beitrag für die Praxis deutscher Gerichte, Anwaltsbüros und Versicherer.
Durch die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen [...]

mehr

978-3-8288-4514-5
Hummes
Brauchen wir Gott im Grundgesetz?
Plädoyer für eine religionsbefreite Verfassung
Tectum,  2020, 198 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4514-5
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Der anhaltende und teils dramatische Akzeptanzverlust der christlichen Kirchen in der Gesellschaft passt nicht zu ihrer grundgesetzlich begründeten Sonderstellung bei der Bewältigung angeblich gemeinsamer Aufgaben mit dem Staat. Vom Religionsunterricht bis zur Militärseelsorge überleben zahlreiche [...]

mehr

978-3-8288-4524-4
Mahlmann
Die insolvenzrechtliche Anfechtung von Bargeschäften
Untersuchung zum neuen Erfordernis der Unlauterkeit im Rahmen des § 142 InsO
Tectum,  2020, 208 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4524-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Ausweitung des Bargeschäftsprivilegs des § 142 InsO auf die Vorsatzanfechtung durch die neueste Anfechtungsreform wird durch das Tatbestandsmerkmal der Unlauterkeit begrenzt. Diesen entscheidenden, jedoch unbestimmten Begriff näher zu bestimmen, ist Intention der vorliegenden Untersuchung.
Die [...]

mehr

978-3-8288-4490-2
Höppner
Die geschlechterspezifischen Quotenregelungen in der Europäischen Aktiengesellschaft deutscher Prägung
Eine Analyse aus europarechtlicher Sicht
Tectum,  2020, 234 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4490-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Sebastian Höppner untersucht die Auswirkungen der vom deutschen Gesetzgeber eingeführten Regelungen zur Geschlechter- und Frauenquote auf die Europäische Aktiengesellschaft deutscher Prägung. Der Autor führt dabei in die Probleme, die aufgrund der europarechtlichen Einbindung der SE entstehen, ein [...]

mehr

978-3-8288-4508-4
Gottschalk
Leistungsbezogene Bestimmungsrechte im BGB
Tectum,  2020, 182 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4508-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Auf eine besondere Weise widmet sich das Werk den §§ 315 f. BGB sowie den im Jahr 2018 in Kraft getretenen § 650b BGB und § 651f BGB. Erstmals werden die Normen einer grundlegenden Betrachtung unterzogen und im Zusammenhang untersucht. Die Normen werden hierfür beschrieben, analytisch aufgearbeitet [...]

mehr

978-3-8288-4513-8
Vollmuth
Die Geldwäscheprävention in den Instituten der Finanzbranche als integraler Bestandteil ihres Compliance-Management-Systems
Tectum,  2020, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4513-8
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Jüngste Geldwäschefälle mit der Involvierung global agierender Banken verdeutlichen die steigende Relevanz von gesetzlichen Bestimmungen zur Eindämmung der Geldwäsche. Vollmuth untersucht die Geldwäscheprävention in den Instituten der Finanzbranche und zeigt auf, dass die zu etablierenden [...]

mehr

978-3-8288-4481-0
Liese
Grenzen der Wissenszurechnung
Konzern und Outsourcing
Tectum,  2020, 362 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4481-0
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Die Konzeption des BGB erfasst den Anspruchsinhaber regelmäßig als Träger maßgeblicher Informationen. So kann nach §§ 119 ff. BGB angefochten werden, nachdem der Anfechtungsberechtigte Kenntnis vom Anfechtungsgrund hat, nach § 626 Abs. 2 S. 2 BGB erfolgt eine Kündigung, wenn der [...]

mehr

978-3-8288-4475-9
Endrich
Die Anerkennung eines Konzerninteresses im europäischen Gesellschaftsrecht
Tectum,  2020, 211 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4475-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im europäischen Binnenraum fehlen Regelungen, welche Konzernleitungsmechanismen statuieren. Aus diesem Grund konzentriert sich die wissenschaftliche Diskussion im Konzernrecht zunehmend auf den Begriff des Konzerninteresses. Avisiert ist die Erleichterung der grenzüberschreitenden Konzernleitung [...]

mehr

978-3-8288-4465-0
Schnatz
Der Rechtsschutz der Medien bei sitzungspolizeilichen Verfügungen im Strafprozess
Tectum,  2020, 234 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4465-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Sitzungspolizeiliche Medienverfügungen ergehen in einem komplexen Spannungsfeld, in dem die divergierenden Interessen der Medien mit denen der Strafrechtspflege kollidieren. Dabei scheint die Rechtsbehelfslosigkeit der Medienvertreter die verfassungskonzeptionelle Balance in diesem Spannungsfeld zu [...]

mehr

978-3-8288-4429-2
Burkhalter
Legal and Regulatory Framework of European Energy Markets
Competition Law and Sector-Specific Regulations
Tectum,  2020, 308 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4429-2
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Since the beginning of the 1990s, Europe has been struggling to establish a competitive as well as a fully integrated internal energy market. Until the early 1990s, the European energy markets consisted of national monopolies possessing vertically integrated structures. They were also still [...]

mehr

978-3-8288-4384-4
Sfiniadaki
Nachhaltige städtebauliche Entwicklung im deutschen und griechischen Recht als Abwägungskonzept
Tectum,  2020, 302 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4384-4
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Vor dem Hintergrund der Mehrdeutigkeit des Nachhaltigkeitsbegriffs untersucht diese Monografie dessen Konzipierung und Justiziabilität rechtsvergleichend im deutschen und griechischen Recht und veranschaulicht Rationalitätskonzepte und Rationalitätspotenziale des Nachhaltigkeitsgebots. Im [...]

mehr

Kühlmann
Beschränkung des staatlichen Gestaltungsspielraums in der Rentenversicherung durch das europäische Kartellrecht?
Tectum,  2004, 234 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-8729-9
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht die Vereinbarkeit der Ausgestaltung der deutschen gesetzlichen Rentenversicherung mit dem europäischen Kartellrecht.
Zu diesem Zweck werden die sozialen Aspekte der gesetzlichen Rentenversicherung, die gegenwärtigen Probleme und mögliche Alternativen dargestellt. Sodann wird [...]

mehr

Kijewski
Die Einwilligung in Leichensektionen im Lichte des strafrechtlichen Schutzes der Totenruhe
Tectum,  2007, 216 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9408-2
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Die Öffnung menschlicher Leichen ist insbesondere für den Fortschritt im Gesundheitswesen, die Ausbildung von Medizinern und die Aufklärung von Tötungsdelikten auch heute noch von großer Bedeutung für die Gesellschaft. Allerdings handeln Pathologen und Rechtsmediziner häufig noch immer in einer [...]

mehr

Heitto
Fragen der Abgrenzung und Anhäufung von Immaterialgüterrechten an der Formgebung
Eine vergleichende Studie zum deutschen und finnischen Recht
Tectum,  2007, 160 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-8288-9416-7
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Der Schutz geistigen Eigentums an industrieller Formgebung – etwa durch Gebrauchs- oder Geschmacksmuster, Marken oder Patente – gehört zu den interessantesten Fragen des Immaterialgüterrechts. Technische, ästhetische und kennzeichnende Wertschöpfung überlagern sich hier und die entsprechenden [...]

mehr

Strang
Multimediakunst und Recht
(K)ein Lehrbuch für die Praxis
Tectum,  2007, 401 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9449-5
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Was ist Kunst? Eine internetbasierte Computeranimation, ein interaktives Video-Spiel, vom Computer zufällig erzeugte Musik? Die Werke der Multimediakunst werfen ganz neue rechtliche Fragen auf im Hinblick auf ihre Urheber und die Rechte zu ihrer Schaffung, Verbreitung und Verwertung. Gesetze [...]

mehr

978-3-8288-4427-8
Kalbfleisch
Bedingung und Bedingungsfeindlichkeit
Tectum,  2020, 330 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4427-8
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die Bedingung ist ein wichtiges Instrument der Privatautonomie. Kaum ein Vertrag des Wirtschaftslebens kommt ohne eine Bedingungsgestaltung aus. Ebenso sind Zivilprozesse nahezu nicht denkbar ohne dass bedingte Anträge gestellt werden. In Anbetracht ihrer praktischen Bedeutung verwundert es, dass in [...]

mehr

978-3-8288-4450-6
Szigetvári
Moderne Erscheinungsformen des Arbeitskampfes
Eine Untersuchung der Zulässigkeit und Grenzen atypischer Arbeitskampfmittel der Arbeitnehmerseite
Tectum,  2020, 284 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4450-6
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Das Arbeitskampfrecht gehört seit geraumer Zeit wieder zu den kontrovers diskutierten Bereichen des Arbeitsrechts. Anlass sind u.a. neue Arbeitskampfmittel der Arbeitnehmerseite wie Kampagnen oder Betriebsmittelstörungen. Hierzu zählen auch sog. Flashmobs. Der mit ihrer zumindest partiellen [...]

mehr

978-3-8288-4433-9
Marquard
Staatliche Eingriffe in glaubensbedingt reduzierte Freiheiten
Tectum,  2020, 348 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4433-9
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Der religiöse oder weltanschauliche Glaube kann den Einzelnen dazu veranlassen, von den Freiheiten, die jedermann zustehen, nur eingeschränkt Gebrauch zu machen. Kommt nun eine hoheitliche Handlung hinzu, die diesen Freiheitsbereich berührt, kann dies dazu führen, dass der Gläubige stärker [...]

mehr

978-3-8288-4437-7
Gutch
Die Geschäftsunfähigkeit Erwachsener in Deutschland und in der Schweiz
Ein Plädoyer für die Anerkennung einer relativen Geschäfts(un)fähigkeit
Tectum,  2019, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4437-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Regelungen zur natürlichen Geschäftsunfähigkeit in §§ 104 Nr. 2, 105 BGB sind seit Inkrafttreten des BGB im Jahr 1900 unverändert geblieben. Angesichts der für den historischen Gesetzgeber unabsehbaren Entwicklungen seither stellt sich die Frage, ob das diesen Regelungen zugrundeliegende [...]

mehr

978-3-8288-4428-5
Vorländer
Die Neufassung des § 136 Absatz 4 Strafprozessordnung
Eine Untersuchung zur Reichweite und Wirkung der Norm im Spannungsverhältnis zwischen Rechten des Beschuldigten und dem allgemeinen Interesse der Erforschung der Wahrheit
Tectum,  2019, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4428-5
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Ab dem 1. Januar 2020 tritt die Neuregelung des § 136 Abs. 4 StPO in Kraft, die unter anderem erstmals die Videodokumentation der ersten Beschuldigtenvernehmung bei vorsätzlichen Tötungsdelikten verbindlich statuiert. Die Verfasserin stellt die Novellierung in ihren unterschiedlichen Facetten dar [...]

mehr

978-3-8288-4403-2
Kreuzer
Die Vergaberechtsreform 2016 durch die Richtlinien 2014/23/EU, 2014/24/EU, 2014/25/EU
Eine rechtsvergleichende Untersuchung der Handhabung der Gestaltungsspielräume bei der Umsetzung der Richtlinie 2014/24/EU durch die nationalen Gesetzgeber in Deutschland, Italien und Spanien am Beispiel der umweltbezogenen, sozialen und innovativen Aspek
Tectum,  2019, 416 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4403-2
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band vergleicht die Handhabung der Gestaltungsspielräume bei der Umsetzung der Vergaberichtlinie 2014/24/EU in Deutschland, Italien und Spanien am Beispiel der umweltbezogenen, sozialen und innovativen Aspekte.
Zunächst werden die rechtlichen Grundlagen der Umsetzung von europäischen [...]

mehr

978-3-8288-4308-0
Hatz
Gesellschaftlicher Wandel und Notwehrrecht
Parallelen und Interdependenzen zwischen Notwehr und gesellschaftlich politischer Entwicklung
Tectum,  2019, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4308-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Notwehr hat im Verlauf der Geschichte zahlreiche Entwicklungsstufen durchlaufen, die stets auch von Einschränkungen und Ausweitungen geprägt waren. Die vorliegende Untersuchung befasst sich, ausgehend von den heutigen Vorstellungen, mit dieser Entwicklung explizit in autoritären und totalitären [...]

mehr

Kontakt-Button