978-3-8288-4010-2
Haase
Die Auswirkungen der Reform des Rechts der Gesellschafterfinanzierungshilfen durch MoMiG und UntStRefG 2008 auf das Steuerrecht
Tectum,  2018, 308 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4010-2
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Reform bzw. Abschaffung des Eigenkapitalersatzrechts hat sowohl vor als auch nach ihrer gesetzlichen Implementierung viel Beachtung gefunden. Dies gilt auch für die diesbezüglichen Auswirkungen im Steuerrecht. Diese Auswirkungen – konkret diejenigen durch das MoMiG sowie die zusätzlichen infolge [...]

mehr

978-3-8288-2815-5
Onyeukwu
Die Auswirkungen irreführender Werbung auf einen schuldrechtlichen Folgevertrag
Tectum,  2011, 218 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2815-5
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Zahlreiche verbraucherschutzrechtliche Vorstöße des deutschen Gesetzgebers und der Europäischen Union versuchen seit den siebziger Jahren des vergangenen Jahrhunderts dem Verbraucher individuelle Rechte einzuräumen, wenn dieser aufgrund einer irreführenden Werbung einen Vertrag geschlossen hat. [...]

mehr

978-3-8288-3987-8
Schröder
Die Baukonzession und die Untervergabe durch den Baukonzessionär im Kontext des vergaberechtlichen Grundsatzes der Mittelstandsförderung
Tectum,  2017, 234 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3987-8
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Der vergaberechtliche Grundsatz der Mittelstandsförderung ist als Pflicht des öffentlichen Auftraggebers ausgestaltet, Aufträge in Losen zu vergeben, wenn nicht ausnahmsweise Gründe für eine Gesamtvergabe vorliegen. Dieser Ausgestaltung stand bis zur jüngsten Vergaberechtsreform die [...]

mehr

978-3-8288-4151-2
Wegner
Die Beendigung von Bürgschaften und Befreiungsansprüche des Bürgen
Tectum,  2018, 421 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4151-2
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die Bürgschaft begründet ein Dreiecksverhältnis zwischen Bürge, Bürgschaftsgläubiger und Hauptschuldner. Eine Beendigung des Bürgschaftsverhältnisses kann daher nicht nach den allgemeinen Grundsätzen für zweiseitige Verträge erfolgen. In der Dissertation werden die Beendigungsszenarien in [...]

mehr

978-3-8288-2550-5
Stassen-Rapp
Die Behandlung von selbstverschuldeten Rauschzuständen im angloamerikanischen Strafrecht - Vorbild für eine gesetzliche Regelung in Deutschland?
Tectum,  2011, 369 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2550-5
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

In Deutschland hält die Debatte um die Zurechnung von im Rausch begangenen Straftaten an: Nach den Grundsätzen der actio libera in causa soll die Schuldunfähigkeit bei Begehung einer Straftat nicht zwangsläufig einer Strafbarkeit wegen dieser Straftat entgegenstehen. Voraussetzung ist, dass der [...]

mehr

978-3-8288-3018-9
Bremer
Die Beteiligung Dritter an Wettbewerbsverstößen
Tectum,  2012, 292 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3018-9
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Die mittelbare Beteiligung an Wettbewerbsverstößen stellt den Rechtsanwender erfahrungsgemäß vor größere Schwierigkeiten, ist in diesen Fällen im Vergleich zur unmittelbaren Begehung ein in der Regel besonders hoher Begründungsaufwand von Nöten, um eine Sanktionierung herzuleiten. Im Bereich des [...]

mehr

978-3-8288-3065-3
Gütschow
Die einstweilige Unterbringung im Strafprozess (§ 126a StPO) und das Unterbringungsprüfungsverfahren gem. §§ 121, 122 stop
Tectum,  2013, 262 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3065-3
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Die Sicherungsfunktion des Strafverfahrens hat in den letzten Jahren zunehmend öffentliche und kriminalpolitische Aufmerksamkeit erfahren. Besonders die Sicherungsverwahrung wird intensiv diskutiert. Hier ergeben sich auffällige Parallelen zur vorläufigen Unterbringung. So müssen etwa beide [...]

mehr

Spitzer
Die einvernehmliche Prozessbeendigung im amerikanischen Zivilprozess und die Anerkennung ihrer Prozesswirkungen in Deutschland
Tectum,  2009, 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9871-4
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Mit einer Rate von über 95 % ist die einvernehmliche Prozessbeendigung vor US-amerikanischen Gerichten das häufigste Resultat amerikanischer Zivilverfahren. Durch die zunehmende Globalisierung des Wirtschaftsverkehrs wird die einvernehmliche Streitbeilegung auch für deutsche und europäische [...]

mehr

Kijewski
Die Einwilligung in Leichensektionen im Lichte des strafrechtlichen Schutzes der Totenruhe
Tectum,  2007, 216 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9408-2
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Die Öffnung menschlicher Leichen ist insbesondere für den Fortschritt im Gesundheitswesen, die Ausbildung von Medizinern und die Aufklärung von Tötungsdelikten auch heute noch von großer Bedeutung für die Gesellschaft. Allerdings handeln Pathologen und Rechtsmediziner häufig noch immer in einer [...]

mehr

978-3-8288-3114-8
Klimke
Die Entstrickung nach § 4 Abs. 1 Satz 3 EStG
Tectum,  2013, 470 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3114-8
Sofort lieferbar
44,90 € inkl. MwSt.

Am 13. Dezember 2006 ist das „Gesetz über steuerliche Begleitmaßnahmen zur Einführung der Europäischen Gesellschaft und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“ (kurz: SEStEG) in Kraft getreten. Neben einer Anpassung des nationalen (Steuer-)Rechts an aktuelle Vorgaben der EU (SE-VO, SCE-VO, [...]

mehr

978-3-8288-4197-0
Reinhold
Die Entwicklung des Urheberrechts unter besonderer Berücksichtigung der höchstrichterlichen Rechtsprechung von 1870 bis 1910
Tectum,  2018, 396 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4197-0
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit erforscht den Einfluss der höchstrichterlichen Rechtsprechung auf die Entwicklung des Urheberrechts von 1870–1910. Das Buch schildert eindrucksvoll die Umsetzung des ersten im Deutschen Reich geltenden Urheberrechtsgesetzes und stellt somit hinsichtlich der historischen [...]

mehr

978-3-8288-3410-1
Florian
Die europäische Dimension des Sports
Der Unionsrechtsrahmen für den Sport und seine Änderung durch den Vertrag von Lissabon
Tectum,  2014, 236 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3410-1
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Zum 1. Dezember 2009 ist der Vertrag von Lissabon in Kraft getreten. Auch für den Sport hat der Reformvertrag zwischen den Mitgliedsstaaten der EU eine wesentliche Änderung bewirkt: Erstmals sieht das Primärrecht in Art. 165 AEUV eine ausdrückliche Zuständigkeit der Union für den Sport vor. Für [...]

mehr

978-3-8288-3743-0
Klaassen
Die Finanzierung parteinaher Stiftungen in den Ländern
Zugleich eine Diskussion des Begriffes der „parteinahen Stiftung“
Tectum,  2016, 310 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3743-0
Sofort lieferbar
34,95 € inkl. MwSt.

Es gibt nur wenige Themen, die so stetig und intensiv im Mittelpunkt der politik- und rechtswissenschaftlichen, aber auch der öffentlichen Diskussion stehen wie die Politikfinanzierung. Zumeist sind es dabei Abgeordnetendiäten und die staatliche Parteienfinanzierung, die die Gemüter erregen und [...]

mehr

978-3-8288-3318-0
Langer
Die Funktion des Prozessvergleichs im Zivilprozessrecht
Im Spannungsfeld zwischen Privatautonomie und Justizgewährungsanspruch
Tectum,  2014, 132 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3318-0
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Der Gütetermin im Zivilprozess und im Arbeitsrechtsverfahren, das selbständige Beweisverfahren und das Prozesskostenhilfeverfahren wirken aufgrund ihrer prozessualen Konzeption auf einen Vergleichsschluss hin. Der Prozessvergleich hat zudem gerade durch die Reform der Zivilprozessordnung aufgrund [...]

mehr

978-3-8288-4513-8
Vollmuth
Die Geldwäscheprävention in den Instituten der Finanzbranche als integraler Bestandteil ihres Compliance-Management-Systems
Tectum,  2020, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4513-8
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Jüngste Geldwäschefälle mit der Involvierung global agierender Banken verdeutlichen die steigende Relevanz von gesetzlichen Bestimmungen zur Eindämmung der Geldwäsche. Vollmuth untersucht die Geldwäscheprävention in den Instituten der Finanzbranche und zeigt auf, dass die zu etablierenden [...]

mehr

978-3-8288-4437-7
Gutch
Die Geschäftsunfähigkeit Erwachsener in Deutschland und in der Schweiz
Ein Plädoyer für die Anerkennung einer relativen Geschäfts(un)fähigkeit
Tectum,  2019, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4437-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Regelungen zur natürlichen Geschäftsunfähigkeit in §§ 104 Nr. 2, 105 BGB sind seit Inkrafttreten des BGB im Jahr 1900 unverändert geblieben. Angesichts der für den historischen Gesetzgeber unabsehbaren Entwicklungen seither stellt sich die Frage, ob das diesen Regelungen zugrundeliegende [...]

mehr

978-3-8288-4490-2
Höppner
Die geschlechterspezifischen Quotenregelungen in der Europäischen Aktiengesellschaft deutscher Prägung
Eine Analyse aus europarechtlicher Sicht
Tectum,  2020, 234 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4490-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Sebastian Höppner untersucht die Auswirkungen der vom deutschen Gesetzgeber eingeführten Regelungen zur Geschlechter- und Frauenquote auf die Europäische Aktiengesellschaft deutscher Prägung. Der Autor führt dabei in die Probleme, die aufgrund der europarechtlichen Einbindung der SE entstehen, ein [...]

mehr

978-3-8288-4183-3
Donner
Die gesundheitliche Eignung als Zugangsvoraussetzung zum Beamtenverhältnis
Ein Auswahlkriterium fernab des Leistungsgrundsatzes gemäß Art. 33 Abs. 2 GG im Spannungsgefüge zwischen fehlenden Rechtsgrundlagen und Diskriminierung aufgrund der Behinderung
Tectum,  2018, 552 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4183-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Voraussetzung für den Zugang zum Beamtenverhältnis ist unter anderem die in Art. 33 Abs. 2 GG normierte Eignung, der neben der fachlichen und persönlichen auch eine gesundheitliche Komponente unterstellt wird, deren Vorliegen von einem Amtsarzt untersucht wird. Viele Bewerberinnen und Bewerber um [...]

mehr

978-3-8288-3728-7
Ritzau
Die große Fondslüge
Falsch beraten von Finanztest, Sparkassen, Banken und Co
Tectum,  2016, 240 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-8288-3728-7
Sofort lieferbar
19,95 € inkl. MwSt.

Anleger in Deutschland verlieren durch systematische Fehlberatung beim Fondskauf Jahr für Jahr Milliarden Euro durch hohe Gebühren für nutzloses Fondsmanagement. Sie investieren in vermeintliche „Spitzenfonds“, die in Wahrheit reine Zufallsgewinner sind. Dieses Buch entlarvt, wer sie dazu verleitet [...]

mehr

978-3-8288-3278-7
Hons
Die Grundlagen der umweltstrafrechtlichen Verantwortung für sogenannte Altlasten
Tectum,  2014, 304 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3278-7
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Wenn Altlasten im Kontext von Abfallentsorgung und Bodenverunreinigungen öffentlich diskutiert werden, haben sowohl Juristen als auch Nicht-Juristen meist eine allgemeine Vorstellung von der Materie. Häufig erfolgt jedoch nur eine oberflächliche Befassung mit der Thematik und vermeintlich klar [...]

mehr

978-3-8288-4533-6
Bischoff
Die Haftung bei Verkehrsunfällen in den Niederlanden
Eine rechtsvergleichende Untersuchung mit einem Ausblick auf die Haftung bei selbstfahrenden Kraftfahrzeugen
Tectum,  2020, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4533-6
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Das Buch beschreibt umfassend die Haftung bei Verkehrsunfällen nach niederländischem Recht in deutscher Sprache. Es bietet einen rechtsvergleichenden und nützlichen Beitrag für die Praxis deutscher Gerichte, Anwaltsbüros und Versicherer.
Durch die aktuelle Rechtsprechung des Europäischen [...]

mehr

978-3-8288-2944-2
Hofer
Die Haftung des Apothekers
Haftungsrisiken im Apotheker-Verbraucher-Verhältnis
Tectum,  2012, 354 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-2944-2
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Fragen rund um die Haftung des Apothekers fristen ein in der juristischen Fachliteratur kaum beachtetes Dasein - zu Unrecht. Der moderne Apotheker ist nicht nur Verteiler, sondern auch Hersteller von Arzneimitteln und regelmäßig die letzte Instanz bei der abschließenden Arzneimittelauswahl. Nicht [...]

mehr

978-3-8288-3085-1
Baumann
Die Haftungsfallen bei der Übertragung von Handelsunternehmen
Rechtspolitische Rechtfertigung und Reformbedarf der §§ 25ff. HGB
Tectum,  2012, 134 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3085-1
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Beatrice Baumann befasst sich mit den die Unternehmensübertragung regelnden Vorschriften der §§ 25ff. HGB. Sofern die Unternehmensübertragung nicht in der Form eines so genannten Share-Deals erfolgt, sondern in der eines Asset-Deals, bei dem sich der Unternehmenskauf durch den Erwerb sämtlicher [...]

mehr

Alof
Die Haftungsrisiken für den Rechtsanwalt im Rahmen von Vergleichsverhandlungen und -abschlüssen
Tectum,  2008, 266 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9810-3
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Vergleichsabschlüsse gewinnen in der Praxis immer mehr an Bedeutung. Gleichzeitig sehen sich die anwaltlichen Parteivertreter im Zusammenhang mit Vergleichsverhandlungen und -abschlüssen einer Vielzahl von Haftungsrisiken ausgesetzt. Verena Alof gibt mit dem vorliegenden Buch einen Überblick über [...]

mehr

978-3-8288-4524-4
Mahlmann
Die insolvenzrechtliche Anfechtung von Bargeschäften
Untersuchung zum neuen Erfordernis der Unlauterkeit im Rahmen des § 142 InsO
Tectum,  2020, 208 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4524-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Ausweitung des Bargeschäftsprivilegs des § 142 InsO auf die Vorsatzanfechtung durch die neueste Anfechtungsreform wird durch das Tatbestandsmerkmal der Unlauterkeit begrenzt. Diesen entscheidenden, jedoch unbestimmten Begriff näher zu bestimmen, ist Intention der vorliegenden Untersuchung.
Die [...]

mehr

978-3-8288-3870-3
Spahl
Die insolvenzrechtliche Behandlung von Nutzungsüberlassungen
Tectum,  2016, 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3870-3
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Seit dem Inkrafttreten der Änderungen durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) hat sich die kommentierende Literatur ausgiebig mit der Behandlung der Fallgruppe der Nutzungsüberlassungen auseinandergesetzt. Höchst umstritten bleibt dabei die [...]

mehr

Schmitz
Die Intention der Steuerpflichtigen als Tatbestandsmerkmal bei der Anwendung von DBA-Normen
Tectum,  2009, 255 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2013-5
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Im Steuerrecht gelten objektive, normierte Grundsätze als zwingend. Gerade in zwischenstaatlichen Doppelbesteuerungs-Abkommen (DBA) und deren Auslegung spielt die subjektive Intention des Steuerpflichtigen als Tatbestandsmerkmal jedoch oft eine entscheidende Rolle bei der Festlegung, in welchem [...]

mehr

978-3-8288-2912-1
Sellner
Die Justiz im elektronischen Zeitalter
Elektronischer Rechtsverkehr und elektronische Akte in der Justiz
Tectum,  2012, 310 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-2912-1
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Die Hoffnungen und Erwartungen der Politik in den elektronischen Rechtsverkehr und die elektronische Akte sind sehr hoch. Während der herkömmliche Verfahrensablauf in der Justiz mit Papier als „kostspielig“ und „zeitintensiv“ gilt, soll das elektronische Pendant „schneller“, „bürgernäher“ und vor [...]

mehr

Bürger
Die Kapitalaufbringung in der Europäischen Privatgesellschaft
Zugleich ein Rechtsvergleich der Kapitalaufbringung nach deutschem, französischem und englischem Recht
Tectum,  2004, 444 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8740-4
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Bisher steht kleineren und mittleren Unternehmen auf europäischer Ebene keine supranationale Gesellschaftsform zur Verfügung. Diese Lücke könnte die „Europäische Privatgesellschaft“ als eine der deutschen GmbH vergleichbare Gesellschaftsform schließen. Entsprechende Vorschläge werden von der [...]

mehr

978-3-8288-3480-4
Weller
Die kollektive Wahrnehmung von Urheberrechten bei der Online-Nutzung von Musikwerken
Unter besonderer Berücksichtigung der rechtspolitischen Zielsetzung der Europäischen Kommission für die grenzüberschreitende Lizenzierung musikalischer Online-Rechte im Binnenmarkt
Tectum,  2015, 279 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3480-4
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Die Medienvielfalt im Internet stellt auch die Verwertungsgesellschaften im Binnenmarkt vor neue Herausforderungen. Mit der Entwicklung digitaler Technologien hat die Anpassung der rechtlichen Rahmenbedingungen bei weitem nicht Schritt halten können. Während interaktive Musiknutzungen an sich schon [...]

mehr

978-3-8288-2790-5
Sykora | ehemals: Schröger
Die Kondiktionssperre des § 817 Satz 2 BGB
Eine Untersuchung zur Rückabwicklung gesetzes- und sittenwidriger Geschäfte im Lichte der jüngeren Rechtsprechung
Tectum,  2011, 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2790-5
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Der Kondiktionsausschluss bei Gesetzes- oder Sittenverstoß des Leistenden ist eine im Rechtsalltag äußerst relevante Vorschrift des Bereicherungsrechtes. Bei Urteilen des Bundesgerichtshofs zur Schwarzarbeit oder sittenwidrigen Schenkkreisen spielte sie in jüngerer Vergangenheit eine Rolle. Die [...]

mehr

978-3-8288-4100-0
Leines
Die Kostentragung für Polizeieinsätze anlässlich von Fußballspielen
Tectum,  2018, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4100-0
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Können Veranstalter von kommerziellen Fußballspielen finanziell für die erheblichen Polizeieinsatzkosten herangezogen werden? Ende 2014 trat das Gesetz zur Änderung des Bremischen Gebühren- und Beitragsgesetzes in Kraft. Dadurch wurde u. a. in Gestalt des § 4 Abs. 4 BremGebBeitrG eine – in der [...]

mehr

978-3-8288-4154-3
Hille
Die Kündigung bei häufigen Kurzerkrankungen
Eine kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Problemen
Tectum,  2018, 366 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4154-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Nach dem Entgeltfortzahlungsgesetz hat der Arbeitnehmer im Krankheitsfall gegen den Arbeitgeber einen Anspruch auf Entgeltfortzahlung. Dabei begrenzt der Gesetzgeber den Zeitraum der Entgeltfortzahlung auf insgesamt sechs Wochen, sofern die krankheitsbedingten Fehlzeiten auf ein und derselben [...]

mehr

Trams
Die Mediationsvereinbarung - eine vertragsrechtliche Analyse
Tectum,  2008, 210 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9778-6
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Recht haben und Recht bekommen sind angesichts einer überlasteten Justiz zwei verschiedene Paar Schuhe. Lange Verfahrensdauer, hohe Verfahrenskosten und Entscheidungen, die die tatsächlichen Parteiinteressen oftmals unberücksichtigt lassen, machen die Mediation als alternative Methode der [...]

mehr

978-3-8288-3836-9
Frank
Die Mietpreisbremse
Eine Analyse der Rechtsvorschriften zur Begrenzung der Neu- und Wiedervertragsmiete auf 110% der ortsüblichen Vergleichsmiete
Tectum,  2016, 304 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3836-9
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Alexandra Frank befasst sich mit der Umsetzung der äußerst umstrittenen „Mietpreisbremse“. Sie analysiert dabei das Herzstück des Mietrechtsnovellierungsgesetzes vom 6. März 2015, durch das die §§ 556 d–g in das Bürgerliche Gesetzbuch eingefügt worden sind. Die Autorin stellt dar, inwieweit die [...]

mehr

978-3-8288-3151-3
Discher
Die Mitgliederhaftung im Idealverein
Tectum,  2013, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3151-3
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Für Verbindlichkeiten eines eingetragenen Idealvereins – also eines nichtwirtschaftlichen Vereins – haftet nur das Vereinsvermögen, nicht aber dessen Mitglieder. Dieser vereinsrechtliche Leitsatz ist durch das Kolpingwerk-Urteil des Oberlandesgerichts Dresden aus dem Jahr 2005 auf den Prüfstand [...]

mehr

978-3-8288-2557-4
Limpert
Die neue GmbH
Altes und neues GmbH-Recht ab 01.11.2008 im Vergleich mit Vorschriften anderer EU-Staaten
Tectum,  2011, 87 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2557-4
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Das GmbH-Recht hat die radikalste Reform seiner Geschichte hinter sich. Seit 2008 bringt das veränderte Gesetz massive Änderungen nicht nur für Firmengründer, sondern auch für alteingesessene Unternehmen und den Wirtschaftsstandort Deutschland insgesamt. Philipp Limpert ordnet die Neuerungen [...]

mehr

978-3-8288-4428-5
Vorländer
Die Neufassung des § 136 Absatz 4 Strafprozessordnung
Eine Untersuchung zur Reichweite und Wirkung der Norm im Spannungsverhältnis zwischen Rechten des Beschuldigten und dem allgemeinen Interesse der Erforschung der Wahrheit
Tectum,  2019, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4428-5
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Ab dem 1. Januar 2020 tritt die Neuregelung des § 136 Abs. 4 StPO in Kraft, die unter anderem erstmals die Videodokumentation der ersten Beschuldigtenvernehmung bei vorsätzlichen Tötungsdelikten verbindlich statuiert. Die Verfasserin stellt die Novellierung in ihren unterschiedlichen Facetten dar [...]

mehr

Wiedemann
Die Notwendigkeit standesrechtlicher Informationsrestriktionen für Ärzte vor dem Hintergrund des allgemeinen Lauterkeitsrechts
Zugleich ein kritischer Beitrag zu den rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen ärztlicher Werbung
Tectum,  2010, 213 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2478-2
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Auch Ärzte dürfen inzwischen für sich werben, solange sie sachlich und berufsbezogen informieren. Das generelle Werbeverbot ist passé. Allein berufswidrige Werbung bleibt nach dem aktuellen Standesrecht verboten. Wegen dieser Entwicklung stellt sich Dirk Wiedemann die Frage, ob die [...]

mehr

978-3-8288-3769-0
Siering
Die Nutzung lebender arktischer Ressourcen als Regelungsgegenstand des Unionsrechts
Ein Beitrag der Europäischen Union zum Schutz der arktischen biologischen Vielfalt
Tectum,  2016, 399 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3769-0
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Durch das fortwährende Abschmelzen des arktischen Eises wird es für den Menschen möglich, lebende arktische Ressourcen wie Fisch, marine Säuger oder verschiedene an Land lebende Organismen ihrem Lebensraum zwecks wirtschaftlicher Verwertung zu entnehmen. Den wirtschaftlichen Interessen stehen dabei [...]

mehr

978-3-8288-2997-8
Lempe
Die rechtliche Kartografierung von Forschungs- und Entwicklungsverträgen
Die Vertragstypologie der Forschungs- und Entwicklungsleistungen
Tectum,  2012, 286 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-2997-8
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Forschung und Entwicklung sind die Triebfedern, die Wissenschaft, Wirtschaft und damit unsere Gesellschaft vor dem Stillstand bewahren. Forschungs- und Entwicklungsverträge legen hierfür die rechtlichen Rahmenbedingungen fest, sie finden in der juristischen Literatur und Spruchpraxis jedoch noch [...]

mehr

978-3-8288-2735-6
Schäfer
Die rechtliche Regulierung privater Militärunternehmen
Tectum,  2011, 343 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2735-6
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Angola, Sierra Leone, Kosovo, Afghanistan, Irak: Diesen Kriegen und Konflikten der neueren Zeit haben die als Söldner verschrienen privaten Militärunternehmen ihren eigenen Stempel aufgedrückt und damit seit Ende der 1990er Jahre immer mehr das Gesicht vieler kriegerischer Auseinandersetzungen [...]

mehr

978-3-8288-3191-9
Pawlitzki
Die Rechtsnatur des Arbeitsverhältnisses und die individualarbeitsrechtliche Einordnung freiwilliger Arbeitgeberleistungen
Tectum,  2013, 283 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3191-9
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

Ob Gewinnbeteiligungen, Urlaubsgelder oder Treuezuwendungen: Die Vielfalt und die Verbreitung freiwilliger Arbeitgeberleistungen ist beachtlich. Aber dürfen diese Leistungen beispielsweise auch bei Fehlzeiten des Arbeitnehmers gekürzt oder unter einen Freiwilligkeitsvorbehalt gestellt werden? Olaf [...]

mehr

Khakzad
Die Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs im Hinblick auf die ertragsteuerliche Organschaft in Deutschland
Insbesondere unter Berücksichtigung der Rechtssache Marks & Spencer
Tectum,  2008, 158 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9659-8
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

"Das vorliegende Buch bietet einen sehr guten Einstieg in die komplexen Fragestellungen, die sich aus der steuerlichen Würdigung der im Rahmen der Internationalisierung und Globalisierung weiter zunehmenden, grenzüberschreitenden Geschäfte der Steuerpflichtigen vor dem Hintergrund der [...]

mehr

Moeller-Herrmann
Die Regelung prädiktiver Gentests
Bindung an Gesundheitszwecke, Arztvorbehalt und verwandte Ansätze
Tectum,  2006, 338 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9059-6
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

In diesem Buch setzt sich der Autor kritisch mit der rechtlichen Einordnung und Regulierung genetischer Tests auseinander. Prädiktive genetische Tests ermöglichen Vorhersagen über Krankheiten und andere menschliche Eigenschaften. Es ist daher in der Vergangenheit behauptet worden, derartige Tests [...]

mehr

Schleder
Die Religionsfreiheit im Sonderstatusverhältnis
Eine Untersuchung der Problematik am Paradigma der Zulässigkeit eines Kopftuchverbotes für Lehrerinnen an öffentlichen Schulen
Tectum,  2007, 315 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9300-9
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Sind Kopftücher in Deutschlands Schulen tolerabel? Nicht einmal das Bundesverfassungsgericht konnte sich in seinem Urteil zu einer eindeutigen Haltung in dieser Frage entschließen. Pascal Schleder nutzt die Problematik für eine ausgiebige Debatte über die Grenzen der Religionsfreiheit im [...]

mehr

978-3-8288-4168-0
Bühner
Die Rückabwicklung unionsrechtswidriger Beihilfen im Privatrecht
Tectum,  2018, 202 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4168-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Das europäische Beihilfenrecht hat sich zunehmend zu einer Art „Meta-Recht“ entwickelt, das sämtliche Wirtschaftsbereiche prägt und die Handlungsspielräume der EU-Mitgliedstaaten im Bereich der Wirtschaftspolitik drastisch einschränkt. Stephan Bühner zeigt anhand praxisrelevanter Beispiele auf, [...]

mehr

978-3-8288-3947-2
Cécillon
Die Rücknahme europarechtswidriger Subventionsbescheide in Deutschland und in Frankreich
Tectum,  2017, 255 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3947-2
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

Das Thema der Subvention, auch bekannt als Beihilfe, nimmt eine zentrale Rolle in der nationalen und europäischen Rechtsprechung ein und sorgt damit immer wieder für besondere Aufregung und Kontroversen in nationalen und internationalen Medien sowie in der Politik. Romaric Cécillon zeigt, was eine [...]

mehr

978-3-8288-3346-3
Faude
Die Sanktionierung arbeitsunwilliger "1-Euro-Jobber" und ihre verfassungsrechtliche Zulässigkeit
Tectum,  2014, 225 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3346-3
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Die Hartz-Reformen erregen seit ihrer Ankündigung und Umsetzung die Gemüter in Politik und Wirtschaft wie kaum ein zweites Thema. Obwohl sie als Grundstein für eine positive wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland gelten, werden Teile der Reform immer noch scharf kritisiert. Insbesondere die [...]

mehr

Böckh
Die Sicherung des Lebensunterhalts durch das SGB II und die Auswirkungen auf die betroffenen Familien
Tectum,  2010, 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2308-2
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Der Name von Peter Hartz ist Inbegriff für den Systemwechsel in der Arbeitsmarktpolitik im 21. Jahrhundert. Keine Reform in der Nachkriegsgeschichte hat auf dem Arbeitsmarkt größere Veränderungen gebracht. Dabei wurden die Arbeitslosenhilfe und die Sozialhilfe für Erwerbsfähige unter dem Schlagwort [...]

mehr

Kratzsch
Die so genannte Annexkompetenz im Strafverfahrensrecht
Tectum,  2009, 336 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2070-8
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Dürfen Polizisten einen Bürger zur Entnahme einer Blutprobe (nach § 81a StPO) gegen seinen Willen festhalten, auch wenn dies in der maßgeblichen Rechtsbestimmung nicht ausdrücklich erlaubt ist? Um Streitfälle wie diesen geht es bei der so genannten Annexkompetenz im Strafverfahrensrecht. Ob Behörden [...]

mehr

978-3-8288-3577-1
Vaske
Die sofortige Beschwerde gegen die Bestätigung eines Insolvenzplans
Systematischer Beitrag und Bewertung der Reformmaßnahmen durch das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG)
Tectum,  2015, 364 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3577-1
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Die Reform des Insolvenzrechts durch das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) beinhaltete eine wesentliche Neugestaltung des Beschwerderechts gegen den Bestätigungsbeschluss eines Insolvenzplans. Im Mittelpunkt der Neuerungen stehen die Erweiterung der [...]

mehr

978-3-8288-4136-9
Hasse
Die Standardsetzung des Basler Ausschusses für Bankenaufsicht bei der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich
Kontext, Bedeutung und Rechtsfragen
Tectum,  2018, 170 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4136-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der Basler Ausschuss für Bankenaufsicht erarbeitet in Form internationaler Bankenstandards rechtlich unverbindliche, aber mit Blick auf die Gesetzgebung und Verwaltungspraxis vieler Staaten höchst einflussreiche Empfehlungen und Richtlinien für die Finanzmarktregulierung. Weitgehend unbeachtet von [...]

mehr

978-3-8288-4129-1
Hein
Die Stewardship-Verantwortung institutioneller Investoren
Plädoyer für einen aktienrechtkonformen Deutschen Stewardship Kodex
Tectum,  2018, 380 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4129-1
Sofort lieferbar
49,95 € inkl. MwSt.

Die Stewardship-Verantwortung ist spätestens mit Veröffentlichung der überarbeiteten Aktionärsrechterichtlinie im Sommer 2017 für alle europäischen Mitgliedsstaaten ein Thema geworden. Den UK Stewardship Code zum Vorbild nehmend, schlägt die Richtlinie eine europäische Wahrnehmung von langfristigem [...]

mehr

978-3-8288-3349-4
Engelhardt
Die Strafbarkeit des räuberischen Kleinaktionärs
Tectum,  2014, 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3349-4
Sofort lieferbar
34,95 € inkl. MwSt.

Aktionäre haben bestimmte Rechte zur Durchsetzung ihrer Interessen – so auch das Recht zur Klage gegen Beschlüsse der Hauptversammlung. Nicht alle Aktionäre machen jedoch im gesetzgeberisch motivierten Sinn Gebrauch von ihrem Recht auf Widerspruch und Klage: „Räuberische Kleinaktionäre“ sind im [...]

mehr

978-3-8288-3986-1
Soppa
Die Strafbarkeit des Whistleblowers
Tectum,  2018, 296 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3986-1
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Das Phänomen des Whistleblowings hat in den letzten Jahren an medialer Aufmerksamkeit gewonnen, insbesondere durch die Enthüllungsplattform WikiLeaks und die US-amerikanischen Whistleblower Chelsea Manning und Edward Snowden. Whistleblower werden in Deutschland oftmals mit Denunzianten und [...]

mehr

978-3-8288-2198-9
Kronseder
Die Strafbarkeit von Mitarbeitern des Jugendamtes bei häuslicher Kindeswohlbeeinträchtigung
Tectum,  2010, 248 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2198-9
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

In unserer modernen Rechtsordnung erkennt der Staat das vorrangige Recht der Eltern auf Pflege und Erziehung an, wacht gleichzeitig aber über das kindliche Wohl. Maßgeblich zuständig für das „staatliche Wächteramt“ ist das Jugendamt, dem das achte Sozialgesetzbuch eine breite Palette abgestufter [...]

mehr

978-3-8288-3720-1
Labs
Die strafrechtliche Kronzeugenregelung - Legitimation einer rechtlichen Grauzone?
Tectum,  2016, 309 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3720-1
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Am 01.09.2009 trat mit § 46 b StGB eine große Kronzeugenregelung in Kraft. Während diese Entwicklung für viele längst überfällig war, stieß sie bei anderen doch teilweise auf Verwunderung, die letztlich auch in Fachkreisen in der Furcht vor einer Amerikanisierung des deutschen Strafprozesses [...]

mehr

978-3-8288-3049-3
Scheck
Die Tätigkeit von Idealvereinen im Spannungsverhältnis zwischen Vereinsautonomie und kartellrechtlichen Verhaltensanforderungen
Tectum,  2012, 354 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3049-3
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Was das wirtschaftlich geprägte Kartellrecht mit Hunde- oder Taubenzüchtervereinen zu tun hat, das dürften sich viele fragen, die in einem solchen Verein tätig sind. Dennoch macht die deutsche und die europäische Rechtsprechung nicht halt vor der Anwendung des Kartellrechts auf die Tätigkeit von [...]

mehr

Laas
Die überörtliche Gemeinschaftspraxis
Abkehr von der Ortsgebundenheit ärztlicher Berufsausübungsgemeinschaften. Eine Analyse des Berufs- und Vertragsarztrechts unter Berücksichtigung verfassungsrechtlicher und gesellschaftsrechtlicher Aspekte
Tectum,  2006, 190 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9063-3
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Die Auseinandersetzung mit der Frage, ob Ärzte einer Gemeinschaftspraxis nicht grundsätzlich zugleich an mehreren Orten praktizieren dürfen, beginnt mit einer Überprüfung einschlägiger Normen anhand der Verfassung. Besonderes Augenmerk wird sodann auf die gegenwärtige Rechtslage gelegt, deren [...]

mehr

978-3-8288-4188-8
Gürpinar
Die Umsetzung der verfeinerten wirtschaftlichen Betrachtungsweise der Europäischen Kommission in den EU-Beihilferegeln
Tectum,  2018, 182 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4188-8
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

In ihrem Reformprogramm Aktionsplan staatliche Beihilfen vom Juni 2005 kündigte die Europäische Kommission an, sich bei der Überarbeitung des Rechtsrahmens auf eine verfeinerte wirtschaftliche Betrachtungsweise stützen zu wollen. Vor diesem Hintergrund geht der Verfasser unter Auswertung der [...]

mehr

978-3-8288-4419-3
Schuster
Die Verantwortung des Staates für die Eisenbahn
Zur verfassungsrechtlichen Herleitung einer staatlichen Sicherstellungsverantwortung und zu ihrer Normierung
Tectum,  2020, ca. 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4419-3
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
ca. 42,00 € inkl. MwSt.

Staatliche Verantwortung ist eine Folge der Diskussion um staatliche Aufgaben insbesondere im Kontext von Privatisierungen und Aufgabenveränderungen. Am Referenzgebiet des Eisenbahnwesens zeigt Thomas Schuster auf, dass hinter der normierten Sicherstellungsverantwortung des Art. 87e Abs. 4 GG ein [...]

mehr

978-3-8288-2745-5
Jordans
Die verdeckte Sacheinlage und die verdeckte Finanzierung nach dem MoMiG
Tectum,  2011, 324 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-2745-5
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) hat die GmbH als Rechtsform deutlich attraktiver gemacht. Vor allem wurden mit der Reform des GmbH-Rechts erstmalig die verdeckte Sacheinlage und die verdeckte Finanzierung gesetzlich fixiert und die im Zuge [...]

mehr

978-3-8288-4305-9
Jahnke
Die verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen der Schiedsgerichtsbarkeit
Tectum,  2019, 204 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4305-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Schiedsgerichte sind weit verbreitet und existieren in diversen Bereichen wie z. B. im Handelsrecht, bei Vereinen oder Verbänden und Gesellschaften. Für jeden dieser Bereiche ergeben sich eigene Herausforderungen und Problemstellungen, die im vorliegenden Buch aufgezeigt und diskutiert werden.
Dieses [...]

mehr

978-3-8288-2428-7
Buhmann
Die verfassungsrechtlichen und verfassungsprozessualen Auswirkungen der Plenarentscheidung des BVerfG vom 30.4.2003 zur Rüge einer Verletzung des Art.103 Abs.1 GG auf die Fachgerichtsbarkeit
Tectum,  2010, 168 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2428-7
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Per Gehörsrüge lässt sich der grundgesetzliche Anspruch auf rechtliches Gehör auch und gerade dann durchsetzen, wenn andere Rechtsmittel nicht zur Verfügung stehen. Mit Wirkung ab 01.01.2005 wurde dieses Instrument gesetzlich umfassend geregelt, nachdem das Bundesverfassungsgericht 2003 in erster [...]

mehr

978-3-8288-4403-2
Kreuzer
Die Vergaberechtsreform 2016 durch die Richtlinien 2014/23/EU, 2014/24/EU, 2014/25/EU
Eine rechtsvergleichende Untersuchung der Handhabung der Gestaltungsspielräume bei der Umsetzung der Richtlinie 2014/24/EU durch die nationalen Gesetzgeber in Deutschland, Italien und Spanien am Beispiel der umweltbezogenen, sozialen und innovativen Aspek
Tectum,  2019, 416 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4403-2
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band vergleicht die Handhabung der Gestaltungsspielräume bei der Umsetzung der Vergaberichtlinie 2014/24/EU in Deutschland, Italien und Spanien am Beispiel der umweltbezogenen, sozialen und innovativen Aspekte.
Zunächst werden die rechtlichen Grundlagen der Umsetzung von europäischen [...]

mehr

978-3-8288-3402-6
Lötscher
Die vermögende Privatperson als qualifizierter Anleger im Kollektivanlagenrecht
Tectum,  2014, 353 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3402-6
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

Die vermögende Privatperson als qualifizierter Anleger ist im Bereich der kollektiven Kapitalanlagen ein attraktives Zielpublikum für den Fondsvertrieb, war aber bis dato noch nicht Gegenstand einer vertieften juristischen Auseinandersetzung. Marcel Lötscher untersucht anhand der angewandten [...]

mehr

Kinner
Die Verpfändung von GmbH-Anteilen im Rahmen von Projekt- undAkquisitionsfinanzierungen
Rechtsprobleme, Gestaltungsmöglichkeiten und Haftungsrisiken
Tectum,  2007, 164 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9253-8
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Die Modalitäten von Projekt- und Akquisitionsfinanzierungen verändern sich seit einiger Zeit. Aufgrund des wachsenden Einflusses ausländischer Kreditgeber bestimmen immer häufiger anglo-amerikanische Rechtsstrukturen die Gestaltung der zugrunde liegenden Kreditverträge. Die dingliche Sicherung der [...]

mehr

Bader
Die Verschmelzung von Unternehmen
Zivil- und steuerrechtliche Aspekte
Tectum,  2010, 163 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2185-9
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Die geplante Verschmelzung der Porsche Holding SE auf die Volkswagen AG ist nur der spektakulärste jüngste Fall einer derartigen Unternehmensfusion. Immer wieder gehen Unternehmen in anderen auf – und nicht selten tappen die Geschäftsführer oder Manager dabei in irreparable steuerliche Fallen. [...]

mehr

978-3-8288-3699-0
Mattutat
Die vertrackte Urteilsform
Ein Argument zur Frage der Rechtsgeltung mit und gegen Hans Kelsen, Gustav Radbruch und Carl Schmitt
Tectum,  2016, 113 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3699-0
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Rechtsgeltung ist eine Schlüsselkategorie moderner Gesellschaften. Indem wir Handlungen auf geltendes Recht beziehen, unterscheiden wir gewaltsame Straftaten von legitimen Zwangsakten und die Willkürakte Einzelner von staatlichem Regierungshandeln. Rechtsgeltung wird dabei entweder naturrechtlich [...]

mehr

978-3-8288-4049-2
Noll
Die vertragliche Sicherung des naturschutzrechtlichen Ausgleichs in der Bauleitplanung
Tectum,  2017, 313 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4049-2
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

Der naturschutzrechtliche Ausgleich kann gemäß § 1a Abs. 3 Satz 4 BauGB nicht nur durch Festset­zungen im Bebauungsplan, sondern auch durch städtebauliche Verträge oder sonstige geeignete Maßnahmen erfolgen.
Christopher Noll analysiert die Möglichkeiten der vertraglichen Ausgestaltung einer solchen [...]

mehr

978-3-8288-3423-1
Hentschel
Die Vollharmonisierung des Verbrauchsgüterkaufrechts und die Wirkungsweise vollharmonisierender Richtlinien
Tectum,  2014, 342 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3423-1
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Das Europäische Privatrecht hat in den letzten Jahren ein neues Entwicklungsstadium erreicht. Neben Vorschlägen für sogenannte „Optionale Instrumente“ auf dem Gebiet des Vertragsrechts hat die Europäische Kommission begonnen, die bisherigen Verbraucherschutzrichtlinien von Mindest- auf [...]

mehr

Günther
Die Vollstreckung von Urteilen auf Leistung Zug um Zug
Tectum,  2010, 192 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2316-7
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Für die Vollstreckung eines Titels auf Leistung Zug um Zug gilt: Der Schuldner muss nur leisten, wenn ihm die Gegenleistung angeboten wird oder er sich bereits in Annahmeverzug befindet. Im Verfahren nach § 756 I ZPO muss der Gerichtsvollzieher deshalb beurteilen, ob der Gläubiger dem Schuldner die [...]

mehr

Pfab
Die WpÜG-Reform 2006
Änderungen und Auswirkungen
Tectum,  2008, 107 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9561-4
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Übernahmeschlachten zwischen börsennotierten Unternehmen stellen Ausnahmesituationen dar. Diverse Personen und Vorgänge müssen koordiniert werden und verschiedenste Interessen prallen aufeinander, wobei gerade die Beteiligten des Zielunternehmens kaum Erfahrung mit Übernahmesituationen aufweisen. [...]

mehr

978-3-8288-3210-7
Koops
Die Zulässigkeit von Triple-Net-Mietverträgen
Eine rechtsvergleichende Untersuchung zur Übertragbarkeit von Triple-Net-Mietverträgen unter besonderer Berücksichtigung der Erhaltungslast im englischen und deutschen Gewerberaummietrecht
Tectum,  2013, 336 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3210-7
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

„Caveat Lessee – Der Mieter möge prüfen!“ lautet ein aus dem Kaufrecht abgeleiteter Grundsatz im angelsächsisch geprägten Mietrecht. Der Mieter steht hiernach selbst in der Verantwortung dafür, dass die Immobilie seinen Anforderungen während der Laufzeit des Mietvertrages entspricht. Der Vermieter [...]

mehr

978-3-8288-4064-5
Haack
Die Zuständigkeit der Arbeitsgerichte bei Rechtsstreitigkeiten zwischen GmbH und Geschäftsführer
Tectum,  2018, 390 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4064-5
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Die Rechtsstellung von GmbH-Geschäftsführern an der Schnittstelle zwischen Arbeits- und Gesellschaftsrecht ist seit jeher im deutschen Recht umstritten. Überlagert wird diese Frage neuerdings durch Urteile des EuGH, insbesondere in den Rechtssachen „Danosa“ und „Balkaya“, die den Geschäftsführer in [...]

mehr

Siegert
Die Zwangsbefugnisse des Betreuers
Tectum,  2006, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9143-2
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Darf ein Betreuer Zwang anwenden? Zwar scheinen Zwang und Gewalt nicht mit dem Idealbild einer Betreuung vereinbar zu sein. Die Praxis zeigt jedoch, dass in bestimmten Fällen Handlungen gegen den Willen des Betreuten notwendig sind. Im Gesetz ist eine ausdrückliche Zwangsbefugnis grundsätzlich nicht [...]

mehr

978-3-8288-2818-6
Rinscheid
Diensteanbieter und das Urheberrecht
Störerhaftung im Internet und ihre zivilrechtlichen Grundlagen
Tectum,  2011, 168 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-2818-6
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Um Urheber- und Markenrechtsverletzungen im Internet zu ahnden, gehen die Inhaber der Rechte verstärkt gegen die jeweiligen Internet-Provider vor. Schadensersatz müssen diese in den meisten Fällen als nur mittelbar Beteiligte nicht leisten. Sie werden jedoch regelmäßig mit Unterlassungsansprüchen [...]

mehr

Harder
Digitale Universitätsbibliotheken aus urheberrechtlicher Sicht
Tectum,  2007, 290 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9384-9
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Nur einen Mausklick entfernt liegen die Wissensschätze dieser Welt zum Abruf bereit. Das jedenfalls ist der Traum vieler in der Informationsgesellschaft. Die Verwirklichung der Vision einer digitalen Bibliothek, in der sämtliche Werke in digitalisierter Form vorliegen und für jeden jederzeit [...]

mehr

978-3-8288-4181-9
Flierl
Diplomatenrecht als Soft Power des Heiligen Stuhls
Rolle und Einfluss der Apostolischen Nuntien als Doyens
Tectum,  2018, 278 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4181-9
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

In ihrer Eigenschaft als diplomatische Vertreter des Heiligen Stuhls genießen die Apostolischen Nuntien ein außerordentliches völkerrechtliches Privileg: Gemäß Wiener Diplomatenrechtskonvention steht es den Empfangsstaaten frei, die Päpstlichen Gesandten gegenüber allen übrigen Botschaftern [...]

mehr

Heimann
Doppelte Buße bei Kartellvergehen?
Das Doppelbestrafungsverbot im internationalen Kartellrecht
Tectum,  2008, 105 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9610-9
Vergriffen, kein Nachdruck
24,90 € inkl. MwSt.

Die großen Weltkonzerne agieren längst global. Auch Kartellverstöße können damit weltweit Kreise ziehen und erhebliche Probleme verursachen. Denn eine Weltkartellbehörde gibt es nicht. Überschneidungen in den Kompetenzen der nationalen und supranationalen Wettbewerbsbehörden bergen deshalb reichlich [...]

mehr

Mazzante
Dos aestimata, dos vendita?
Die geschätzte Mitgift im römischen Recht
Tectum,  2008, 160 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-9751-9
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Seine Abstraktion und praktische Umsetzbarkeit haben dem römischen Recht eine über Jahrtausende währende Zukunft beschert. Wie die Römer durch Analogie und Assoziation bestehendes Recht fortentwickelten und zu praktisch sinnvollen Gestaltungsformen gelangten, zeigt Flavio Mazzante anhand der [...]

mehr

978-3-8288-2966-4
Klempt
Dreiseitige Standortsicherungsvereinbarungen
Tectum,  2012, 260 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-2966-4
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Unternehmen müssen sich immer stärker auch im internationalen Wettbewerb beweisen. Oft versuchen sie, durch Standortverlagerungen oder Umstrukturierung Kosten zu sparen. Besonders in Krisenzeiten befürchten viele Arbeitnehmer dadurch den Verlust ihres Arbeitsplatzes. Um dies zu verhindern werden [...]

mehr

978-3-8288-3422-4
Kröner
Effektivitätsanforderungen an die Lärmaktionsplanung
Straßenverkehrslärm in Ballungsräumen und an Hauptverkehrsstraßen
Tectum,  2014, 386 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3422-4
Sofort lieferbar
49,95 € inkl. MwSt.

Mit der Umgebungslärmrichtlinie führte die Europäische Union 2002 ein Instrumentarium ein, um den Auswirkungen von Lärm an Straßen, Schienenwegen und Flughäfen zu begegnen. Kern der Regelung ist die Erstellung von Lärmaktionsplänen. Anna Kröner untersucht die Umsetzung der Umgebungslärmrichtlinie im [...]

mehr

Zabel
EG-Umweltrichtlinien: Probleme und Lösungsansätze
Tectum,  2006, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9135-7
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit behandelt die staatsorganisationsrechtlichen Schwierigkeiten bei der Umsetzung von umweltrechtlichen EG-Richtlinien. Ob die bestehende Verteilung der Gesetzgebungszuständigkeiten ursächlich für Fristüberschreitungen bei der Umsetzung verschiedener Richtlinien (z.B. FFH-RL, [...]

mehr

978-3-8288-4303-5
Franck
Ein Gemeinsames Europäisches Mobiliarmietrecht?
Der Draft Common Frame of Reference als Grundlage eines optionalen Verbrauchervertragsrechtsinstruments
Tectum,  2019, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4303-5
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Rechtssetzungsdynamik im europäischen Verbrauchervertragsrecht bleibt ungebrochen. Der bisher verfolgte Ansatz der Harmonisierung durch isolierte verbraucherschützende Richtlinien konnte aber nur eine fragmentarische Rechtsangleichung erreichen, was die Frage nach alternativen Methoden aufwirft.
 [...]

mehr

978-3-8288-9953-7
Roscher
Ein Königreich für Tiere
Die Geschichte der britischen Tierrechtsbewegung
Tectum,  2009, 581 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9953-7
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Tierversuche, Massentierhaltung, Pelztierzucht oder die traditionelle Fuchsjagd mit Hunden – es gibt vieles, gegen das britische Tierrechts-Aktivisten zu Felde ziehen. Die Befreiungs-Aktionen der Animal Liberation Front sind nur die schrillsten Ereignisse dieser Art. Die Tier-rechtsbewegung ist mit [...]

mehr

Schmallowsky
Einführung in die betriebliche Steuerlehre
Tectum,  2010, 127 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2255-9
Sofort lieferbar
16,90 € inkl. MwSt.

Das deutsche Steuerrecht ist wiederholt und permanent den Änderungen der neuesten Gesetzgebung unterworfen. Nichtanwendungserlasse, Jahressteuergesetz und andere Vorhaben erschweren dem Anwender und dem Theoretiker die Verfolgung der neuesten Intention des Gesetzgebers. Ein einheitliches [...]

mehr

978-3-8288-4509-1
Schmallowsky
Einführung in die betriebliche Steuerlehre
Tectum,  3., erweiterte Auflage, 2020, ca. 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4509-1
Erscheint November 2020 (vormerkbar)
ca. 22,00 € inkl. MwSt.

Das deutsche Steuerrecht ist differenziert und kompliziert und stellt nicht nur für Studierende und Auszubildende eine Herausforderung dar. Sich mit den Grundlagen des Steuer-, Handels- und Bilanzrechts auszukennen, bleibt dabei unerlässlich, weil seine Vorschriften elementaren Einfluss auf das [...]

mehr

978-3-8288-4074-4
Tiberi
Einladungen und Geschenke im Zusammenhang mit Fußballspielen
Eine Untersuchung der rechtlichen, steuerlichen und regulatorischen Problemstellungen
Tectum,  2018, 146 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4074-4
Sofort lieferbar
22,95 € inkl. MwSt.

„Nächsten Samstag um 15:30 ist Anpfiff, und Sie sind herzlich eingeladen! Bringen Sie gern Ihren Sohn mit, er wird sich bestimmt auch über einen Schal seines Lieblingsvereins freuen!“
So oder so ähnlich könnte die Einladung zu einem Fußballspiel aussehen. Solange es sich um eine private Einladung [...]

mehr

978-3-8288-3943-4
Müller
Energetische Modernisierung nach dem Mietrechtsänderungsgesetz 2013
Eine kritische Betrachtung der §§ 555b-555f, 559-559b BGB sowie des zeitweisen Minderungsausschlusses gemäß § 536 Abs. 1a BGB
Tectum,  2017, 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3943-4
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Vor dem Hintergrund der Energiewende verfolgte der Gesetzgeber mit dem im Mai 2013 in Kraft getretenen Mietrechtsänderungsgesetz das erklärte Ziel, durch Vereinfachung der Vorschriften und durch den Abbau von aus Vermietersicht bestehenden Hemmnissen die Zahl energetischer Modernisierungsmaßnahmen [...]

mehr

Hattaß
Europäischer Kraftfahrzeugvertrieb zwischen den Zielen des EGV und der neuen Wettbewerbspolitik der Kommission
Die Kfz-GVO 1400/2002
Tectum,  2007, 372 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9251-4
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Die rechtliche Ausgestaltung des Kraftfahrzeugvertriebs auf europäischer Ebene bewegt sich in einem umkämpften Spannungsfeld. Während die Hersteller zur Optimierung ihrer Absatzwege kartellrechtlich fragwürdige Strukturen aufbauen, stehen Händler sowie Verbraucher dem häufig machtlos gegenüber. Mit [...]

mehr

978-3-8288-3971-7
Dankert
Europe under Pressure
The Development of the European Union under the Influence of the Arab Spring, the Refugee Crisis and the Global Threat of Terrorism
Tectum,  2017, 198 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3971-7
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

The past years were characterized by a massive influx of migrants crossing the Union’s external borders seeking asylum. Illegal migration, exploitation of social welfare systems, foreign infiltration and the instrumentalization of religion condensed in terror attacks determine today’s changed [...]

mehr

978-3-8288-3289-3
Ruben
Exportgeschäfte in Nicht - EU Länder
Präferenzabkommen in Verbindung mit der Ausstellung der Präferenznachweise, Erstellung von Präferenzkalkulationen und Sonderregelungen für Südkorea
Tectum,  2014, 104 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3289-3
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Im Zuge der Globalisierung und den daraus resultierenden Exportgeschäften müssen Unternehmen eine Vielzahl von Regelungen und Vorschriften beachten. Katja Ruben (M.A.) beschäftigt sich mit dem Thema der Präferenzabkommen, bezogen auf Drittländer, speziell für Kunden aus Südkorea und deren [...]

mehr

Lattka
Fahren ohne (gültigen) Fahrausweis
Eine Analyse der rechtlichen Probleme des sog. Schwarzfahrens
Tectum,  2010, 412 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2216-0
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

„Ein blinder Passagier ist in der Regel ein recht hellsehender Mann; er wünscht nur, dass die andern blind sein möchten; nicht alle, aber die, auf die es ankommt.“ – Mit diesen Worten wurde schon 1896 der klassische blinde Passagier umschrieben. Im heutigen Sprachgebrauch wird vorwiegend vom [...]

mehr

978-3-8288-3418-7
Lötscher
Familienfideikommiss und Trust
Der Binnentrust als Vehikel der privatnützigen Vermögensperpetuierung in Anlehnung an das altrechtliche Familienfideikommiss der Schweiz
Tectum,  2014, 83 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3418-7
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Die Frage nach dem Fortbestand des Vermögens und dem Einfluss darauf über den Tod hinaus ist beinahe so alt wie die Menschheit selbst. Das schweizerische Familienfideikommiss war, bis zum Verbot der Neuerrichtung in jüngster Zeit, das gebräuchlichste Vehikel der privatnützigen [...]

mehr

978-3-8288-4306-6
Schwenk
Finding a Cue through "Q"
Applying Q-Methodology to Compare German and U.S. Diplomats' Attitudes towards U.N. Security Council Reform
Tectum,  2019, 94 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4306-6
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

United Nations Security Council reform has been hotly debated since the end of the Cold War, which unleashed a global geopolitical realignment. But since 2007, the push to update the Security Council to reflect the power-sharing realities of our modern age – giving for example Germany a seat on the [...]

mehr

Heitto
Fragen der Abgrenzung und Anhäufung von Immaterialgüterrechten an der Formgebung
Eine vergleichende Studie zum deutschen und finnischen Recht
Tectum,  2007, 160 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-8288-9416-7
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Der Schutz geistigen Eigentums an industrieller Formgebung – etwa durch Gebrauchs- oder Geschmacksmuster, Marken oder Patente – gehört zu den interessantesten Fragen des Immaterialgüterrechts. Technische, ästhetische und kennzeichnende Wertschöpfung überlagern sich hier und die entsprechenden [...]

mehr

978-3-8288-3521-4
Urban
Freiheitsbeschränkungen aus Gründen von Ethik und Moral
Tectum,  2015, 478 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3521-4
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

Nicht selten fußen Rechtsnormen auf einem außerrechtlichen Wertefundament und werden im Lichte ethisch-moralischer Vorstellungen ausgelegt und angewandt. Dies betrifft Generalklauseln und Schrankenbestimmungen, die ausdrücklich auf die vorherrschenden Anschauungen einer Gesellschaft verweisen, aber [...]

mehr

Perwin
Geistiges Eigentum und Informationszugang
Der Einfluss der deutschen Informationszugangsrechte auf das geistige Eigentum in Deutschland
Tectum,  2010, 362 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2284-9
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Bürger wie Unternehmen müssen dem Staat ein Füllhorn an Informationen zur Verfügung stellen, um Genehmigungen und staatliche Leistungen zu erhalten. Der Staat verfügt damit über einen enormen Informationsschatz. Viele der Daten sind allgemein zugänglich, geregelt durch das 1994 in Kraft getretene [...]

mehr

Kontakt-Button