Pietras
Der Anspruch auf Verringerung der Arbeitszeit gemäss § 8 TzBfG im Lichte des Art. 34 EGBGB bei Entsendungen nach Deutschland
Tectum,  2004, 159 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8760-2
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Die Verfasserin untersucht, ob auch nur vorübergehend nach Deutschland entsandte Arbeitnehmer einen Anspruch auf Verringerung der Arbeitszeit gemäß § 8 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes haben. Dabei werden zunächst die Voraussetzungen des Teilzeitanspruchs sowie mögliche Gründe für eine [...]

mehr

Bürger
Die Kapitalaufbringung in der Europäischen Privatgesellschaft
Zugleich ein Rechtsvergleich der Kapitalaufbringung nach deutschem, französischem und englischem Recht
Tectum,  2004, 444 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8740-4
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Bisher steht kleineren und mittleren Unternehmen auf europäischer Ebene keine supranationale Gesellschaftsform zur Verfügung. Diese Lücke könnte die „Europäische Privatgesellschaft“ als eine der deutschen GmbH vergleichbare Gesellschaftsform schließen. Entsprechende Vorschläge werden von der [...]

mehr

978-3-8288-4341-7
Meyerer
Rechtsprobleme einer Leistungserbringung auf parapsychologischer Grundlage
Tectum,  2019, 212 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4341-7
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die wachsende Popularität als parapsychologisch einzustufender Dienstleistungen stellt auch die Rechtsprechung vor neue Herausforderungen. Monique Meyerer untersucht umfassend die rechtliche Einordnung von Verträgen auf parapsychologischer Grundlage sowie deren Rechtsfolgen.
In der Rechtsprechung und [...]

mehr

978-3-8288-4336-3
Dissmann
Der Schutz von Produktgestaltungen im Design-, Urheber-, Lauterkeits- und Markenrecht
Tectum,  2019, 230 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4336-3
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Diese wissenschaftlich anspruchsvolle und praktisch gerade vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen wirtschaftlich bedeutsame Arbeit befasst sich mit der Frage, welche Schutzrechte für dreidimensionale Produktgestaltungen in Betracht kommen und in welchem Verhältnis sie zueinander stehen.
Eine [...]

mehr

978-3-8288-4244-1
Steller
Ärztliche Suizidbeihilfe und aktive Sterbehilfe unter besonderer Berücksichtigung des § 217 StGB
Tectum,  2019, 404 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4244-1
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Kaum eine juristische Thematik beschäftigt die Menschen so sehr wie die ärztliche Sterbehilfe. Sie interessengerecht gesetzlich zu regeln ist daher fortwährend ein gesamtgesellschaftliches Bestreben. Dabei sollte das Gesetz zum einen das pluralistische Meinungsbild der Gesellschaft widerspiegeln, [...]

mehr

978-3-8288-4306-6
Schwenk
Finding a Cue through "Q"
Applying Q-Methodology to Compare German and U.S. Diplomats' Attitudes towards U.N. Security Council Reform
Tectum,  2019, 94 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4306-6
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

United Nations Security Council reform has been hotly debated since the end of the Cold War, which unleashed a global geopolitical realignment. But since 2007, the push to update the Security Council to reflect the power-sharing realities of our modern age – giving for example Germany a seat on the [...]

mehr

978-3-8288-4305-9
Jahnke
Die verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen der Schiedsgerichtsbarkeit
Tectum,  2019, 204 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4305-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Schiedsgerichte sind weit verbreitet und existieren in diversen Bereichen wie z. B. im Handelsrecht, bei Vereinen oder Verbänden und Gesellschaften. Für jeden dieser Bereiche ergeben sich eigene Herausforderungen und Problemstellungen, die im vorliegenden Buch aufgezeigt und diskutiert werden.
Dieses [...]

mehr

978-3-8288-4303-5
Franck
Ein Gemeinsames Europäisches Mobiliarmietrecht?
Der Draft Common Frame of Reference als Grundlage eines optionalen Verbrauchervertragsrechtsinstruments
Tectum,  2019, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4303-5
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Rechtssetzungsdynamik im europäischen Verbrauchervertragsrecht bleibt ungebrochen. Der bisher verfolgte Ansatz der Harmonisierung durch isolierte verbraucherschützende Richtlinien konnte aber nur eine fragmentarische Rechtsangleichung erreichen, was die Frage nach alternativen Methoden aufwirft.
 [...]

mehr

978-3-8288-4097-3
Geschke
Das reformierte Unterhaltsprivileg
Im Zusammenhang mit der Frage der Verfassungsmäßigkeit von § 32 VersAusglG
Tectum,  2019, 298 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4097-3
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Versorgungsausgleich wird in der Praxis aufgrund seiner Komplexität oft stiefmütterlich behandelt. Im Jahr 2009 wurde das Versorgungsausgleichsrecht im Rahmen einer Strukturreform gänzlich umgestaltet. Davon war u.a. auch der Härtefall wegen Unterhalts, das sog. Unterhaltsprivileg, in besonderem [...]

mehr

978-3-8288-4083-6
Walter
Der Staat als Sicherheitsgarant?
Sicherheitsverständnisse, Sicherheitserwartungen und Sicherheitsverheißungen des Staates im Umgang mit neuen terroristischen Bedrohungslagen des 21. Jahrhunderts
Tectum,  2019, 134 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4083-6
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Führt der Weg zu einer neuen, präventiv orientierten Sicherheitsarchitektur zu einer Destabilisierung des liberalen Rechtsstaates?
Die aktuelle politische Debatte zum Umgang mit neuen terroristischen Bedrohungslagen stellt das staatliche Selbstverständnis zur Gewährleistung „Innerer Sicherheit“ auf [...]

mehr

Kontakt-Button