978-3-8288-2158-3 (No image)
Weber
"Der Dichter und diese Zeit"
Die Dichter-Figur in Hugo von Hofmannsthals Essayistik
Tectum,  2010, 138 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2158-3
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Hugo von Hofmannsthal war um 1900 einer der bedeutendsten Schriftsteller des deutschsprachigen Raumes. Wie kaum ein anderer suchte der Wiener Dichter mit seinem Schaffen nach Antworten auf die Fragen der Zeit, die neben dem Umsturz althergebrachter Werte und Traditionen auch das Amt, die Stellung [...]

mehr

978-3-8288-2608-3
Schaurer
"Der gute Krieg ist es, der jede Sache heiligt"
Versuch eines Panoramas der Einmischungsgerechtigkeit
Tectum,  2011, 185 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2608-3
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Florian Schaurer fahndet in der vorliegenden Arbeit nach den Verbindungslinien von Kriegsvölkerrecht und Moralphilosophie. Diese verdanken ihren Gehalt und ihre Gestalt vor allem der klassischen Tradition des gerechten Krieges und seiner Aktualisierungen als humanitäre Intervention und Verantwortung [...]

mehr

978-3-8288-9721-2 (No image)
Gawlik
"Diagnose" ADS/ADHS: Sind unsere Kinder noch zu retten?
Tectum,  2008, 146 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9721-2
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung AD(H)S wird als die am häufigsten auftretende Verhaltensstörung bei Kindern und Jugendlichen bezeichnet. Doch was steht hinter diesem vielfach verwendeten Syndrom? Wie zuverlässig ist die Diagnose und was lässt sich daraus ableiten? Gibt es eine [...]

mehr

978-3-8288-9235-4 (No image)
Gerstner
"die absolute Negerei"
Kolonialdiskurse und Rassismus in der Avantgarde
Tectum,  2007, 148 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9235-4
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Das Unbehagen an der eigenen Kultur artikuliert sich nicht selten in der Hinwendung zu fremden, als ,authentischer‘ empfundenen Menschen und Kulturen. Meist entspringen die so idealisierten ,Exoten‘ jedoch einer Projektionsleistung, mit der die Herkunftsgesellschaft ihre Versagungen in einem radikal [...]

mehr

978-3-8288-2480-5 (No image)
Bock
"Die bedrohte Demokratie"
Heinrich Ströbels Verhältnis zur jungen Weimarer Republik
Tectum,  2010, 172 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2480-5
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Heinrich Ströbel (1869–1944) zählt zu den fast vergessenen Persönlichkeiten der Weimarer Republik, obwohl er über Jahrzehnte hinweg aktiv am politischen und geistigen Leben Deutschlands beteiligt war. Benjamin Bock nimmt Ströbels intellektuelles Verhältnis zur ersten Demokratie auf deutschem Boden [...]

mehr

Kontakt-Button