978-3-8288-3163-6
Groschopp
Der ganze Mensch
Die DDR und der Humanismus - Ein Beitrag zur deutschen Kulturgeschichte
Tectum,  2013, 560 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3163-6
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

War die DDR ein humanistisches Land? Zumindest stand es so in ihren Verfassungen und in Gesetzestexten – wie sonst in keinem anderen Land der Welt. Das Programm der SED rief das „große Hurra“ eines Humanismus aus, der sich bewusst vom konservativen Humanismus in der Bundesrepublik abgrenzte. Horst [...]

mehr

978-3-8288-3107-0
Dod
Der unheimlichste Gast
Die Philosophie des Nihilismus
Tectum,  2013, 380 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3107-0
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

NIHILISMUS ist seit Nietzsche das Schlüsselwort, das den Zugang zu unserer Epoche öffnen könnte. Doch wir haben ihn verschlossen, indem wir das Wort zum Unwort und Schmähwort erklären, obwohl der Nihilismus, dieser „unheimlichste Gast“ schon längst in unserem Haus an unserem Tische sitzt. Wir selbst [...]

mehr

978-3-8288-2493-5
Yilmazata
Die Bagdadbahn
Schienen zur Weltmacht
Tectum,  2013, 105 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2493-5
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Mit der Eisenbahn von Berlin nach Bagdad – dieser Slogan erhitzte die Gemüter in Europa vor nunmehr 100 Jahren. Die Bagdadbahn war weitaus mehr als nur ein technisches Großprojekt im Osmanischen Reich der Jahrhundertwende. Kühne Ingenieursleistung verband sich mit Grossmachtpolitik, Machtstreben und [...]

mehr

978-3-8288-3166-7
Strack
Die Klavieretüde im 20. Jahrhundert
Virtuose 'Fingerübung' für den Interpreten oder Komponisten? Analysen ausgewählter Beispiele
Tectum,  2013, 374 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3166-7
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

Obwohl die Blütezeit des Virtuosentums längst vergangen ist, erfreut die Etüde sich auch heute noch bei Musikern und Komponisten großer Beliebtheit. Daran haben auch die vielschichtigen Veränderungen keinen Abbruch getan, welche die Etüde im Laufe der Jahrhunderte durchlaufen hat. Informativ und mit [...]

mehr

978-3-8288-3160-5
Griechen | Schneider
Gibt es Gott, und wenn ja, warum nicht?
Atheistin und gläubiger Katholik im Briefstreit
Tectum,  2013, 248 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-8288-3160-5
Sofort lieferbar
19,95 € inkl. MwSt.

Warum können viele Menschen nicht an übernatürliche Dinge glauben - an Götter, Wunder, Unsterblichkeit, eine absolute Wahrheit? Oder an einen ""Allmächtigen"", der das Weltgeschehen lenkt und dessen Sohn für unsere Sünden am Kreuz gestorben ist? Und warum sind sich andere ganz sicher, dass es einen [...]

mehr

Kontakt-Button