978-3-8288-4072-0
Liewald
Initiating a Dialogue Through 'the Global Community on your Bookshelf'
Narrative Representations of 'Islamic Fundamentalism' in Selected Novels from the 1990s to the Present
Tectum,  2018, 424 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4072-0
Sofort lieferbar
54,95 € inkl. MwSt.

Nina Liewald analyses literary representations of so-called 'Islamic fundamentalism' by contemporary authors whose cultural background and approach to the subject matter differs substantially: Hanif Kureishi, Sebastian Faulks, Mohsin Hamid and Yasmina Khadra. The author focuses on the narrative [...]

mehr

978-3-8288-4227-4
Weber
Innovation
Begriffsgeschichte eines modernen Fahnenworts
Tectum,  2018, 345 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4227-4
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand der von Susanna Weber vorgelegten Studie sind Stationen der Begriffsgeschichte von „Innovation“, die Beschreibung und Plausibilisierung des Übergangs in einen bzw. die Herausbildung eines Innovations-Diskurses im 20. Jahrhundert sowie die exemplarische Analyse und Kritik einzelner [...]

mehr

Griese
Inszenierte Privatheit
Möglichkeiten und Grenzen literarischer Erinnerung
Tectum,  2009, 298 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-2021-0
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

„Der Erinnerung zu begegnen, heißt sie zerstören“, liest man in Doron Rabinovicis Roman Suche nach M. – wenig später jedoch: „Der einzige Weg aus der Vergangenheit in die eigene Zukunft führt über die Erinnerung.“ In diesem Spannungsfeld bewegt sich die literarische Erinnerung an Schoah und [...]

mehr

978-3-8288-3220-6
Rohr
Inszenierungen des Unbewussten in der Moderne - Alfred Lorenzer heute
Tectum,  2014, 224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3220-6
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Spätestens seit den 1970er-Jahren hat der Psychoanalytiker und Soziologe Alfred Lorenzer (1922–2002) wichtige Beiträge zur Vermittlung von kritischer Sozialwissenschaft und psychoanalytischen Diskursen geliefert. Aus der Perspektive der Gegenwart und vor dem Hintergrund aktueller Forschungsfragen [...]

mehr

978-3-8288-3491-0
Jasso
Intellektuelle Bürgerschaft
Modelle kritischer Lernprozesse bei Jürgen Habermas und Pierre Bourdieu
Tectum,  2015, 115 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3491-0
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Pierre Bourdieu und Jürgen Habermas teilen das hohe Ideal einer Verständigung zwischen Bürgern und Eliten. Dies zeigt sich nicht nur in ihrem Engagement als Intellektuelle. Beide Autoren skizzieren in ihren Werken ein Modell „therapeutischen Lernens“ und betonen die Darstellungsfunktion der Sprache [...]

mehr

978-3-8288-3895-6
Eifler
Intensitätssteuerung im fitnessorientierten Krafttraining
Eine empirische Studie
Tectum,  2017, 358 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3895-6
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Die Trainingsintensität gilt als zentrales Belastungsnormativ im Krafttraining. Die meisten Erkenntnisse und Handlungsempfehlungen zur Intensitätssteuerung im Krafttraining stammen jedoch originär aus dem leistungsorientierten Sport oder aus Laboruntersuchungen mit leistungshomogenen [...]

mehr

978-3-8288-3172-8
Gruber
InterActions
Performing Actual and Virtual Spaces as Stages of Inter-est
Tectum,  2013, 96 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3172-8
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

What do famous 20th century thinkers like Hannah Arendt, Guy Debord and Henri Lefebvre have to offer for a critical performance analysis today? Charlotte Gruber has taken a fresh look at their writings with respect to this question. In “InterActions” she applies her findings to the analysis of more [...]

mehr

Gorsolke
Interaktivität in narrativen Medien
Das Spiel von Selbst- und Fremdreferenz
Tectum,  2009, 310 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2100-2
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

In der Literatur- und Medienwissenschaft hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass Texte nicht nur über etwas Anderes, sondern insbesondere über sich selbst sprechen. Durch diese Selbstbezüglichkeit, durch ihre Rede über sich als über etwas Anderes, verdoppeln sich die Texte im Extremfall selbst. [...]

mehr

Reiser
Interkulturalität in der Kinder- und Jugendliteratur
Möglichkeiten und Grenzen des interkulturellen Dialogs
Tectum,  2006, 130 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8953-8
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Der interkulturelle Dialog erfüllt eine der wichtigsten sozialen Aufgaben im menschlichen Zusammenleben, indem er auf der Basis der Fähigkeit des bifokalen Denkens den Menschen die Chance einräumt, eine Balance zwischen eigener kultureller Zugehörigkeit und dem Sich-Öffnen-Können für die [...]

mehr

978-3-8288-3671-6
Becker
Interkulturelle Dialoge und dekoloniale Geschlechterdiskurse
Indigene Gesellschaftsentwürfe und sexuelle Vielfalt in Ecuador
Tectum,  2016, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3671-6
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Südamerika durchläuft derzeit hochgradig komplexe politische, soziale und ökonomische Prozesse. Einerseits wird die polit-ökonomische Umstrukturierung vorangetrieben, die im Zuge der Neoliberalisierung in den 1980er-Jahren begann, andererseits bahnen sich Vorschläge für eine fundamentale [...]

mehr

978-3-8288-4017-1
Riemhofer
Interkulturelle Kinder-und Jugendliteratur in Deutschland
Lesen auf eigene Gefahr
Tectum,  2., überarbeitete Auflage, 2017, 243 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4017-1
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

In einer globalisierten Welt und multikulturellen Gesellschaften wird interkulturelle Kompetenz immer wichtiger, sodass insbesondere auch die Beschäftigung mit Kinder- und Jugendliteratur – im schulischen Kontext oder in der Freizeit – zunehmend an Bedeutung gewinnt. Doch was genau zeichnet [...]

mehr

978-3-8288-4328-8
Kaineder
Interkulturelles Zusammenleben afghanischer und österreichischer Familien
"Es war genial, aber es war ein Wahnsinn"
Tectum,  2019, 100 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4328-8
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Das Werk beleuchtet unterschiedliche Aspekte des Zusammenlebens von afghanischen und österreichischen Familien nach der Flüchtlingskrise 2015 und geht der Frage nach, wie sich dieses Zusammenleben gestaltet hat und mit welchen Fragen und Herausforderungen die Familien konfrontiert waren. Die [...]

mehr

Dubiel
Intermediale Spielarten der visuellen Poesie
Versuch einer deduktiven Analyse potentieller Text-Bild-Relationen
Tectum,  2004, 146 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8614-8
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Visuelle Poesie wurde im Laufe ihrer Jahrtausende andauernden Geschichte von der Kritik wiederholt heftig befehdet und als minderwertig verhöhnt. Die Dichter verschiedenster Epochen konnte das jedoch nicht davon abhalten, sich von ihrem intermedialen Potential hinreißen zu lassen. Spätestens im Zuge [...]

mehr

978-3-8288-3025-7
Henkel
Irrtum Unser! oder Wie Glaube verstockt macht
Tectum,  2012, 212 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3025-7
Sofort lieferbar
14,95 € inkl. MwSt.

Aus der Bücherflut zu religiösen Themen ragen seit einigen Jahren auch einige wenige glaubenskritische Bücher hervor, am bekanntesten Richard Dawkins‘ „Gotteswahn“. Ob diese Gegenbewegung unter dem Stichwort „Neuer Atheismus“ Nennenswertes bewirken wird, steht noch nicht fest. Denn Glaube, Kirchen [...]

mehr

Mumot
Irrwege zum Ich
Eine kleine Literaturgeschichte des Gehens
Tectum,  2008, 294 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9633-8
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Wandern ist zweifelsohne (fast) jedes Autors Lust. Was heute wanderfreudige Fernseh-Komiker und Sinn suchende Esoteriker mit starken Waden auf den Jakobsweg und in wilde Wälder lockt, ist ein Grundmotiv der Literaturgeschichte. Die ist voll von Fußgängern, die alle wissen: Wer etwas über die Welt, [...]

mehr

Hanifzadeh
Islam als deutsche Religion
Was uns Muslime zu sagen haben
Tectum,  2009, 260 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9927-8
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Mit etwa 1,6 Milliarden Anhängern ist der Islam fraglos ein Phänomen von weltweiter Bedeutung. Dennoch wird er in Deutschland oft noch als exotische Erscheinung gesehen, obwohl schätzungsweise 3,5 Millionen Muslime in rund 2500 deutschen Moscheen beten, ihre Feste und Rituale verrichten und das [...]

mehr

Inan
Islam goes Internet
Websites islamischer Organisationen im World Wide Web
Tectum,  2007, 258 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-9389-4
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Das Internet dient islamischen Organisationen als Plattform zur Meinungsbildung. Auf ihren Portalen stellen sie nicht nur sich und ihre Arbeit vor. Sie versuchen auch, spezifische soziale und politische Interessen durchzusetzen. Wie verändert sich dadurch die islamische Wissensproduktion? Wer nimmt [...]

mehr

978-3-8288-3706-5
Borse
Islam in Japan
Ein Forschungsaufenthalt in Tokio
Tectum,  2016, 143 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3706-5
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Tokio - eine Weltstadt und zugleich das ökonomische und kulturelle Zentrum Japans. Eine Stadt, in der sich das Chaos wohl organisiert hat und arbeitsame Geschäftigkeit den Alltag bestimmt. Wie sehr interessiert man sich hier für die Religion des Islam und nach welchen Regeln leben die Muslime – [...]

mehr

978-3-8288-3686-0
Abu Zeid
Islam und Orient im Bild der Presse
Zur Suggestivkraft multimodaler Berichterstattung
Tectum,  2016, 260 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3686-0
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

In Zeiten multimedialer Kommunikation gewinnen Bilder, Grafiken und andere Formen der visuellen Darstellung auch in den Printmedien immer mehr an Bedeutung. Durch die geschickte Auswahl und Kombination von Text und Bild lassen sich Emotionen erzeugen, Feindbilder kreieren und selbst Kriege [...]

mehr

Yölek-Cantay
Islamische Bildung im säkularen Staat
Religionskenntnisse als Basis erfolgreicher Integration
Tectum,  2010, 172 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2247-4
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Religiöse Bildung sichert den Religionsgemeinschaften ihr dauerhaftes Überleben. Andererseits ermöglicht sie Menschen eine freie Entscheidung für oder gegen den Glauben, seine Inhalte, Werte und Normen auf der Basis fundierten Wissens. Auch in der säkularen Gesellschaft hat sie demnach ihren Platz [...]

mehr

978-3-8288-3116-2
Darwisch
Islamischer Religionsunterricht in Deutschland
Darstellung und Analyse der islamischen Unterrichtsprojekte
Tectum,  2013, 224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3116-2
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

„Die Einführung eines islamischen Religionsunterrichts stellt aktuell wohl das größte institutionelle Unternehmen zur Integration des Islams als Religion in Deutschland dar. Wie wird dieser Prozess von der Seite der Ministerien und der Schulen geplant und strukturiert? Wie positionieren sich die [...]

mehr

978-3-8288-3212-1
Plieschnegger
Islamkritik aus den eigenen Reihen
Hamed Abdel-Samad und Necla Kelek im Vergleich
Tectum,  2013, 170 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3212-1
Vergriffen, kein Nachdruck
24,95 € inkl. MwSt.

„Zwangsheirat, „Mädchenbeschneidung“, „Importbräute“ und der „Untergang der islamischen Welt“ – so lauten provokante Schlagworte der Islamanalysten Necla Kelek und Hamed Abdel-Samad. Das Besondere daran: Beide Autoren sind Muslime. Sanna Plieschnegger gibt einen Überblick über die Beiträge beider [...]

mehr

978-3-8288-2858-2
Groschoff
Ist Zweisprachigkeit ein Kinderspiel?
Soziale, kognitive und linguistische Auswirkungen von zweisprachiger Erziehung
Tectum,  2012, 148 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2858-2
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

In der globalisierten westlichen Welt wird es immer wichtiger, mehrere Sprachen zu sprechen. Die in den Medien verbreiteten Forschungsergebnisse über Zweisprachigkeit beim Nachwuchs versprechen in allen Bereichen Vorteile: das junge Gehirn verarbeitet zwei und mehr Sprachen spielend, Kinder erwerben [...]

mehr

978-3-8288-2939-8
Hein
It's prime time!
Die Rolle des Producers im US-amerikanischen Fernsehen
Tectum,  2012, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2939-8
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Zu fragen, was ein Produzent sei oder mache, ist wie danach zu fragen, wie tief ein Loch sei. Ein Produzent macht einfach alles. So beschreibt Brad Schultz in seinem Buch ‚Broadcast News Producing’ den Produzenten. In groben Zügen umschreibt er so die Problematik, zu deren Entwirrung Jaana Hein [...]

mehr

978-3-8288-4386-8
Hatzenbichler
J.R.R. Tolkien und sein Christentum
Eine religionswissenschaftliche Auseinandersetzung mit Tolkiens Werk und seiner Rezeptionsgeschichte
Tectum,  2019, 254 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4386-8
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

J.R.R. Tolkien (1892–1973), Philologe an der Universität Oxford, ist den meisten Menschen durch seine Romanreihe Der Herr der Ringe bekannt. Weniger bekannt dagegen ist, dass der streng gläubige Katholik in seinem literarischen Wirken eine Art des religiösen Vollzugs sah, der nicht im Widerspruch zu [...]

mehr

Kontakt-Button