978-3-8288-4545-9
Heyer
Das grüne Jahrzehnt
Tectum,  2020, ca. 720 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4545-9
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
ca. 89,00 € inkl. MwSt.

978-3-8288-4499-5
Galamaga
Philosophie der Menschenrechte von Martha C. Nussbaum
Eine Einführung in den Capabilities Approach
Tectum,  2., aktualisierte und erweiterte Auflage, 2020, ca. 134 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4499-5
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
ca. 24,95 € inkl. MwSt.

In der zweiten, überarbeiteten Auflage seiner Einführung in den Capabilities Approach unterzieht Adam Galamaga die neuesten Publikationen der Chicagoer Philosophin Martha C. Nussbaum einer kritischen Untersuchung. Besonderes Augenmerk bei der erweiterten Auflage wird auf die neuen Aspekte des [...]

mehr

978-3-8288-4394-3
Dietrich
"Gebt mir eine Wand"
Max Klingers öffentliche Wandmalereiprojekte
Tectum,  2020, ca. 800 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4394-3
Erscheint Oktober 2020 (vormerkbar)
ca. 148,00 € inkl. MwSt.

Der Leipziger Künstler Max Klinger (1857–1920) gehört unbestritten zu den wichtigsten Erneuerern der grafischen Kunst. Sein eigentliches künstlerisches Ziel aber war die Wandmalerei. Mit den beiden Wandgemälden in der Aula der Universität Leipzig und im Stadtverordnetensaal des Neuen Rathauses in [...]

mehr

978-3-8288-4536-7
Kämpf-Jansen
Ästhetische Forschung
Wege durch Alltag, Kunst und Wissenschaft. Zu einem innovativen Konzept ästhetischer Bildung
Tectum,  4. Auflage 2020, ca. 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4536-7
Erscheint Oktober 2020 (vormerkbar)
ca. 34,00 € inkl. MwSt.

978-3-8288-4241-0
Jäggi
Bausteine einer politischen Friedensordnung im Islam
Ethische Grundlagen
Tectum,  2020, ca. 200 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4241-0
Erscheint Oktober 2020 (vormerkbar)
ca. 52,00 € inkl. MwSt.

Eine globale Friedensordnung kann nur nachhaltig sein, wenn sie auf entsprechenden Wertvorstellungen und Normen begründet ist, die ihrerseits auf säkularen Friedenskonzepten und religiösen Friedens- und Heilsvorstellungen beruhen. Darum gilt es, friedenfördernde Seiten der Religionen und [...]

mehr

978-3-8288-4507-7
Jahan
Das Konzept des ewigen transzendenten Buches und seine historisch bedingten Modifikationen vom Alten Orient über Judentum, Christentum und Islam
Tectum,  2020, ca. 420 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4507-7
Erscheint Oktober 2020 (vormerkbar)
ca. 86,00 € inkl. MwSt.

Die Vorstellung von einem himmlischen Buch durchzieht fast alle Religionen, die im Vorderen Orient entstanden sind: Die göttliche Sphäre richtet sich mit ihrer Botschaft an die Menschen dieser Welt. Und sie hat eine lange Geschichte: von den Religionen der Sumerer und Babylonier hin zu den drei [...]

mehr

978-3-8288-4489-6
Raupp
Denis Diderot - Ein funkensprühender Kopf
Eine Biografie und 100 Gedanken des französischen Philosophen
Tectum,  2., vollständig überarbeitete Auflage, 2020, ca. 154 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4489-6
Erscheint Oktober 2020 (vormerkbar)
ca. 28,00 € inkl. MwSt.

Denis Diderot gilt als einer der brillantesten Köpfe der europäischen Aufklärung, wenn nicht sogar der gesamten abendländischen Geistesgeschichte. Berühmt wurde er als Enzyklopädist und Schriftsteller; zudem trat er als Dramatiker, Kunst- und Musikwissenschaftler hervor und wurde schließlich ein [...]

mehr

978-3-8288-4448-3
Schulz
Heinrich von Kleist
Tectum,  2020, ca. 230 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4448-3
Erscheint Oktober 2020 (vormerkbar)
ca. 14,90 € inkl. MwSt.

978-3-8288-4500-8
Lindemann
Historische figürliche Baumwolldruckstoffe im Kontext von Herstellen, Verwenden, Sammeln, Ausstellen und Vermitteln
Tectum,  2020, ca. 500 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4500-8
Erscheint Oktober 2020 (vormerkbar)
ca. 98,00 € inkl. MwSt.

In diesem Grundlagenwerk stellt Katrin Lindemann die im deutschsprachigen Raum bislang kaum erforschten figürlichen Baumwolldruckstoffe vor. Anhand eines umfangreichen Katalogs befragt sie die in deutschen Sammlungen aufbewahrten Stoffe nach ihrer Herstellung, ihrer Verwendung und ihrer musealen [...]

mehr

978-3-8288-4364-6
Grün
Le Roi Carotte
Faktur und Wirkung einer Partitur Jacques Offenbachs
Tectum,  2020, ca. 590 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4364-6
Erscheint Oktober 2020 (vormerkbar)
ca. 112,00 € inkl. MwSt.

Ausgehend vom vollständig erhaltenen Autograf der monumentalen „Blockbuster-Oper“ Le Roi Carotte beleuchtet Alexander Grün neben der Entstehungsgeschichte des Werks erstmals sämtliche einschlägigen kompositionstechnischen Parameter einer Opernpartitur Offenbachs, des sogenannten „Vaters der [...]

mehr

978-3-8288-4449-0
Hoffmann
Rainer Maria Rilke
Tectum,  2020, ca. 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4449-0
Erscheint Oktober 2020 (vormerkbar)
ca. 14,90 € inkl. MwSt.

978-3-8288-4467-4
Füllmann
Thomas Mann
Tectum,  2020, ca. 230 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4467-4
Erscheint Oktober 2020 (vormerkbar)
ca. 14,90 € inkl. MwSt.

978-3-8288-4538-1
Riemer
„Die Rheinnixen“ contra „Tristan und Isolde“ an der Wiener Hofoper
Studien zu Jacques Offenbachs Großer romantischer Oper aus dem Jahr 1864
Tectum,  2020, 294 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4538-1
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Auch gut 200 Jahre nach Jacques Offenbachs Geburtstag am 20.6.1819 ist die Forschung zu Richard Wagners deutsch-französischem Antipoden des Musiktheaters des 19. Jahrhunderts noch immer geprägt von einem Übergewicht an Untersuchungen zu seiner Biografie und zu den Libretti seiner Opern.
Anatol Stefan [...]

mehr

978-3-8288-4493-3
Engelbert
Kunstlicht | Artificial Light
Tectum,  2020, 216 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4493-3
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Arthur Engelbert und die mitwirkenden KünstlerInnen zeigen anhand von Lichtwanderungen, unterschiedlichen Formen der Meditation und thematisch wechselnden, akustischen und visuellen Kunstwerken, wie sehr Zeit, Raum und Kunst miteinander verwoben sind. Auf drei künstlerischen Events in Sizilien [...]

mehr

978-3-8288-4455-1
Harich | Heyer
Schriften zur Kultur
Teilband 1: Jean Pauls Revolutionsdichtung
Tectum,  2020, 712 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4455-1
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

„Jean Pauls Revolutionsdichtung“ erschien erstmals 1974 in Ost und West. Das Buch ist Harichs Versuch, die Verbindungen von Philosophie, Literatur und Kultur in Deutschland für das Jahrzehnt der Französischen Revolution zu verdeutlichen. Die Bandbreite der besprochenen Autoren und Theoretiker reicht [...]

mehr

978-3-8288-4542-8
Bérard
Kommunikation, Wissensproduktion und Kartographie
Abraham Ortelius und die Kartenproduktion im Antwerpen des späten 16. Jahrhunderts
Tectum,  2020, 424 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4542-8
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Produktion von kommerziellen Karten in der Renaissance kann nur unter Betrachtung eines komplexen Zusammenspiels unterschiedlicher Faktoren erklärt werden. Anhand der Karten von Abraham Ortelius (*1527 †1598) lässt sich dies exemplarisch verdeutlichen. Die Struktur von Handelsnetzwerken [...]

mehr

von Arndt
Nachtmeerfahrer
Literatur und Psychologie
Tectum,  2003, 151 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8451-9
Sofort lieferbar
25,90 € inkl. MwSt.

Literatur und Psychologie haben seit gut zwei Jahrhunderten eine Liaison: liegt eine der Wurzeln der Psychologie in der literarischen Erfahrungsseelenkunde, erhielt sie stetig wachsende Anregungen durch dichterische Werke, so wurde die Literatur gleichermaßen seit Freuds epochemachenden Schriften [...]

mehr

978-3-8288-4568-8
Mierzwa
Ökologische Ethik
Ein Konzept zur spirituellen Orientierung
Tectum,  2020, 328 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4568-8
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Corona-Krise machte deutlich, dass im Umgang mit der ökologischen Krise, insbesondere auch der Klimakrise, mehr politischer Gestaltungsspielraum besteht, als die Politik der Gesellschaft bisher vermittelte. Vor diesem Hintergrund werden in diesem Buch ethische Leitbilder wie Ehrfurcht vor dem [...]

mehr

978-3-8288-4540-4
Satish
Religion und Sexualmoral in Indien
Eine Studie zum gesellschaftlichen Umgang mit hinduistischen Traditionen
Tectum,  2020, 256 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4540-4
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Lektüre des Kamasutra und die Betrachtung erotischer Darstellungen in indischen Tempelanlagen erwecken bei westlichen Rezipient*innen den Eindruck, die Hindus müssten aufgrund ihrer religiösen Überlieferungen einen offenen Umgang mit Sexualität haben. Dieser Umgang ist ihnen jedoch aufgrund der [...]

mehr

978-3-8288-4523-7
Bartel
Yuval Noah Hararis Homo Deus
Ein Blick in die Zukunft?
Tectum,  2020, 126 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4523-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Yuval Noah Harari erschafft mit dem Homo Deus nicht nur eine neue Form des Menschen, sondern auch eine neue Zukunft. Doch wie und als was ist Hararis Zukunft einzuschätzen? Wagt der Autor eine echte Vorhersage, oder begnügt er sich mit dem Aufzeigen möglicher Entwicklungen? Für diese Antwort lohnt [...]

mehr

978-3-8288-4408-7
Meiwes
Die Tiermalerin Rosa Bonheur
Künstlerische Strategien und kunsthistorische Einordnung im Kontext der Vermittlung
Tectum,  2020, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4408-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Für das 19. Jahrhundert und das Genre der Tiermalerei mit seinen besonderen Ausprägungen ist die Französin Rosa Bonheur (1822–1899) eine der wichtigsten Vertreterinnen der Kunst. Sie hinterließ ein umfangreiches Werk, darunter zahlreiche Ölgemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Skulpturen. Trotz [...]

mehr

978-3-8288-4553-4
Panke-Kochinke
Die Konstruktion der Mutterliebe im deutschen Heftroman (1970–2020)
Tectum,  2020, 178 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4553-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Mutterliebe ist ein Begriff, der bis in die Gegenwart durch die Trivialliteratur geistert und Wirkung zeigt. Was wird im deutschen Heftroman unter dem Begriff der Mutterliebe verstanden und welche Funktion trägt der Begriff im gesellschaftlichen Diskurs?
Die promovierte Historikerin und Soziologin [...]

mehr

978-3-8288-4300-4
Herrmann
Sichten auf Max Reger und seinen Schüler Paul Aron
Mit Korrespondenz des Ehepaars Reger und Aron
Tectum,  2020, 200 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4300-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Das Oeuvre von Max Reger (1873–1916) rief zu Lebzeiten des Komponisten Zustimmung und Ablehnung hervor. Auch als Person vermochte Reger zu polarisieren. Der vorliegende Band befasst sich mit Regers kompositorischem Werk und mit seinem persönlichen Umfeld – in Gestalt seines aus Dresden stammenden [...]

mehr

978-3-8288-4515-2
Wilhelmi
Den Handel im Blick
Das Porträt des Kunsthändlers in der Kunst des 20. Jahrhunderts
Tectum,  2020, ca. 436 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4515-2
Erscheint September 2020 (vormerkbar)
ca. 78,00 € inkl. MwSt.

Ein elegantes, schöngeistiges Metier oder ein zwielichtiges Gewerbe? Der Kunsthandel erfährt in Medien und Popkultur eine äußerst ambivalente Repräsentation. Wie jedoch blicken die Akteure auf den Kunsthändler, welche ihn womöglich am besten kennen, also die Künstler selbst? Dieser Frage geht [...]

mehr

978-3-8288-4468-1
Gumbrecht
Der Logos
Das universale göttliche Grundprinzip und der Mensch gewordene Gott
Tectum,  2020, 252 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4468-1
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Logos = Wort? Diese traditionelle Übersetzung am Beginn des Johannes-Evangeliums greift zu kurz. Bei dem frühen griechischen Denker Heraklit, 500 v. Chr., ist Logos das universale Grundprinzip, das alles schafft und alles leitet. Er markiert den Weg „Vom Mythos zum Logos“ bei den alten Griechen und [...]

mehr

978-3-8288-3972-4
Arinobu
Ordnung des Tisches bei Hofe
Die Rolle und die Funktion der Tischzuchtliteratur und die Gast- und Festmähler in der Hofgesellschaft in Hoch- und Spätmittelalter
Tectum,  2020, ca. 315 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3972-4
Erscheint September 2020 (vormerkbar)
ca. 68,00 € inkl. MwSt.

Konventionelle Tischmanieren sind ein Kennzeichen jeder zivilisierten Gesellschaft. Doch warum wurden gerade im Mittelalter so viele dieser „Tischzuchten“ verfasst? Sie erscheinen nicht nur als Bestandteil von Lehrbüchern für sozial höhergestellte Kinder, sondern sind zahlreich auch als [...]

mehr

978-3-8288-4243-4
Heyer
Risse im Fundament – Die Logik der Veränderung
Essays und Aufsätze zur Geschichte der Utopie
Tectum,  2020, 406 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4243-4
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Utopien können den Anspruch der Menschheit auf Heimat verwirklichen, so Ernst Bloch programmatisch. Sind sie doch Versuche, über den Horizont der jeweils bestehenden Gesellschaftsordnung hinauszublicken. Diese Suche nach einer anderen, besseren Welt seit Thomas Morus thematisieren die Essays „Der [...]

mehr

978-3-8288-4444-5
Kim
Umsetzung und Verwandlung der Konzeption des Erhabenen bei Schiller
Eine Untersuchung über die Wechselwirkung zwischen Dramentheorie, Drama und Inszenierung am Beispiel von Schillers „Maria Stuart“
Tectum,  2020, ca. 290 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4444-5
Erscheint September 2020 (vormerkbar)
ca. 58,00 € inkl. MwSt.

Das Erhabene ist in Friedrich Schillers späterer Dramenästhetik ein zentraler Begriff. Die Wechselwirkung zwischen Dramentheorie, Drama und Inszenierung in den Blick nehmend, zeigt diese Studie auf, wie die Konzeption des Erhabenen bei Schiller umgesetzt und dabei auch verwandelt wird. Am Beispiel [...]

mehr

978-3-8288-4537-4
Parsa
Kellers kleiner Horrorladen
Eine Untersuchung des Grotesken in Gottfried Kellers Werk
Tectum,  2020, 390 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4537-4
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Mit der Absicht Gottfried Keller aus der ‚humoristischen Ecke‘ heraus- und ins Groteske hineinzuholen, werden insbesondere die monströsen Elemente seines Werks herausgearbeitet. Das Ergebnis: Katastrophen sind Kellers ‚Tagesgeschäft‘ und das Groteske systematischer Gegenstand seiner Novellen. Das [...]

mehr

978-3-8288-4534-3
Berens
Die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft
Der Weg zur Politik des leeren Stuhls und zum Luxemburger Kompromiss
Tectum,  2020, 336 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4534-3
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die Politik des leeren Stuhls von 1965 markiert eine schwere institutionelle Krise der damaligen Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft. Waren Divergenzen in den Europakonzeptionen der beiden Hauptakteure Charles de Gaulle und Walter Hallstein die Ursache? Und welche Rolle spielte der Luxemburger [...]

mehr

978-3-8288-4391-2
Jablonski
Paramente – Wirkung und Bedeutung in der römisch-katholischen Liturgie
Eine kulturanthropologische Untersuchung des Libori-Ornats Edith Ostendorfs
Tectum,  2020, 92 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4391-2
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Ursprünglich in der Anthropologie und Kunstgeschichte beheimatet, erlangt die Forschung am physisch greifbaren Objekt zunehmend Gewicht als direkter Bedeutungsträger materieller Kultur. Zu diesem interdisziplinären Feld gehört auch die Textile Forschung. Sie bildet die Grundlage dieser Studie zur [...]

mehr

978-3-8288-4514-5
Hummes
Brauchen wir Gott im Grundgesetz?
Plädoyer für eine religionsbefreite Verfassung
Tectum,  2020, 198 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4514-5
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Der anhaltende und teils dramatische Akzeptanzverlust der christlichen Kirchen in der Gesellschaft passt nicht zu ihrer grundgesetzlich begründeten Sonderstellung bei der Bewältigung angeblich gemeinsamer Aufgaben mit dem Staat. Vom Religionsunterricht bis zur Militärseelsorge überleben zahlreiche [...]

mehr

978-3-8288-4484-1
Kapp
Die Gründung der Moderne
Die Welt im 18. Jahrhundert
Tectum,  2020, 334 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4484-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Das 18. Jahrhundert markiert den Beginn eines bis heute andauernden Zeitalters der Innovation. Vordergründig scheinen Konflikte alter und das Entstehen neuer Mächte sowie das Aufkeimen einer neuen, industrialisierten Ökonomie prägend für diese Epoche zu sein. Dahinter aber stehen fundamentale [...]

mehr

978-3-8288-4398-1
Hirmer
Frank Ryan
Nationalist, Freiheitskämpfer – und Nazi-Kollaborateur?
Tectum,  2020, 436 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4398-1
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch befasst sich mit der Lebensgeschichte des bekannten irischen Nationalisten Francis „Frank“ Ryan, der sich zeit seines Lebens für die Wiedervereinigung der grünen Insel und die vollständige Unabhängigkeit von Großbritannien eingesetzt hat. Seine linksgerichteten politischen Überzeugungen [...]

mehr

978-3-8288-4520-6
Mierzwa
Armut und die Corona-Krise
Die „Vorrangige Option für die Armen“ neu überdacht
Tectum,  2020, 124 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4520-6
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Die gegenwärtige Corona-Krise ist in mehrfacher Hinsicht beispiellos. Vor allem ein erneuter Lockdown dürfte gesellschaftlich verheerende Wirkungen haben – ökonomisch, politisch und psychosozial. Die Armut könnte derart dramatisch ansteigen und sich strukturell tiefgreifend in die Gesellschaften [...]

mehr

978-3-8288-4425-4
Oei
Baudelaire und die Moderne
"Meine Blumen sind nichts als bittere Tränen"
Tectum,  2020, 396 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4425-4
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Bernd Oeis Überblick über Schaffen und Wirkung Charles Baudelaires beginnt mit einer Analyse der Übersetzungsverluste in Baudelaires Hauptwerk, „Les Fleurs du Mal“. Anhand ausgewählter Gedichte Baudelaires folgt ein Vergleich mit Romantikern und Literaten der Moderne. Essays und Aphorismen stiften [...]

mehr

978-3-8288-4492-6
Berhane
Der Erfolg von Mergers & Acquisitions mit afrikanischen Zielunternehmen
Tectum,  2020, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4492-6
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Zu Mergers & Acquisitions mit Zielunternehmen in westlichen Industrieländern existiert eine Vielzahl wissenschaftlicher Untersuchungen. Dem zunehmenden Interesse an M&A mit afrikanischen Zielunternehmen steht jedoch ein Mangel an Untersuchungen zum Erfolg solcher M&A gegenüber. Daher wird in dieser [...]

mehr

978-3-8288-4487-2
Sontacki
Die Stadtverwaltung Mülheim an der Ruhr im Nationalsozialismus
Auswirkungen nationalsozialistischer Politik auf die Stadtverwaltung anhand ausgewählter Dienstbiografien
Tectum,  2020, 110 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4487-2
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Im Geflecht des nationalsozialistischen Staates wurden die Stadtverwaltung Mülheim an der Ruhr und ihre Bediensteten bisher wenig thematisiert.

Kyra Sontacki untersucht in diesem Buch, in welcher Weise der Nationalsozialismus Einfluss auf den Arbeitsalltag der Stadtverwaltung nahm. Indem sie die [...]

mehr

978-3-8288-4471-1
O'Hearlihy | Ströter-Bender | Kulturamt Saarbrücken
Das Danke-Buch aus Saarbrücken, 1946
Eine Erinnerung an den Hungerwinter
Tectum,  2020, 154 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4471-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Im Winter 1946 gestalteten Schülerinnen der Cecilienschule in Saarbrücken ein Danke-Buch mit Zeichnungen, Briefen und Gedichten für Repräsentanten der irischen Lebensmittelhilfe, denn die humanitäre Aktion Irlands sicherte vielen Kindern das Überleben.
Aufgrund der Initiative des heutigen Besitzers [...]

mehr

978-3-8288-4423-0
Wieser
Vom Transhumanismus zum technischen Staat
Tectum,  2020, 128 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4423-0
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Transhumanisten propagieren die Möglichkeit der ‚Verbesserung‘ und ‚Überwindung‘ des Menschen durch den Einsatz von Technologie und Wissenschaft. Dabei treten sie mit einem liberalen Selbstverständnis auf, welches kompatibel zu demokratischen Strukturen sein soll.
Dem entgegengesetzt wird in dieser [...]

mehr

978-3-8288-4298-4
Purfürst
Göttinnen, Kinnaris, Königinnen – Modelle der Weiblichkeit in der thailändischen Tempelmalerei
Eine religionswissenschaftliche Analyse
Tectum,  2020, 448 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4298-4
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Religionen entwerfen spezifische Geschlechterbilder und transportieren diese durch eine Vielzahl visueller Medien in die Gesellschaft. Kristin H. Purfürst richtet den Fokus auf Entwürfe weiblicher Rollenmodelle in thailändisch-buddhistischen Tempelmalereien und erfragt die Entstehung weiblicher [...]

mehr

978-3-8288-4496-4
Kolhoff-Kahl
Odradek. Fetzen, Fussel, Fitzen
Alltags-, künstlerische und wissenschaftliche Annäherungen an das Phänomen des Odradeks in Kafkas Erzählung "Die Sorge des Hausvaters"
Tectum,  2020, 130 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4496-4
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Im Oktober 2019 wäre die Kunstpädagogin, Künstlerin und Professorin Helga Kämpf-Jansen 80 Jahre alt geworden. Vor ihrem Tod wollte sie noch ein Buchprojekt starten: Auf der Grundlage von Kafkas Erzählung „Die Sorge des Hausvaters“ wollte sie kunst- und textilpädagogisch sowie gestalterisch und [...]

mehr

978-3-8288-4447-6
Lemke | Sdroulia
Theater und Politik als Weg zur Integration
Ein Erfahrungsbericht
Tectum,  2020, 162 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4447-6
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Seit der Erschaffung des Theaters ist die Theaterbühne mit dem Politischen eng verbunden. Kann Theaterspiel auch den Weg zur Integration ebnen? In diesem Buch entwickeln LaienschauspielerInnen aus unterschiedlichen Sprach- und Kulturkreisen gemeinsam ein Theaterstück, das auf ihren Erfahrungen mit [...]

mehr

978-3-8288-4464-3
Schappert
Mit Dramagrammatik zu grammatikalischer Kompetenz
Eine empirische Untersuchung im Rahmen von Alphabetisierungskursen für Erwachsene
Tectum,  2020, 392 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4464-3
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Wie vermittelt man Grammatikkenntnisse erfolgreich und nachhaltig? Petra Schappert stellt die Dramagrammatik als Methode zur niederschwelligen Grammatikvermittlung in Alphabetisierungskursen in Deutsch als Fremdsprache vor und erprobt sie in einer empirischen Untersuchung auf Effektivität, [...]

mehr

978-3-8288-4463-6
Thiel
Kolonialismus im frühen deutschen Film
Eine Figurenanalyse der Beispiele "Dr. Solf besucht Togo" und "Allein im Urwald. Die Rache der Afrikanerin"
Tectum,  2020, 88 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4463-6
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Erst langsam scheint in Deutschland ein Bewusstsein für die ehemaligen Kolonien zu erwachen – noch weniger gesellschaftliche und wissenschaftliche Präsenz hat der deutsche Kolonialfilm. Dabei zeigen sich bereits hier die (medialen) Ursprünge von Nationalismus und Rassismus. Die Arbeit untersucht [...]

mehr

978-3-8288-4506-0
Mierzwa
Ethische Perspektiven der Inklusion
Tectum,  2020, 80 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4506-0
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Diese Untersuchung schaut bei den ethischen Aspekten der Inklusion noch einmal ganz genau hin. Mit einer Schnittstelle zu theologischen Perspektiven will sie christlich Engagierten eine Hilfestellung bei der Betreuung sein. Der Aspekt der Empathie wird ausdrücklich als Fundament ethisch gehaltvoller [...]

mehr

978-3-8288-4482-7
Pickerodt
Mittelbarkeit
Essays zum späten Goethe
Tectum,  2020, 132 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4482-7
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Mittelbarkeit ist das Stichwort für die veränderte Schreibweise des späten Goethe gegenüber seiner klassischen Phase in den neunziger Jahren des 18. Jahrhunderts. Dominierte dort der symbolische Augenblick mit überzeitlicher und unmittelbarer Bedeutung, so sieht sich der alte Goethe durch die [...]

mehr

978-3-8288-4440-7
Oldenstein
Verzauberte Moderne
Zauberkunst im 19. und frühen 20. Jahrhundert
Tectum,  2020, 304 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4440-7
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

„Ein Zauberkünstler [ist] kein Gaukler, sondern ein Schauspieler, der die Rolle eines Zauberkünstlers spielt“, befand Jean-Eugène Robert-Houdin, Gründer des ersten Zaubertheaters in Paris. Beim Umbruch zur Moderne fungierte die Unterhaltungszauberei als Katalysator und Austragungsort des [...]

mehr

978-3-8288-4445-2
Oei
Albert Camus – Revolution und Revolte
Tectum,  2020, 290 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4445-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Unter Einbeziehung dreier bekannter Biografien sowie von Camus’ Tagebüchern liefert der Philosoph und Literaturwissenschaftler Bernd Oei eine ebenso fachkundige wie zugängliche persönliche Bestandsaufnahme über das Leben und das philosophische und literarische Schaffen Albert Camus’. Analogien zu [...]

mehr

978-3-8288-4495-7
Handke
Handbuch Hochschullehre Digital
Leitfaden für eine moderne und mediengerechte Lehre
Tectum,  3., aktualisierte und erweiterte Auflage, 2020, 288 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4495-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Schon seit Jahren ist die Digitalisierung der Lehre ein wichtiges Thema an den Hochschulen, hatte sich in der Anwendung aber noch nicht richtig durchgesetzt. Getrieben durch die Herausforderungen der Corona-Krise sind Ideen zur Umsetzung plötzlich dringend notwendig.
Mit dieser Anleitung zeigt Prof. [...]

mehr

978-3-8288-4153-6
Vetter
Warschau im Sturm der Geschichte
Metamorphosen einer leidgeprüften Stadt
Tectum,  2020, 264 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4153-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Warschaus Stadtbild spiegelt wie kein zweites die großen Stürme und Verwerfungen der jüngeren europäischen Geschichte wider. Von der völligen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg über den Wiederaufbau und die Neugestaltung der Stadt nach kommunistischer Maßgabe bis zur modernen, kapitalistisch geprägten [...]

mehr

978-3-8288-4494-0
Mierzwa
Empathische Ethik
Ein Entwurf für die Post-Corona-Zeit
Tectum,  2020, 126 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4494-0
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Es bricht etwas Neues beim ethischen Nachdenken an, welches vermehrt von der Empathie ausgeht. Aber es ist noch nicht so klar, wie eine empathische Grundhaltung die Ethik verändert und von welcher Art von Empathie man ausgeht. So kann der Ausgangspunkt einer gemeinsamen Menschlichkeit Empathie ganz [...]

mehr

978-3-8288-4355-4
Leven
Wahre Sammler
Die Praxis einer Leidenschaft vom Ende des 19. Jahrhunderts bis zum Nationalsozialismus
Tectum,  2020, 382 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4355-4
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Privates Sammeln war zu Beginn des 20. Jahrhunderts populäres Vergnügen. Verstärkt taten sich dabei auch Privatsammler hervor, die sich durch ihre Leidenschaft für das Unkonventionelle auszeichneten. Sie sammelten häufig ohne Rücksicht auf etablierte Ordnungen von Wissen und Geschmack und grenzten [...]

mehr

978-3-8288-4477-3
Otte
Erschöpftes Bewusstsein
Sichtbarkeit, Macht und Subjektivität in E.T.A. Hoffmanns "Der Sandmann" und Alex Garlands "Ex Machina"
Tectum,  2020, 120 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4477-3
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Fast 200 Jahre liegen zwischen der Veröffentlichung von E.T.A. Hoffmanns Der Sandmann und Alex Garlands Science-Fiction-Film Ex Machina. Und doch stellen beide verblüffend ähnliche Fragen zu der Integrität des Menschen im Angesicht einer künstlichen Intelligenz. Die humanoiden Maschinen fungieren [...]

mehr

978-3-8288-4485-8
Hogenmüller
Melchioris Cani Relectio de sacramentis in genere
Einleitung, Text und Übersetzung
Tectum,  2020, 198 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4485-8
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der dritte Band der „Opera omnia Melchioris Cani“ widmet sich Canos erster „Relectio de sacramentis in genere“. Diese bedeutende Vorlesung hielt Melchior Cano im Frühsommer des Jahres 1547 als Lehrstuhlinhaber an der Universität von Salamanca als Festvorlesung zum Abschluss des akademischen Jahres. [...]

mehr

978-3-8288-4432-2
Marhold
Europatag
Wie Europas Gemeinschaft ihren Anfang nahm
Tectum,  2020, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4432-2
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Der Europäischen Union mangelt es an einem Gründungsmythos? Keineswegs, hier ist er – und es ist eine wirkliche Geschichte: Am 9. Mai 1950 entschied sich das Schicksal der europäischen Einigung mit der Erklärung des französischen Außenministers Schuman, eine Europäische Gemeinschaft für Kohle und [...]

mehr

978-3-8288-4461-2
Dagenbach
"Ewiger Trost und gute Hoffnung"
Die Eschatologie des zweiten vor dem Hintergrund des ersten Thessalonicherbriefs
Tectum,  2020, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4461-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band untersucht die strukturparallelen Texte der beiden Thessalonicherbriefe unter eschatologischen Aspekten. Dies hilft, das literarische Verhältnis der beiden Schreiben besser zu verstehen und den 1Thess als Prätext des 2Thess zu erweisen. Ein dichtes Gefüge von Verbindungen [...]

mehr

978-3-8288-4458-2
Steininger
John McDowells Bildungstheorie
Vernunft und Natur vor dem Hintergrund stoischer Perspektiven zum Naturbegriff
Tectum,  2020, 264 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4458-2
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

In dieser bildungsphilosophischen Arbeit wird vom Vernunft- und Naturbegriff ausgehend der Bildungsbegriff McDowells unter Berücksichtigung der Stoa neu beleuchtet. Angereichert mit stoischen Ideen zum Naturbegriff zeigt das Buch neue Perspektiven auf und scheut dabei dennoch nicht die Aufarbeitung [...]

mehr

978-3-8288-4293-9
Schönbauer
Postcolonial Indian Experiences
Teaching the Faces of a Rising Nation
Tectum,  2020, 256 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4293-9
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der Sammelband bietet Analysen literarischer Texte für Unterrichtsreihen zum Thema Indien. Aufbauend auf einer Sachanalyse des jeweiligen Textes werden dessen Chancen und Herausforderungen für den Unterricht erörtert und Aufgaben entwickelt, welche interkulturelles Lernen ermöglichen.

mehr

978-3-8288-4457-5
Boehm
Jenseits des Postmodernen
Die Geburt der Metatragödie
Tectum,  2020, 372 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4457-5
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Ein neues Genre wagt Utopismus jenseits postmoderner Skepsis. Angesichts der Dekonstruktion sinnstiftender Narrative wird Narrativierung selbst zum Ideal.
Besonders die zunehmende Digitalisierung des Alltags eröffnet Möglichkeiten, das eigene Leben als Geschichte aufzubereiten, sowie zum effizienten [...]

mehr

978-3-8288-4240-3
Jäggi
Bausteine einer politischen Friedensordnung im Christentum
Ethische Grundlagen
Tectum,  2020, 336 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4240-3
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Neben einer ganzen Reihe alter, ungelöster politischer Konflikte wie dem Palästinakonflikt, dem Afghanistankrieg, dem Bürgerkrieg in Syrien, dem Jemenkonflikt oder dem gespaltenen Korea gibt es eine Vielzahl bewaffneter Auseinandersetzungen, eingefrorener Kriege oder drohender Konfliktherde wie die [...]

mehr

Otte
Arndt und ein Europa der Feinde?
Europagedanke und Nationalismus in den Schriften Ernst Moritz Arndts
Tectum,  2007, 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9469-3
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Ernst Moritz Arndt (1769-1860), der „Franzosenfresser“, war er in Wahrheit ein bekennender Europäer? Noch lange nach seinem Tod erhitzte der gewandte Redner und Schriftsteller die Gemüter in Deutschland. Die Nationalsozialisten erklärten ihn zum Vorkämpfer ihrer Bewegung, die DDR sah in ihm einen [...]

mehr

Hyokbae
Das Vermögen und seine Verteilung in Korea aus sozialethischer Sicht
Tectum,  1999, 184 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8050-4
Sofort lieferbar
25,90 € inkl. MwSt.

In Korea verschlechtert sich die Vermögensverteilung in erheblichem Maße. Die ungleiche Verteilung des Vermögens bzw. des aus Vermögen entspringenden Einkommens macht die Verbesserung der Gesamteinkommensverteilung unmöglich. Die Verteilung des Vermögens ist deshalb von größerer Bedeutung als die [...]

mehr

Gerner
Die mittelalterlichen Elfenbeinreliefs der so genannten Sibillengruppe
Tectum,  2008, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9540-9
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Elfenbein gehört zu den ältesten Werkstoffen, aus denen der Mensch Skulpturen geschaffen hat. Bestand in prähistorischer Zeit das Ausgangsmaterial aus Mammutzähnen, so wurden in der Antike die Zähne von Elefanten aus Afrika und Asien verwendet. Eine besondere Rolle spielen Kunstwerke aus Elfenbein [...]

mehr

Beyer
Die Rechtmäßigkeit von Diversifikationen im öffentlich-rechtlichen Rundfunk
Tectum,  2005, 334 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-8784-8
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten entwickeln sich zunehmend zu teilweise sogar international agierenden Wirtschaftsbetrieben. Viele öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten unterhalten heute gewinnbringende Tochtergesellschaften und/oder Beteiligungen im In- und Ausland, die an [...]

mehr

Markus
Philosophen- oder Gesetzesherrschaft?
Untersuchungen zu Platons Politeia und den Nomoi
Tectum,  2006, 90 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8988-0
Sofort lieferbar
19,90 € inkl. MwSt.

„Überhaupt gilt aber auch von jeder Regierung die gleiche Behauptung, dass die Entstehung der besten Verfassung und der besten Gesetze nur dann eintritt, wenn die größte Macht mit (der größten) Weisheit und Besonnenheit in derselben Person sich vereinigt, sonst aber niemals.“ Diese Aussage über die [...]

mehr

978-3-8288-4438-4
Gostmann
Die Idee des Lehrers
Mehr als Pädagogik
Tectum,  2020, 96 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4438-4
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Was ist die Idee des Lehrers? Den Hintergrund für diese Frage bildet die Beobachtung, dass Lehrer heute allzu häufig auf eine bloße Funktion oder Rolle reduziert werden. Dagegen geht Peter Gostmann davon aus, dass es gerade angesichts der Herausforderungen der Gegenwart Lehrern bedarf, die eine [...]

mehr

978-3-8288-4446-9
Brinks
Positionsbestimmungen im Streit
Autor- und Literaturreflexionen im mittelhochdeutschen "Wartburgkrieg" und in E.T.A. Hoffmanns "Der Kampf der Sänger"
Tectum,  2020, 166 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4446-9
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Der Kampf der Sänger ist eine der Erzählungen E.T.A. Hoffmanns, die in der Forschung bislang vor allem negativ aufgenommen worden ist. Dass sich der Text, der den berühmten Dichterwettstreit auf der Wartburg zum Thema macht, auch ganz anders lesen lässt, zeigt diese Arbeit. Vor dem Hintergrund des [...]

mehr

978-3-8288-4399-8
Drogi
Vom Suchen und Finden des Glücks diesseits und jenseits der Mauer
Formen und Funktionen von Komik in der Kinder- und Jugendliteratur zur DDR und 'Wende'
Tectum,  2020, 354 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4399-8
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

2019 jährte sich die sog. Friedliche Revolution zum mittlerweile 30. Male. Die Kinder- und Jugendliteratur beteiligt sich seit der Wiedervereinigung in Wellen, aber kontinuierlich an der deutsch-deutschen „Erinnerungsproduktion“. Ob dies nach dem 30. Jahrestag so bleiben wird, muss sich zeigen. [...]

mehr

978-3-8288-4451-3
Mierzwa
Strukturelle Gewalt überwinden
Mit der Reich Gottes-Theologie auf dem Weg zu einer geschwisterlichen Gesellschaft
Tectum,  2020, 162 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4451-3
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Eine Rückbesinnung auf die Wurzeln der Reich Gottes-Verkündigung führt uns nicht nur weg vom kirchlich organisierten Christentum und einem extrem „konfessionalistisch“ gedachten Christentum, sondern öffnet zugleich unseren Blick für „anonyme“ und „religionslose“ Christen sowie „erleuchtete Heiden“ [...]

mehr

978-3-8288-4416-2
Pachlatko
Die letzten fünf gedruckten Werke von Johann Sebastian Bach
Innere und übergreifende Strukturen
Tectum,  2019, 374 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4416-2
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Johann Sebastian Bach bereitete in seinen letzten drei Lebensjahren fünf Werke zum Druck vor: „Canon triplex“, „Musicalisches Opfer“, „Canonische Veränderungen über ‚Vom Himmel hoch, da komm ich her‘“, „Sechs Choräle“ und „Die Kunst der Fuge“ (posthum erschienen). Auf den ersten Blick gibt es wenig [...]

mehr

978-3-8288-4357-8
Majerczyk
Oskar Zwintscher
Zwischen Symbolismus und Neuer Sachlichkeit
Tectum,  2019, 672 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4357-8
Sofort lieferbar
138,00 € inkl. MwSt.

Der Dresdner Maler Oskar Zwintscher (1870‒1916) kann zu den wichtigsten Vertretern des sächsischen Symbolismus der Jahrhundertwende und zu den Wegbereitern der Neuen Sachlichkeit gezählt werden.
Die kunsthistorische Abhandlung widmet sich dem Leben und Werk des Malers, dessen facettenreiches Œuvre [...]

mehr

978-3-8288-4395-0
Urban
Delay
Diabolisches Spiel mit den Zeitmaschinen
Tectum,  2020, 276 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4395-0
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Das Sinnbild »Diabolisches Spiel mit den Zeitmaschinen« spiegelt eine Sicht auf den Musikeffekt »Delay« und seine wechselseitige Beziehung zwischen Technik, Musikproduktion und Rezeption wider. Der durch die beabsichtigte Verzögerung eines akustischen Signals erzeugte und häufig als »Echo« [...]

mehr

978-3-8288-4344-8
Sporer
(Selbst-)Inszenierung von Autorinnen und Autoren im Internet am Beispiel von Autorenhomepages und Facebook-Fanseiten
Tectum,  2019, 266 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4344-8
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Das Internet bietet Autorinnen und Autoren viele Möglichkeiten, sich und ihr Werk kostengünstig in der Öffentlichkeit zu präsentieren und zu inszenieren. In den letzten Jahrzehnten haben sich soziale Netzwerke wie Facebook, MySpace oder Twitter sowie Weblogs im literarischen Feld zu wichtigen [...]

mehr

978-3-8288-4393-6
Kisker
Alt und Neu im Dialog
Hans Gottfried von Stockhausens Neuverglasung der Dortmunder St.-Nicolai-Kirche in Relation zur ursprünglichen Verglasung Elisabeth Coesters
Tectum,  2019, 164 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4393-6
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der Zweite Weltkrieg geht mit verheerenden Zerstörungen im Bereich der sakralen Glaskunst einher, führt angesichts des Verlusts von Kulturgut aber auch zu einem neuerlichen Aufschwung der Glasmalerei. Den Kunstschaffenden bietet sich in der Neuverglasung von Kirchen ein breites Betätigungsfeld, das [...]

mehr

978-3-8288-4426-1
Schumann
Bewusstsein unabhängig vom Gehirn
Eine Literatursichtung mit Blick auf Willensfreiheit und einen möglichen Paradigmenwechsel
Tectum,  2020, 260 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4426-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Täglich treffen wir bewusste Entscheidungen und sind dabei über weite Strecken frei, die eine oder andere Wahl zu treffen. Wirklich? Die Selbstverständlichkeit dieser Alltagserfahrung ist wissenschaftlich höchst umstritten. Häufig wird behauptet, im Gehirn autonom ablaufende neuronale Prozesse [...]

mehr

978-3-8288-4410-0
Heinze
Bundeswehr beeindruckt Deutschlands Osten
Ein Journalist erlebte die Armee der Einheit
Tectum,  2019, 486 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4410-0
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Mit dem Ende der DDR und Deutschlands Wiedervereinigung vor drei Jahrzehnten hörte auch die Nationale Volksarmee auf, eine Streitmacht zu sein. Ein Teil ihrer Soldaten diente nun unter der Fahne des einstigen Gegners. Auf dem „Rückzug“ vom Kalten Krieg zwischen Ost und West meisterte die Bundeswehr [...]

mehr

978-3-8288-4430-8
Lehning
Digitale Kommunikation aus der Perspektive des Sozialbehaviorismus
Eine Untersuchung digital vermittelter Selbst-Wahrnehmung nach George Herbert Mead
Tectum,  2020, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4430-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Das Internet kombiniert als Hybridmedium bereits existierende Möglichkeiten der Interpersonellen- und der Massenkommunikation mit neuen Formen der Vernetzung und Datenübertragung. Um die Folgen dieser Entwicklung zu beschreiben, schlägt der Autor eine Brücke zwischen Kommunikationswissenschaft und [...]

mehr

978-3-8288-4420-9
Kerkmann
Dike und Physis
Philosophische Studien zu einer Schlüsselkonstellation bei Heidegger, Nietzsche und Heraklit
Tectum,  2019, 310 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4420-9
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die Monographie widmet sich dem Verhältnis zwischen den Kernbegriffen der Δίκη (Dike) und der Φύσις (Physis) innerhalb der vorsokratischen Philosophie und thematisiert ihre fortwirkende Strahlkraft in der Epoche des postidealistischen Denkens. Dabei gewährt die Arbeit einen Einblick in die [...]

mehr

978-3-8288-4417-9
Weingartz-Perschel
Hegels anthropologische Axiomatik
Zur Aktualität der Hegelschen Dialektik
Tectum,  2020, 210 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4417-9
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Am 28. August 2020 wäre Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770–1831) zweihundertfünfzig Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass setzt sich Karin Weingartz-Perschel mit der aktuellen Bedeutung der Hegelschen Dialektik für die geisteswissenschaftliche Forschung auseinander. Sie plädiert dafür, dass Hegels [...]

mehr

978-3-8288-4387-5
Rüschenschmidt
Neue Politische Theologie
Johann Baptist Metz und sein Denken im Horizont einer intellektuellen Gründung der Bundesrepublik
Tectum,  2019, 176 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4387-5
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Johann Baptist Metz (1928–2019) reflektierte in seinem Programm einer neuen Politischen Theologie kritisch die gesellschaftlichen und kirchlichen Verhältnisse seiner Zeit. Er entwickelte Karl Rahners anthropozentrische Theologie weiter, kombinierte Ernst Blochs Philosophie mit alttestamentlicher [...]

mehr

978-3-8288-4354-7
Wiesheu
Studien zur Rezeption des Oeuvres Alberto Giacomettis
Debatten und Deutungspraktiken von den zeitgenössischen Diskursen bis zur Postmoderne
Tectum,  2019, 296 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4354-7
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Für die Jahre unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkriegs diagnostiziert die Forschungsliteratur eine Schwerpunktverlagerung des künstlerischen Zentrums westlicher Kunst von Paris nach New York. Die Studie erforscht das Nachkriegswerk von Alberto Giacometti und wie sich die Rezeption seines Œuvres [...]

mehr

978-3-8288-4411-7
Li
George Harrison und die Komplementarität von »Ost« und »West«
Ein biografischer Versuch
Tectum,  2019, 636 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4411-7
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band widmet sich der Frage, auf welche Weise indische Kultur mit der Musik und der Biografie George Harrisons verbunden ist. Handelt es sich bei der Einbeziehung von Elementen indischer Musik in seine Songs um bloßes orientalistisches Kolorit? Oder geht es um den Ausdruck eines tiefer [...]

mehr

978-3-8288-4360-8
Pöppelbaum
Forschungen zur regionalen Kunst und ihre Umsetzung im Unterricht der Primarstufe
Auf den Spuren der Künstler Pater Wolfram Plotzke und Fritz Leisse
Tectum,  2019, 262 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4360-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Am Beispiel der beiden Künstler Pater Wolfram Plotzke und Fritz Leisse stellt Verena Pöppelbaum den Wert der regionalen Kunst wie auch die Bedeutung für den Unterricht heraus. Neben einer generellen Übersicht auf ihr Leben und Schaffen liegt der Schwerpunkt auf der Ortschaft Mastholte, genauer auf [...]

mehr

978-3-8288-4377-6
Heyer
Friedrich Nietzsche
Der Wegbereiter des Faschismus
Tectum,  2019, 746 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4377-6
Sofort lieferbar
79,95 € inkl. MwSt.

Seit seiner Jugend kritisierte Wolfgang Harich die Philosophie Friedrich Nietzsches. Davon zeugen seine frühen Äußerungen aus den Jahren des Zweiten Weltkriegs sowie entsprechende autobiographische Schilderungen. In den fünfziger Jahren verfestigte sich dann ein dezidiert marxistisches [...]

mehr

978-3-8288-4401-8
Kubitza
L'illusione di Gesù
Come i cristiani si sono creati il loro Dio
Tectum,  2019, 440 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4401-8
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

La Bibbia è il libro di gran lunga più sopravvalutato della letteratura mondiale, e Gesù di Nazaret il personaggio più sopravvalutato della storia del mondo. Con queste tesi l’autore, egli stesso dottore di ricerca in teologia, indaga la religione mondiale del cristianesimo predominante in Europa. [...]

mehr

978-3-8288-4374-5
Ahmad
Politische Theorie, Religion und postkoloniale Kritik
Tectum,  2019, 140 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4374-5
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Wiederkehr der Götter in die Arena nationalstaatlicher und internationaler Politik hat Religion nicht nur zu einem gesellschaftspolitisch relevanten und weltpolitisch brisanten, sondern auch zu einem politikwissenschaftlich wichtigen Untersuchungsgegenstand werden lassen. Doch wie hat die [...]

mehr

978-3-8288-4362-2
Lütkebomert
Herbert Marcuse in der Theoriediskussion um die sexuelle Befreiung der Frau
Eine Spurensuche in heutigen feministisch-utopischen Theorien
Tectum,  2019, 96 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4362-2
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Pia Lütkebomert bietet eine neue Sicht auf den weitgehend in Vergessenheit geratenen Philosophen, Politologen und Soziologen Herbert Marcuse (1898–1979). Seine Wertschätzung der Frauen stellt in den aktuell misogynen Zeiten einen Gegenpol dar, und gegenwärtige Theoriedebatten profitieren von seiner [...]

mehr

978-3-8288-4414-8
Tepe
Wege zum nachhaltigen Denken
Ein philosophisches Traktat über Naturschutz, Ethik und Umweltpolitik
Tectum,  2019, 90 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4414-8
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Seit über 30 Jahren steht nachhaltige Entwicklung im Zentrum umweltethischer Debatten. Unentwegt wird getagt, geredet und beschlossen – aber wenig gehandelt. Diese Streitschrift demaskiert vieles, was unter dem Label der Nachhaltigkeit daherkommt, als Falschmünzerei und Massenbetrug. Sie entlarvt, [...]

mehr

978-3-8288-4261-8
Eikermann
Die Externsteine in der Kunstvermittlung
Eine Studie zur regionalen Kulturerbebildung
Tectum,  2019, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4261-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Regionale Kulturerbestätten bedürfen einer Vermittlung, welche die Identifikation der Menschen, die Wahrnehmung und kulturelle Teilhabe sowie das gesellschaftliche Verantwortungsbewusstsein stärkt und fördert. Kulturerbebildung soll als Teil einer umfassenden Bildung verstanden werden. Dazu müssen [...]

mehr

978-3-8288-4376-9
Bluhm | Schiefer Ferrari | Sesselmeier
"Bist du ein Mensch, so fühle meine Not."
Menschenrechte in kultur- und sozialwissenschaftlicher Perspektive
Tectum,  2019, 350 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4376-9
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Mit Band 3 der Landauer Beiträge zur Kultur- und Sozialgeschichte wird eine Reihe von Sammelbänden zu Ringvorlesungen fortgeführt, in denen sich Landauer Fachwissenschaftlerinnen und Fachwissenschaftler aus den verschiedensten Disziplinen mit ihren jeweils eigenen Perspektivierungen übergreifenden [...]

mehr

978-3-8288-4207-6
Ziesemer
Denkmalbestand im Wandel
Denkmale der DDR nach 1989
Tectum,  2019, 458 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4207-6
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Die Studie befasst sich mit den Auswirkungen der friedlichen Revolution auf das junge Ost-Berliner Denkmalerbe. Sie zeigt, wie jene Zeugnisse der Bau-, Gedenk- und Sepulkralkultur nach dem Mauerfall bewertet, selektiert und in das Selbstbild des vereinigten Deutschland integriert wurden. Die Autorin [...]

mehr

978-3-8288-4389-9
Peterjan
Lesbarkeit(en)
Rahmenbedingungen, Schnittstellen und Interpretationsräume mehrsinniger phantastischer Kinder- und Jugendliteratur am Beispiel von Walter Moers' Zamonien-Fiktion
Tectum,  2019, 440 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4389-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Diese Arbeit aus dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteraturforschung untersucht die Rahmenbedingungen, Schnittstellen und Interpretationsräume mehrsinniger (also an breit gestreute Zielgruppen adressierter) Kinder- und Jugendliteratur. Exemplifiziert werden die erarbeiteten Thesen am Beispiel der [...]

mehr

978-3-8288-4405-6
Mierzwa
Befreiungstheologie für Kinder
Solidarisch auf der Suche nach einem guten Leben
Tectum,  2019, 108 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4405-6
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

In diesem Buch kommt die gesamte Bandbreite der Armut – hier in Bezug auf Kinder und Jugendliche – zur Sprache. Straßenkinder, Kinderarbeiter, Kinder und Armut, Kinder und häusliche Gewalt, Kindersoldaten, sexueller Missbrauch, missbräuchliche Religion und Menschenhandel. Darauf aufbauend wird eine [...]

mehr

978-3-8288-4381-3
Pietschmann
Hanns Anselm Perten - Ein Leben für das Theater
Eine Künstlerbiografie
Tectum,  2019, 242 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4381-3
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Prof. Hanns Anselm Perten war in der DDR eine der bedeutendsten, aber auch umstrittensten Theaterpersönlichkeiten. Der Spielplan des Rostocker Volkstheaters ist einer der abwechslungsreichsten aller Bühnen in der DDR gewesen. Rostocks Bühne wurde zu dem Reisetheater außerhalb der DDR. Und in Rostock [...]

mehr

978-3-8288-4378-3
Beißwanger
Hintergrundgespräche
Konsensuales Geheimnis-Management im Mediensystem des digitalen Zeitalters
Tectum,  2019, 190 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4378-3
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Hintergrundgespräche sind längst ein fester Bestandteil der politisch-medialen Arbeit. Der informelle Charakter ermöglicht Politikern und Journalisten unter Ausschluss der Öffentlichkeit sich gegenseitig Hintergrundinformationen mitzuteilen. Das Hintergrundgespräch unterliegt klaren Regeln, an die [...]

mehr

978-3-8288-4386-8
Hatzenbichler
J.R.R. Tolkien und sein Christentum
Eine religionswissenschaftliche Auseinandersetzung mit Tolkiens Werk und seiner Rezeptionsgeschichte
Tectum,  2019, 254 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4386-8
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

J.R.R. Tolkien (1892–1973), Philologe an der Universität Oxford, ist den meisten Menschen durch seine Romanreihe Der Herr der Ringe bekannt. Weniger bekannt dagegen ist, dass der streng gläubige Katholik in seinem literarischen Wirken eine Art des religiösen Vollzugs sah, der nicht im Widerspruch zu [...]

mehr

978-3-8288-4346-2
Campbell
The Rise and Fall of Jesus
A Complete Explanation for the Life of Jesus and the Origin of Christianity
Tectum,  3rd, revised edition, 2019, 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4346-2
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

What really happened to Jesus? Did he rise from the dead, and if not why do Christians believe that he did? Did he have a plan and, if so, what was it? Did he accomplish his purpose or did the plan fail? If it failed, what were the consequences?
Steuart Campbell, once a Christian, takes a rationalist [...]

mehr

978-3-8288-4265-6
Bertram
Die letzten Geheimnisse des Universums
Den drängenden Fragen der Menschheit auf der Spur
Tectum,  2019, 254 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4265-6
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

An der Faszination für unser Universum hat sich seit den alten Griechen und Ägyptern nichts geändert. Ganz im Gegenteil: Während Astronomen das Universum im Großen und Ganzen erforschen, versuchen Teilchenphysiker, die Rätsel der Materie auf den allerkleinsten Skalen zu lösen. Fast täglich entdecken [...]

mehr

978-3-8288-4340-0
Born
Missbrauch mit den Missbrauchten
Mehr Träume, als die katholische Kirche zerstören kann
Tectum,  2019, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4340-0
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Luna Borns Geschichte als Missbrauchsopfer der römisch-katholischen Kirche ist bewegend und aufrüttelnd zugleich. Schonungslos schildert sie ihren langen Weg durch die Instanzen und das Ankämpfen gegen das System Kirche.
Die klerikalen Widerstände, auf die die Autorin bei ihrem Spieß­rutenlauf von [...]

mehr

Kontakt-Button