978-3-8288-3264-0
Lange
Das politisierte Kino
Ideologische Selbstinszenierung im „Dritten Reich“ und der DDR
Tectum,  2013, 382 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3264-0
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Um die Macht der bewegten Bilder wussten schon die totalitären Regimes im Nationalsozialismus und in der DDR: Im Kino wurden gezielt politische Wunschvorstellungen verarbeitet und so an die breite Bevölkerung weitergegeben. Marcus Lange vergleicht, wie in filmischen Inszenierungen der Regime [...]

mehr

978-3-8288-3232-9
Becker
Spiel, Technik und Krieg
Das »Maschinenspielkind« Felix Wankel und der Nationalsozialismus 1918-1950
Tectum,  2013, 620 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3232-9
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

Die NS-Vergangenheit des Erfinders Felix Wankel (1902–1988) und sein Karriereweg vor dem Hintergrund zweier Weltkriege wird wie selbstverständlich als Bestandteil seines erfinderischen Werdegangs wahr- und hingenommen. Die fortwährende Inszenierung seiner Person als 'Maschinenspielkind', das mit dem [...]

mehr

978-3-8288-3234-3
Castendyk | Krüger
Wirtschaftsbilder in der Fernsehunterhaltung
Eine Analyse der Langzeitreihen „Tatort“ und „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“
Tectum,  2013, 318 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3234-3
Sofort lieferbar
34,95 € inkl. MwSt.

Fiktionale Unterhaltungsformate nehmen einen festen Platz in der deutschen Fernsehlandschaft ein. Insbesondere die jüngeren Zuschauer identifizieren sich häufig mit Figuren und Geschichten erfolgreicher Formate. Dem Wirtschaftsstandort Deutschland und dessen Protagonisten kann es daher nicht [...]

mehr

978-3-8288-3156-8
Heyer
An der ideologischen Front
Hegel zwischen Feuerbach und Marx
Tectum,  2013, 816 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3156-8
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

Wolfgang Harich (1923–1995) zählt zu den wichtigen und streitbaren Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Befreundet mit Georg Lukács, Bertolt Brecht und Ernst Bloch wirkte er als Philosoph, Historiker, Literaturwissenschaftler und durch sein praktisches politisches Engagement. Letzteres brachte ihm [...]

mehr

978-3-8288-3225-1
von Georgi
Anwendung von Musik im Alltag
Theorie und Validierungsstudien zum IAAM
Tectum,  2013, 286 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3225-1
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Die aktive Verwendung von Musik im Alltag zur Emotionsbeeinflussung wird erst in den letzten Jahren vermehrt untersucht. Bestehende Arbeiten stellen hierbei die Interaktion zwischen dem sozialen Umfeld und der jeweilige Situation in den Mittelpunkt. Doch kommen bei dieser Betrachtungsweise [...]

mehr

978-3-8288-3200-8
Krüger
Studien zu Edmund Dulac
Tectum,  2013, 480 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3200-8
Sofort lieferbar
54,95 € inkl. MwSt.

Edmund Dulac (1882–1953) gehörte zu den bekanntesten Kinderbuchillustratoren seiner Generation. In seiner Hauptschaffenszeit von 1907 bis 1914 in London verhalf er dieser Kunst zu einer letzten großen Blüte und Kunstfertigkeit, bevor die Produktion der aufwendig hergestellten Bücher mit Ausbruch des [...]

mehr

978-3-8288-3226-8
Ast
"Der alte Film ist tot. Wir glauben an den neuen."
Die Genese des Jungen Deutschen Films
Tectum,  2013, 442 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3226-8
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Der Junge Deutsche Film der 1960er Jahre gilt als eine der wichtigsten Erneuerungsbewegungen in der deutschen Filmgeschichte, die sich besonders durch radikale Gegensätzlichkeit zum zuvor Dagewesenen auszeichnet. Michaela S. Ast untersucht und dokumentiert diskursanalytisch, wie dieser Ruf des [...]

mehr

978-3-8288-3183-4
Preen
Antijüdische Stereotype und Vorurteile in mittelalterlichen Legenden
Tectum,  2013, 536 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3183-4
Sofort lieferbar
39,95 € inkl. MwSt.

„Die Judenfrage ist ein verschlepptes Stück Mittelalter“, schreibt Theodor Herzl 1895 in einem Brief an Fürst Otto von Bismarck. Der These einer die Jahrhunderte überdauernden Judenfeindlichkeit geht Kira Preen nach, indem sie auf einem schwierigen Terrain neue Wege beschreitet: Anhand [...]

mehr

978-3-8288-3186-5
Neumann
Arbeitslosigkeit in der Bundesrepublik
Öffentlicher Umgang mit einem Dauerproblem
Tectum,  2013, 220 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3186-5
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Wie reagiert eine Gesellschaft auf ein Problem, das schon als überwunden galt und plötzlich umso drastischer zurückkehrt? Klaus Neumann geht dieser Frage nach anhand der Arbeitslosigkeit in Westdeutschland der 1970er und 1980er Jahre. Nach über einem Jahrzehnt der Vollbeschäftigung war das Thema [...]

mehr

978-3-8288-3207-7
Koschnick
Der große Betrug
Die hartnäckigsten Lügen und Irrtümer über Werbung
Tectum,  2013, 372 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3207-7
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Werbung manipuliert! Werbung ist allmächtig! Werbung ist raffinierte Gehirnwäsche, und das breite Publikum ist ihr wehrlos ausgesetzt! Alles Quatsch, meint Wolfgang J. Koschnick und räumt radikal auf mit einfältigen Irrtümern und Branchenlügen über Werbung. In Wahrheit scheitert die überwältigende [...]

mehr

Kontakt-Button