978-3-8288-8038-2 (No image)
Drouve
Erich Kästner - Moralist mit doppeltem Boden
Tectum,  1999, 299 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8038-2
Sofort lieferbar
25,90 € inkl. MwSt.

Ein zweifelhafter Gratwanderer, ein Opportunist und ein harmloser, fingerdrohender Allerweltsmoral-Apostel: dies war der deutsche Schriftsteller Erich Kästner (1899-1974). Dieses Buch von Andreas Drouve ist eine Provokation für die immer noch große Kästner-Gemeinde, belegt mit jederzeit [...]

mehr

978-3-8288-8491-5 (No image)
Ternes
Exzentrische Paradoxie
Sätze zum Jenseits von Differenz und Indifferenz
Tectum,  2003, 234 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-8491-5
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Die Zeit der Moderne aufzufassen als eine, in der die Positionen exzentrisch geworden sind durch Konzentration der Negationen; die Zeit der Postmoderne aufzufassen als eine, in der die Negationen exzentrisch wurden durch Konzentration der Paradoxien: beide Auffassungen gehen noch an. Aber welche [...]

mehr

978-3-8288-9213-2 (No image)
Henning
Heinrich Heine und Deutschsein in der DDR
Wie Literatur Herrschaft sichert
Tectum,  2007, 144 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9213-2
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Wie lässt sich staatliche Herrschaft mit und über Literatur begründen und sichern? Astrid Henning spürt dieser Frage am Beispiel Heinrich Heines in der jungen DDR nach. Schon früh legitimierte deren sozialistische Staatsführung mit dem Werk des Dichters die Existenz des Arbeiter- und Bauern-Staates [...]

mehr

978-3-8288-9421-1 (No image)
Lausberg
Hugenotten in Deutschland
Die Einwanderung von französischen Glaubensflüchtlingen
Tectum,  2007, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9421-1
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Rund eine Viertelmillion protestantischer Hugenotten trieben Frankreichs absolutistischer Sonnenkönig Ludwig XIV. und seine Vorgänger im Namen des Katholizismus in die Flucht. Ihr Exodus wurde nach Jahrzehnten der Glaubenskriege unauslöschbarer Fixpunkt der Migrationsgeschichte in der Frühen [...]

mehr

978-3-8288-8280-5 (No image)
Gröpper
Individuation und absolute Ordnung
Im epischen Werk von Hermann Hesse
Tectum,  2001, 136 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8280-5
Sofort lieferbar
25,90 € inkl. MwSt.

Hermann Hesses Werk als subjektive, anspruchsvolle Jugendlektüre zu betrachten, war Mitte des 20. Jahrhunderts in Literatenkreisen gängig, da Hesse in seinen Werken immer wieder das vermeintliche Adoleszenzthema ""Individuation"" bearbeitet hat. Die Arbeit geht deshalb von der provokanten Frage aus, [...]

mehr

978-3-8288-8947-7 (No image)
Schmidinger
Klaus Mann und Frankreich
Eine Untersuchung dieser Beziehung
Tectum,  2005, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8947-7
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

„Ich liebe Frankreich“, schreibt Klaus Mann 1936 im Exil und bringt damit sein lebenslanges, sehr enges Verhältnis zur Kultur, Literatur und Sprache von Deutschlands westlichem Nachbarn und zu den Franzosen selbst auf den Punkt. Aus Quellen schöpfend, die der Forschung bisher nicht zugänglich waren, [...]

mehr

978-3-8288-9223-1 (No image)
Girkinger
Mensch und Gesellschaft in der frühen Tiefenpsychologie
Politik bei Sigmund Freud, Alfred Adler und Wilhelm Reich
Tectum,  2007, 216 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9223-1
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Dieses Buch ordnet Sigmund Freud, Alfred Adler und Wilhelm Reich, drei herausragende Repräsentanten der frühen Tiefenpsychologie, im zeitgenössischen politischen Umfeld ein. Denn nicht nur in ihrer Lehre wichen sie – bis hin zu persönlichen Anfeindungen - erheblich voneinander ab; auch politisch [...]

mehr

978-3-8288-9401-3 (No image)
Ortner
Migranten im "Tatort"
Das Thema Einwanderung im beliebtesten deutschen TV-Krimi
Tectum,  2007, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9401-3
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Eigentlich will Bengi sich nur um ihre kleine Schwester kümmern. Illegal kehrt die ausgewiesene Türkin deshalb nach Deutschland zurück. Zufällig erwischt sie jedoch einen Mörder auf frischer Tat. Als die Polizeifahnder im Trüben fischen, hilft ihnen die Illegale und muss zum Dank endgültig das Land [...]

mehr

978-3-8288-9495-2 (No image)
Eichhorn
Mörikes Dinggedichte
Das schöne Sein der Dinge
Tectum,  2007, 494 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9495-2
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Armer Mörike. Ja, armer Mörike. Aber nicht weil seine Dichtung so erbärmlich wäre, sondern weil es den Deutern nicht gelingen mag, seiner Dichtung ihren höchst eigenen und tiefen überpersönlichen Sinn und Inhalt, ihre poetische
Besonderheit abzugewinnen. So stanzen sie sich in ihrer Not, zu keinen [...]

mehr

978-3-89608-913-7
Fulfs
Musiktheater im Nationalsozialismus
Tectum,  1995, 125 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89608-913-7
Sofort lieferbar
17,90 € inkl. MwSt.

Spannend und detailreich schildert Ingo Fulfs die propagandistische Indienstnahme von Oper und Operette durch die nationalsozialistischen Machthaber. Zur Sprache kommen u.a. die Vereinnahmung der Werke Richard Wagners, die Eingliederung Bayreuths und die Einverleibung traditioneller Theater in die [...]

mehr

Kontakt-Button