978-3-8288-4045-4
Weinert
Die Sprache der Rechten
Wie wir täglich manipuliert werden
Tectum,  2018, 336 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4045-4
Sofort lieferbar
19,95 € inkl. MwSt.

Soziale Medien wie Facebook sind Popkultur und politisches Instrument zugleich. Per Twitter irgendwann einen Krieg erklären? Kein Problem für Donald Trump. Witzige ausländerfeindliche Bildchen auf Facebook posten? Das machen rechte Seiten gern, und Deutschland möchte unterhalten werden! Promis [...]

mehr

978-3-8288-4069-0
Mahmoud
Deutschlandstereotype im Deutschunterricht
Entstehung und Veränderung am Beispiel des Deutschunterrichts in Ägypten
Tectum,  2018, 306 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4069-0
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Im Fremdsprachenunterricht wird die Rolle von Stereotypen bzw. der Umgang mit Stereotypen häufig diskutiert. Insofern stellt sich die Frage, ob Stereotype durch Deutschunterricht, wie immer behauptet wird, abgebaut oder möglicherweise sogar verstärkt und unterstützt werden. Zu dieser Frage gibt es [...]

mehr

978-3-8288-4156-7
Kniza
Gesellschaftskritik in den Romanen Wilhelm Genazinos
Ein Forschungsbericht
Tectum,  2018, 83 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4156-7
Sofort lieferbar
19,95 € inkl. MwSt.

Die männlichen Protagonisten in den Romanen Wilhelm Genazinos sind beständig existenziell bedroht durch die sie umgebenden gesellschaftlichen Umstände.
Trotz ihrer teils ausweglosen Lage schaffen sie es, aus dem Teufelskreis der sie einengenden Umstände zu entkommen. Gerade durch ihr Scheitern im [...]

mehr

978-3-8288-4072-0
Liewald
Initiating a Dialogue Through 'the Global Community on your Bookshelf'
Narrative Representations of 'Islamic Fundamentalism' in Selected Novels from the 1990s to the Present
Tectum,  2018, 424 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4072-0
Sofort lieferbar
54,95 € inkl. MwSt.

Nina Liewald analyses literary representations of so-called 'Islamic fundamentalism' by contemporary authors whose cultural background and approach to the subject matter differs substantially: Hanif Kureishi, Sebastian Faulks, Mohsin Hamid and Yasmina Khadra. The author focuses on the narrative [...]

mehr

978-3-8288-4086-7
Bluhm | Schiefer Ferrari | Zuschlag
"Ich wandle unter Blumen / Und blühe selber mit"
Zur Kultur- und Sozialgeschichte des Gartens
Tectum,  2018, 342 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4086-7
Sofort lieferbar
49,95 € inkl. MwSt.

Im ersten Band der Landauer Beiträge zur Kultur- und Sozialgeschichte steht die Kultur- und Sozialgeschichte des Gartens im Fokus. Aus dem Blickwinkel der Literatur-, Kultur-, Sprach-, Kunst- und Musikwissenschaft, der Theologie sowie der Sozialwissenschaften werden Zugänge zum Themenfeld Garten [...]

mehr

978-3-8288-6758-1
Albrecht
Bilder aus dem Tierleben
Phillip Leopold Martin (1815-1885) und die Popularisierung der Naturkunde im 19. Jahrhundert
Tectum,  2018, 580 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-8288-6758-1
E-Book Download
47,99 € inkl. MwSt.

Naturkundemuseen und zoologische Gärten sind bis heute Besucher­magneten ersten Ranges und erfreuen sich, trotz aufwendiger Natur­dokumentationen und der neuen Medien, zunehmender Beliebtheit. Ebenso wie Elefant, Zebra, Tiger und Co. im Zoo üben auch lebenswahre Tier­präparate und Dioramen sowie [...]

mehr

978-3-8288-4039-3
Albrecht
Bilder aus dem Tierleben
Phillip Leopold Martin (1815-1885) und die Popularisierung der Naturkunde im 19. Jahrhundert
Tectum,  2018, 580 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4039-3
Sofort lieferbar
59,95 € inkl. MwSt.

Naturkundemuseen und zoologische Gärten sind bis heute Besucher­magneten ersten Ranges und erfreuen sich, trotz aufwendiger Natur­dokumentationen und der neuen Medien, zunehmender Beliebtheit. Ebenso wie Elefant, Zebra, Tiger und Co. im Zoo üben auch lebenswahre Tier­präparate und Dioramen sowie [...]

mehr

978-3-8288-4008-9 (No image)
Freund
Der Topos des profanen Erlösers
Simenons Maigret-Konzeption aus literaturwissenschaftlicher und theologischer Perspektive
Tectum,  2018, 478 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4008-9
Sofort lieferbar
54,95 € inkl. MwSt.

Die Literaturwissenschaft bleibt die Antwort auf die Frage schuldig, wie sich der anhaltende literarische Erfolg der Simenonschen Maigret-Kriminalreihe auch in der Gegenwart erklären lässt. Das vorliegende Buch belegt die Attraktivität der Maigrets mit der Gestaltung und dem Verhalten ihrer [...]

mehr

978-3-8288-4107-9
Gleixner
Krank-Sein als existentielle Gestalt
Einleitung in eine phänomenologische Anthropologie
Tectum,  2018, 339 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-4107-9
Sofort lieferbar
44,95 € inkl. MwSt.

Die philosophische Bedeutung von Medizin und Psychiatrie ist in Vergessenheit geraten. Wolfgang Gleixner stellt diese Verbindung unter dem Blickwinkel der Phänomenologie heraus, indem er diese als existentielle Anthropologie erklärt. Die Phänomenologie sucht das Wesentliche des Menschen nicht hinter [...]

mehr

978-3-8288-3932-8
Grunewald
Postindianische Selbstbehauptungen
in Sherman Alexies Roman The Absolutely True Diary of a Part-Time Indian und im Film The Business of Fancydancing
Tectum,  2018, 401 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8288-3932-8
Sofort lieferbar
54,95 € inkl. MwSt.

Der US-amerikanische Autor Sherman Alexie (Spokane, Coeur d’Alene) ist einer der bekanntesten indigenen Gegenwartsautoren Nordamerikas und damit eine zentrale Figur der Native American Literature. Mit der Schaffung von komplexen Gegenentwürfen zu multimedial propagierten verfälschenden [...]

mehr

Kontakt-Button