978-3-8487-7848-5
Sundermann
Arbeitnehmerüberlassung beim Arbeitskampf im Entleiherbetrieb
Die Neugestaltung des § 11 Abs. 5 AÜG
2020, 247 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7848-5
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Die Aufrechterhaltung der Arbeitsabläufe stellt das Interesse eines jeden Arbeitgebers während eines Arbeitskampfes dar. Hierzu bedienten sich Arbeitgeber unter anderem des Einsatzes von Leiharbeitnehmern als Streikbrecher. Diese Möglichkeit entzog der Gesetzgeber Arbeitgebern durch die Novellierung [...]

mehr

978-3-8487-7668-9
Fahrenbruch
Zur Anwendbarkeit des Mindestlohngesetzes beim grenzüberschreitenden Gütertransport
2020, 234 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7668-9
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit behandelt Frage, ob bei ausländischen Lkw-Fahrern/-innen, die in Erfüllung ihrer Arbeitspflicht lediglich durch das deutsche Gebiet fahren oder sich dorthin zur Be- und/oder Entladung begeben und es wieder verlassen, für die Zeit ihres Aufenthaltes in Deutschland das deutsche [...]

mehr

978-3-8487-7767-9
Pütz
Strukturtarifverträge zur Organisation der betrieblichen Mitbestimmung
Anwendungsmöglichkeiten und Reformbedarf des § 3 BetrVG unter besonderer Beachtung moderner Unternehmensstrukturen
2020, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7767-9
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Mittels des sinnvollen Einsatzes von Strukturtarifverträgen lässt sich der wachsende Konflikt aus modernen Unternehmensstrukturen und der betrieblichen Mitbestimmung vielfach lösen. Essenziell dafür ist, dass bei der Betriebsratsbildung stets den betriebsverfassungsrechtlich relevanten [...]

mehr

978-3-8487-6679-6
Odenthal
Die Zulässigkeit von Sonderformen des Arbeitskampfs
Aktuelle Entwicklungen unter besonderer Berücksichtigung europäischer und internationaler Gewährleistungen
2020, 263 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6679-6
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das Arbeitskampfrecht ist richterrechtlich ausgestaltet. Der Gesetzgeber hat eine gesetzliche Normierung nicht geschaffen, obwohl dies seine Aufgabe war und ist. Stattdessen haben die Arbeitsgerichte die Aufgabe übernommen, die allgemeinen Rechtsgrundlagen fortzuentwickeln.
Diese Untersuchung legt [...]

mehr

978-3-8487-6553-9
Schmidt
Die Zuordnung von Arbeitnehmern durch Direktionsrecht als Umgehungsmaßnahme im Betriebsübergang
2020, 291 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6553-9
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Die europarechtlich überlagerte Vorschrift des § 613a BGB hat höchste praktische Relevanz und gilt angesichts ihres zwingenden Charakters und ihrer Komplexität als besonders umgehungsanfällig. Bislang nur wenig beachtet ist die Frage, inwieweit die einseitige Zuordnung von Arbeitnehmern zu Betrieben [...]

mehr

978-3-8487-6434-1
Beckerle
Drittpersonaleinsatz im Arbeitskampf
2020, 225 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6434-1
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht sämtliche mit dem Einsatz von Drittpersonal in Arbeitskämpfen einhergehenden Implikationen. Ausgehend von der 2017 grundlegend modifizierten Vorschrift des § 11 Abs. 5 AÜG werden insbesondere arbeitsrechtliche, zivilrechtliche und verfassungsrechtliche Folgefragen, die aus dem [...]

mehr

978-3-8487-6456-3
Roth
Tätigkeitsbezug als Sachgrund der Befristung des Arbeitsvertrags
2020, 497 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6456-3
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

Auf der Grundlage eines neuen, umfassenden Ansatzes stellt das Werk das Recht der Sachgrundbefristung im deutschen Arbeitsrecht intensiv auf den Prüfstand. Unter Einbeziehung der einschlägigen Rechtsprechung des EuGH ergibt sich ein rechtssicheres Beurteilungskriterium für alle potenziellen [...]

mehr

978-3-8487-6277-4
Richter
Der Gleichbehandlungsanspruch befristet beschäftigter Arbeitnehmer aus § 4 Abs. 2 TzBfG
2020, 250 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6277-4
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Eines der Kernstücke der Analyse, ob die Zielsetzung des § 4 Abs. 2 TzBfG, die Arbeitsbedingungen befristet beschäftigten Arbeitnehmer an jene der Dauerbeschäftigten anzugleichen, verwirklicht wird, ist ein Vergleich zwischen nationalen und europäischen allgemeinen und spezifischen [...]

mehr

978-3-8487-5750-3
Schmid
Die arbeitsgerichtliche Kontrolle kirchlicher AVR sowie von AVR-Verweisungsklauseln
Instrumente, Maßstäbe und Prüfkriterien der Kontrolle von AVR
2020, 323 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5750-3
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Kirchliche Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) haben eine andere Rechtsnatur als Tarifverträge. Teilweise noch ungeklärt ist, wie AVR von Arbeitsgerichten – insbesondere im Rahmen der AGB-Kontrolle – zu behandeln sind. Das Werk untersucht das „Ob“ und das „Wie“ einer arbeitsgerichtlichen Kontrolle von [...]

mehr

978-3-8487-6104-3
Seidensticker
Mitarbeiteraktienoptionsprogramme
Einführung in das Arbeitsverhältnis und Behandlung in der Unternehmensumstrukturierung
2019, 238 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6104-3
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Aktienoptionsprogramme haben sich seit dem Börsenboom der New Economy Ende der 1990er Jahre als effektive Form der Mitarbeiterbeteiligung auch in Deutschland etabliert. Der Kreis der Optionsberechtigten ist allerdings häufig auf Vorstandsmitglieder und leitende Angestellte begrenzt. Eine stärkere [...]

mehr

Kontakt-Button