978-3-8487-6773-1
Blaurock | Maultzsch
Vertrauensschutz im digitalen Zeitalter
2020, 228 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6773-1
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Wie kann in digitalen Märkten ein adäquater Vertrauensschutz gewährleistet werden? Dieser Frage ging ein Kolloquium nach, das die Ernst von Caemmerer-Stiftung in Kooperation mit dem Institute for Law and Finance, der Goethe-Universität Frankfurt am Main und dem German Hub des European Law Institute [...]

mehr

978-3-8487-5057-3
Blaurock | Schmidt-Kessel | Erler
Plattformen
Geschäftsmodell und Verträge
2018, 262 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5057-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Plattformen haben sich international zum markantesten Geschäftsmodell der digitalen Welt entwickelt. Um sich diesem Phänomen rechtsvergleichend, interdisziplinär, aber auch aus rechtspolitischer Sicht sowie der deutschen Praxis annehmen, veranstaltete die Ernst von Caemmerer-Stiftung in [...]

mehr

978-3-8487-3492-4
Blaurock | Maultzsch
Einheitliches Kaufrecht und Vereinheitlichung der Rechtsanwendung
2017, 149 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3492-4
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Wie kann im international vereinheitlichten Kaufrecht eine einheitliche Rechtsanwendung sichergestellt werden? Dieser Frage ging ein Kolloquium nach, das durch die Ernst von Caemmerer-Stiftung in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt am Main und dem European Law Institute veranstaltet [...]

mehr

978-3-8487-1824-5 (No image)
Blaurock
The Influence of Islam on Banking and Finance
2014, 76 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1824-5
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Der Band dokumentiert ein Kolloquium über die neuesten Entwicklungen im Bereich des Islamic Banking.
In englischer Sprache.

mehr

978-3-8329-5455-0
Blaurock | Hager
Obligationenrecht im 21. Jahrhundert
2010, 151 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5455-0
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Der Tagungsband dokumentiert die Referate, Diskussionsberichte und Ergebnisse eines rechtswissenschaftlichen Kolloquiums, das von der Ernst von Caemmerer-Stiftung veranstaltet wurde. In den einzelnen Beiträgen untersuchen namhafte Privatrechtler die historischen Wandlungen, den gegenwärtigen Stand, [...]

mehr

978-3-8329-1874-3
Käerdi
Abgrenzung der vertraglichen und außervertraglichen Haftungssysteme im deutschen und estnischen Kaufrecht und im Einheitsrecht
Eine rechtsvergleichende Studie
2006, 271 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1874-3
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Klärung des als Anspruchskonkurrenz bekannten Problems des Verhältnisses von außervertraglicher und vertraglicher Haftung gehört zu den umstrittensten Fragen des deutschen Schuldrechts.
Der Verfasser setzt sich mit den wichtigsten Konstellationen auseinander, in denen es zu einer [...]

mehr

978-3-7890-7783-8
Schlechtriem
Wandlungen des Schuldrechts
2002, 221 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7783-8
Vergriffen, kein Nachdruck
39,00 € inkl. MwSt.

»Wandlungen des Schuldrechts« vollziehen sich gegenwärtig sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene. Die hier veröffentlichten Referate einer Tagung, die von der Ernst von Caemmerer Stiftung in Freiburg veranstaltet worden ist, zeigen die Ergebnisse: Die Modernisierung des deutschen [...]

mehr

978-3-7890-7676-3
Les attributs du droit de la personnalité face à l'intangibilité de la dignité humaine
2002, 69 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7676-3
Vergriffen, kein Nachdruck
18,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-5392-4
Bejcek
Wettbewerbspolitische Theorien und ihre Umsetzung im Kartellrecht
1998, 65 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5392-4
Vergriffen, kein Nachdruck
16,50 € inkl. MwSt.

Die kartellrechtliche Praxis eines Staates ist in ihren Grundzügen durch die entsprechenden Rechtsvorschriften bestimmt – unabhängig von der aktuellen Haltung, die seine Regierung zum wirtschaftlichen Wettbewerb einnimmt. Gerade grenzüberschreitend tätige Unternehmen und ihre Rechtsberater sind [...]

mehr

978-3-7890-3420-6 (No image)
Privatrecht und Wirtschaftsverfassung
Wiederherstellung und Entwicklung des Privatrechts als Voraussetzung einer freiheitlichen Wirtschaftsverfassung in den ehemals sozialistischen Ländern
1994, 72 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3420-6
Vergriffen, kein Nachdruck
13,90 € inkl. MwSt.

Die gegenseitige Abhängigkeit von funktionstüchtiger Privatrechtsordnung und freier Marktwirtschaft erfordert tiefgreifende Reformen des Privatrechts in den ehemals sozialistischen Ländern Mittel- und Osteuropas. In unterschiedlichem Maße wurden dort unter den alten Regimen Rechtskultur und [...]

mehr

Kontakt-Button