978-3-8487-4652-1
Gölz
Fernsehrealität und Realitätswahrnehmung
Eine Untersuchung zum Einfluss von Scripted-Reality-Sendungen auf Erwachsene
2018, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4652-1
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Scripted-Reality-Sendungen bilden einen Schwerpunkt im Nachmittagsprogramm vieler privater Fernsehsender in Deutschland, stehen aber gleichzeitig in der Kritik der öffentlichen Diskussion. Aufgrund ihrer Darstellungsweise sowie der Themen und Akteure, welche eine hohe Authentizität erzeugen, werden [...]

mehr

978-3-8487-2463-5
Mahle
Digitale Bezahlinhalte im World Wide Web als Geschäftsmodell
Eine quantitative Befragung der ePaper-Abonnenten von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten
2016, 118 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2463-5
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Wie können Tageszeitungsverlage im Internet gewinnbringend Inhalte vermarkten? Digitalisierung und Online-Journalismus haben nun endgültig die traditionellen Printmedien in Deutschland erreicht. Über 100 Zeitungen bieten inzwischen digitale Inhalte im World Wide Web an.
Vor diesem Kontext werden auf [...]

mehr

978-3-8487-0551-1
Gedamke
Burnout in der öffentlichen Kommunikation der Schweiz
Zwischen Modediagnose und Volkskrankheit
2013, 105 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0551-1
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

"Burnout" hat sich in den letzten Jahren zu einem der populärsten Zeitphänomene des 21. Jahrhunderts entwickelt. Aufgrund seiner unscharfen Definition und inflationären Verwendung wird das Phänomen von wissenschaftlicher Seite des Öfteren als "Modediagnose" kritisiert. Das erheblich gestiegene [...]

mehr

978-3-8329-4354-7
Post
Klimakatastrophe oder Katastrophenklima?
Die Berichterstattung über den Klimawandel aus Sicht der Klimaforscher
2008, 209 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4354-7
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Der Klimaschutz ist zum politischen Glaubensbekenntnis geworden. Doch wie beurteilen Klimaforscher die Sachlage? Was sind die Ursachen des Klimawandels? Wie zuverlässig sind Klimaprognosen? Wie sollten wir auf den Klimawandel reagieren? Und was halten die Klimaforscher von der Klimaberichterstattung [...]

mehr

978-3-8329-4538-1 (No image)
Trepte
Der private Fernsehauftritt als Selbstverwirklichung
Die Option des Auftritts als Rezeptionsphänomen und zur Konstruktion des Selbst
2002, 239 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4538-1
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Der private Femsehauftritt ist eine Form der Mediennutzung in der Fernsehlandschaft der 1990er-Jahre und des beginnenden Jahrtausends. Verschiedene Fernsehformate wie tägliche Talkshows oder Beziehungsshows machen den Fernsehzuschauer zum Protagonisten und seine Geschichten zum Programm. Der private [...]

mehr

978-3-8329-4531-2
Hagenah
Sportrezeption und Medienwirkung
Eine dynamisch-transaktionale Analyse der Beziehungen zwischen Sportkommunikatoren und -rezipienten im Feld des Mediensports
2004, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4531-2
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

In unserer Gesellschaft hat der Mediensport eine große Bedeutung. Allerdings weiß man recht wenig über die Wirkungen der Berichterstattung. Dem wird nachgegangen mit einer systemtheoretischen Einführung des "Magische Vierecks" des Mediensports. Anschließend wird das Verhältnis zwischen Medien und [...]

mehr

978-3-8329-4363-9
Marx
Landtagsabgeordnete im Fokus der Medien
Ihre Sicht auf Entstehung, Wirkung und Qualität landespolitischer Berichterstattung
2009, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4363-9
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Der Widerspruch von Nähe und Distanz prägt das Verhältnis zwischen Politikern und Journalisten: Politiker brauchen die Medien, um Wähler zu erreichen. Journalisten benötigen Politiker als Informationsquelle. Deshalb pflegen beide enge, teils informelle Kontakte. Gleichzeitig verfolgen sie [...]

mehr

978-3-8329-4532-9
Ottler | Radke
Aktuelle Strategien von Medienunternehmen
Ergebnisse der Ravensburger Mediengespräche
2004, 194 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4532-9
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

In einem immer härter werdenden Wettbewerb um die Gunst der Rezipienten einerseits und die Budgets der Werbekunden andererseits, werden Medienunternehmen mit folgenden strategischen Fragen konfrontiert: Wie sollen sich die Unternehmen in der gegenwärtigen Marktstruktur gegenüber Lesern, Hörern, [...]

mehr

978-3-8329-4526-8
Schwenk
Berufsfeld Journalismus
Aktuelle Befunde zur beruflichen Situation und Karriere von Frauen und Männern im Jounalismus
2006, 307 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4526-8
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band analysiert, welchen Einfluss das Geschlecht auf die Berufstätigkeit von Frauen und Männern hat und ob weibliche Berufstätigkeit hier zu anderen Bedingungen erfolgt als auf dem Gesamtarbeitsmarkt. Die Befragung von mehr als 1.100 Journalist(inn)en liefert aktuelle Antworten auf [...]

mehr

978-3-8329-4355-4
Heupel
Der Leserbrief in der deutschen Presse
2007, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4355-4
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Gern gelesen, wissenschaftlich jedoch kaum untersucht – Leserbriefe standen bislang nicht im Fokus der Kommunikationswissenschaft. Welche Funktion haben sie eigentlich? Seit wann kann man von Leserbriefkultur sprechen, und seit wann haben Zeitungen Leserbriefe als festen Bestandteil und als Mittel [...]

mehr

Kontakt-Button