978-3-8288-4298-4
Purfürst
Göttinnen, Kinnaris, Königinnen – Modelle der Weiblichkeit in der thailändischen Tempelmalerei
Eine religionswissenschaftliche Analyse
Tectum,  2020, 448 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4298-4
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Religionen entwerfen spezifische Geschlechterbilder und transportieren diese durch eine Vielzahl visueller Medien in die Gesellschaft. Kristin H. Purfürst richtet den Fokus auf Entwürfe weiblicher Rollenmodelle in thailändisch-buddhistischen Tempelmalereien und erfragt die Entstehung weiblicher [...]

mehr

978-3-8288-4283-0
Zempelburg
Versöhnung im Judentum
Eine religionswissenschaftliche Perspektive auf den jüdischen Versöhnungsbegriff in Bezug auf Gott, den Nächsten, den Anderen und sich selbst
Tectum,  2019, 444 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4283-0
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Versöhnung wird aus jüdischer Perspektive genau dann notwendig, wenn der einzelne Mensch oder die Gruppe die gebotene Lebensordnung überschreitet. Dann gilt es Mittel und Wege an der Hand zu haben oder zu finden, um in diese zurückkehren zu können. Schon zur Zeit des Alten Israel wurde ein Tag im [...]

mehr

978-3-8288-4256-4
Herse
Der Körper als Mittel zur Erlösung
Eine religionswissenschaftliche Untersuchung der Bedeutung des Körpers für religiöse Erfahrung, dargestellt am antiken monastischen Christentum
Tectum,  2018, 348 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4256-4
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der Körper erhält zusehends auch in der Religionswissenschaft größere Aufmerksamkeit. Dabei wird immer deutlicher, dass Religionen „reale“ und – natürlich auch mit dem Körper – gelebte und praktizierte Symbolsysteme sind. Die vorliegende Studie kann als ein Vorhaben gelten, dieser Einsicht Rechnung [...]

mehr

978-3-8288-4198-7
Bähring
Die religionswissenschaftliche Bedeutung von Mund und Kuss in den abrahamitischen Religionen und in der Antike
Tectum,  2018, 132 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4198-7
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Religiosität und Intimität verbinden sich im Kuss. Ein Kuss ist mehr als der in der heutigen Vorstellungswelt allgemein angenommene erotische Kuss zwischen zwei Mündern. Er ist Ausdruck von Persönlichkeit, Stellvertreter für Sprache und Identitätsmerkmal. Der Kuss ist eine „Beziehungstat“ und kann [...]

mehr

978-3-8288-4104-8
Abedi
"Alle Wesen bestehen aus Licht"
Engel in der persischen Philosophie und bei Suhrawardi
Tectum,  2018, 208 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4104-8
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Seit einigen Jahren ist das Thema Engel auch im so genannten modernen Europa wieder aktuell, unabhängig davon, welcher Religionsgemeinschaft man sich zugehörig fühlt, oder sogar, ob man sich überhaupt als religiös im engeren Sinn des Wortes versteht. Besonders die Vorstellung von Schutzengeln, von [...]

mehr

978-3-8288-4032-4
Preisinger
Zwischen Weltenzeit und Sternenzeit
Zeitbegriffe des alten Ägypten und des Hinduismus
Tectum,  2017, 115 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4032-4
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Zeit ist etwas Besonderes – kein Mensch scheint zu wissen, was genau sie ist, kein Mensch kann sich ihr entziehen. Sie scheint uns selbstverständlich zu sein, dennoch bezeichnet dieser Terminus eine Abstraktion. Den anspruchsvollen Grundbegriff 'Zeit' untersucht Preisinger hinführend in Kultur, [...]

mehr

978-3-8288-3796-6
Hofmann
Zwischen Barmherzigkeit und Dschihad
Variabilität von Textauslegungen des Korans in der didaktischen Vermittlung
Tectum,  2017, 124 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3796-6
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

„Islamische Konzepte von Dschihad religionswissenschaftlich zu analysieren, um sie dann einer Schulklasse zu erklären? So riskant und voller Klippen diese Herausforderung auch sein mag, so wichtig und vielversprechend ist es, wenn sie gelingt. Und ein solcher Erfolg liegt mit dem lesenswerten Buch [...]

mehr

978-3-8288-3693-8
Schmidt
Kubus, Kult und Konfrontationen
Der Symbolkomplex des Tempels in Jerusalem und seine Verwirklichung in Judentum, Christentum und Islam
Tectum,  2016, 330 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3693-8
Sofort lieferbar
29,95 € inkl. MwSt.

Der Jüdische Tempel, das einstige Zentralheiligtum Jerusalems, überlebte seine architektonische Zerstörung im Jahre 70 n. Chr. Seine Symbolik fand Eingang in die abrahamitischen Religionen, wurde vervielfältigt und mit neuen Akzenten versehen. Diese Transformation lässt sich nicht nur in Jerusalem [...]

mehr

978-3-8288-3706-5
Borse
Islam in Japan
Ein Forschungsaufenthalt in Tokio
Tectum,  2016, 143 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3706-5
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Tokio - eine Weltstadt und zugleich das ökonomische und kulturelle Zentrum Japans. Eine Stadt, in der sich das Chaos wohl organisiert hat und arbeitsame Geschäftigkeit den Alltag bestimmt. Wie sehr interessiert man sich hier für die Religion des Islam und nach welchen Regeln leben die Muslime – [...]

mehr

978-3-8288-3677-8
Keidel
Zufall oder Methode?
Jüdische Feiertage im Visier der Nationalsozialisten
Tectum,  2016, 155 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3677-8
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

„Am Sabbattag eröffnete man also den Kampf gegen sie [die Israeliten], und sie kamen um [da sie sich nicht wehrten, um den Sabbat nicht zu entweihen] samt ihren Frauen und Kindern und ihrem Viehbestand. Es waren gegen 1000 Personen.“ (1. Makkabäerbuch 2,38) Bis heute gilt der Vernichtungswille der [...]

mehr

Kontakt-Button