978-3-8329-2449-2
Anwar
The Political Economy of Foreign Aid to Pakistan
2007, 141 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2449-2
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
29,00 € inkl. MwSt.

All political decision making processes reflect the interaction of different utility maximising actors: politicians, voters, bureaucrats and interest groups. Theoretical literature on the subject is not conclusive, and thus far, little empirical work exists. This study presents an econometric [...]

mehr

978-3-8329-1740-1
On the Economic Geography of the Weightless Economy
An Econometric Analysis of the Location Choices of Internet Firms in Germany
2005, 217 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1740-1
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Rapid technological progress in the area of ICT means that we are living in a world that can increasingly be described as weightless. Whereas firms used to base production on the input of physical things, today it is increasingly based on knowledge, which in itself has no physical form. How this [...]

mehr

978-3-8329-1441-7 (No image)
Kirchesch
The Influence of Financial Risks on the Investment Decision of Enterprises
2005, 222 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1441-7
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Einfluss finanzieller Risiken auf die Investitionsentscheidungen von Unternehmen. Diese Risiken umfassen nicht nur die in der Literatur üblichen Finanzierungsbeschränkungen in Form von Zinsaufschlägen und Kreditrestriktionen, sondern vor allem das Risiko, [...]

mehr

978-3-8329-1050-1 (No image)
Caesar | Lammers | Scharrer
Europa auf dem Weg zum wettbewerbsfähigsten und dynamischsten Wirtschaftsraum der Welt?
Eine Zwischenbilanz der Lissabon-Strategie
2005, 270 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1050-1
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Im März 2000 beschloss der Europäische Rat die »Lissabon-Strategie«. Die Europäische Union sollte sich bis zum Jahr 2010 zum wettbewerbsfähigsten und dynamischsten Wirtschaftsraum der Welt entwickeln. Sind inzwischen Maßnahmen ergriffen worden, die diesem Ziel Rechnung tragen? Hat die EU ihre [...]

mehr

978-3-8329-0617-7
Krakowski
Attacking Poverty: What makes growth pro-poor?
2004, 256 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0617-7
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

The international development debate has undergone significant changes during the last decade. Although many developing economies in fact did quite well in terms of macroeconomic stabilization, progress on poverty reduction was judged to be disappointing. In response to the experience of the [...]

mehr

978-3-8329-0297-1 (No image)
Caesar | Lammers | Scharrer
Konvergenz und Divergenz in der Europäischen Union - Empirische Befunde und wirtschaftspolitische Implikationen
2003, 296 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0297-1
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Mit dem Beginn der Europäischen Währungsunion, dem anhaltenden Wachstumsgefälle zwischen den EU-Mitgliedsländern und der bevorstehenden Osterweiterung haben Fragen der ökonomischen Konvergenz und Divergenz in Europa neue Aktualität gewonnen. Dieser Band behandelt in 13 Einzelbeiträgen zahlreiche [...]

mehr

978-3-8329-0002-1
Borrmann | Jungnickel | Keller
Auslandskontrollierte Unternehmen - ein Gewinn für den nationalen Arbeitsmarkt?
2003, 162 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0002-1
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

In Deutschland haben sich weniger ausländische Direktinvestitionen angesiedelt, als angesichts der Größe des deutschen Marktes und der zentralen Lage in Europa zu erwarten gewesen wäre. Die HWWA-Studie geht der Frage nach, inwieweit dies für den Arbeitsmarkt ein Problem darstellt. Das wäre dann der [...]

mehr

978-3-8329-0001-4
Caesar | Scharrer
Der unvollendete Binnenmarkt
2003, 279 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0001-4
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-8055-5 (No image)
Alternative Schätzansätze für das Produktionspotenzial im Euroraum
2002, 182 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8055-5
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Im Rahmen moderner geldpolitischer Strategien spielt das Konzept des Produktionspotenzials eine wichtige Rolle. Es repräsentiert die nachhaltigen Produktionsmöglichkeiten einer Volkswirtschaft, die ohne Gefahren für die Preisstabilität realisiert werden können. Für eine empirische Anwendung muss das [...]

mehr

978-3-7890-8054-8
Großmann | Busse | Fuchs | Koopmann
Sozialstandards in der Welthandelsordnung
2002, 114 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8054-8
Vergriffen, kein Nachdruck
19,00 € inkl. MwSt.

Forderungen nach Aufnahme sozialpolitischer Ziele in die Welthandelsordnung begleiten die Welthandelsorganisation (WTO) seit ihrer Gründung. Eine Reihe von Industrieländern befürworten die Legitimierung handelspolitischer Gegenmaßnahmen, um sozialen Mindeststandards weltweit Geltung zu verschaffen [...]

mehr

Kontakt-Button