978-3-8487-6417-4
Stronegger | Attems
Altersbilder und Sorgestrukturen
3. Goldegger Dialogforum Mensch und Endlichkeit
2020, ca. 170 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6417-4
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
ca. 36,00 € inkl. MwSt.

Heutige Vorstellungen über Alter(n) und Pflege finden oft ihren Ausdruck in einer ambivalenten Bildersprache, die auf defizitäre Zuschreibungen an den alten Menschen verweist. Sie entfalten sich vor dem Hintergrund von kulturellen und wissenschaftlichen Paradigmen und stellen in unterschiedlichem [...]

mehr

978-3-8487-5676-6
Stronegger | Attems
Das Lebensende zwischen Ökonomie und Ethik
2. Goldegger Dialogforum Mensch und Endlichkeit
2019, 189 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5676-6
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Versorgung im hohen Alter und am Lebensende scheint immer mehr von einer unternehmerischen Logik geprägt zu sein, deren Konzepte um ökonomische Leitbegriffe kreisen. Es stellt sich die Frage, inwieweit die Ökonomie zur entscheidenden Kategorie geworden ist, unter deren Herrschaft das Maß von [...]

mehr

978-3-8487-6939-1
Schaupp | Platzer
Der verbesserte Mensch
Biotechnische Möglichkeiten zwischen Freiheit und Verantwortung
2020, 144 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6939-1
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Derzeit kommt es auf verschiedenen Gebieten zu einer zunehmenden Optimierung und Transformation des menschlichen Körpers durch die modernen Biotechnologien. Das betrifft nicht nur Eingriffe in das menschliche Genom, sondern auch Versuche, Mensch und Maschine zu verschmelzen. Da die Vorstellung von [...]

mehr

978-3-8487-6941-4
Kröll | Platzer | Ruckenbauer | Schaupp
Die Corona-Pandemie
Ethische, gesellschaftliche und theologische Reflexionen einer Krise
2020, 448 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6941-4
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die COVID-19-Pandemie hat zu radikalen Eingriffen in die Gesundheitsversorgung und das soziale Leben geführt, deren Effizienz und Angemessenheit aktuell immer stärker ins Zentrum von Auseinandersetzungen rückt. In diesem Sammelband reflektieren und kommentieren ausgewiesene Wissenschaftler/innen und [...]

mehr

978-3-8487-3044-5
Platzer | Großschädl
Entscheidungen am Lebensende
Medizinethische und empirische Forschung im Dialog
2016, 222 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3044-5
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträge dieses Bandes befassen sich mit den wachsenden ethischen Herausforderungen im Hinblick auf Möglichkeiten und Grenzen zur Gestaltung des Lebensendes. ExpertInnen aus der Medizinethik, Palliativmedizin, Theologie und den Sozialwissenschaften erläutern darin die hierfür relevanten [...]

mehr

978-3-8487-4844-0
Platzer | Kröll
Gerechte Medizin?
Analysen und Impulse aus Theorie und Praxis
2018, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4844-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Gerechtigkeitsfragen im Gesundheitswesen werden angesichts steigender medizinischer Kosten, einer immer älter werdenden Bevölkerung und neuerdings aufgrund zunehmender Migrationsströme immer dringlicher. Wie sollte eine möglichst gerechte und faire Verteilung knapper medizinischer Ressourcen [...]

mehr

978-3-8487-5305-5
Fuchs | Greiling | Rosenberger
Gut versorgt?
Ökonomie und Ethik im Gesundheits- und Pflegebereich
2019, 219 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5305-5
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Darf man Kranken eine mögliche Therapie vorenthalten, weil diese zu teuer ist? Und umgekehrt: Wie kann das öffentliche Gesundheitssystem finanziert werden, wenn alle alles bekommen, was ihnen medizinisch hilft? Während solche Fragen der Rationierung im Gesundheitsbereich politisch ein Tabuthema [...]

mehr

978-3-8487-2966-1
Schaupp | Kröll
Medizin - Macht - Zwang
Wie frei sind wir angesichts des medizinischen Fortschritts?
2016, 134 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2966-1
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Der gegenwärtige biomedizinische Fortschritt fasziniert nicht nur, er hilft vielfältig, Leben zu verbessern und Leid zu mindern. Zur Frage wird aber zunehmend, wie weit er in seinen Auswirkungen auf Lebenswelt und individuelle Lebensgestaltung nicht eine Eigendynamik bekommt, der die einzelnen [...]

mehr

978-3-8487-5117-4
Stronegger | Attems
Mensch und Endlichkeit
Die Institutionalisierung des Lebensendes zwischen Wissenschaft und Lebenswelt
2018, 238 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5117-4
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Gestaltung des Lebensendes ist zunehmend von Institutionalisierung, Technisierung und Ökonomisierung geprägt. Die Beiträge des Sammelbands gehen in drei Teilen der Frage nach, wie unter diesen Bedingungen ein Umgang mit Sterben und Tod zu gewährleisten ist, welcher der Individualität und Würde [...]

mehr

978-3-8487-3712-3
Hofer-Ranz
Philosophisches Skandalon Demenz
Eine ethische Reflexion selbstbestimmter Umgangsmöglichkeiten mit dem drohenden Autonomieverlust
2017, 159 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3712-3
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Die Diagnose Demenz trifft einen besonders empfindlichen Nerv unserer Zeit, stellt sie doch zentrale Wertmaßstäbe des Menschseins wie Rationalität, Funktionalität und Autonomie radikal infrage. Der durch den Krankheitsverlauf vorgezeichnete Verlust an Selbstständigkeit und Handlungsfreiheit stellt [...]

mehr

Kontakt-Button