978-3-8487-2973-9
Diest
Änderungen im Diskriminierungsschutz durch die Europäische Grundrechtecharta
Anwendungsbereich und inhaltliche Reichweite des Art. 21 Abs. 1 EGRC
2016, 342 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2973-9
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Das Antidiskriminierungsrecht spielt insbesondere im deutschen Arbeitsrecht eine herausragende Rolle. Weitreichende Auswirkungen hat dabei die Europäische Grundrechtecharta.
So enthält Art. 21 Abs. 1 der Charta umfassende Diskriminierungsverbote, die seit dem Vertrag von Lissabon rechtlich [...]

mehr

978-3-8487-3333-0
Tarantino
Arbeitnehmerbeteiligung an Investitionsentscheidungen
2016, 237 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3333-0
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

In Zeiten der Globalisierung und der wirtschaftlichen Instabilität müssen Arbeitnehmer stets um die Sicherheit ihrer Arbeitsplätze bangen. Neben tarifvertraglichen Ansätzen versuchen Arbeitnehmervertreter daher auch auf der betrieblichen Ebene vermehrt, auf Investitionsentscheidungen der Arbeitgeber [...]

mehr

978-3-8487-6593-5
Halfmann
Arbeitnehmerschutz durch und für angestellte Betriebsärzte
2020, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6593-5
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Das Werk bietet eine aktuelle Komplettabhandlung aller arbeitsrechtlichen wie auch arbeitssicherheitsrechtlichen Besonderheiten der Beschäftigungs- und Berufungsverhältnisse von angestellten Betriebsärzten. Insbesondere wird dazu die doppelte Rechtsbeziehung zum Arbeitgeber, das [...]

mehr

978-3-8487-1265-6
Nagel
Arbeitnehmervertretung und Strafrecht
Die Begünstigung von Arbeitnehmervertretern im Lichte von Arbeitsrecht und Strafrecht
2016, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1265-6
Sofort lieferbar
65,00 € inkl. MwSt.

Die Begünstigung von Mitgliedern des Betriebsrats ist durch den sogenannten VW-Skandal in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt – um einen Einzelfall handelt es sich dabei jedoch nicht.
Der Autor wirft in seiner Arbeit Licht auf die straf- und arbeitsrechtliche Verantwortlichkeit der Beteiligten [...]

mehr

978-3-8487-4354-4
Green
Arbeitskämpfe zulasten der Allgemeinheit
Zur Stimmigkeit der bislang diskutierten Prüfungsmaßstäbe von Arbeitskämpfen sowie zu Auswirkungen der staatlichen Gewährleistungsverantwortung auf die Arbeitskampffreiheit in Branchen der sogenannten Daseinsvorsorge
2017, 430 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4354-4
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Der Autor analysiert die Schranken im Arbeitskampfrecht. Dabei kommt er zu dem Ergebnis, dass aufgrund der Privatisierung vieler staatlicher Bereiche Anpassungen beim Arbeitskampfrecht folgerichtig sind. Die herkömmlichen Rechtmäßigkeitsgrenzen (Ultima Ratio, Kampfparität, Verhältnismäßigkeit, etc.) [...]

mehr

978-3-8487-4711-5
Hinze
Das betriebliche Eingliederungsmanagement nach § 84 Abs. 2 SGB IX (BEM)
unter besonderer Berücksichtigung des Datenschutzes
2018, 253 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4711-5
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit widmet sich dem praxisrelevanten BEM, das dem Schutz des Arbeitsverhältnisses dient. Dessen richtige Durchführung wird oft im Zusammenhang mit einer krankheitsbedingten Kündigung relevant. Im Kern des Verfahrens steht die Diskussion der Gesundheitsdaten des Beschäftigten mit Dritten. Dem [...]

mehr

978-3-8487-2464-2
Purschwitz
Das betriebsverfassungsrechtliche Benachteiligungs- und Begünstigungsverbot nach § 78 Satz 2 BetrVG
2015, 381 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2464-2
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Zweck des § 78 Satz 2 BetrVG ist die unabhängige Wahrnehmung der Arbeitnehmerinteressen, welche nicht selten diametral zu denen des Arbeitgebers verlaufen, zu gewährleisten. Eine reale Abgrenzung zwischen der gesetzlich verbotenen Benachteiligung bzw. Begünstigung existiert hingegen bisher nicht.
Rec [...]

mehr

978-3-8487-2307-2
Nägele-Berkner
Das Nachschieben von Kündigungsgründen bei zustimmungspflichtigen Kündigungen am Beispiel der Kündigung von Betriebsratsmitgliedern und Schwerbehinderten
2015, 435 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2307-2
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Das Nachschieben von Kündigungsgründen ist im arbeitsrechtlichen Bestandsschutzverfahren Alltag, im Fall der Kündigung von Betriebsratsmitgliedern und Schwerbehinderten, der jeweils ein gesondertes Zustimmungsverfahren vorausgehen muss, jedoch hoch umstritten.
Ausgehend von den Besonderheiten der [...]

mehr

978-3-8487-6145-6
Walzer
Der arbeitsrechtliche Schutz der Crowdworker
Eine Untersuchung am Beispiel ausgewählter Plattformen
2019, 380 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6145-6
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Das Arbeitsorganisationsmodell Crowdwork steht geradezu paradigmatisch für „Arbeit 4.0“. Netzwerkbildung und Digitalisierung beschleunigen den ohnehin schon bestehenden Trend zur „Flucht aus dem Arbeitsrecht“, weg von der Hierarchie zurück zum Markt. Die Arbeit geht der systemsprengenden Dimension [...]

mehr

978-3-8487-3387-3
Ceelen
Der Einfluss aufsichtsrechtlicher Vergütungsvorgaben auf die AGB-rechtliche Beurteilung von Rückforderungsklauseln in Arbeitsverträgen
2017, 547 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3387-3
Sofort lieferbar
139,00 € inkl. MwSt.

Das Werk untersucht die „Zwickmühle“ von Banken, die aufsichtsrechtliche Vorgaben und AGB-Vorschriften erfüllen müssen, wenn sie Vergütungsvereinbarungen mit ihren Mitarbeitern schließen. Der Ausweg ist eine Absenkung der AGB-Maßstäbe speziell für Finanzinstitute.
Der erste Teil des Werks zählt die [...]

mehr

Kontakt-Button