978-3-8329-4532-9
Ottler | Radke
Aktuelle Strategien von Medienunternehmen
Ergebnisse der Ravensburger Mediengespräche
2004, 194 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4532-9
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

In einem immer härter werdenden Wettbewerb um die Gunst der Rezipienten einerseits und die Budgets der Werbekunden andererseits, werden Medienunternehmen mit folgenden strategischen Fragen konfrontiert: Wie sollen sich die Unternehmen in der gegenwärtigen Marktstruktur gegenüber Lesern, Hörern, [...]

mehr

978-3-8329-4526-8
Schwenk
Berufsfeld Journalismus
Aktuelle Befunde zur beruflichen Situation und Karriere von Frauen und Männern im Jounalismus
2006, 307 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4526-8
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band analysiert, welchen Einfluss das Geschlecht auf die Berufstätigkeit von Frauen und Männern hat und ob weibliche Berufstätigkeit hier zu anderen Bedingungen erfolgt als auf dem Gesamtarbeitsmarkt. Die Befragung von mehr als 1.100 Journalist(inn)en liefert aktuelle Antworten auf [...]

mehr

978-3-8487-0551-1
Gedamke
Burnout in der öffentlichen Kommunikation der Schweiz
Zwischen Modediagnose und Volkskrankheit
2013, 105 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0551-1
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

"Burnout" hat sich in den letzten Jahren zu einem der populärsten Zeitphänomene des 21. Jahrhunderts entwickelt. Aufgrund seiner unscharfen Definition und inflationären Verwendung wird das Phänomen von wissenschaftlicher Seite des Öfteren als "Modediagnose" kritisiert. Das erheblich gestiegene [...]

mehr

978-3-8329-4528-2
Jöckel
Der Herr der Ringe im Film
Event-Movie - postmoderne Ästhetik - aktive Rezeption
2005, 270 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4528-2
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Seit nun mehr vier Jahren sind die “Herr der Ringe”-Filme ein gesellschaftliches Ereignis, das auf unterschiedlichste Art und Weise ausgewertet wird. Möglich wurde diese vielseitige Verwendung einer Film-Franchise durch eine geschickte Vermarktung und die Verbindung unterschiedlicher, ästhetischer [...]

mehr

978-3-8329-4355-4
Heupel
Der Leserbrief in der deutschen Presse
2007, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4355-4
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Gern gelesen, wissenschaftlich jedoch kaum untersucht – Leserbriefe standen bislang nicht im Fokus der Kommunikationswissenschaft. Welche Funktion haben sie eigentlich? Seit wann kann man von Leserbriefkultur sprechen, und seit wann haben Zeitungen Leserbriefe als festen Bestandteil und als Mittel [...]

mehr

978-3-8329-4538-1 (No image)
Trepte
Der private Fernsehauftritt als Selbstverwirklichung
Die Option des Auftritts als Rezeptionsphänomen und zur Konstruktion des Selbst
2002, 239 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4538-1
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Der private Femsehauftritt ist eine Form der Mediennutzung in der Fernsehlandschaft der 1990er-Jahre und des beginnenden Jahrtausends. Verschiedene Fernsehformate wie tägliche Talkshows oder Beziehungsshows machen den Fernsehzuschauer zum Protagonisten und seine Geschichten zum Programm. Der private [...]

mehr

978-3-8329-4541-1 (No image)
Möhring
Die Lokalberichterstattung in den neuen Bundesländern
Orientierung im gesellschaftlichen Wandel
2001, 246 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4541-1
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Der gesellschaftliche Umbruch in der DDR hatte auch für den lokalen Raum weitreichende strukturverändernde Konsequenzen. Welche Bedeutung den lokalen Medien in diesem Transformationsprozess zu kommt, wird in dieser Studie erstmalig empirisch untersucht. Denn einerseits sind sie selbst von den [...]

mehr

978-3-8329-4357-8
Gündling
Die Neuausrichtung des Zeitungsmarketings durch Customer Relationship Management
2007, 368 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4357-8
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Gravierende Veränderungen im Marktumfeld und ein drastisch verschärfter Wettbewerb setzen die deutsche Zeitungslandschaft unter Druck: Viele Verlage reagieren mit Produkt- und Kostenoptimierungen oder der Einführung neuer Technologien. Die Etablierung einer stärkeren Beziehungsorientierung im Sinne [...]

mehr

978-3-8329-4542-8 (No image)
Schirmer
Die Titelseiten-Aufmacher der BILD-Zeitung im Wandel
Eine Inhaltsanalyse unter Berücksichtigung von Merkmalen journalistischer Qualität
2001, 207 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4542-8
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Ihre schreienden Schlagzeilen sind ein Blickfang auf den Straßen. Sie versorgt ein Millionenpublikum mit Gesprächsstoff. Doch in der Kommunikationswissenschaft fristet sie ein Schattendasein: die Boulevardpresse. Am Beispiel von BILD, Europas größter Tageszeitung, erhellt die Studie: Wie gestaltet [...]

mehr

978-3-8487-2463-5
Mahle
Digitale Bezahlinhalte im World Wide Web als Geschäftsmodell
Eine quantitative Befragung der ePaper-Abonnenten von Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten
2016, 118 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2463-5
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Wie können Tageszeitungsverlage im Internet gewinnbringend Inhalte vermarkten? Digitalisierung und Online-Journalismus haben nun endgültig die traditionellen Printmedien in Deutschland erreicht. Über 100 Zeitungen bieten inzwischen digitale Inhalte im World Wide Web an.
Vor diesem Kontext werden auf [...]

mehr

Kontakt-Button