978-3-8329-7863-1
Weisser Ring e.V.
Ängste des Opfers nach der Straftat
Dokumentation des 22. Mainzer Opferforums 2011
2012, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7863-1
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Fachbeiträge und Diskussionen des 22. Mainzer Opferforums befassen sich mit Belastungen und Ängsten der Opfer nach einer Straftat. Die Regelungen der verschiedenen Verfahrensordnungen und ihre Folgen für die Opfer, ein Blick nach Österreich und die dortige Rechtsentwicklung der letzten Jahre, [...]

mehr

978-3-7890-8760-8 (No image)
Kury | Obergfell-Fuchs
Crime Prevention - New Approaches
2003, 498 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8760-8
Vergriffen, kein Nachdruck
13,00 € inkl. MwSt.

978-3-8329-0493-7
Das Opferanspruchssicherungsgesetz
2004, 264 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0493-7
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Das Buch bietet einen erstmaligen ausführlichen Überblick über das Opferanspruchssicherungsgesetz (OASG), mit dem durch die Schaffung eines gesetzlichen Pfandrechts erstmals in gewissem Umfang von der bislang bestehenden grundsätzlichen Gleichrangigkeit der zivilrechtlichen Ersatzansprüche von [...]

mehr

978-3-7890-8769-1 (No image)
Die Effizienz des Täter-Opfer-Ausgleichs
Eine empirische Untersuchung von Täter-Opfer-Ausgleichsfällen in Schleswig-Holstein
2003, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8769-1
Sofort lieferbar
13,00 € inkl. MwSt.

978-3-8329-1009-9
Empirische und normative Fragen der audiovisuellen Vernehmung kindlicher Opfer
2004, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1009-9
Sofort lieferbar
41,00 € inkl. MwSt.

Mit dem Zeugenschutzgesetz vom 30. April 1998 wurde die Strafprozessordnung dahingehend reformiert, dass sensible oder gefährdete Zeugen im Strafverfahren mittels Videotechnik vernommen werden können.
In der Untersuchung wird dargelegt, welchen Belastungen kindliche Opferzeugen während der [...]

mehr

978-3-7890-8771-4 (No image)
Entschädigung für Folgen einer Gewalttat
Muss das OEG bei typischen Problemen versagen?
2003, 154 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8771-4
Vergriffen, kein Nachdruck
9,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-8761-5 (No image)
Erfahrungen mit dem Zeugenschutzgesetz
Zur praktischen Bedeutung des Zeugenschutzgesetzes, insbesondere des Einsatzes der Videotechnik im Strafverfahren
2003, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8761-5
Vergriffen, kein Nachdruck
13,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-8774-5 (No image)
Gewalt in der Schule - am Beispiel Bochum
mit einem kurzen Überblick zur Geschichte in der Schule, zu den bisherigen Schuluntersuchungen, zu den möglichen Erziehungs- und Ordnungsmaßnahmen, zu den präventiven Handlungskonzepten
2003, 416 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8774-5
Vergriffen, kein Nachdruck
13,00 € inkl. MwSt.

978-3-8329-0645-0
Melzer | Schwind
Gewaltprävention in der Schule
Grundlagen - Praxismodelle - Perspektiven Dokumentation des 15. Mainzer Opferforums 2003
2004, 366 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0645-0
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Schule ist das »Spiegelbild unserer Gesellschaft«, in der die Gewalt, die von jungen Menschen ausgeübt wird, generell zunimmt. Die Institution Schule besitzt jedoch als neben dem Elternhaus wichtigste Erziehungsinstanz eine strategische Position, kriminellen Karrieren entgegenzuwirken. Häufig sind [...]

mehr

978-3-8329-2504-8 (No image)
Mönig
Häusliche Gewalt und die strafjustizielle Erledigungspraxis
Eine Justizaktenanalyse
2007, 159 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2504-8
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Wie geht die Strafjustiz vor dem Hintergrund des neuen Gewaltschutzrechts und des damit angestrebten Paradigmenwechsels mit Verfahren wegen häuslicher Gewalt um? Die Untersuchung geht der Frage nach, auf welche Art und Weise bei der Polizei registrierte Vorgänge wegen häuslicher Gewalt im weiteren [...]

mehr

Kontakt-Button