978-3-8487-6576-8
Kahssay
When NGOs Fulfill State Obligations
How NGO Laws in Africa Can Interfere with Social Rights of Beneficaries
2020, 337 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6576-8
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Einige afrikanische Staaten haben die Handlungsbefugnisse, Finanzierung und die Meinungsäußerung von NGOs eingeschränkt. Viele haben ihre Besorgnis darüber geäußert, dass die Eckpfeiler einer freien Zivilgesellschaft - das Recht auf Versammlungs- und Redefreiheit - angegriffen werden. Ein bislang [...]

mehr

978-3-8487-5426-7
Aumann
Arbeitsunfall 4.0
Die Abgrenzung privater und beruflicher Risikosphären in der modernen Arbeitswelt
2019, 301 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5426-7
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Arbeits- und Privatsphäre sind in der modernen Arbeitswelt untrennbar vermengt: Nicht nur wandert die Arbeit immer mehr in die vormals privat konnotierte Sphäre des Arbeitnehmers, sondern auch umgekehrt gelangt immer mehr Privates in den betrieblichen Bereich.
Das Unfallversicherungsrecht jedoch [...]

mehr

978-3-8487-5124-2
Kreßner
Gesteuerte Gesundheit
Grund und Grenzen verhaltenswissenschaftlich informierter Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention
2018, 505 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5124-2
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

Eine gesundheitsfördernde Politik kann einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Bevölkerungsgesundheit leisten. Doch wie und mit welchen Mitteln kann dieses Ziel erreicht werden? Unter Einfluss verhaltensökonomischer Erkenntnisse rücken zunehmend vermeintlich freiheitsschonende Instrumente [...]

mehr

978-3-8487-5174-7
Stegner
Zwischen Souveränität und Ökonomie
Zugehörigkeitskonstruktionen durch die Sozialversicherung im deutsch-polnischen Verhältnis 1918-1945
2018, 364 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5174-7
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Das internationale Sozialrecht wird oft als technokratische Materie wahrgenommen, mit der sich nur die Experten der Sozialverwaltung und Rechtspflege auseinandersetzen müssen.
Die vorliegende rechtshistorische Studie zeigt im Gegenteil auf, dass das koordinierende Sozialrecht die Zugehörigkeit von [...]

mehr

978-3-8487-4945-4
Diliagka
The Legality of Public Pension Reforms in Times of Financial Crisis
The Case of Greece
2018, 306 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4945-4
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

Die ersten Reaktionen nach dem Ausbruch der griechischen Finanzkrise waren Rentenreformen und Rentenkürzungen. Zentrales Anliegen dieses Buch ist einen Rechtsrahmen vorzulegen, der es den Rentnern erlaubt, Ansprüche gerichtlich geltend zu machen. Das Buch gibt einen Überblick über die Hintergründe [...]

mehr

978-3-8487-5041-2
Chesalina | Becker
Die Verantwortung des Arbeitgebers für den sozialen Schutz in Russland
Rechtsvergleichende Perspektiven
2018, 215 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5041-2
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Die Sozialversicherung lebt auch von einer Mitwirkung der Arbeitgeber. Diese Mitwirkung hat bis heute nichts an ihrer Bedeutung verloren. In einigen westeuropäischen Ländern werden vielmehr die Arbeitgeber stärker als früher in die Pflicht genommen, etwa bei Arbeitsunfällen und der [...]

mehr

978-3-8487-4850-1
Becker
Soziales Entschädigungsrecht
Bestand, Grundsätze, Neuordnung
2018, 204 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-4850-1
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Das soziale Entschädigungsrecht ist auf viele und oft wenig bekannte Einzelgesetze verteilt. Es bewegt nur einen sehr kleinen Teil des Sozialbudgets. Schon deshalb ist es kein Lieblingskind von Journalisten, Politikern und Wissenschaftlern. Licht fällt auf es nur am Rand, wenn Flutkatastrophen und [...]

mehr

978-3-8487-4300-1
Meeßen
Staatliche Förderung beruflicher Weiterbildung in Deutschland und Schweden
Strukturen der Einbindung Dritter bei der Förderung beruflicher Weiterbildungsmaßnahmen
2017, 375 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4300-1
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Der Staat fördert die berufliche Weiterbildung und verfolgt mit dieser Förderung nicht nur wirtschaftspolitische, sondern vor allem auch sozialpolitische Ziele.
Die geförderten Weiterbildungsmaßnahmen werden – wie viele andere Sozialleistungen – in großem Umfang von Dritten erbracht. Hierfür sind [...]

mehr

978-3-8487-3885-4
Lach | Becker
Die öffentliche Gesundheitsversorgung in Polen
Verfassungsrechtliche Vorgaben und das System der Gesundheitsfürsorge
2017, 173 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3885-4
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Funktionierende Gesundheitssysteme zählen zu den wichtigsten sozialstaatlichen Errungenschaften. Weil sie weitgehend national organisiert werden, sind Einblicke in ausländische Systeme aufschlussreich: Sie erlauben vor dem Hintergrund der Erfahrungen mit dem eigenen System einen Vergleich von [...]

mehr

978-3-8487-2470-3
Urban
Die Qualitätssicherung in der häuslichen Pflege in Deutschland und Österreich
2016, 351 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2470-3
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Pflege und Pflegebedürftigkeit sind in aller Munde. Die vielen Reformen des SGB XI zeigen, dass eine zukunftsfeste Lösung schwierig ist. Jeder will gut gepflegt werden. Aber was bedeutet eine hohe Qualität der Pflege, und wie kann es dem Staat gelingen, diese zu steuern? Dazu werden mögliche [...]

mehr

978-3-8487-2668-4
Becker | Wacker | Banafsche
Homo faber disabilis?
Teilhabe am Erwerbsleben
2015, 276 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2668-4
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Auch unter dem Einfluss der UN-Behindertenrechtskonvention bleibt die Ermöglichung beruflicher Teilhabe von Menschen mit Behinderungen eine zentrale soziale Aufgabe. Die im Band enthaltenen Beiträge greifen die Ambivalenzen auf, die sich aus den vorrangigen Zielen der Teilhabe am Erwerbsleben [...]

mehr

978-3-8487-2049-1
Vilaclara
Kooperative Kostensteuerung in der Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln
Ein deutsch-französischer Rechtsvergleich
2015, 370 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2049-1
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Der dynamische und innovative Hilfsmittelmarkt zeichnet sich durch kurze Produktzyklen und ein hohes Maß an technischem Fortschritt aus. Dies spiegelt sich in steigenden Ausgaben für die Versicherungssysteme wider, so dass der Ausgabenstabilisierung mittels staatlicher Kostensteuerung in den [...]

mehr

978-3-8487-1706-4
Becker | Hohnerlein | Kaufmann | Weber
Die "dritte Generation"
Rechte und Förderung von Kindern in Deutschland, Frankreich, Italien und Schweden
2014, 573 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-1706-4
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Die Studie befasst sich mit der rechtlichen Gestaltung einer kindorientierten Familienpolitik in vier europäischen Ländern mit unterschiedlichen sozialstaatlichen Arrangements. Ziel ist es, das Spektrum an Maßnahmen und Interventionen zur Gewährleistung des Rechtes von Kindern auf materielle [...]

mehr

978-3-8487-1010-2 (No image)
Neueder
Behinderung und berufliche Rehabilitation in Deutschland und der Schweiz
Strukturen der Einbindung Dritter in die Erbringung von Sozialleistungen
2014, 362 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1010-2
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Wie ist ein rechtlicher Behinderungsbegriff auszugestalten, welche Maßnahmen der beruflichen Rehabilitation werden seitens des Staates angeboten und wie werden Dritte in die Leistungserbringung eingebunden? Diesen Fragen geht die Autorin in einer rechtvergleichenden Untersuchung zwischen Deutschland [...]

mehr

978-3-8487-0688-4
Becker | Wacker | Banafsche
Inklusion und Sozialraum
Behindertenrecht und Behindertenpolitik in der Kommune
2013, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0688-4
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Anknüpfend an die Debatte um den Einfluss der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland, untersuchen die im Band enthaltenen Beiträge aktuelle Herausforderungen für die Gestaltung der konkreten Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen.
Sie konzentrieren sich dabei auf den Sozialraum als [...]

mehr

978-3-8487-0177-3
Schweigler
Das Recht auf Anhörung eines bestimmten Arztes (§ 109 SGG)
Dogmatische Einordnung und sozialgerichtliche Praxis eines umstrittenen Prozessinstruments
2013, 322 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0177-3
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Die Studie behandelt das in der sozialrechtlichen Praxis sehr umstrittene Antragsrecht auf Anhörung eines bestimmten Arztes im sozialgerichtlichen Verfahren (§ 109 SGG).
In Prozessen vor den Sozialgerichten wird häufig um komplexe medizinische Fragen gestritten. Daher wird im Rahmen der [...]

mehr

978-3-8329-7613-2
Fichtner-Fülöp
Einfluss des Verfassungsrechts und des internationalen Rechts auf die Ausgestaltung der sozialen Sicherheit in Ungarn
2012, 422 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7613-2
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die nach der Wende schrittweise eingeführten Reformen haben in einigen Bereichen des Sozialrechts, wie in der Rentenversicherung oder bei den Familienleistungen, strukturelle Änderungen mit sich gebracht. In anderen Gebieten wurden nur oberflächliche „kosmetische“ Eingriffe vorgenommen. Ziel der [...]

mehr

978-3-8329-7739-9
Becker | Maydell | Szurgacz
Die Realisierung der Arbeitnehmerfreizügigkeit im Verhältnis zwischen Deutschland und Polen aus arbeits- und sozialrechtlicher Sicht
2012, 302 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7739-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Am 1.5.2011 ist die beim Beitritt Polens zur EU vereinbarte Übergangsfrist für die Arbeitnehmerfreizügigkeit abgelaufen. Damit wurde zwischen Polen und Deutschland die Freizügigkeit aller unselbständig Erwerbstätigen hergestellt. Diesen Schritt hatten manche für problematisch gehalten und vor [...]

mehr

978-3-8329-6946-2
Landauer
Die staatliche Verantwortung für die stationäre Langzeitpflege in England und Deutschland
Eine rechtsvergleichende Analyse von Steuerungsinstrumenten im Gewährleistungsstaat
2012, 571 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6946-2
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

Die Rede vom Gewährleistungsstaat ist in aller Munde. Das beruht auf der Annahme, der postmoderne Staat könne die gewachsene Aufgabenlast nicht mehr ohne eine verstärkte Kooperation mit Privaten bewältigen. Die Erfüllung sozialstaatlicher Aufgaben war aber schon immer durch ein enges Zusammenwirken [...]

mehr

978-3-8329-7282-0
Becker | Wilman
Im Zweifel auf Privatrezept?
Sozial- und haftungsrechtliche Aspekte des Off-Label-Use
2012, 119 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7282-0
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Die Verordnung von Medikamenten außerhalb ihrer arzneimittelrechtlichen Zulassung (Off-Label-Use) ist fester Bestandteil des medizinischen Alltags in Deutschland. Ziel des Tagungsbandes ist es, basierend auf einer einleitenden Darstellung der medizinischen Grundproblematik, die mit dem [...]

mehr

978-3-8329-6793-2
Friedrich
Mediation in der Sozialgerichtsbarkeit
2011, 327 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6793-2
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Durch das Gesetz zur Förderung der Mediation und anderer Verfahren der außergerichtlichen Konfliktbeilegung vom 21.07.2012 hat der Gesetzgeber die Mediation durch einen als Mediator ausgebildeten und in der Sache nicht entscheidungsbefugten Richter – den sogenannten Güterichter – während des [...]

mehr

978-3-8329-6410-8
Liu
Reformen des Sozialleistungsrechts in der Volksrepublik China
Unter besonderer Berücksichtigung der Rolle der Verfassung und des Einflusses internationaler Organisationen
2011, 327 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6410-8
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Das Werk enthält nicht nur einen aktuellen Überblick über das gesamte chinesische Sozialleistungsrecht. Es führt auch die Systeme der sozialen Sicherheit und ihre Entwicklungen zusammen und bettet alles in die staatliche Gesamtrechtsordnung ein. Zunächst werden die historischen, gesellschaftlichen [...]

mehr

978-3-8329-5602-8
Vergho
Soziale Sicherheit in Portugal und ihre verfassungsrechtlichen Grundlagen
2010, 337 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5602-8
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit bildet die erste vollständige Erfassung des portugiesischen Sozialrechts in deutscher Sprache und untersucht zudem dessen verfassungsrechtliche Grundlagen. Portugal bietet sich als Objekt einer solchen Untersuchung an, weil seine Verfassung einen ausführlichen Katalog sozialer Grundrechte [...]

mehr

978-3-8329-5628-8
Becker | Köhler | Körtek
Die Alterssicherung von Beamten und ihre Reformen im Rechtsvergleich
2010, 281 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5628-8
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Rund 25 Jahre nach der letzten rechtsvergleichenden Analyse der Alterssicherung von Beamten ist am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht in München eine neue Studie zu dieser Fragestellung konzipiert und unter Mithilfe von einigen externen Kooperationspartnern [...]

mehr

978-3-8329-4806-1
Becker
Rechtsdogmatik und Rechtsvergleich im Sozialrecht I
2010, 416 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-4806-1
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Der Band beginnt mit einer Einführung, die das Verhältnis zwischen Sozialrechtsdogmatik und Sozialrechtsvergleich beleuchtet, die Begriffe klärt und zeigt, wie sich dogmatische Forschung der rechtsvergleichenden Methode bedienen und wie der Rechtsvergleich für die Dogmatik fruchtbar gemacht werden [...]

mehr

978-3-8329-5372-0
Becker | Ross | Sichert
Wahlmöglichkeiten und Wettbewerb in der Krankenhausversorgung
Steuerungsinstrumente in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und den USA im Rechtsvergleich
2010, 539 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5372-0
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band erhellt Strukturen und Wirkungszusammenhänge normativer Steuerung durch Wettbewerb in einem besonders kostenintensiven Bereich der medizinischen Versorgung: dem Krankenhaussektor. Im Blickpunkt der rechtsvergleichenden, um wirtschaftswissenschaftliche Kommentare ergänzten Studie [...]

mehr

978-3-8329-5023-1
Grienberger-Zingerle
Kooperative Instrumente der Arbeitsverwaltungen in England und Deutschland
Eine rechtsvergleichende Untersuchung des Jobseeker's Agreement und der Eingliederungsvereinbarung im Zweiten und Dritten Buch Sozialgesetzbuch
2009, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5023-1
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht die Eingliederungsvereinbarung und das jobseeker’s agreement als Instrumente der Kooperation zwischen Sozialverwaltung und Leistungsempfänger. Hierbei liefert der aktivierende Sozialstaat, der den Einzelnen in den Mittelpunkt staatlichen Handelns stellt, und die Diskussion um [...]

mehr

978-3-8329-4965-5
Scholz | Becker
Die Auswirkungen der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs auf das Arbeitsrecht der Mitgliedstaaten
2009, 172 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4965-5
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Die Urteile des Europäischen Gerichtshofes in den Rechtssachen Viking, Laval und Rüffert haben für großes Aufsehen gesorgt. Diese Entscheidungen standen im Mittelpunkt der Tagung, die dieser Band dokumentiert und zeigen, wie schwierig die Balance zwischen Unternehmerfreiheiten und [...]

mehr

978-3-8329-4798-9
Maydell | Pitschas | Pörtner | Schulte
Politik und Recht für Menschen mit Behinderungen in Europa und Asien
Unter den Bedingungen des demographischen Wandels - kulturelle Voraussetzungen und Erklärungshypothesen
2009, 509 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4798-9
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die Dokumentation stellt die kulturellen und rechtlich institutionellen Strukturen dar, innerhalb derer in Staaten und Staatengemeinschaften – in der EU – funktionale Lösungen für die Gewährleistung der Selbstbestimmung und gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in Staat und [...]

mehr

978-3-8329-4155-0
Quade
Verantwortung und ihre Zuschreibung im Recht der Arbeitsförderung
Eine rechtsvergleichende Untersuchung der 'Arbeitsförderungssysteme' der Vereinigten Staaten von Amerika und der Bundesrepublik Deutschland
2009, 488 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4155-0
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Das Arbeitsförderungsrecht schreibt Verantwortung zu, doch die Akteure, die Mittel und die zugeschriebene Verantwortung in den USA und der BRD unterscheiden sich. Ausgehend von den Phänomenen Arbeitslosigkeit und Verantwortung wird das Arbeitsförderungsrecht der USA (West Virginia, Wisconsin, [...]

mehr

978-3-8329-4058-4
Becker | Nishimura | Walser
Perspektiven der Unfallversicherung in Japan und Deutschland
2009, 150 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4058-4
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band stellt drei wichtige und viel diskutierte Themen der gesetzlichen Unfallversicherung in Japan und Deutschland gegenüber und zeigt so Reformperspektiven für die deutsche Unfallversicherung auf. Hinsichtlich des Leistungsumfangs nimmt die Problematik der Wegeunfälle und der [...]

mehr

978-3-8329-3722-5
Matthäus
Schadensminderungspflichten im Haftpflicht- und Sozialrecht Deutschlands, Österreichs und der Schweiz
2008, 430 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3722-5
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die Verfasserin hat ein zentrales Thema der Hartz-Reformen - "Fördern und Fordern" - zum Anlass genommen, Schadensminderungs- und Mitwirkungspflichten im Zusammenhang mit gesundheitlichen Einschränkungen rechtsvergleichend zu untersuchen. Das Buch stellt die vielfältigen Möglichkeiten, aber auch [...]

mehr

978-3-8329-3771-3 (No image)
Müntefering | Becker
50 Jahre EU - 50 Jahre Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs zum Arbeits- und Sozialrecht
2008, 167 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3771-3
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Der EuGH hat mit seiner Rechtsprechung die soziale Dimension der europäischen Integration wesentlich beeinflusst - durch viele Entscheidungen zur Freizügigkeit und zur Dienstleistungsfreiheit, zum koordinierenden Sozialrecht, zum Arbeitsrecht, Arbeitsschutz und zur Gleichstellung. Er hat soziale [...]

mehr

978-3-8329-2851-3 (No image)
Goller
Arbeitsunfall- und Berufskrankheitenrisiko bei grenzüberschreitenden Beschäftigungsverhältnissen
Soziale Sicherheit und Arbeitgeberhaftung im internationalen Sozialrecht Deutschlands und Australiens
2007, 348 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2851-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Entsendungen und dauerhafte Auslandsbeschäftigung sind inzwischen ein weltweites Phänomen. Grenzüberschreitende Freizügigkeit bedarf aber der Begleitung durch grenzüberschreitende soziale Sicherung. Dies gilt auch für das Risiko von Arbeitsunfall und Berufskrankheit. Eine fehlende Koordinierung der [...]

mehr

978-3-8329-2660-1 (No image)
Wiedmann
Die Zulässigkeit sozialer Vergabekriterien im Lichte des Gemeinschaftsrechts
2007, 319 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2660-1
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die Mitgliedstaaten der EU dürfen sich im Rahmen eines transparenten Vergabeverfahrens unter bestimmten Voraussetzungen sozialer Zuschlagskriterien bedienen. Zur Untermauerung dieser These schlägt die Arbeit einen Bogen zum Beihilfenrecht und zieht Lehren aus der Altmark-Rechtsprechung des EuGH zu [...]

mehr

978-3-8329-2744-8 (No image)
Matsumoto
Reformen der sozialen Sicherungssysteme in Japan und Deutschland angesichts der alternden Gesellschaft
Vergleichende Studie zur gesetzlichen und privaten Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung
2007, 171 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2744-8
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die Studie von Herrn Matsumoto vermittelt deutschen Lesern einen Überblick über das japanische Sozialversicherungsrecht. Ihre Einzigartigkeit liegt in der Perspektive, die dabei eingenommen wird: Über aktuelle Reformen in Japan wird vor dem Hintergrund der Reformen in Deutschland berichtet. Das [...]

mehr

978-3-8329-2378-5
Becker | Baron von Maydell | Nußberger
Die Implementierung internationaler Sozialstandards
Zur Durchsetzung und Herausbildung von Standards auf überstaatlicher Ebene
2006, 243 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2378-5
Vergriffen, kein Nachdruck
49,00 € inkl. MwSt.

Internationale Standards haben zunehmenden Anteil an der Abfederung von Negativeffekten der Globalisierung auf wirtschaftlichem Gebiet. Auch internationale Organisationen wie die Vereinten Nationen, die Internationale Arbeitsorganisation, der Europarat und die Europäische Union sowie internationale [...]

mehr

978-3-8329-1532-2
Becker | Zheng | Darimont
Grundfragen und Organisation der Sozialversicherung in China und Deutschland
2005, 322 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1532-2
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

In diesem Tagungsband wird ein systematischer Überblick über das Sozialversicherungsrecht in China und Deutschland gegeben. Nach einer Einführung in die Thematik widmet sich der Band methodischen Ansätzen verschiedener Disziplinen zum Policytransfer von Sozialversicherungsmodellen bzw. zur  [...]

mehr

978-3-8329-1417-2
Becker | Boecken | Nußberger | Steinmeyer
Reformen des deutschen Sozial- und Arbeitsrechts im Lichte supra- und internationaler Vorgaben
2005, 119 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1417-2
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

978-3-8329-1076-1
Schlachter | Becker | Igl
Funktion und rechtliche Ausgestaltung zusätzlicher Alterssicherung
Reformen in der Schweiz, den Niederlanden, Großbritannien, Schweden und Deutschland mit ihren internationalen und gemeinschaftsrechtlichen Bezügen
2005, 227 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1076-1
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Alterssicherungssysteme sehen sich in zahlreichen Ländern aufgrund der Veränderung sowohl der demografischen Bedingungen als auch der Arbeitsmärkte vor große Herausforderungen gestellt. Die Fachgruppe Arbeits- und Sozialrecht unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Monika Schlachter hat diesen [...]

mehr

978-3-8329-1014-3
Becker | Graser
Perspektiven der schulischen Integration von Kindern mit Behinderung
Interdisziplinäre und vergleichende Betrachtungen
2004, 169 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1014-3
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Das Thema steht zurzeit im Brennpunkt sowohl schul- als auch behindertenpolitischer Debatten. Jedoch ist ein fächerübergreifender Dialog in Wissenschaft und Praxis bisher kaum zustande gekommen. Auch die Erfahrungen, die man im Ausland mit schulischer Integration gesammelt hat, werden selten [...]

mehr

978-3-8329-0619-1
Darimont
Sozialversicherungsrecht der V.R. China
Unter besonderer Berücksichtigung der Rentenversicherung und ihrer Reformfragen
2004, 243 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0619-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Das Handbuch bietet einen ausgezeichneten Überblick über das Sozialversicherungsrecht der VR China und seine Entwicklung von einem Betriebsversicherungssystem hin zu einem umfassenden Sozialversicherungssystem westlicher Prägung. Diese Entwicklung hat vor etwa einem Jahrzehnt begonnen, ist noch [...]

mehr

978-3-8329-0263-6
Ekonomi | Maydell | Hänlein
Der Einfluss internationalen Rechts auf das türkische und das deutsche Arbeits- und Sozialrecht
Deutsch-türkische Tagung in Schloss Ringberg/Tegernsee 11. bis 14. Juli 2001
2003, 245 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0263-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Aus Anlass des eventuellen Beitritts der Türkei zur EU untersucht der Band internationale, insbesondere europarechtliche Regelungen des Arbeits- und Sozialrechts. Dabei geht es vor allem um die Auswirkungen dieser Normen auf das türkische und das deutsche Recht.
Der Band versammelt die Vorträge einer [...]

mehr

978-3-8329-0264-3
Höveler
Die "Teilzeitrichtlinie" 97/81/EG im Lichte des europäischen und des deutschen Rechts
2003, 225 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0264-3
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Teilzeitarbeit hat in der politischen Diskussion der letzten Jahre zunehmend an Bedeutung gewonnen. Vor allem die Verabschiedung des Teilzeit- und Befristungsgesetzes hat zu heftigen Kontroversen geführt. Hintergrund des Gesetzes ist die Umsetzung der europäischen Richtlinien zur Teilzeitarbeit [...]

mehr

978-3-8329-0100-4
Europäische Menschenrechtskonvention und Sozialrecht
Die Bedeutung der Straßburger Rechtsprechung für das europäische und deutsche Sozialrecht
2003, 307 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0100-4
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Dissertation befasst sich mit den Anforderungen der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) an das Recht der sozialen Sicherheit.
Obwohl die EMRK keine diesbezüglichen Garantien enthält, haben Kommission und Gerichtshof einige Aspekte der sozialen Sicherheit aufgegriffen. Die Dissertation [...]

mehr

978-3-8329-0048-9
Jorens | Schulte
Grenzüberschreitende Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen im Gemeinsamen Markt
Belgisch-deutsch-niederländische Tagung in Antwerpen
2003, 247 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0048-9
Vergriffen, kein Nachdruck
44,00 € inkl. MwSt.

Der Europäische Gerichtshof hat 1998 in zwei Urteilen – Rechtssachen Decker und Kohll – Regelungen des Rechts, wonach die Inanspruchnahme von Gesundheitsleistungen im Ausland von einer vorherigen Genehmigung abhängig gemacht wird, als Verstoß gegen den EG-Vertrag angesehen. Mit diesen Entscheidungen [...]

mehr

978-3-8329-0038-0
Jorens
Open Method of Coordination
Objectives of European Health Care Policy
2003, 82 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0038-0
Sofort lieferbar
18,00 € inkl. MwSt.

In December 2001, the European Commission agreed upon an analysis of health care provision in the EU and identified three common objectives for all systems throughout the Union: access to health care, quality and sustainability.
This agreement exemplifies the increasing importance of social policy [...]

mehr

978-3-7890-8332-7
Maydell | Pitschas | Schulte
Behinderung in Asien und Europa im Politik- und Rechtsvergleich
Mit einem Beitrag zu den USA
2003, 520 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8332-7
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-8209-2
The influence of international organization on national social security law in the European Union
The example of old-age pension
2002, 152 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8209-2
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Social security has never been a matter of national interest only. But in the last years, international institutions like the World Bank or the EU have intensified their interest in social security matters, especially in the field of old-age pensions.
This edition gives reference on activities of [...]

mehr

978-3-7890-7996-2
Göbel
Von der Konvergenzstrategie zur offenen Methode der Koordinierung
EG-Verfahren zur Annäherung der Ziele und Politiken im Bereich des sozialen Schutzes
2002, 185 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7996-2
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die Europäische Gemeinschaft hat mit verschiedenen Ansätzen versucht, die Ziele und Politiken der Mitgliedstaaten im Bereich des sozialen Schutzes einander anzunähern: Ende der 90er Jahre mit der »Konvergenzstrategie«, knapp 10 Jahre später mit der »offenen Methode der Koordinierung«. Der Autor, der [...]

mehr

Kontakt-Button