978-3-8487-6676-5
Huynh Cong
Haftung in der Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung
Unter besonderer Berücksichtigung von Regressfragen
2020, 345 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6676-5
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit „Haftung in der Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung – unter besonderer Berücksichtigung von Regressfragen“ beschäftigt sich mit der Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartGmbB), einer Gesellschaftsform nur für Freiberufler, in der die [...]

mehr

978-3-8487-6504-1
Hefner
Juristische Personen als Insolvenzverwalter?
Spanien und Deutschland im Rechtsvergleich
2020, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6504-1
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Die Frage der Zulässigkeit juristischer Personen als Insolvenzverwalter in deutschen Verfahren bejaht die Autorin. Ausgangspunkt für die Untersuchung boten die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts über die Verfassungsmäßigkeit des Ausschlusses juristischer Personen sowie die Aufnahme einer [...]

mehr

978-3-8487-6811-0
Groh
Einstandspflichten und gestörte Gesamtschuld in der Vorstandshaftung
Mitverschuldenseinwand und Haftungsverhältnis zwischen Vorstands-, Aufsichtsratsmitgliedern und Dritten
2020, 229 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6811-0
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Haftung von Vorstandsmitgliedern ist meist kein Solokonzert, sondern ein Ensemble mit Mitgliedern des Aufsichtsrats und Arbeitnehmer/-innen der Aktiengesellschaft. Die Arbeit untersucht, wie dieses Zusammenspiel stimmig zu arrangieren ist und wirft dabei bislang kaum diskutierte Fragen einer [...]

mehr

978-3-8487-6279-8
Kleissler
Vereinbarte Mitbestimmung und Aktionärsbeteiligung in der SE
2019, 363 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6279-8
Sofort lieferbar
95,00 € inkl. MwSt.

Die Europäische Aktiengesellschaft (SE) zeichnet sich durch eine verhandelbare Mitbestimmung aus, was sie gerade aus Sicht deutscher Unternehmen trotz lückenhafter gesetzlicher Regelungen attraktiv erscheinen lässt. Die Verhandlungen über die Mitbestimmung weist das Gesetz auf Seiten der Unternehmen [...]

mehr

978-3-8487-5678-0
Mösinger
Der Einfluss der Verschmelzung durch Aufnahme auf Pfandrechte an Kapitalgesellschaftsanteilen
2019, 335 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5678-0
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Pfandrechte an Gesellschaftsanteilen haben als Kreditsicherheit große praktische Bedeutung. Werden Gesellschaften, deren Anteile verpfändet wurden, verschmolzen, sieht das UmwG grundsätzlich einen Schutz der Pfandrechte im Wege der dinglichen Surrogation vor. In zahlreichen Konstellationen ist [...]

mehr

978-3-8487-5571-4
Weber
Tarifentwicklungen nach einem Betriebsübergang
2019, 259 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5571-4
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Diese für die Wissenschaft und Praxis gleichermaßen relevante Abhandlung beschäftigt sich damit, ob die Arbeitsvertragsparteien nach einem Betriebsübergang an eine Änderung der auf sie kraft gesetzlicher Anordnung nach § 613a Abs. 1 S. 1, 2 BGB übergehenden und aus dem Veräußererbetrieb stammenden [...]

mehr

978-3-8487-5441-0
Krämer
Das Sonderrecht der Familiengesellschaften
Befund eines gesellschaftsrechtlichen Realtypus und ausgewählte Rechtsfolgen
2019, 461 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5441-0
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

In Familiengesellschaften besteht die Notwendigkeit, das in der Gesellschaft verkörperte Vermögen für die Familie zu erhalten. Trotz der hohen praktischen Relevanz dieser Gesellschaften ist die Frage, ob das geltende Recht diesem Bedürfnis gerecht wird, in wissenschaftlicher Hinsicht noch kaum [...]

mehr

978-3-8487-4689-7
Hess
Geplante Obsoleszenz
Rechtliche Zulässigkeit in der Lebensdauerplanung von technischen Gebrauchsgütern
2018, 357 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4689-7
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Das Werk untersucht unter dem Gesichtspunkt juristischer Zulässigkeit das sowohl wissenschaftlich interessante wie auch praktisch in hohem Maße relevante Thema der geplanten Obsoleszenz, also der vom Hersteller herbeigeführten Lebensdauerverkürzung bei technischen Gebrauchsgütern. Hier existieren [...]

mehr

978-3-8487-4909-6
Schweipert
Implizite Vorurteile im Entscheidungsprozess und vorvertraglicher Diskriminierungsschutz
Das Verbot der unmittelbaren Benachteiligung im AGG als verhältnismäßiger Eingriff in die Vertragsabschlussfreiheit?
2018, 323 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4909-6
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Implizite Vorurteile beeinflussen Arbeitgeberentscheidungen auf unbewusster Ebene. Ausgangspunkt der Untersuchung war die Frage, inwiefern der vorvertragliche Diskriminierungsschutz des AGG den Einfluss impliziter Vorurteile auf den Entscheidungsprozess des Arbeitgebers bei der Personalauswahl [...]

mehr

978-3-8487-3944-8
Hancioglu
Gesellschafterschutz beim Debt-Equity Swap mittels Insolvenzplan
2018, 294 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3944-8
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Insolvenzrecht schlägt Gesellschaftsrecht? Schlechte Zeiten sind seit Inkrafttreten des Gesetzes zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) für Anteilsinhaber insolventer Gesellschaften angebrochen. Muss ein Insolvenzplan für Maßnahmen gegen Anteilsinhaber keinerlei [...]

mehr

978-3-8487-4323-0
Gontschar
Umwandlungsmaßnahmen im Insolvenzplanverfahren
2017, 259 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4323-0
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Seit der Reform des Insolvenzrechts durch das ESUG ist es möglich, in einem Insolvenzplan jede gesellschaftsrechtlich zulässige Maßnahme zu beschließen. Allerdings hat der Gesetzgeber verschiedene, bei der Durchführung von Umwandlungsmaßnahmen im Insolvenzplanverfahren auftretende Rechtsfragen an [...]

mehr

978-3-8487-3397-2
Blome
Rechtsträgerprinzip und wirtschaftliche Einheit
Haftungssubjekte im Wettbewerbsrecht
2016, 473 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3397-2
Sofort lieferbar
122,00 € inkl. MwSt.

Deutsches und europäisches Wettbewerbsrecht verfolgen stark divergierende Regelungsansätze, die erhebliche dogmatische und praktische Schwierigkeiten bereiten. Das deutsche Recht legt eine stark formalisierte Betrachtung an, während das europäische weithin von wirtschaftlich-faktischen Erwägungen [...]

mehr

978-3-8487-3046-9
Schmitz
Interessenausgleich im Beschäftigtendatenschutz
Mit besonderem Blick auf die Zulässigkeit von Internetrecherchen und Kontrollen der Internet- und E-Mail-Nutzung durch den Arbeitgeber
2016, 492 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3046-9
Sofort lieferbar
128,00 € inkl. MwSt.

Das Thema Beschäftigtendatenschutz wird nach wie vor äußerst kontrovers diskutiert. Insbesondere die Generalklausel des § 32 BDSG führt in der Praxis zu großen Schwierigkeiten. Das Informationsinteresse des Arbeitgebers und das widerstreitende Geheimhaltungsinteresse des Beschäftigten sind einem  [...]

mehr

978-3-8487-2068-2
Herwig
Das Gesellschafterdarlehensrecht im Unternehmensverbund
2015, 383 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2068-2
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Neben der in der Wissenschaft hoch umstrittenen Frage nach dem Telos des Gesellschafterdarlehensrechts beschäftigt sich der Autor mit der in der Praxis äußerst relevanten Frage, ob und wie das Gesellschafterdarlehensrecht bei Darlehensvergaben innerhalb eines Unternehmensverbunds anzuwenden ist.

Eine [...]

mehr

978-3-8487-0642-6
Laspeyres
Hybridkapital in Insolvenz und Liquidation der Kapitalgesellschaft
Ein Plädoyer für ein am Schädigungspotential hybrider Kapitalgeber ausgerichtetes insolvenz- und liquidationsrechtliches Rechtsfolgenregime
2014, 336 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0642-6
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Hybridkapital zeichnet sich dadurch aus, dass in der Person des Geldgebers typische Elemente von sowohl Fremdkapital als auch Eigenkapital zusammentreffen. Schwierig gestaltet sich daher die Einordnung derartiger Finanzierungen in die vom geltenden Insolvenz- und Liquidationsrecht vorgesehenen [...]

mehr

978-3-8487-0434-7 (No image)
Roth
Die Haushalts- und Vertretungsbefristung im allgemeinen öffentlichen Dienst
2013, 239 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0434-7
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Befristete Arbeitsverträge werden besonders häufig mit Beschäftigten des allgemeinen öffentlichen Dienstes geschlossen. Im Fokus stehen hierbei die Vertretungsbefristung und die Haushaltsbefristung. Die Auslegung beider Befristungsgründe wird – vor allem angesichts der stark verbreiteten [...]

mehr

978-3-8487-0705-8 (No image)
Holderbaum
Gesellschafterdarlehen und Niederlassungsfreiheit
2013, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0705-8
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Mit der GmbH-Reform 2008 wurde das ehemalige "Eigenkapitalersatzrecht" rechtsformneutral in die InsO integriert. Auch wenn mit der EuInsVO sekundäres Unionsrecht die Anwendung dieser Vorschriften in hierzulande eröffneten Insolvenzverfahren von EU-Scheinauslandsgesellschaften nahe legt, ist die [...]

mehr

978-3-8487-0438-5 (No image)
Maschmann
Kündigungsrecht: alte und neue Fragen
Mannheimer Arbeitsrechtstag 2013
2013, 163 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0438-5
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Spektakuläre Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte demonstrieren den dramatischen Einfluss des europäischen Rechts auf unser deutsches Kündigungsrecht. Neuere Entscheidungen des BAG werfen schwierige Folgefragen auf. Welches Fehlverhalten kann überhaupt noch eine Kündigung [...]

mehr

978-3-8487-0469-9
Stüber
Der Grundsatz der Durchsetzungssperre bei Liquidation von Personengesellschaften
2013, 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0469-9
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht erstmals systematisch die von der Rechtsprechung entwickelte Durchsetzungssperre, wonach Gesellschafter und Gesellschaft nach Auflösung bzw. Ausscheiden des Gesellschafters keine Einzelansprüche mehr gegeneinander geltend machen können. Dabei wird die umfangreiche Judikatur zum [...]

mehr

978-3-8487-0085-1
Fuhrmann
Die Teilkündigung der Betriebsvereinbarung beim Betriebsübergang
2013, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0085-1
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Die Studie nimmt das Urteil des BAG (6.11.2007, 1 AZR 826/06) zum Anlass, die Teilkündigung der Betriebsvereinbarung näher zu untersuchen. Zunächst werden dabei die Unterschiede zur Teilkündigung des Arbeitsvertrags und des Tarifvertrags aufgezeigt. Danach stellt die Arbeit dar, dass auch die [...]

mehr

978-3-8487-0397-5
Brechtel
Die Tilgung von Geldforderungen bei Überweisung, Lastschrift- und Kreditkartenzahlung
Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Risikoverteilung bei einer Bankinsolvenz
2013, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0397-5
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Eine Bankinsolvenz kann für die Parteien einer bargeldlosen Zahlung drastische Auswirkungen haben. Dass dieses Risiko nicht ohne Bedeutung ist, hat die Banken- und Finanzkrise gezeigt. Die Verteilung des Insolvenzrisikos unter den Parteien einer Zahlungsschuld hängt dabei nicht nur vom gewählten [...]

mehr

978-3-8329-7502-9
Maschmann
Beschäftigtendatenschutz in der Reform
Mannheimer Arbeitsrechtstag 2012
2012, 171 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7502-9
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Der richtige Umgang mit Beschäftigtendaten ist für den Arbeitgeber schon nach geltendem Recht ein heikles Unterfangen. Verstöße gegen Datenschutzvorschriften werden mit empfindlichen Bußgeldern geahndet, ganz abgesehen vom Imageschaden, der bei „Datenpannen“ droht.
Mit der geplanten BDSG-Reform wird [...]

mehr

978-3-8329-7481-7
Dähnert
Konvergenz der Konzernhaftung
Im englischen und deutschen Kapitalgesellschaftsrecht
2012, 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7481-7
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Konzernhaftung galt immer als einer der Hauptunterschiede zwischen englischem und deutschem Gesellschaftsrecht: Auf deutscher Seite eher extensive konzernspezifische Haftung mit ausgeprägten Strukturhaftungselementen, jenseits des Ärmelkanals hingegen betont restriktive Handlungshaftung nach [...]

mehr

978-3-8329-6604-1
Maschmann
Rigidität und Flexibilität im Arbeitsrecht
Mannheimer Arbeitsrechtstag 2011
2012, 153 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6604-1
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Rigidität im Arbeitsrecht nimmt zu. Das beginnt bei der Einstellung. Hier führen das AGG und die angekündigte BDSG-Novelle zu einer dramatischen Verrechtlichung. Wie kann das Personal trotzdem diskriminierungsfrei ausgewählt werden? Wie lassen sich Fähigkeiten und Fertigkeiten von Bewerbern [...]

mehr

978-3-8329-7118-2
Hoffmann-Remy
Die Korrekturvereinbarung
2012, 249 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7118-2
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Korrekturvereinbarung schließt eine Lücke im arbeitsrechtlichen (Sanktions-)Instrumentarium. Die anerkannten Mittel des Arbeitgebers reichen regelmäßig nicht aus, um dem Spektrum an Leistungsdefiziten auf den Grund zu gehen und sie wirksam zu beheben. Eben das ist aufgrund enormer betrieblicher [...]

mehr

978-3-8329-6835-9
Kaluza
Arbeitsrechtliche Aspekte der Entflechtung in der deutschen Energiewirtschaft
2012, 439 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6835-9
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die energierechtlichen Entflechtungsvorgaben für vertikal integrierte Energieversorgungsunternehmen implizieren erhebliche betriebliche Umstrukturierungen in den Bereichen Organisation und Personal der betroffenen Unternehmen. Diese wirken sich in vielfältiger Weise auf arbeitsorganisatorische, [...]

mehr

978-3-8329-6499-3
Schultheis
Anspruch auf Beförderung?
Die Bindung des Arbeitgebers an Verfahrensregeln und Auswahlkriterien systematischer Beförderungsverfahren
2012, 231 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6499-3
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Der Verfasser legt dar, dass nach empirischen Methoden konstruierte Beförderungsverfahren rechtliche Bindungswirkung entfalten können. Diese Bindung aufgrund des Gleichbehandlungsgrundsatzes verlangt von Arbeitgebern, dass sie ein systematisches Beförderungsverfahren, so wie es konstruiert ist, [...]

mehr

978-3-8329-7001-7
Kuhn
Die GmbH-Bestattung
Zivil- und strafrechtliche Bewertung eines krisentypischen Phänomens
2011, 365 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7001-7
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Die organisierte Bestattung einer (maroden) GmbH, also deren Beseitigung unter fremdem Namen durch einen neu eingesetzten Geschäftsführer abseits jeglicher Liquidationsvorschriften, ist für den im Hintergrund steuernd wirkenden GmbH-Bestatter ein lukratives Geschäft.
Altverantwortliche [...]

mehr

978-3-8329-6815-1
Treptow
Die Mitgliedschaft in der als Medizinisches Versorgungszentrum zugelassenen Ärzte-GmbH
2011, 259 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6815-1
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Die Rechtsform der GmbH ist nach den vielseitigen Änderungen sozial- und berufsrechtlicher Vorschriften der letzten Jahren auch im Rahmen der ambulanten ärztlichen Versorgung eine interessante Alternativen zu den klassischen Kooperationsformen. Die Ärzte-GmbH unterliegt dabei einer Reihe von [...]

mehr

978-3-8329-6633-1
Götz
Die Verstaatlichung von Banken
2011, 340 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6633-1
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Die im Herbst 2008 offen ausgebrochene Finanzmarktkrise führte zu existenziellen Schwierigkeiten vieler Banken. Um den insolvenzbedingten Marktaustritt von systemrelevanten Banken zu verhindern und damit einen Zusammenbruch des gesamten Finanzsystems zu vermeiden, wurden einzelne Banken teilweise [...]

mehr

978-3-8329-6376-7
Winstel
Unterrichtung der Belegschaftsvertretung der Tochtergesellschaft im (grenzüberschreitenden) Aktienkonzern
2011, 281 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6376-7
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Effizienz einer Belegschaftsvertretung ist – insbesondere im Konzern – maßgeblich davon abhängig, ob die Belegschaftsvertretungen hinreichend informiert sind. Die Studie untersucht die Frage, ob und welche Folgen die Verlagerung der Entscheidungsmacht von der Mutter- auf die Tochtergesellschaft [...]

mehr

978-3-8329-6548-8
Heim
Schenkungsanfechtung bei Auszahlungen im verdeckten Schneeballsystem
Eine Untersuchung anhand des Falles der Phoenix Kapitaldienst GmbH
2011, 406 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6548-8
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Die sogenannte Schenkungsanfechtung gemäß § 134 InsO hat enorm an praktischer Bedeutung gewonnen. Eine entscheidende Rolle spielt sie unter anderem bei der Anfechtung von Auszahlungen, die Vermögensverwalter im Wege verdeckter Schneeballsysteme an Kapitalanleger erbringen, bevor das System [...]

mehr

978-3-8329-6412-2
Polzer
Die Befristung des Urlaubsanspruchs auf das Kalenderjahr
2011, 246 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6412-2
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Der gesetzliche Mindesturlaubsanspruch nach dem Bundesurlaubsgesetz ist auf das Kalenderjahr bzw., bei Vorliegen der Voraussetzungen des § 7 Abs. 3 S. 2 BUrlG, auf den Ablauf des Übertragungszeitraums befristet. Dieser Grundsatz soll nach der Schultz-Hoff-Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs [...]

mehr

978-3-8329-5725-4
Geisler
Insourcing aus arbeitsrechtlicher Sicht
Betriebsübergang und Geltung betrieblicher Regelungen im Fall der Rückverlagerung fremdvergebener Funktionen
2011, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5725-4
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Beim Insourcing übernimmt der Unternehmer Funktionen wieder selbst, die er zuvor im Wege des Outsourcing fremdvergeben hatte. Trotz seiner hohen praktischen Bedeutung wurde dem Insourcing in der arbeitsrechtlichen Literatur bislang nur geringe Aufmerksamkeit geschenkt. Wer hierzu Literatur suchte, [...]

mehr

978-3-8329-6414-6
Zeyher
Einlagenrückgewähr und finanzielle Unterstützung im Fall erwerbsfinanzierender Fusion
Merger Buyout einer Aktiengesellschaft
2011, 348 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6414-6
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Der fremdfinanzierte Aktienerwerb, an den sich die Nutzung des Vermögens der Aktiengesellschaft zur Besicherung und Rückführung der Fremdfinanzierungsverbindlichkeiten anschließt („Leveraged Buy-out“), hat trotz Finanz- und Wirtschaftskrise Konjunktur. Die erwerbsfinanzierende Fusion („Merger [...]

mehr

978-3-8329-6287-6
Schumacher
Provisionen im Finanzinstrumentenvertrieb durch Kreditinstitute
Die Zulässigkeitsschranken des § 31d WpHG
2011, 129 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6287-6
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Das Werk zeigt auf, unter welchen Voraussetzungen § 31d WpHG Provisionen im Finanzinstrumentenvertrieb durch Kreditinstitute gestattet und inwiefern die Vorschrift die Provisionen untersagt. Provisionszahlungen im Finanzinstrumentenvertrieb erfahren seit dem Urteil des Bundesgerichtshofs vom 19. [...]

mehr

978-3-8329-5898-5
Stolle
Die Flexibilisierung des Tarifrechts in Deutschland und in Frankreich
2011, 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5898-5
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Veränderungen in der Wirtschaft und im Arbeitsleben der letzten Jahrzehnte sind nicht spurlos an den tariflichen Strukturen vorbeigegangen. Gesetzgeber und Tarifparteien müssen dabei den unterschiedlichsten Bedürfnissen gerecht werden. Auf der einen Seite stehen Planungssicherheit und [...]

mehr

978-3-8329-5994-4
Winter
Aufklärungspflichten beim Aufhebungsvertrag
2010, 214 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5994-4
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Aufhebungsverträge sind ein beliebtes Instrument zur einvernehmlichen Beendigung von Arbeitsverhältnissen. Der Arbeitnehmer ist dabei an möglichst vielen Informationen interessiert, um seine Position optimal durchzusetzen und nicht im Nachhinein von unvorhergesehenen Nachteilen überrascht zu werden. [...]

mehr

978-3-8329-5763-6
Seeger
Das Ausscheiden des einzigen Komplementärs
2010, 190 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5763-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Das Ausscheiden eines einzigen Komplementärs kann für die Gesellschaft und die verbleibenden Gesellschafter seit den Änderungen des § 131 HGB durch das HRefG 1998 unangenehme Folgen zeitigen. Dies gilt vor allem für eine zweigliedrige KG.
Die Arbeit zeigt einerseits Möglichkeiten zur vorsorgenden [...]

mehr

978-3-8329-5566-3
Maschmann
Mit Leistung aus der Krise
Mannheimer Arbeitsrechtstag 2010
2010, 152 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5566-3
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Dass nach der Wirtschaftskrise die Marktbereinigung folgt, scheint vielen unausweichlich. „Leistung“ heißt in vielen Unternehmen das Zauberwort zum Überleben. Und die Politik skandiert: „Leistung muss sich wieder lohnen“. Was aber ist Leistung und wie misst man sie? Welche Beurteilungsverfahren [...]

mehr

978-3-8329-5157-3
Maywald
Der Einsatz von Arbeitnehmern in Matrixstrukturen multinationaler Konzerne
2010, 183 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5157-3
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Matrixstrukturen multinationaler Konzerne sind aus arbeitsrechtlicher Sicht von einem mehrdimensionalen Einsatz einzelner Arbeitnehmer geprägt, bei dem der Arbeitnehmer nicht bloß in die Unternehmensstruktur seines deutschen Anstellungsunternehmens eingebunden ist, sondern konzerndimensional im [...]

mehr

978-3-8329-5726-1
Derst
Ansprüche von Aktionären bei unterlassenem Pflichtangebot
Anlegerschutz im WpÜG
2010, 153 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5726-1
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Schreitet die BaFin bei unterlassenem Pflichtangebot nicht ein, weil sie eine Kontrollerlangung des Bieters zu Unrecht verneint, stellt sich die Frage, ob die betroffenen Aktionäre nicht selbst zur Durchsetzung der Angebotspflicht berufen sind. Die Arbeit widmet sich diesem Problem und untersucht [...]

mehr

978-3-8329-5575-5
Oelschlegel
Die transnationale GmbH-Bestattung
2010, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5575-5
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Firmenbestatter lassen seit Mitte der 90er Jahre keine Gelegenheit ungenutzt, um die Gläubiger einer insolvenzreifen GmbH zu benachteiligen. Der Gesetzgeber reagierte mit dem MoMiG, um das bisherige Geschäftsmodell zu bekämpfen. Die Antwort der Bestatter ist die zunehmende Einbeziehung des Auslands [...]

mehr

978-3-8329-4593-0
Maschmann
Corporate Compliance und Arbeitsrecht
Mannheimer Arbeitsrechtstag 2009
2009, 185 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4593-0
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
39,00 € inkl. MwSt.

Haftungsvermeidung durch Gesetzestreue – Was wie eine Binsenweisheit klingt, wird für die Unternehmen zunehmend zum Problem: Wenn Haftungsrisiken steigen, weil das Recht immer höhere Anforderungen stellt, muss die Regelbefolgung professionell organisiert und Verstöße konsequent aufgedeckt werden. [...]

mehr

978-3-8329-4256-4
Flothen
Marktmanipulation und Kurspflege
Eine Konkretisierung unter Berücksichtigung des § 20a WpHG und der MaKonV
2009, 168 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4256-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Durch Marktmanipulation und Kurspflege wird die Bildung der Börsenkurse gezielt beeinflusst. Die Abgrenzung der verbotenen Börsenkursmanipulationen und der erlaubten Kurspflege stellt aufgrund des Phänomens der Ähnlichkeit der Handelstechniken eine Herausforderung dar und ist gerade in Zeiten der [...]

mehr

978-3-8329-3942-7
Schipper
Betriebliche Mitbestimmung im Industriepark
2009, 199 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3942-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Industrieparks bieten optimale Strukturen für die moderne Industrieproduktion. Die dabei für die betriebliche Mitbestimmung aufkommenden Fragen werden in diesem Werk ausführlich untersucht. Für einen störungsfreien Arbeitsablauf auf dem Industrieparkgelände müssen standorteinheitliche Regeln [...]

mehr

978-3-8329-4442-1
Lautenschläger
Der Grundsatz der Tarifeinheit bei Tarifpluralität nach dem Employment Relations Act 1999
Eine rechtsvergleichende Analyse des deutschen und britischen Rechts zur Zulässigkeit von Tarifpluralitäten auf betrieblicher Ebene
2009, 186 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4442-1
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Im Mittelpunkt der Arbeit steht der Employment Relations Act 1999, der – abweichend von der deutschen Rechtslage – den Grundsatz der Tarifeinheit auf betrieblicher Ebene nicht regelt. Über ein gesetzlich festgelegtes Verfahren kann ein britischer Arbeitgeber vielmehr verschiedene unabhängige [...]

mehr

978-3-8329-4291-5
Wörl
Die Beweislast nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz
Eine Untersuchung des § 22 AGG
2009, 189 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4291-5
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Bedeutung und Effektivität des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes entscheidet sich anhand der Beweislastverteilung. Diese Arbeit befasst sich mit dem prozessualen Herzstück des AGG (§ 22) und klärt anhand dieser Norm die zahlreichen offenen Fragen zur Beweislast bei Benachteiligungen. Der [...]

mehr

978-3-8329-4008-9
Henn
Markenschutz und UWG
2009, 189 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4008-9
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Wann ist ein Markenschutz durch das UWG möglich? Welche Fallgruppen bestehen an der Schnittstelle des Marken- und Lauterkeitsrechts und wie sind diese rechtlich zu behandeln? Diesen Fragen, mit denen Praktiker auf dem Gebiet des Gewerblichen Rechtsschutzes regelmäßig konfrontiert werden, stellt das [...]

mehr

978-3-8329-3759-1 (No image)
Wagner
Ethikrichtlinien - Implementierung und Mitbestimmung
2008, 152 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3759-1
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Mit Ethik- bzw. Verhaltensrichtlinien definieren die Unternehmen einheitliche Verhaltensstandards für ihre Mitarbeiter. Die sich dabei aus Sicht des Arbeitsrechts stellenden Probleme werden in diesem Werk eingehend unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung untersucht. So geht der Autor der [...]

mehr

Kontakt-Button