978-3-8487-5375-8
Spitra
Die Verwaltung von Kultur im Völkerrecht
Eine postkoloniale Geschichte
2021, ca. 460 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5375-8
Erscheint Januar 2021 (vormerkbar)
ca. 119,00 € inkl. MwSt.

Das Buch schreibt die Entstehungsgeschichte des Kulturgüterschutzes im Völkerrecht aus einer postkolonialen Perspektive neu. Im Gegensatz zur bisherigen Historiographie von „Kultur“ im Völkerrecht argumentiert die vorliegende Studie, dass der eurozentrische „Kulturstandard“ des 19. und 20. [...]

mehr

978-3-8487-4630-9
Keller-Kemmerer
Die Mimikry des Völkerrechts
Andrés Bellos "Principios de Derecho Internacional"
2018, 309 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4630-9
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Völkerrechtsgeschichte wird bis heute dominiert von einer eurozentrischen Historiographie, in der außereuropäische Welten – wenn überhaupt – eine rein passive Rolle spielen. Nicht als Akteure, sondern lediglich als Rezipienten werden sie im Zuge der sogenannten Universalisierungsprozesse im 19. [...]

mehr

978-3-8487-4206-6
Schreiner
Neutralität nach "Schweizer Muster"?
Österreichische Völkerrechtslehre zur immerwährenden Neutralität, 1955-1989
2018, 275 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4206-6
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Das völkerrechtliche Institut der dauernden Neutralität als Chance oder Bürde einer jungen Republik?
Österreich erhält im Jahr 1955 mit dem Staatsvertrag von Wien seine volle Souveränität zurück. Davor verpflichtete sich Österreich im Moskauer Memorandum zur immerwährenden Neutralität. Die [...]

mehr

978-3-8487-4127-4
Fedele
Naissance de la diplomatie moderne (XIIIe-XVIIe siècles)
L'ambassadeur au croisement du droit, de l'éthique et de la politique
2017, 846 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-4127-4
Sofort lieferbar
198,00 € inkl. MwSt.

Der Verfasser untersucht die Ursprünge der modernen Diplomatie, basierend auf umfangreichem Quellenmaterial des 13. bis 17. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt der Studie steht dabei die Person des Botschafters und dessen Entwicklungsprozess in ständig neuer Interaktion zwischen Recht, Ethik und Politik, [...]

mehr

978-3-8487-2547-2
Zollmann
Naulila 1914. World War I in Angola and International Law
A Study in (Post-)Colonial Border Regimes and Interstate Arbitration
2016, 516 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-2547-2
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die völkerrechtshistorische Studie beschäftigt sich mit den Auswirkungen des Ersten Weltkriegs in Deutsch-Südwestafrika (Namibia) und Angola.

mehr

Kontakt-Button