978-3-8487-3634-8
Horenkamp-Sonntag
Versorgungsforschung und Qualitätsmessung mit GKV-Routinedaten
Die Belastbarkeit von Abrechnungsdaten der gesetzlichen Krankenversicherung für die wissenschaftliche Nutzung
2017, 120 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3634-8
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Für wissenschaftliche Analysen der Versorgungsforschung wird zunehmend auf GKV-Routinedaten zurückgegriffen. Da diese Daten primär zur Leistungsabrechnung erhoben wurden, können sie nur als Sekundärdaten für andere Fragestellungen herangezogen werden. Dirk Horenkamp-Sonntag untersucht deshalb, wie [...]

mehr

978-3-8487-2397-3
Bowles
Finanzentwicklung der sozialen Pflegeversicherung
Modellrechnungen unter Berücksichtigung demografischer, ökonomischer, gesundheitlicher und sozialrechtlicher Rahmenbedingungen
2015, 422 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2397-3
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Pflegebedürftigkeit entwickelt sich für immer größere Bevölkerungsteile zum Regelfall im Lebenszyklus. Die soziale Pflegeversicherung übernimmt eine wichtige Sicherungsfunktion, die jedoch zunehmend vor Herausforderungen gestellt wird.
In der vorliegenden Untersuchung wird auf Basis einer eigenen [...]

mehr

978-3-8487-0489-7 (No image)
Wasem | Buchner | Lux | Walendzik | Weegen
Ambulante ärztliche Vergütung in einem einheitlichen Versicherungssystem
Kompensation ärztlicher Einkommensverluste in der Konvergenz?
2013, 104 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0489-7
Sofort lieferbar
16,00 € inkl. MwSt.

Ob die private Krankenversicherung (PKV) als Vollversicherung eine Zukunft hat, wird viel diskutiert. Teil dieser Debatte ist stets die Vergütung der niedergelassenen Ärzte ? ohne die Honorare der PKV sei die ambulante ärztliche Versorgung in Gefahr. Andererseits hat unter anderem das [...]

mehr

978-3-8329-7725-2
Nebling
Strategisches Verhalten bei selektiven Verträgen
Eine interaktionsökonomische Analyse der Austauschbeziehungen zwischen Krankenkassen und Leistungserbringern
2012, 297 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7725-2
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Einzelvertragliche Beziehungen zwischen Krankenkassen und Leistungserbringern sind durch gemeinsame und konfligierende Interessen gekennzeichnet. Zur Überwindung von Interaktionsproblemen entwickelt der Autor einen integrierten Ansatz aus monetären (erfolgsabhängige Vergütung) und nicht-monetären [...]

mehr

978-3-8329-7635-4
Wille | Hamilton | Graf von der Schulenburg | Thüsing
Privatrechtliche Organisation der gesetzlichen Krankenkassen
Reformperspektiven für Deutschland, Erfahrungen aus den Niederlanden
2012, 259 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7635-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der Gesetzgeber hat in den letzten Jahren durch verschiedene Regelungen die Annäherung von GKV und PKV vorangetrieben. An der Systemgrenze stehen allerdings gesetzliche Krankenkassen und private Versicherungsunternehmen weiterhin unter höchst unterschiedlichen Bedingungen miteinander im Wettbewerb. [...]

mehr

Kontakt-Button