978-3-7890-9043-1 (No image)
ZAHN, GESCHAEFTSLEITERHAFT U.GLAEUBIGERSCHUTZ B.KAPITALGE
1990
ISBN 978-3-7890-9043-1
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

978-3-8329-0189-9 (No image)
Lehmann
Die Schiedsfähigkeit wirtschaftsrechtlicher Streitigkeiten als transnationales Rechtsprinzip
2003, 175 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0189-9
Vergriffen, kein Nachdruck
26,00 € inkl. MwSt.

Die Schiedsfähigkeit zieht die Grenze zwischen der Möglichkeit privater Streiterledigung und der zwingenden Zuständigkeit staatlicher Gerichte. Regelungen der Schiedsfähigkeit dienen öffentlichen Interessen eines Staates, die zu denen anderer Staaten in Widerspruch stehen können. Für internationale [...]

mehr

978-3-8329-0133-2
Schmidt-Kessel
Standards vertraglicher Haftung nach englischem Recht
Limits of Frustration
2003, 533 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0133-2
Vergriffen, kein Nachdruck
79,00 € inkl. MwSt.

Nach dem gängigen Bild besetzen das deutsche und das englische Recht bei den Standards vertraglicher Haftung Extrempositionen: Im englischen Recht hafte der Schuldner strikt und könne sich nur im Falle des völligen Vertragsscheiterns, der frustration, entlasten. Das deutsche Recht folge hingegen dem [...]

mehr

978-3-8329-0096-0
Jaeger
Grenzüberschreitende Sitzverlegung von Kapitalgesellschaften im MERCOSUR und im EU-Recht
2003, 273 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0096-0
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

Das Zusammenwachsen großer Wirtschaftsräume, wie sie die EU oder das Integrationsgebiet des MERCOSUR in Südamerika darstellen, prägen das heutige Wirtschaftsleben. Der MERCOSUR wurde 1991 von Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay durch den Vertrag von Asunción gegründet. Derartige [...]

mehr

978-3-8329-0030-4
Zimmermann
Grundstrukturen des Europäischen Deliktsrechts
2003, 343 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0030-4
Vergriffen, kein Nachdruck
59,00 € inkl. MwSt.

Das außervertragliche Haftungsrecht ist nach dem Vertragsrecht das zweite große Rechtsgebiet im Bereich des Privatrechts, das gegenwärtig von dem Wunsch nach einer Harmonisierung der einschlägigen Rechtsregeln erfasst wird. Eine derartige Rechtsharmonisierung erfordert freilich zunächst einmal einen [...]

mehr

978-3-7890-7351-9
Richtlinien der EU und ihrer Umsetzung in Deutschland und Frankreich
2001, 139 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7351-9
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Die EU – durch die neue Fassung des EG-Vertrags mit erweiterten Kompetenzen ausgestattet – unterwirft in Form von Richtlinien weite und damit in ihrer Bedeutung auch für den EU-Bürger präsente Bereiche des täglichen Lebens einheitlichen Grundregelungen.
Der Band enthält die Beiträge des 10. [...]

mehr

978-3-7890-7229-1 (No image)
Borowsky
Das Schiedsgutachten im Common Law
Ein rechtsvergleichender Beitrag zum Begriff der Schiedsgerichtsbarkeit
2001, 228 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7229-1
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Der Schiedsgutachter ist der anglo-amerikanischen Rechtspraxis wohl vertraut. Das Recht des Schiedsgutachters bietet allerdings ein amorphes Bild und ist bisher kaum untersucht. Der Pionierwert der Münchener Dissertation liegt darin, daß sie alle Erscheinungen erforscht, deren gemeinsames Merkmal [...]

mehr

978-3-7890-9033-2 (No image)
HAGER, GEFAHRTRAGUNG B.KAUF
2000
ISBN 978-3-7890-9033-2
Vergriffen, kein Nachdruck
43,97 € inkl. MwSt.

978-3-7890-9021-9 (No image)
KOCH, PROZESSFUEHRUNG IM OEFF.INTERESSE
2000
ISBN 978-3-7890-9021-9
Vergriffen, kein Nachdruck
51,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-5762-5
Aspekte des Rechts der audiovisuellen Kommunikation
9. Deutsch-Französisches Juristentreffen 28. bis 31. Oktober 1996 in Poitiers
1999, 171 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5762-5
Vergriffen, kein Nachdruck
34,00 € inkl. MwSt.

Fragen der audiovisuellen Kommunikation strahlen in fast alle Rechtsgebiete aus. Hieraus entstehen viele Detailprobleme, die in Deutschland und Frankreich unterschiedlich geregelt werden und damit eine rechtsvergleichende Betrachtung herausfordern.
Der Tagungsband informiert sowohl über wesentliche [...]

mehr

978-3-7890-5747-2
Mobiliarsicherheiten - Vielfalt oder Einheit?
1999, 144 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5747-2
Vergriffen, kein Nachdruck
23,50 € inkl. MwSt.

Eine moderne Kreditwirtschaft ist auf besitzlose Mobiliarsicherheiten angewiesen. Die nationalen Modelle zur Regelung dieser Realsicherheiten variieren jedoch stark. Sie reichen von einem einheitlichen Sicherungsrecht bis zu einer Vielzahl unterschiedlicher Mobiliarsicherheiten. Dieser Rechtszustand [...]

mehr

978-3-7890-5829-5
Grenzen des Wettbewerbs auf deregulierten Märkten
1999, 99 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5829-5
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Die Reichweite und konkrete Ausgestaltung des derzeitigen Deregulierungsprozesses in den Bereichen der Telekommunikation, der Energiewirtschaft und des Transportwesens standen im Mittelpunkt der Arbeitssitzung der Fachgruppe für vergleichendes Handels- und Wirtschaftsrecht auf der Tagung der [...]

mehr

978-3-7890-5465-5
Erfüllungszwang als "remedy" bei Nichterfüllung
Eine Untersuchung zu Voraussetzungen und Grenzen der zwangsweisen Durchsetzung vertragsgemäßen Verhaltens im US-amerikanischen Recht im Vergleich mit der Rechtslage in Deutschland
1998, 447 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5465-5
Vergriffen, kein Nachdruck
56,00 € inkl. MwSt.

Das Werk untersucht einen fundamentalen Unterschied zwischen dem deutschen und dem US-amerikanischen Vertragsrecht (das hier stellvertretend für den gesamten anglo-amerikanischen Rechtskreis steht): Während in Deutschland der Grundidee nach die Erfüllung jedes (Schuld-)Vertrages eingeklagt und [...]

mehr

978-3-7890-5495-2
Die Notwendigkeit der Anpassung bei Nachlaßspaltung im internationalen Erbrecht
1998, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5495-2
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Grundsatz des deutschen internationalen Erbrechts ist das Prinzip der Nachlaßeinheit. Verschiedene Sondervorschriften können aber zu einer Nachlaßspaltung führen, so daß die Nachlaßgegenstände, die jeweils einer Rechtsordnung unterstehen, grundsätzlich wie ein selbständiger Nachlaß behandelt werden. [...]

mehr

978-3-7890-5317-7
Die "world-wide" Mareva Injunction
Eine Zwischenbilanz
1998, 239 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5317-7
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Die zunehmende Internationalisierung des Wirtschaftsrechts und die Erfordernisse des modernen Wirtschaftsverkehrs machen Rechtsinstitute notwendig, mit denen Rechtspositionen über die Grenzen einzelner Länder und Rechtssysteme hinaus verfolgt und durchgesetzt werden können. Dem einstweiligen [...]

mehr

978-3-7890-4680-3 (No image)
Europäisches Vertragsrecht
1997, 153 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4680-3
Vergriffen, kein Nachdruck
33,00 € inkl. MwSt.

Der europäische Integrationsprozeß wird auch das Vertragsrecht der Mitgliedstaaten der Europäischen Union nicht unberührt lassen. Wozu er hier im einzelnen führen wird oder führen sollte, ist aber noch offen. Jenseits von Schlagworten wie »Einheitliches Europäisches Vertragsrecht« und [...]

mehr

978-3-7890-4285-0 (No image)
Die Bedeutung des kanonischen Rechts für die Entwicklung einheitlicher Rechtsprinzipien
1996, 85 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4285-0
Vergriffen, kein Nachdruck
20,00 € inkl. MwSt.

Die Gesellschaft für Rechtsvergleichung untersuchte anläßlich ihrer Tagung in Berlin 1994 die Vorbildfunktion des kanonischen Rechts für einheitliche Rechtsprinzipien im heutigen europäischen Recht und darüber hinaus.
Die hier publizierten Vorträge belegen anhand zahlreicher Beispiele, daß sich [...]

mehr

978-3-7890-4369-7 (No image)
Irrtumsanfechtung, vertragswidrige Leistung und Sachmängelgewährleistung beim Kauf
1996, 215 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4369-7
Vergriffen, kein Nachdruck
38,00 € inkl. MwSt.

Das deutsche und das französische Recht sehen für den Kaufvertrag besondere Regeln über die Gewährleistung für Sachmängel vor. Das Verhältnis dieser Vorschriften zu den allgemeinen Bestimmungen über Irrtumsanfechtung und vertragswidrige Leistung bereitet beiden Rechtsordnungen Schwierigkeiten. In [...]

mehr

978-3-7890-3964-5 (No image)
Der Kündigungsschutz bei Arbeitsverhältnissen in Frankreich
1995, 253 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3964-5
Vergriffen, kein Nachdruck
43,00 € inkl. MwSt.

Die schrittweise Entfaltung eines europäischen Arbeitsrechts und die – mitunter als spektakulär empfundene – Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes haben deutlich gemacht, daß gerade im Arbeitsrecht eine ausschließlich nationale Perspektive nicht mehr geeignet ist, das heutige Rechtssystem zu [...]

mehr

978-3-7890-3782-5 (No image)
Entscheidungsfolgen als Rechtsgründe
Folgenorientiertes Argumentieren in rechtsvergleichender Sicht
1995, 159 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3782-5
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-3680-4 (No image)
Privatisierung von Unternehmen
1995, 173 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3680-4
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-3898-3 (No image)
Rente oder Kapitalabfindung?
Die Art und Weise des Ersatzes künftiger Schäden bei Personenverletzungen nach deutschem, englischem und U.S.-amerikanischem Recht
1995, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3898-3
Vergriffen, kein Nachdruck
34,00 € inkl. MwSt.

978-3-7890-3819-8 (No image)
Grundfragen grenzüberschreitender Rechtsetzung
1995, 217 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3819-8
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

In der Rechtswirklichkeit in Deutschland, in Europa und der übrigen Welt existiert eine geradezu verwirrende Vielfalt von Rechtsnormen, die über politisch-territoriale Grenzen hinweg vereinheitlicht oder einander angeglichen worden sind oder werden sollen. Betrachtet man solches „Einheitsrecht“ in [...]

mehr

978-3-7890-3648-4 (No image)
Integrated System for Conservation of Marine Environments
Pilot study: Wadden Sea
1994, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3648-4
Vergriffen, kein Nachdruck
34,00 € inkl. MwSt.

Bordering the coastlines of Denmark, Germany and the Netherlands, is a unique natural area: the Wadden area. Having a surface area of more than 8,000 square kilometers, it is one of the largest and most important marine nature areas in Europe. For several decades, the three countries bordering it [...]

mehr

978-3-7890-3443-5 (No image)
Die Europäische Aktiengesellschaft - europäischen oder nationalen Rechts
Eine rechtsvergleichende Untersuchung anhand des britischen, deutschen, französischen und niederländischen Aktienrechts zur Ausfüllung des Verordnungsvorschlags für das Statut der Europäischen Aktiengesellschaft vom 16.5.1991
1994, 232 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3443-5
Vergriffen, kein Nachdruck
38,00 € inkl. MwSt.

Mit der geplanten Europäischen Aktiengesellschaft soll eine Gesellschaftsform geschaffen werden, deren Struktur und Funktionsweise europaweit durch eine unmittelbar geltende gemeinschaftsrechtliche Verordnung einheitlich geregelt wird. Damit soll eine juristische Einheitlichkeit der europäischen [...]

mehr

Kontakt-Button