Mohr
Der Einfluß der Kommunalverfassung auf die Kommunalverschuldung
Tectum,  1999, 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9031-2
Sofort lieferbar
25,90 € inkl. MwSt.

Diese Arbeit geht der Frage nach den institutionellen Determinanten der Verschuldung öffentlicher Haushalte nach, dargestellt am Beispiel der Kommunalverfassungstypen in der Bundesrepublik Deutschland vor den Reformen in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Hierbei wird an die Debatte der [...]

mehr

Schmitz
Der japanische "Bubble" und seine Folgekrise
Tectum,  2005, 166 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8917-0
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Die japanische Volkswirtschaft durchlitt in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts die schwerste Wirtschaftskrise seit dem zweiten Weltkrieg. Die ehemalige Vorzeigeökonomie erlebte als erste entwickelte Wirtschaftsnation seit der großen Depression der 30er Jahre ein Phase gesamtwirtschaftlicher [...]

mehr

Mikoleizik
Geldverfassung und Geldwertstabilität
Tectum,  1998, 90 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9019-0
Sofort lieferbar
25,90 € inkl. MwSt.

Die Frage nach der Stabilität des Geldes innerhalb einer Geldordnung ist so alt wie das Geldwesen selbst. Die Sorge um Geldwertstabilität beschränkt sich dabei nicht nur auf wissenschaftliche Kreise, sondern findet nicht zuletzt im überaus umfangreichen Themenkomplex zur Europäischen Währungsunion [...]

mehr

Schroeder-Hohenwarth
Staatliche Regulierung und die Krise des kamerunischen Bankensystems von 1986-1997
Tectum,  2002, 255 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8372-7
Sofort lieferbar
25,90 € inkl. MwSt.

Krisenhafte Entwicklungen einzelner Banken oder gar ganzer Finanzsysteme sind seit der Finanz- und Schuldenkrise Mexikos 1982 mehr oder weniger regelmäßig auftretende Phänomene - das betrifft nicht nur Lateinamerika, Ostasien und die Nachfolgestaaten der ehemaligen Sowjetunion, sondern auch [...]

mehr

König
Das regelgebundene Währungssystem der Franc-Zone im Wandel der Zeit
Tectum,  2001, 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8270-6
Sofort lieferbar
25,90 € inkl. MwSt.

In der anhaltenden Diskussion über adäquate Wechselkurssysteme für Entwicklungsländer sollte auch die Franc-Zone - als spezielle Form eines Festkurssystems - eine kritische Würdigung erfahren. So ist es im Zuge der Währungskooperation zwischen Frankreich und 15 afrikanischen Staaten gelungen, eine [...]

mehr

Hartmann
Der Einsatz marktwirtschaftlicher Instrumente in der Umweltpolitik
Eine ökonomische Analyse und Bewertung am Beispiel der Wassernutzungsabgaben in Brasilien
Tectum,  2005, 492 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8926-2
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Zwischen Wirtschaft und Umwelt besteht kein Gegensatz, sondern vielmehr eine gegenseitige Abhängigkeit. Marktwirtschaftliche Instrumente der Umweltpolitik, von denen angenommen wird, sie wirkten oft effektiver und ökonomisch effizienter als Auflagen und Umweltnormen, gelangen nicht zuletzt deshalb [...]

mehr

Kilger
Der Stabilitäts- und Wachstumspakt
Seine wirtschaftspolitische Begründung und die bisher erreichten Ergebnisse
Tectum,  2004, 159 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8770-1
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Der Stabilitäts- und Wachstumspakt wurde einst von deutscher Seite aus initiiert, um die „fiskalpolitische Flanke“ der Europäischen Währungsunion (EWU) abzusichern, die mit der Einführung des Euro den bisherigen Höhepunkt der europäischen Integrationsgeschichte darstellt. Diese Absicherung ist [...]

mehr

Jung
Geldpolitik in Peru nach der Währungsreform 1990
Tectum,  2002, 92 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8439-7
Sofort lieferbar
25,90 € inkl. MwSt.

Die populistische Politik der Regierung Garcia führte Ende der achtziger Jahre zum Ausbruch einer Hyperinflation, die eine Zerrüttung des Geldwesens und eine fast vollständige Währungssubstitution zur Folge hatte. Nach dem Regierungswechsel 1990 wurde eine Währungsreform eingeleitet, die von einer [...]

mehr

Engellandt
Finanzintermediation und Leitwährungen
Ein grundlegender Beitrag zu einer internationalen Geldtheorie
Tectum,  2001, 281 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8298-0
Sofort lieferbar
25,90 € inkl. MwSt.

Leitwährungsräumen wird seit langem die Rolle von Weltbanken für das internationale Finanzsystem zugeschrieben. Die Zusammenhänge zwischen Finanzintermediation und Leitwährungen sind bislang aber kaum Gegenstand konkreter theoretischer Fundierungen geworden. Diese Thematik erhält mit der Einführung [...]

mehr

Botzenhardt
Konzepte zur Messung der Unabhängigkeit von Zentralbanken
Tectum,  2001, 105 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8214-0
Sofort lieferbar
25,90 € inkl. MwSt.

In den letzten Jahren ist vermehrt versucht worden, das Phänomen der Unabhängigkeit von Zentralbanken anhand von Messkonzepten und Indizes auch empirisch fassbar zu machen - meist mit dem Ziel, einen unterstellten Zusammenhang zwischen der Unabhängigkeit der Zentralbank und der Inflationsrate (sowie [...]

mehr

Anero Ordonez
Finanzausgleich und Dezentralisierung
Spanien auf dem Weg zu einem gegliederten Staatswesen
Tectum,  2003, 355 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-8522-6
Sofort lieferbar
34,90 € inkl. MwSt.

Die spanische Verfassung von 1978 schuf ein neues, bislang unbekanntes Modell der Territorialgestaltung, das den Autonomen Gemeinschaften (Comunidades Autónomas) sehr weitreichende Kompetenzen im Bereich der Selbstverwaltung verlieh. Mit einer zunächst differenzierten Ausgestaltung des [...]

mehr

978-3-8288-4396-7
Fischer
Wettbewerb im Schienenpersonenfernverkehr in Deutschland
Tectum,  2020, 100 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4396-7
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Trotz Liberalisierung im Jahr 1994 wird der deutsche Markt für Beförderungsleistungen im Schienenpersonenfernverkehr durchgehend von einem Unternehmen dominiert – der DB Fernverkehr AG. Im vorliegenden Band werden Markteintrittshürden analysiert, die den erfolgreichen Eintritt neuer Unternehmen [...]

mehr

Gerstenberger
Alterssicherung in Brasilien
Tectum,  2007, 526 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9426-6
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Die kontrovers diskutierte Rentenreform Chiles wurde 1981 zur Initialzündung für fast ganz Lateinamerika: Neun weitere Länder aus der Region ersetzten in der Folge ihre umlagefinanzierten staatlichen Rentensysteme entweder vollständig durch kapitalgedeckte und privat verwaltete oder ergänzten sie [...]

mehr

978-3-8288-4112-3
Göhner
Bail-in oder Bail-out?
Bankeninsolvenzen aus wirtschaftspolitischer Perspektive
Tectum,  2018, 86 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4112-3
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Eine der zentralen Kontroversen in der Finanzkrise 2007/08 drehte sich um die Frage, ob und wie insolvente Finanzinstitute durch staatliche Eingriffe gerettet werden sollten. Nachdem die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers weltweit Marktteilnehmer wie Politiker verunsichert hatte, sahen [...]

mehr

978-3-8288-4146-8
Recker
Der deutsche Glücksspielmarkt
Staatliche Regulierung im Spannungsfeld zwischen wohlwollender Konsumbeschränkung und individueller Handlungsfreiheit
Tectum,  2018, 96 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4146-8
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Gut gemeinte Konsumverbote sind ein kontroverses Thema. Wohl die wenigsten Menschen wünschen Anderen etwas Schlechtes, und so liegt der Impuls nahe, sein Gegenüber vor „falschen“ Entscheidungen bewahren zu wollen. Auch im Fall des Glücksspiels versucht der Gesetzgeber die Bevölkerung mit Verboten [...]

mehr

978-3-8288-4116-1
Hollekamp
Kapitalmobilisierung für nachhaltige Entwicklung
Über die Subventionierung privater Investitionen
Tectum,  2018, 84 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4116-1
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Die internationale Staatengemeinschaft hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt, bis 2030 die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDGs) weltweit umzusetzen. Die bisher zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel für die Implementierung der SDGs bleiben jedoch [...]

mehr

978-3-8288-4056-0
Degenhardt
Breitbandausbau in dünn besiedelten Regionen
Staatliche Probleme, privatwirtschaftliche Chancen
Tectum,  2017, 99 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-4056-0
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Deutschland mag Exportweltmeister sein und eine der stärksten Wirtschaftsmächte auf dem Globus. Doch beim Zukunftsthema Breitbandausbau hinkt das Land der Weltspitze hinterher: Geht es um die verfügbare Internetgeschwindigkeit, belegt die Bundesrepublik in globalen Rankings nur Plätze im unteren [...]

mehr

978-3-8288-3955-7
Oslislo
Globale Unternehmen und Menschenrechte
Über Moral, fairen Konsum und Marktversagen
Tectum,  2017, 88 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3955-7
Sofort lieferbar
19,95 € inkl. MwSt.

Seit Jahren steigt das öffentliche Bewusstsein für die globalen Auswirkungen des eigenen Konsumverhaltens. Erstaunlicherweise konnte diese positive Entwicklung bisher jedoch kaum nennenswerte Verbesserungen der Arbeitsbedingungen in den Produktionsländern bewirken. Massive Menschenrechtsverletzungen [...]

mehr

978-3-8288-3788-1
Keppel
Langfristige KMU-Finanzierung in Brasilien
Chancen, Risiken und die Rolle öffentlicher Institutionen
Tectum,  2016, 100 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3788-1
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) sind für das Wachstum einer Wirtschaft und die soziale Gleichheit innerhalb jeder Gesellschaft von überragender Bedeutung. Sie sind Innovationsträger, schaffen Arbeitsplätze und generieren Einkommen. Ungeachtet ihrer gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen [...]

mehr

978-3-8288-3702-7
Fischer
Portugal: Wege aus der Schuldenkrise
Tectum,  2016, 130 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3702-7
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Portugal war bekanntermaßen neben Griechenland, Spanien und Irland von der europäischen Schuldenkrise besonders stark betroffen. Um eine drohende Staatspleite abzuwenden, wurden dem Land zwischen 2011 und 2014 Kredite in Höhe von insgesamt 78 Milliarden Euro gewährt. Im Gegenzug verpflichtete sich [...]

mehr

978-3-8288-3321-0
Hartmann
Der europäische Emissionszertifikathandel - ein wirksames Klimaschutzinstrument?
Tectum,  2014, 114 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-3321-0
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Seit 2005 existiert das EU ETS, das europäische Emissionshandelssystem, welches die Emissions-Reduktionsziele der EU durch den Handel mit ""Emissionszertifikaten"", sprich kostenpflichtigen Verschmutzungsrechten, unterstützen soll. Im Jahr 2013 haben die Zertifikatspreise jedoch einen historischen [...]

mehr

Hellenbroich
Die Klimapolitik Brasiliens
Chancen auf eine Einbeziehung in ein Weltklimaabkommen?
Tectum,  2010, 80 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-2442-3
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Nach dem Debakel von Kopenhagen steht die internationale Gemeinschaft immer noch vor der Herausforderung, ein Nachfolgeabkommen für das Kyoto-Protokoll abzuschließen. Angesichts der zentralen Rolle Brasiliens als Akteur der globalen Klimapolitik ist die Analyse der brasilianischen Klimapolitik für [...]

mehr

Kilger
Ein Finanzmarkt für Euroland
Finanzmarktintegration in der EU
Tectum,  2008, 262 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9566-9
Sofort lieferbar
29,90 € inkl. MwSt.

Nichts steht symbolträchtiger für die europäische Einigung als der Euro. Die Einführung der gemeinsamen Währung ist das am weitesten fortgeschrittene und den höchsten Integrationsstand aufweisende Politikprojekt der Europäischen Union. Damit die „Erfolgsstory Euro“ – gemessen an niedrigen [...]

mehr

Schmitz
Humankapitalzyklen als Folge von Konjunkturzyklen
Tectum,  2007, 104 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9372-6
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Humankapital – die Summe aus Wissen und Fähigkeiten – wächst ausgerechnet in Phasen schwacher Konjunktur. Zu diesem zunächst überraschenden Ergebnis kommt Jan Schmitz, nachdem er theoretisch wie empirisch untersucht hat, wie Humankapital im Verlaufe des Konjunkturzyklus entsteht. Der Grund für diese [...]

mehr

Hohmann
Biodiesel - Wachstumsmarkt mit Nachwachsgarantie?
Wie erneuerbare Energiekonzepte Brasiliens Wirtschaft beflügeln
Tectum,  2007, 154 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8288-9349-8
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Biodiesel könnte Brasiliens Entwicklung kräftigen Schub verleihen. Der Weltmarktführer in der Ethanol-Produktion positioniert sich deshalb aktuell mit einem ehrgeizigen Förderprogramm im Wachstumsmarkt der nachwachsenden Kraftstoffe. Biodiesel soll die Abhängigkeit vom Erdöl-Kartell der OPEC mindern [...]

mehr

Kontakt-Button