978-3-8487-6944-5
Hess | Lenaerts
The 50th Anniversary of the European Law of Civil Procedure
2020, 558 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-6944-5
Sofort lieferbar
148,00 € inkl. MwSt.

Am 27. September 1968 unterzeichneten die sechs EG-Mitgliedstaaten das Brüsseler Übereinkommen über die gerichtliche Zuständigkeit und Vollstreckung gerichtlicher Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen. Anlässlich des 50. Jubiläums dieses Meilensteins veranstalteten der Europäischen Gerichtshof [...]

mehr

978-3-8487-6762-5
Ruiz Fabri | Chaib | Venzke | von Bogdandy
International Judicial Legitimacy
New Voices and Approaches
2020, 300 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-6762-5
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Armin von Bogdandy und Ingo Venzke stellten mit “In Whose Name?” bereits 2014 die grundsätzliche Frage nach der Legitimität internationaler Gerichtshöfe. Der vorliegende Band führt die Debatte weiter: Woraus schöpfen internationale Organisationen und Gerichte ihre Legitimität und wie tragen sie zur [...]

mehr

978-3-8487-6704-5
Sirakova
Pauschalierter Kartellschadensersatz in Einkaufs- und Lieferbedingungen als Alternative zur Schadensschätzung
2020, 269 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-6704-5
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
72,00 € inkl. MwSt.

Angesichts der Unsicherheiten, mit denen die Schadensschätzung im Kartellschadensersatzverfahren verbunden ist, entscheiden sich Vertragsparteien immer häufiger für eine vertragsrechtliche Alternative – die Pauschalierung von Kartellschäden in Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Das Werk untersucht [...]

mehr

978-3-8487-5407-6
Pelzer
Mediation und Schlichtung
Eine systematische Untersuchung auf Grundlage des chinesischen und des deutschen Rechts
2019, 593 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5407-6
Sofort lieferbar
138,00 € inkl. MwSt.

Mediation und Schlichtung spielen im chinesischen Recht eine außerordentlich wichtige Rolle. Nach allgemeiner Ansicht in der chinesischen Rechtswissenschaft existiert dort ein umfassendes „Schlichtungssystem“. Das Buch erklärt, wie sich dieses Verständnis in China herausbilden konnte und ob es heute [...]

mehr

978-3-8487-5780-0
Westerhoven
Gerichtsstandsklauseln in der privaten Durchsetzung des EU-Kartellrechts
2019, 302 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5780-0
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Das Werk untersucht die Kartellschadensersatzklage aus der Perspektive des Europäischen Zivilverfahrensrechts. Analysiert werden der bestehende unionsrechtliche Rahmen der privaten Kartellrechtsdurchsetzung sowie die Zuständigkeitsoptionen, die die EuGVO insbesondere für die gebündelte [...]

mehr

978-3-8487-5908-8
Cadiet | Hess | Requejo Isidro
Privatizing Dispute Resolution
Trends and Limits
2019, 646 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5908-8
Sofort lieferbar
138,00 € inkl. MwSt.

Der Band dokumentiert die Ergebnisse der dritten IAPL-MPI Post-Doctoral Summer School, die vom 1. bis 4. Juli 2018 in Luxemburg stattfand. Die Summer School bringt herausragende junge Post-Doc-Forscher zusammen, die sich mit dem europäischen, internationalen und vergleichenden Verfahrensrecht sowie [...]

mehr

978-3-8487-5742-8
Ruiz Fabri
International Law and Litigation
A Look into Procedure
2019, 724 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5742-8
Sofort lieferbar
138,00 € inkl. MwSt.

Mit der voranschreitenden Jurisdiktionalisierung des Völkerrechts wächst stetig das Interesse von Wissenschaftlern und Praktikern an völkerrechtlichen Streitigkeiten. Den verfahrenstechnischen Aspekten internationaler Streitbeilegung wurde bisher allerdings wenig Aufmerksamkeit geschenkt.
Der Band [...]

mehr

978-3-8487-5754-1
Erpelding | Hess | Ruiz Fabri
Peace Through Law
The Versailles Peace Treaty and Dispute Settlement After World War I
2019, 354 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5754-1
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
92,00 € inkl. MwSt.

Den Vertrag von Versailles als ein Beispiel von „Frieden durch Recht“ darzustellen, mag rückblickend als Provokation erscheinen. Und doch bestechen der Versailler und die anderen Pariser Friedensverträge von 1919–1920 noch heute durch die schiere Vielfalt und Neuartigkeit der durch sie auf den Plan [...]

mehr

978-3-8487-5493-9
Jin
Die Übertragbarkeit der deutschen Vollstreckungsgegenklage in das chinesische Zivilprozessrecht
2019, 275 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5493-9
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Die Vollstreckungsgegenklage dient dem vorbeugenden Schuldnerschutz. Während im deutschen Zivilprozessrecht die Vorschrift über die Vollstreckungsgegenklage (§ 767 ZPO) auf die CPO 1877 zurückgeht, fehlt eine entsprechende Klage im chinesischen Zivilprozessrecht. Überhaupt kann der Schuldner erst [...]

mehr

978-3-8487-5585-1
Hess | Koprivica Harvey
Open Justice
The Role of Courts in a Democratic Society
2019, 316 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5585-1
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Das Open Justice-Konzept ist weithin als Bestandteil der Rechtsstaatlichkeit anerkannt und ist für das Funktionieren demokratischer Gesellschaften unerlässlich. Grundlegend für die Norm ist die Einbeziehung der Öffentlichkeit bei gerichtlichen Verfahren. Im Zeitalter der Informationstechnologie, [...]

mehr

978-3-8487-4334-6
Raffelsieper
Die Rückabwicklung der vorläufigen Vollstreckung im nationalen und europäischen Zivilprozessrecht
2018, 292 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-4334-6
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Die rechtsvergleichende Untersuchung vorläufiger Vollstreckung bietet Lösungen für einen gerechten Ausgleich der konkurrierenden Parteiinteressen. In Frankreich und Deutschland birgt die vorläufige Vollstreckung ein hohes Haftungsrisiko für den Gläubiger, wenn das Urteil im Rechtsmittelverfahren [...]

mehr

978-3-8487-4908-9
Bakowitz
Informationsherrschaft im Kartellrecht
Der Umgang mit Dokumenten im Besitz der Wettbewerbsbehörden
2018, 400 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-4908-9
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Kartellgeschädigte könnten auf dem Zivilrechtsweg einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung wettbewerbswidriger Kartelle leisten. Angesichts der asymmetrischen Verteilung von Informationen lassen sich Schadensersatzklagen ohne Zugang zu den Dokumenten der Kartellbehörden allerdings kaum substantiieren. [...]

mehr

978-3-8487-4448-0
Hess | Oberhammer | Bariatti | Koller | Laukemann | Requejo Isidro | Villata
The Implementation of the New Insolvency Regulation
Improving Cooperation and Mutual Trust
2017, 320 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-4448-0
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Die Neufassung der Europäischen Insolvenzverordnung stand vor der Aufgabe, den tiefgreifenden Veränderungen Rechnung zu tragen, die die Insolvenzrechte der EU-Mitgliedstaaten in den letzten Jahren durchlaufen haben. Die vorliegende Studie greift drei zentrale Themenkomplexe der Reform auf: (1) Die [...]

mehr

978-3-8487-4219-6
Hess | Kramer
From common rules to best practices in European Civil Procedure
2017, 486 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-4219-6
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Zwanzig Jahre nach der Verabschiedung des Amsterdamer Vertrags über die justizielle Zusammenarbeit in Zivilsachen wurden vom europäischen Gesetzgeber zahlreiche Instrumente des EU-Zivilprozessrechts entwickelt, die heute in der nationalen Rechtsprechung fest verankert sind. Diese Instrumente haben [...]

mehr

978-3-8487-4309-4
Cadiet | Hess | Requejo Isidro
Approaches to Procedural Law
The Pluralism of Methods
2017, 552 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-4309-4
Sofort lieferbar
138,00 € inkl. MwSt.

Auch das Verfahrensrecht ist dem Nationalstaat entwachsen und ist mehr und mehr durch Europäisierung und grenzüberschreitende Vereinheitlichung geprägt. Die zunehmende Bedeutung der transnationalen Rechtsbeziehungen in allen Bereichen des Zivil- und Handelsverkehrs macht es unvermeidlich, sich den [...]

mehr

978-3-8487-3808-3
Arts
Die subjektiven Voraussetzungen der Insolvenzanfechtung
2017, 359 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-3808-3
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Die Vorsatzanfechtung (§ 133 Abs. 1 InsO) hat sich zu einem Auffanginstrument entwickelt, das regelmäßig nicht mehr voraussetzt als die Kenntnis von den wirtschaftlichen Schwierigkeiten des Schuldners. Damit überlagert sie den Anwendungsbereich der Deckungsanfechtung (§§ 130ff. InsO), welche gerade [...]

mehr

978-3-8487-2466-6
Lu
Die Wahrung der Rechtseinheit in Deutschland und der VR China
Eine vergleichende Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Funktion des jeweiligen obersten Gerichts
2016, 343 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-2466-6
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die Frage, wie die Rechtseinheit gewahrt werden kann, wurde in verschiedenen Ländern zu verschiedenen Zeiten unterschiedlich beantwortet. Die Existenz eines obersten Gerichts als letztinstanzliches Gericht in einem Staat ist für die Gewährleistung der Einheitlichkeit der Rechtsprechung von höchster [...]

mehr

978-3-8487-3133-6
Feinäugle
The Rule of Law and Its Application to the United Nations
2016, 378 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-3133-6
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Internationale Organisationen gewinnen in der Globalisierung immer weiter an Bedeutung – und damit auch die Frage nach der Kontrolle ihres Handelns. Die UN-Generalversammlung hat kürzlich eine Erklärung verabschiedet, wonach rechtsstaatliche Prinzipien auch für die Vereinten Nationen selbst geltend [...]

mehr

978-3-8487-2497-0
Cadiet | Hess | Requejo Isidro
Procedural Science at the Crossroads of Different Generations
2015, 417 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-2497-0
Sofort lieferbar
105,00 € inkl. MwSt.

Durch die Finanzkrise wurde der Blick für die Notwendigkeit funktionierender Rechtssysteme als Garanten eines stabilen Wirtschaftssystems geschärft, aber auch die Bedeutung internationaler Standards deutlich. Hier stellen sich neue Herausforderungen, gerade für das Verfahrensrecht.
Von verschiedenen [...]

mehr

978-3-8487-2371-3
Hess | Mariottini
Protecting Privacy in Private International and Procedural Law and by Data Protection
European and American Developments
2015, 336 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-2371-3
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Im Hinblick auf das international betriebene Sammeln und Verarbeiten von persönlichen Daten gewinnt der Schutz von Privatsphäre immer stärker an Bedeutung.
Die jüngsten Entwicklungen auf diesem Gebiet – etwa die Möglichkeit der Steuerung eigener Daten, die Auswirkungen des „Rechts auf Vergessen“ [...]

mehr

978-3-8487-1869-6
Seibert-Fohr | Villiger
Judgments of the European Court of Human Rights - Effects and Implementation
2014, 321 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-1869-6
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Dieser von Anja Seibert-Fohr und Richter Mark E. Villiger konzipierte Band beschäftigt sich mit der innerstaatlichen Wirkung von Urteilen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte als Herausforderung des europäischen Mehrebenensystems. Ausgehend von aktuellen Divergenzen im Verhältnis zu den [...]

mehr

978-3-8487-1588-6 (No image)
Hess
Judicial Reforms in Luxembourg and Europe
2014, 182 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-1588-6
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Das Großherzogtum Luxemburg strebt in der laufenden Legislaturperiode eine weitreichende Reform der Justizorganisation an. Mit dem „Conseil national de la Justice“ und dem „Cour suprême“ werden neue Institutionen geschaffen, die eine Diskussion um Aufgaben, Verantwortung und Unabhängigkeit der [...]

mehr

Kontakt-Button