978-3-8487-6576-8
Kahssay
When NGOs Fulfill State Obligations
How NGO Laws in Africa Can Interfere with Social Rights of Beneficaries
2020, 337 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6576-8
Sofort lieferbar
88,00 € inkl. MwSt.

Einige afrikanische Staaten haben die Handlungsbefugnisse, Finanzierung und die Meinungsäußerung von NGOs eingeschränkt. Viele haben ihre Besorgnis darüber geäußert, dass die Eckpfeiler einer freien Zivilgesellschaft - das Recht auf Versammlungs- und Redefreiheit - angegriffen werden. Ein bislang [...]

mehr

978-3-8487-5426-7
Aumann
Arbeitsunfall 4.0
Die Abgrenzung privater und beruflicher Risikosphären in der modernen Arbeitswelt
2019, 301 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5426-7
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Arbeits- und Privatsphäre sind in der modernen Arbeitswelt untrennbar vermengt: Nicht nur wandert die Arbeit immer mehr in die vormals privat konnotierte Sphäre des Arbeitnehmers, sondern auch umgekehrt gelangt immer mehr Privates in den betrieblichen Bereich.
Das Unfallversicherungsrecht jedoch [...]

mehr

978-3-8487-5124-2
Kreßner
Gesteuerte Gesundheit
Grund und Grenzen verhaltenswissenschaftlich informierter Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention
2018, 505 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5124-2
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

Eine gesundheitsfördernde Politik kann einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der Bevölkerungsgesundheit leisten. Doch wie und mit welchen Mitteln kann dieses Ziel erreicht werden? Unter Einfluss verhaltensökonomischer Erkenntnisse rücken zunehmend vermeintlich freiheitsschonende Instrumente [...]

mehr

978-3-8487-5174-7
Stegner
Zwischen Souveränität und Ökonomie
Zugehörigkeitskonstruktionen durch die Sozialversicherung im deutsch-polnischen Verhältnis 1918-1945
2018, 364 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5174-7
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Das internationale Sozialrecht wird oft als technokratische Materie wahrgenommen, mit der sich nur die Experten der Sozialverwaltung und Rechtspflege auseinandersetzen müssen.
Die vorliegende rechtshistorische Studie zeigt im Gegenteil auf, dass das koordinierende Sozialrecht die Zugehörigkeit von [...]

mehr

978-3-8487-4945-4
Diliagka
The Legality of Public Pension Reforms in Times of Financial Crisis
The Case of Greece
2018, 306 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4945-4
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

Die ersten Reaktionen nach dem Ausbruch der griechischen Finanzkrise waren Rentenreformen und Rentenkürzungen. Zentrales Anliegen dieses Buch ist einen Rechtsrahmen vorzulegen, der es den Rentnern erlaubt, Ansprüche gerichtlich geltend zu machen. Das Buch gibt einen Überblick über die Hintergründe [...]

mehr

978-3-8487-5041-2
Chesalina | Becker
Die Verantwortung des Arbeitgebers für den sozialen Schutz in Russland
Rechtsvergleichende Perspektiven
2018, 215 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5041-2
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Die Sozialversicherung lebt auch von einer Mitwirkung der Arbeitgeber. Diese Mitwirkung hat bis heute nichts an ihrer Bedeutung verloren. In einigen westeuropäischen Ländern werden vielmehr die Arbeitgeber stärker als früher in die Pflicht genommen, etwa bei Arbeitsunfällen und der [...]

mehr

978-3-8487-4850-1
Becker
Soziales Entschädigungsrecht
Bestand, Grundsätze, Neuordnung
2018, 204 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-4850-1
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Das soziale Entschädigungsrecht ist auf viele und oft wenig bekannte Einzelgesetze verteilt. Es bewegt nur einen sehr kleinen Teil des Sozialbudgets. Schon deshalb ist es kein Lieblingskind von Journalisten, Politikern und Wissenschaftlern. Licht fällt auf es nur am Rand, wenn Flutkatastrophen und [...]

mehr

978-3-8487-4300-1
Meeßen
Staatliche Förderung beruflicher Weiterbildung in Deutschland und Schweden
Strukturen der Einbindung Dritter bei der Förderung beruflicher Weiterbildungsmaßnahmen
2017, 375 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4300-1
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Der Staat fördert die berufliche Weiterbildung und verfolgt mit dieser Förderung nicht nur wirtschaftspolitische, sondern vor allem auch sozialpolitische Ziele.
Die geförderten Weiterbildungsmaßnahmen werden – wie viele andere Sozialleistungen – in großem Umfang von Dritten erbracht. Hierfür sind [...]

mehr

978-3-8487-3885-4
Lach | Becker
Die öffentliche Gesundheitsversorgung in Polen
Verfassungsrechtliche Vorgaben und das System der Gesundheitsfürsorge
2017, 173 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3885-4
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Funktionierende Gesundheitssysteme zählen zu den wichtigsten sozialstaatlichen Errungenschaften. Weil sie weitgehend national organisiert werden, sind Einblicke in ausländische Systeme aufschlussreich: Sie erlauben vor dem Hintergrund der Erfahrungen mit dem eigenen System einen Vergleich von [...]

mehr

978-3-8487-2470-3
Urban
Die Qualitätssicherung in der häuslichen Pflege in Deutschland und Österreich
2016, 351 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2470-3
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Pflege und Pflegebedürftigkeit sind in aller Munde. Die vielen Reformen des SGB XI zeigen, dass eine zukunftsfeste Lösung schwierig ist. Jeder will gut gepflegt werden. Aber was bedeutet eine hohe Qualität der Pflege, und wie kann es dem Staat gelingen, diese zu steuern? Dazu werden mögliche [...]

mehr

978-3-8487-2668-4
Becker | Wacker | Banafsche
Homo faber disabilis?
Teilhabe am Erwerbsleben
2015, 276 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2668-4
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Auch unter dem Einfluss der UN-Behindertenrechtskonvention bleibt die Ermöglichung beruflicher Teilhabe von Menschen mit Behinderungen eine zentrale soziale Aufgabe. Die im Band enthaltenen Beiträge greifen die Ambivalenzen auf, die sich aus den vorrangigen Zielen der Teilhabe am Erwerbsleben [...]

mehr

978-3-8487-2049-1
Vilaclara
Kooperative Kostensteuerung in der Versorgung mit medizinischen Hilfsmitteln
Ein deutsch-französischer Rechtsvergleich
2015, 370 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2049-1
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Der dynamische und innovative Hilfsmittelmarkt zeichnet sich durch kurze Produktzyklen und ein hohes Maß an technischem Fortschritt aus. Dies spiegelt sich in steigenden Ausgaben für die Versicherungssysteme wider, so dass der Ausgabenstabilisierung mittels staatlicher Kostensteuerung in den [...]

mehr

978-3-8487-1706-4
Becker | Hohnerlein | Kaufmann | Weber
Die "dritte Generation"
Rechte und Förderung von Kindern in Deutschland, Frankreich, Italien und Schweden
2014, 573 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-1706-4
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Die Studie befasst sich mit der rechtlichen Gestaltung einer kindorientierten Familienpolitik in vier europäischen Ländern mit unterschiedlichen sozialstaatlichen Arrangements. Ziel ist es, das Spektrum an Maßnahmen und Interventionen zur Gewährleistung des Rechtes von Kindern auf materielle [...]

mehr

978-3-8487-1010-2 (No image)
Neueder
Behinderung und berufliche Rehabilitation in Deutschland und der Schweiz
Strukturen der Einbindung Dritter in die Erbringung von Sozialleistungen
2014, 362 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1010-2
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Wie ist ein rechtlicher Behinderungsbegriff auszugestalten, welche Maßnahmen der beruflichen Rehabilitation werden seitens des Staates angeboten und wie werden Dritte in die Leistungserbringung eingebunden? Diesen Fragen geht die Autorin in einer rechtvergleichenden Untersuchung zwischen Deutschland [...]

mehr

978-3-8487-0688-4
Becker | Wacker | Banafsche
Inklusion und Sozialraum
Behindertenrecht und Behindertenpolitik in der Kommune
2013, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0688-4
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Anknüpfend an die Debatte um den Einfluss der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland, untersuchen die im Band enthaltenen Beiträge aktuelle Herausforderungen für die Gestaltung der konkreten Lebenssituation von Menschen mit Behinderungen.
Sie konzentrieren sich dabei auf den Sozialraum als [...]

mehr

978-3-8487-0177-3
Schweigler
Das Recht auf Anhörung eines bestimmten Arztes (§ 109 SGG)
Dogmatische Einordnung und sozialgerichtliche Praxis eines umstrittenen Prozessinstruments
2013, 322 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0177-3
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Die Studie behandelt das in der sozialrechtlichen Praxis sehr umstrittene Antragsrecht auf Anhörung eines bestimmten Arztes im sozialgerichtlichen Verfahren (§ 109 SGG).
In Prozessen vor den Sozialgerichten wird häufig um komplexe medizinische Fragen gestritten. Daher wird im Rahmen der [...]

mehr

978-3-8329-7613-2
Fichtner-Fülöp
Einfluss des Verfassungsrechts und des internationalen Rechts auf die Ausgestaltung der sozialen Sicherheit in Ungarn
2012, 422 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7613-2
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die nach der Wende schrittweise eingeführten Reformen haben in einigen Bereichen des Sozialrechts, wie in der Rentenversicherung oder bei den Familienleistungen, strukturelle Änderungen mit sich gebracht. In anderen Gebieten wurden nur oberflächliche „kosmetische“ Eingriffe vorgenommen. Ziel der [...]

mehr

978-3-8329-7739-9
Becker | Maydell | Szurgacz
Die Realisierung der Arbeitnehmerfreizügigkeit im Verhältnis zwischen Deutschland und Polen aus arbeits- und sozialrechtlicher Sicht
2012, 302 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7739-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Am 1.5.2011 ist die beim Beitritt Polens zur EU vereinbarte Übergangsfrist für die Arbeitnehmerfreizügigkeit abgelaufen. Damit wurde zwischen Polen und Deutschland die Freizügigkeit aller unselbständig Erwerbstätigen hergestellt. Diesen Schritt hatten manche für problematisch gehalten und vor [...]

mehr

978-3-8329-6946-2
Landauer
Die staatliche Verantwortung für die stationäre Langzeitpflege in England und Deutschland
Eine rechtsvergleichende Analyse von Steuerungsinstrumenten im Gewährleistungsstaat
2012, 571 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6946-2
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

Die Rede vom Gewährleistungsstaat ist in aller Munde. Das beruht auf der Annahme, der postmoderne Staat könne die gewachsene Aufgabenlast nicht mehr ohne eine verstärkte Kooperation mit Privaten bewältigen. Die Erfüllung sozialstaatlicher Aufgaben war aber schon immer durch ein enges Zusammenwirken [...]

mehr

978-3-8329-7282-0
Becker | Wilman
Im Zweifel auf Privatrezept?
Sozial- und haftungsrechtliche Aspekte des Off-Label-Use
2012, 119 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7282-0
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Die Verordnung von Medikamenten außerhalb ihrer arzneimittelrechtlichen Zulassung (Off-Label-Use) ist fester Bestandteil des medizinischen Alltags in Deutschland. Ziel des Tagungsbandes ist es, basierend auf einer einleitenden Darstellung der medizinischen Grundproblematik, die mit dem [...]

mehr

978-3-8329-6793-2
Friedrich
Mediation in der Sozialgerichtsbarkeit
2011, 327 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6793-2
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Durch das Gesetz zur Förderung der Mediation und anderer Verfahren der außergerichtlichen Konfliktbeilegung vom 21.07.2012 hat der Gesetzgeber die Mediation durch einen als Mediator ausgebildeten und in der Sache nicht entscheidungsbefugten Richter – den sogenannten Güterichter – während des [...]

mehr

978-3-8329-6410-8
Liu
Reformen des Sozialleistungsrechts in der Volksrepublik China
Unter besonderer Berücksichtigung der Rolle der Verfassung und des Einflusses internationaler Organisationen
2011, 327 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6410-8
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Das Werk enthält nicht nur einen aktuellen Überblick über das gesamte chinesische Sozialleistungsrecht. Es führt auch die Systeme der sozialen Sicherheit und ihre Entwicklungen zusammen und bettet alles in die staatliche Gesamtrechtsordnung ein. Zunächst werden die historischen, gesellschaftlichen [...]

mehr

978-3-8329-5602-8
Vergho
Soziale Sicherheit in Portugal und ihre verfassungsrechtlichen Grundlagen
2010, 337 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5602-8
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit bildet die erste vollständige Erfassung des portugiesischen Sozialrechts in deutscher Sprache und untersucht zudem dessen verfassungsrechtliche Grundlagen. Portugal bietet sich als Objekt einer solchen Untersuchung an, weil seine Verfassung einen ausführlichen Katalog sozialer Grundrechte [...]

mehr

978-3-8329-5628-8
Becker | Köhler | Körtek
Die Alterssicherung von Beamten und ihre Reformen im Rechtsvergleich
2010, 281 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5628-8
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Rund 25 Jahre nach der letzten rechtsvergleichenden Analyse der Alterssicherung von Beamten ist am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Sozialrecht in München eine neue Studie zu dieser Fragestellung konzipiert und unter Mithilfe von einigen externen Kooperationspartnern [...]

mehr

978-3-8329-4806-1
Becker
Rechtsdogmatik und Rechtsvergleich im Sozialrecht I
2010, 416 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-4806-1
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Der Band beginnt mit einer Einführung, die das Verhältnis zwischen Sozialrechtsdogmatik und Sozialrechtsvergleich beleuchtet, die Begriffe klärt und zeigt, wie sich dogmatische Forschung der rechtsvergleichenden Methode bedienen und wie der Rechtsvergleich für die Dogmatik fruchtbar gemacht werden [...]

mehr

Kontakt-Button