978-3-8487-6910-0
Logan
EU Energieunion
Antrieb, Fortschritte und Hindernisse für „das nächste große europäische Integrationsprojekt"
2020, 208 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-6910-0
Erscheint 16.11.2020 (vormerkbar)
44,00 € inkl. MwSt.

Krisen und Konflikte um begrenzte Energieressourcen, gepaart mit Europas Importabhängigkeit von fossilen Brennstoffen und den Herausforderungen des Klimawandels, haben die Energiepolitik verstärkt auf die europäische Agenda gesetzt. Vor allem in den letzten beiden Kommissionen, unter Präsident [...]

mehr

978-3-8487-6882-0
Stüwe
Das Machtproblem der EU-Energieaußenpolitik
Von der Integration zur Projektion beim Erdgasimport?
2020, 304 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-6882-0
Erscheint 30.10.2020 (vormerkbar)
64,00 € inkl. MwSt.

Für die Europäische Union ist die Abhängigkeit von Erdgasimporten eine innere und äußere Machtfrage. Die vorliegende Studie untersucht, wie die EU ihre eigenen Machtinstrumente einer Käufermacht schärfen und wirkungsvoller gegenüber Drittstaaten einsetzen kann. Der Verfasser legt dar, dass die EU [...]

mehr

978-3-8487-5597-4
Stüwe | Panayotopoulos
The Juncker Commission
Politicizing EU Policies
2020, 216 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5597-4
Erscheint 30.10.2020 (vormerkbar)
44,00 € inkl. MwSt.

Das primäre Erkenntnisinteresse des Buches besteht darin, Strategien der Europäischen Kommission beim Umgang mit dem Phänomen der Politisierung in der EU-Gesetzgebung zu erforschen. In einer Fallstudie zur Amtszeit von Präsident Jean-Claude Juncker analysieren die Autoren des Sammelbandes, wie die [...]

mehr

978-3-8487-6303-0
Kühnhardt
Identität und Weltfähigkeit
Sichtweisen aus einem unruhigen Europa
2020, 744 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-6303-0
Sofort lieferbar
139,00 € inkl. MwSt.

Die Zusammenhänge zwischen Fragen der Identität und der vielschichtigen globalen Transformation waren selten so offenkundig wie im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts, in Europa und darüber hinaus. Die Suche nach Identitätsklärungen stand – und steht weiterhin – im Kern der multiplen europäischen [...]

mehr

978-3-8487-4437-4
Zabel
Euroskeptizismus
Ursprünge und Ausdrucksformen im Verlauf des europäischen Integrationsprozesses
2017, 407 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-4437-4
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Das Phänomen Euroskeptizismus existiert nicht erst seit dem Maastrichter Vertrag, der bislang oft als Ausgangspunkt wissenschaftlicher Betrachtungen diente. Vielmehr sah sich der europäische Integrationsprozess schon immer Kritik und Anfeindung ausgesetzt. Der Autor bilanziert diese Tatsache auf [...]

mehr

978-3-8487-4462-6
Koenig | Kühnhardt
Governance and Regulation in the European Union
A Reader
2017, 329 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-4462-6
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Der Reader "Governance and Regulation in the EU" spiegelt den Schwerpunkt des Zentrums für Europäische Integrationsforschung (ZEI) in Forschung und Lehre. „Regieren und Regulieren in der EU“ vereint die beiden Aspekte, deren Zusammenspiel die EU in ihren Auswirkungen auf das Leben der Bürger und auf [...]

mehr

978-3-8487-2142-9
Vogl
Europäische Sicherheitspolitik in Afrika im Wandel
Von Machtpolitik zum aufgeklärten Eigeninteresse?
2015, 400 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-2142-9
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Der Band untersucht die Entwicklung der Beziehungen zwischen Europa und Afrika vor dem Hintergrund eines sich wandelnden Sicherheitsbegriffs. Dabei stehen drei Fragestellungen im Fokus. Erstens: Hat die EU sich zum sicherheitspolitischen Akteur in Afrika entwickelt? Zweitens: Wie lassen sich die [...]

mehr

978-3-8329-6017-9
Marchetti | Clouet
Europa und die Welt 2020
Entwicklungen und Tendenzen
2011, 304 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-6017-9
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Wie wird die Europäische Union 2020 aussehen? Welche Rolle wird sie international spielen? Welche Handlungsoptionen bieten sich ihr angesichts globaler Herausforderungen?
Das 21. Jahrhundert hat unruhig begonnen: Anschläge des 11. September, Interventionen in Afghanistan und im Irak, Reform der [...]

mehr

978-3-8329-6580-8
Vogt
Die Integration der ultra-peripheren Regionen in die Europäische Union
Wandel der europäischen Politik gegenüber den überseeischen Besitzungen von Rom (1957) bis Lissabon (2009)
2011, 235 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-6580-8
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band bietet eine grundlegende Analyse der Beziehungen der Europäischen Union zu europäischen Randgebieten in Übersee. Die Skizzierung dieses spezifischen Integrationsprozesses wird um einführende geschichtliche Hintergründe und Zusammenhänge ergänzt. Portraits veranschaulichen die [...]

mehr

978-3-8329-5497-0
Kühnhardt
Europa: Innere Verfassung und Wende zur Welt
Standortbestimmung der Europäischen Union
2010, 356 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5497-0
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Das erste Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts hat die Europäische Union im Wechselspiel von Fortschritt und Regression, Aufbruch und Stagnation durchmessen. Im Ganzen ist der historische Prozess der europäischen Einigung konsolidiert. Die europäische Einigung ist nicht widerspruchsfrei. Je mehr sie [...]

mehr

978-3-8329-5694-3
Kampfer
Die Europäische Union auf dem Weg zu einem Bundesstaat?
Von der föderalen Struktur der Europäischen Union und der Europäisierung der Außenpolitik
2010, 353 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5694-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Studie zeigt Stand und Dynamik der europäischen Integration im 21. Jahrhundert auf, illustriert die Neuerungen des Reformvertrags von Lissabon und legt einen analytischen Fokus auf den Schlüsselbereich einer Integration hin zu einem Bundesstaat – auf die gemeinsame Außenpolitik.

mehr

978-3-8329-5505-2
Kühnhardt
European Union - The Second Founding
The Changing Rationale of European Integration
2. revised edition, 2010, 675 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5505-2
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

Der Autor legt eine breit angelegte Studie über den bisherigen fünfzigjährigen Entwicklungsprozess der europäischen Integration und seine weltpolitischen und wissenschaftstheoretischen Zusammenhänge vor.

Die Studie geht von der zweifachen These aus, dass sich die EU seit einigen Jahren einer zweiten [...]

mehr

978-3-8329-3676-1
Marchetti | Demesmay
Der Vertrag von Lissabon
Analyse und Bewertung
2010, 289 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-3676-1
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Mit dem Vertrag von Lissabon beschließt die EU ihren langjährigen internen Reformprozess. Die Autoren des Bandes kommentieren den Vertrag anhand der Struktur des neuen EU-Vertrags, dessen einzelne Titel den jeweiligen Analysen in Gänze vorangestellt sind. Das Werk vereint Sichtweisen aus den [...]

mehr

978-3-8329-4460-5
Demmelhuber
EU-Mittelmeerpolitik und der Reformprozess in Ägypten
Von der Partnerschaft zur Nachbarschaft
2009, 343 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-4460-5
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Eine wohlhabende, demokratische und stabile Mittelmeerregion ist sowohl im Interesse der EU als auch der arabischen Partnerländer im südlichen Mittelmeerraum. In der Schlusserklärung von Barcelona aus dem Jahre 1995 und in den Dokumenten zur Europäischen Nachbarschaftspolitik sind dazu konkrete [...]

mehr

978-3-8329-4530-5
Marchetti
Die Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik
Politikformulierung im Beziehungsdreieck Deutschland - Frankreich - Großbritannien
2009, 378 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-4530-5
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Seit 1998 baut die EU ihre Kapazitäten zur Krisenprävention und Krisenbewältigung aus. Ungeachtet der Fortentwicklung der ESVP und der Durchführung ziviler und militärischer Missionen stimmen hierbei die Zielvorstellungen der einzelnen EU-Mitgliedstaaten kaum überein.
Aufgrund der [...]

mehr

978-3-8329-3503-0 (No image)
Kösler | Zimmek
Elements of Regional Integration
A Multidimensional Approach
2008, 278 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-3503-0
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Europäische Union ist weltweit das prominenteste, nicht aber einzige Beispiel zwischenstaatlicher Integration. Regionale Vergemeinschaftung gewinnt zunehmend auch in Afrika, Asien, Lateinamerika, der Karibik, und sogar in der entlegenen pazifischen Inselregion an Bedeutung.
Alle diese Regionen [...]

mehr

978-3-8329-1077-8
Die Europäische Verfassung
Analyse und Bewertung ihrer Strukturentscheidungen
2005, 301 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-1077-8
Vergriffen, kein Nachdruck
64,00 € inkl. MwSt.

Mit der im Oktober 2004 von den EU-Staats- und Regierungschefs unterzeichneten Europäischen Verfassung wird in der europäischen Politik eine neue Epoche eingeleitet. Auf der Suche nach mehr Handlungsfähigkeit und Demokratie wird die EU hinter den wichtigen Reformen, die mit ihr beschlossen wurden, [...]

mehr

978-3-8329-1037-2
Erweiterung und Vertiefung
Die Europäische Union im Neubeginn
2005, 448 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-1037-2
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die tiefgreifenden Entwicklungen der europäischen Integration in den ersten Jahren des neuen Jahrhunderts haben nicht nur die Frage nach den institutionellen Reformen und nach der territorialen Ausdehnung der EU berührt. Sie haben ebenso die Identität des politisch verfassten Europas und die globale [...]

mehr

978-3-8329-1197-3 (No image)
Die nationalen Parlamente und ihre Europa-Gremien
Legitimationsgarant der EU?
2005, 278 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-1197-3
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Diskussion um das Demokratiedefizit der EU hat seit Maastricht einen neuen Akteur ins Spiel gebracht: Die nationalen Parlamente. Lange auf eine Zaungastrolle beschränkt, werden die nationalen Parlamente seit 1992 fast einhellig als zentrale Säule der demokratischen Legitimation der EU [...]

mehr

978-3-8329-1130-0 (No image)
Schumacher
Die Europäische Union als internationaler Akteur im südlichen Mittelmeerraum
-Actor Capability- und EU-Mittelmeerpolitik
2005, 470 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-1130-0
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Mittelmeer-Politik der EG/EU ist lange Zeit in der wissenschaftlichen Publikationslandschaft in vergesenheit geraten.
Der vorliegende Band schließt diese Forschungslücke unter Zugrundelegung des 1977 von Gunnar Sjöstedt vorgestellten und vielfach übersehenen Konzepts der Actor Capability . Mit [...]

mehr

978-3-8329-1038-9 (No image)
Kühnhardt | Takayama
Menschenrechte, Kulturen und Gewalt
Ansätze einer interkulturellen Ethik
2005, 474 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-1038-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Der interkulturelle Dialog zwischen dem Westen und ostasiatischen Intellektuellen ist nicht unberührt geblieben von den geistigen Folgen der Auseinandersetzung mit dem internationalen Terrorismus. In Fortsetzung eines weitbeachteten Dialogprojektes, den das Zentrum für Europäische [...]

mehr

978-3-8329-1031-0 (No image)
Elite Planning Organizations
Tradition, Charakteristika, Implikationen der Trilateral Commission
2005, 258 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-1031-0
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Non Governmental Organizations sind in politischen und wirtschaftspolitischen Planungsprozessen zunehmend bedeutender. Ihre Anzahl ist in den letzten Jahrzehnten stark angestiegen und dementsprechend nahm auch das qualitative Engagement zu. Die Trilateral Commission ist eine solche NGO, deren [...]

mehr

978-3-8329-0371-8 (No image)
Den Blick nach Süden? Die NATO im Mittelmeerraum (1990-2003)
Fallstudie zur Anpassung militärischer Allianzen an neue sicherheitspolitische Rahmenbedingungen
2003, 316 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-0371-8
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Wie wohl kaum ein anderes Thema in den vergangenen Jahren hat die Frage nach der Zukunft der NATO die akademische Disziplin der Internationalen Politik beschäftigt. Die dazu geführte Debatte konzentrierte sich dabei auf die Frage warum die NATO an Bedeutung verlieren wird oder warum sie [...]

mehr

978-3-8329-0340-4 (No image)
Burr | Gréciano
Europa: Sprache und Recht - La construction européenne: aspects linguistiques et juridiques
2003, 237 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-0340-4
Vergriffen, kein Nachdruck
54,00 € inkl. MwSt.

Aufbauend auf der Erkenntnis und Erfahrung, dass die Mehrsprachigkeit des Rechts der Europäischen Gemeinschaft einen prägenden Bestandteil der sich ausbildenden Rechtskultur bildet, stellen sich spezifische Fragestellungen kontrastiver Textproduktion und Textrezeption im Kontext von Sprachenrecht [...]

mehr

978-3-8329-0288-9
Erdödy
Mitteleuropa
Politische Kultur und europäische Einigung
2003, 153 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-0288-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Mitteleuropa – die historisch geprägte und teilweise vorbelastete Fixierung auf die eigene Region ist für die Donaustaaten durch die Perspektive der EU-Mitgliedschaft erweitert und teilweise abgelost worden. Gleichzeitig aber wirken kulturelle Prägungen und geistige Bilder über Wert und Wirkung von [...]

mehr

Kontakt-Button