978-3-8487-7769-3
Kümmel
Was es (heute) heißt, Soldat zu sein
2020, 189 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7769-3
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Dieser Sammelband dokumentiert die Beiträge, die auf der Jahrestagung 2017 des Arbeitskreises Militär und Sozialwissenschaften (AMS) vorgestellt und im Anschluss an diese Jahrestagung für diesen Sammelbandes überarbeitet, aktualisiert und erweitert wurden. Der sozialwissenschaftliche Band legt den [...]

mehr

978-3-8487-6372-6
Holenweger
Anwendungsgebiete und Grundlagen von Strategischer Kommunikation
2020, 497 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-6372-6
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Die Strategische Kommunikation ist im Verlauf der letzten Jahrzehnte zu einem weit verbreiteten, interdisziplinären Begriff in der Gesellschaft geworden und bezeichnet einen Prozess der zielgerichteten und vernetzten Kommunikation. Strategische Kommunikation beinhaltet ein Kommunikationskonzept, [...]

mehr

978-3-8487-6609-3
Elbe
Die Gesundheit des Militärs
2020, 291 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6609-3
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Gesundheit des Militärs hat nicht nur aus einer Binnenperspektive, sondern auch für die Reaktionsfähigkeit eines Staates eine zentrale Bedeutung. Hiermit beschäftigt sich dieser Band in fünf Kapiteln.
Ausgehend von den Grundlagen der Gesundheit des Militärs (Salutogenese und differentielle [...]

mehr

978-3-8487-3019-3
Möllers | Jacobs
Bundeswehr und Medien
Ereignisse - Handlungsmuster - Mechanismen in jüngster Geschichte und heute
2019, 326 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3019-3
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Das Verhältnis der Bundeswehr zu den Medien ist von gegenseitigem Misstrauen geprägt. Die Notwendigkeit zur Wahrung militärischer Geheimnisse steht der Wunsch nach Informationen aus dem Alltag der Truppe – nicht nur bei Affären – gegenüber. Die kritisch abwartende Pressearbeit der Bundeswehr führt [...]

mehr

978-3-8487-2067-5
Malesic | Jelusic | Garb | Vuga | Kopac | Juvan
Small, but Smart? The Structural and Functional Professionalization of the Slovenian Armed Forces
2015, 165 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2067-5
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Das Werk beschäftigt sich mit den historischen und politischen Hintergründen der „Slovenian Armed Forces“ und Ihrer Entwicklung zu einer Berufsarmee. Ein Fokus liegt auf der Teilnahme der Slowenischen Streitkräfte an internationalen Operationen und Missionen sowie auf den vorangehenden nationalen [...]

mehr

978-3-8487-0496-5 (No image)
Wiesner
Importing the American Way of War?
Network-Centric Warfare in the UK and Germany
2013, 164 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0496-5
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Der Band wirft einen genaueren Blick auf die Übernahme des US-Militärs Konzept des Network-Centric Warfare (NCW) durch die britische und deutsche Armee. Die Autorin deckt markante Abweichungen im Ergebnis der Übernahme zwischen den beiden Fällen auf und bietet einen institutionalistischen Ansatz zur [...]

mehr

978-3-8329-7802-0
Kümmel
Die Truppe wird bunter: Streitkräfte und Minderheiten
2012, 209 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7802-0
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträge des Tagungsbandes beschäftigen sich mit der Situation von religiösen Minderheiten wie Juden und Muslimen, von Homosexuellen und von Menschen mit Migrationshintergrund bei der Bundeswehr. Vergleichende Einblicke gibt es für Frauen und Homosexuelle in den amerikanischen, britischen, [...]

mehr

978-3-8329-7055-0
Malesic | Kümmel
Security and the Military between Reality and Perception
2011, 221 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7055-0
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band präsentiert Forschungsergebnisse der ERGOMAS (European Research Group on Military and Society) Arbeitsgruppe „Public Opinion, Mass Media and the Military“ zu einem breiten Themenspektrum der zivil-militärischen Beziehungen. Er fragt danach, wie die Öffentlichkeit und die Medien [...]

mehr

978-3-8329-6514-3
Fürst | Kümmel
Core Values and the Expeditionary Mindset: Armed Forces in Metamorphosis
2011, 228 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6514-3
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Das internationale Sicherheitsumfeld hat im Wesentlichen nach dem Ende des Kalten Krieges einen substantiellen Wandel erfahren, welcher eine Transformation moderner Streitkräfte von „herkömmlichen Truppen“ in Auslandseinsatztruppen erfordert. Diese militärische Metamorphose erfordert eine [...]

mehr

978-3-8329-6181-7
Dörfler-Dierken
Die Bedeutung der Jahre 1968 und 1981 für die Bundeswehr
Gesellschaft und Bundeswehr: Integration oder Abschottung?
2010, 126 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6181-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Der 1968 einsetzende Wertewandel hat die Bundeswehr ebenso wie die deutsche Gesellschaft verändert. Ein zweiter Wandlungsprozess verbindet sich mit der Jahreszahl 1981: Seitdem kommen immer weniger junge Männer ihrer Wehrpflicht nach. Insofern stehen die Jahreszahlen 1968 und 1981 für grundlegende [...]

mehr

978-3-8329-4973-0
Kümmel
Streitkräfte unter Anpassungsdruck
Sicherheits- und militärpolitische Herausforderungen Deutschlands in Gegenwart und Zukunft
2009, 175 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4973-0
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Die internationale Sicherheit und die sicherheitspolitische Integration erfordern einen umfassenden Transformationsprozess der Streitkräfte von einer Verteidigungsarmee zu einer Armee im Einsatz und stellen die Mitglieder vor enorme Herausforderungen.
Im vorliegenden Sammelband werden die Beiträge [...]

mehr

978-3-8329-4028-7
Kümmel
Streitkräfte im Einsatz: Zur Soziologie militärischer Interventionen
Mit Beiträgen von: Heiko Biehl, Peter Buchner, Frank Geldmacher, Michael Hahn, Karl Haltiner, Paul Klein, Gerhard Kümmel, Gerd Portugall, Andreas Rauch, Jürgen Rose, Maren Tomforde
2008, 123 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4028-7
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Die Streitkräfte westlicher Länder entwickeln sich gemäß dem Willen ihrer politisch Verantwortlichen weg von einer Verteidigungsarmee und hin zu einer Interventionsarmee. Dieser Umbau wird von den Streitkräften selbst als Transformation bezeichnet. In Politik, Medien und im Militär selbst wird [...]

mehr

978-3-8329-3558-0 (No image)
Haltiner | Kümmel
Wozu Armeen? - Europas Streitkräfte vor neuen Aufgaben
2008, 258 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3558-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Streitkräfte finden vermehrt Verwendung für die über- und die innerstaatliche Bedrohungsebene, nicht mehr aber für die zwischenstaatliche, für die sie primär geschaffen wurden. In dem Maße, wie die staatliche Existenzbedrohung entfällt und wie als Folge neuartiger Gefährdungspotentiale die [...]

mehr

978-3-8329-2585-7
Kümmel | Collmer
Die Bundeswehr heute und morgen
Sicherheitspolitische und militärsoziologische Herausforderungen
2007, 121 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2585-7
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Die Metamorphose der Bundeswehr hin zu einer Armee im Einsatz schreitet weiter voran. Seit den 1990er Jahren unterziehen sich die deutschen Streitkräfte einem Prozess der Transformation, dessen Ende noch nicht absehbar ist. Der vorliegende Sammelband untersucht wichtige Facetten dieses Prozesses: Er [...]

mehr

978-3-8329-1707-4
Ein Job wie jeder andere?
Zum Selbst- und Berufsverständnis von Soldaten
2005, 162 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1707-4
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Bundeswehr hat sich seit den weltpolitischen Umwälzungen von 1989/90 in erheblichem Maße verändert und ist – politisch gewollt – zu einer Armee im Einsatz geworden. Die Verteidigungspolitischen Richtlinien des Verteidigungsministers Peter Struck dokumentieren dies in eindrücklicher Weise. Ein [...]

mehr

978-3-8329-1048-8
Cole | Donais | Fluri
Defence and Security Sector Governance and Reform in South East Europe
Regional Perspectives
2004, 268 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1048-8
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

This volume analyses the Stability Pact South East Europe Self-Assessment Studies (published electronically and publicly accessible at www.dcaf.ch) with the three-fold aim of enhancing the relevance of the original papers, analysing their findings for the benefit of local, national, regional and [...]

mehr

978-3-8329-0778-5
Haltiner | Klein
Multinationalität als Herausforderung für die Streitkräfte
2004, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0778-5
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Autoren des vorliegenden Werkes setzen sich mit den Vor- und Nachteilen multinational zusammengesetzter Streitkräfte wie z.B. der KFOR auseinander. Chancen und Grenzen von Integrationsbemühungen werden anhand von Fallbeispielen wie dem Deutsch-Niederländischem Korps und der [...]

mehr

978-3-8329-0659-7 (No image)
Renaissance of Democratic Control of Armed Forces in Contemporary Societies
2004, 169 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0659-7
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

It seems that the democratic control of armed forces, which was considered in the Cold War to be settled as an issue, is undergoing a renaissance. This is evidenced in both consolidated and consolidating democracies in Europe that reflect the gradual evolution of acceptance of the right to democracy [...]

mehr

978-3-8329-0381-7
Kümmel | Collmer
Soldat - Militär - Politik - Gesellschaft
Facetten militärbezogener sozialwissenschaftlicher Forschung
2003, 261 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0381-7
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band beschäftigt sich mit vier wichtigen Bereichen der militärbezogenen sozialwissenschaftlichen Forschung: dem soldatischen Selbstverständnis, den Aufgaben und Funktionen von Soldaten in sich internationalisierenden, kooperativen Militärstrukturen, der gesellschaftlichen Verankerung [...]

mehr

978-3-8329-0380-0
Bryden | Fluri
Security Sector Reform: Institutions, Society and Good Governance
2003, 327 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0380-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Das Werk beschäftigt sich mit der Reform von Institutionen, die für den Sicherheitssektor von Relevanz sind wie z.B. Parlamente und Polizei. In diesem Zusammenhang wird u.a. auch die demokratische Kontrolle von Sicherheits- und Geheimdiensten untersucht. Aus den Erfahrungen in den verschiedenen [...]

mehr

978-3-8329-0313-8
Conscription vs. All-Volunteer Forces in Europe
2003, 203 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0313-8
Vergriffen, kein Nachdruck
32,00 € inkl. MwSt.

Macht die allgemeine Wehrpflicht angesichts der Herausforderungen des 21. Jahrhunderts noch Sinn? Welches sind die Vor- und Nachteile einer Freiwilligenarmee? Der vorliegende Band vergleicht die Modelle und Erfahrungen zahlreicher Länder, um Anhaltspunkte für künftige Weichenstellungen zu liefern. [...]

mehr

978-3-8329-0273-5 (No image)
Kümmel | Collmer
Asymmetrische Konflikte und Terrorismusbekämpfung
Prototypen zukünftiger Kriege?
2003, 168 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0273-5
Vergriffen, kein Nachdruck
26,00 € inkl. MwSt.

Krieg ist nach Peter Ustinov ein altmodisches, wenn nicht sogar das altmodischste Instrument zur Regulierung und Lösung von Konflikten und noch dazu ein reichlich dummes.
Unter diesen Vorzeichen ließe sich also eine Geschichte der Menschheit als eine Geschichte der Dummheit oder sogar der Pathologie [...]

mehr

978-3-7890-8304-4
Kümmel | Collmer
Europäische Streitkräfte in der Postmoderne
2002, 251 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8304-4
Sofort lieferbar
31,00 € inkl. MwSt.

Zukünftige Aufgaben von Streitkräften werden sich in einem völlig anders strukturierten Kontext abspielen als zu Zeiten des Ost-West-Konflikts. Es ist das Anliegen des vorliegenden Bandes, diesen neuen Kontext der Streitkräfte zu analysieren. Dabei mag man darüber streiten, ob bereits alle [...]

mehr

978-3-7890-8203-0 (No image)
Security Sector Reform and Democracy in Transitional Societies
Proceedings of the Democratic Control of Armed Forces Workshops at the 4th International Security Forum, Geneva, November 15-17, 2000
2002, 227 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8203-0
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Das Buch befasst sich mit den theoretischen und praktischen Entwicklungen auf dem Gebiet der Sicherheitssektorreform und der Demokratisierung von zivil-militärischen Beziehungen in Transitionsgesellschaften. Es dokumentiert die Bemühungen von demokratischen Regierungen, Parlamenten und werdenden [...]

mehr

978-3-7890-8142-2
Haltiner | Klein
Europas Armeen im Umbruch
2002, 272 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8142-2
Vergriffen, kein Nachdruck
30,00 € inkl. MwSt.

Nach dem Ende des Kalten Krieges folgen sich in den meisten europäischen Nationen die Umbruchphasen beim Militär fast Schlag auf Schlag. Das machen die im Sammelband zusammengestellten, für die derzeitige europäische Entwicklung weitgehend repräsentativen Länderstudien deutlich. Sie umfassen [...]

mehr

Kontakt-Button