978-3-8487-6676-5
Huynh Cong
Haftung in der Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung
Unter besonderer Berücksichtigung von Regressfragen
2020, 345 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6676-5
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit „Haftung in der Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung – unter besonderer Berücksichtigung von Regressfragen“ beschäftigt sich mit der Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartGmbB), einer Gesellschaftsform nur für Freiberufler, in der die [...]

mehr

978-3-8487-6504-1
Hefner
Juristische Personen als Insolvenzverwalter?
Spanien und Deutschland im Rechtsvergleich
2020, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6504-1
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Die Frage der Zulässigkeit juristischer Personen als Insolvenzverwalter in deutschen Verfahren bejaht die Autorin. Ausgangspunkt für die Untersuchung boten die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts über die Verfassungsmäßigkeit des Ausschlusses juristischer Personen sowie die Aufnahme einer [...]

mehr

978-3-8487-6811-0
Groh
Einstandspflichten und gestörte Gesamtschuld in der Vorstandshaftung
Mitverschuldenseinwand und Haftungsverhältnis zwischen Vorstands-, Aufsichtsratsmitgliedern und Dritten
2020, 229 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6811-0
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Haftung von Vorstandsmitgliedern ist meist kein Solokonzert, sondern ein Ensemble mit Mitgliedern des Aufsichtsrats und Arbeitnehmer/-innen der Aktiengesellschaft. Die Arbeit untersucht, wie dieses Zusammenspiel stimmig zu arrangieren ist und wirft dabei bislang kaum diskutierte Fragen einer [...]

mehr

978-3-8487-6279-8
Kleissler
Vereinbarte Mitbestimmung und Aktionärsbeteiligung in der SE
2019, 363 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6279-8
Sofort lieferbar
95,00 € inkl. MwSt.

Die Europäische Aktiengesellschaft (SE) zeichnet sich durch eine verhandelbare Mitbestimmung aus, was sie gerade aus Sicht deutscher Unternehmen trotz lückenhafter gesetzlicher Regelungen attraktiv erscheinen lässt. Die Verhandlungen über die Mitbestimmung weist das Gesetz auf Seiten der Unternehmen [...]

mehr

978-3-8487-5678-0
Mösinger
Der Einfluss der Verschmelzung durch Aufnahme auf Pfandrechte an Kapitalgesellschaftsanteilen
2019, 335 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5678-0
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Pfandrechte an Gesellschaftsanteilen haben als Kreditsicherheit große praktische Bedeutung. Werden Gesellschaften, deren Anteile verpfändet wurden, verschmolzen, sieht das UmwG grundsätzlich einen Schutz der Pfandrechte im Wege der dinglichen Surrogation vor. In zahlreichen Konstellationen ist [...]

mehr

978-3-8487-5571-4
Weber
Tarifentwicklungen nach einem Betriebsübergang
2019, 259 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5571-4
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Diese für die Wissenschaft und Praxis gleichermaßen relevante Abhandlung beschäftigt sich damit, ob die Arbeitsvertragsparteien nach einem Betriebsübergang an eine Änderung der auf sie kraft gesetzlicher Anordnung nach § 613a Abs. 1 S. 1, 2 BGB übergehenden und aus dem Veräußererbetrieb stammenden [...]

mehr

978-3-8487-5441-0
Krämer
Das Sonderrecht der Familiengesellschaften
Befund eines gesellschaftsrechtlichen Realtypus und ausgewählte Rechtsfolgen
2019, 461 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5441-0
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

In Familiengesellschaften besteht die Notwendigkeit, das in der Gesellschaft verkörperte Vermögen für die Familie zu erhalten. Trotz der hohen praktischen Relevanz dieser Gesellschaften ist die Frage, ob das geltende Recht diesem Bedürfnis gerecht wird, in wissenschaftlicher Hinsicht noch kaum [...]

mehr

978-3-8487-4689-7
Hess
Geplante Obsoleszenz
Rechtliche Zulässigkeit in der Lebensdauerplanung von technischen Gebrauchsgütern
2018, 357 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4689-7
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Das Werk untersucht unter dem Gesichtspunkt juristischer Zulässigkeit das sowohl wissenschaftlich interessante wie auch praktisch in hohem Maße relevante Thema der geplanten Obsoleszenz, also der vom Hersteller herbeigeführten Lebensdauerverkürzung bei technischen Gebrauchsgütern. Hier existieren [...]

mehr

978-3-8487-4909-6
Schweipert
Implizite Vorurteile im Entscheidungsprozess und vorvertraglicher Diskriminierungsschutz
Das Verbot der unmittelbaren Benachteiligung im AGG als verhältnismäßiger Eingriff in die Vertragsabschlussfreiheit?
2018, 323 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4909-6
Sofort lieferbar
85,00 € inkl. MwSt.

Implizite Vorurteile beeinflussen Arbeitgeberentscheidungen auf unbewusster Ebene. Ausgangspunkt der Untersuchung war die Frage, inwiefern der vorvertragliche Diskriminierungsschutz des AGG den Einfluss impliziter Vorurteile auf den Entscheidungsprozess des Arbeitgebers bei der Personalauswahl [...]

mehr

978-3-8487-3944-8
Hancioglu
Gesellschafterschutz beim Debt-Equity Swap mittels Insolvenzplan
2018, 294 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3944-8
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Insolvenzrecht schlägt Gesellschaftsrecht? Schlechte Zeiten sind seit Inkrafttreten des Gesetzes zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) für Anteilsinhaber insolventer Gesellschaften angebrochen. Muss ein Insolvenzplan für Maßnahmen gegen Anteilsinhaber keinerlei [...]

mehr

978-3-8487-4323-0
Gontschar
Umwandlungsmaßnahmen im Insolvenzplanverfahren
2017, 259 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4323-0
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Seit der Reform des Insolvenzrechts durch das ESUG ist es möglich, in einem Insolvenzplan jede gesellschaftsrechtlich zulässige Maßnahme zu beschließen. Allerdings hat der Gesetzgeber verschiedene, bei der Durchführung von Umwandlungsmaßnahmen im Insolvenzplanverfahren auftretende Rechtsfragen an [...]

mehr

978-3-8487-3397-2
Blome
Rechtsträgerprinzip und wirtschaftliche Einheit
Haftungssubjekte im Wettbewerbsrecht
2016, 473 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3397-2
Sofort lieferbar
122,00 € inkl. MwSt.

Deutsches und europäisches Wettbewerbsrecht verfolgen stark divergierende Regelungsansätze, die erhebliche dogmatische und praktische Schwierigkeiten bereiten. Das deutsche Recht legt eine stark formalisierte Betrachtung an, während das europäische weithin von wirtschaftlich-faktischen Erwägungen [...]

mehr

978-3-8487-3046-9
Schmitz
Interessenausgleich im Beschäftigtendatenschutz
Mit besonderem Blick auf die Zulässigkeit von Internetrecherchen und Kontrollen der Internet- und E-Mail-Nutzung durch den Arbeitgeber
2016, 492 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3046-9
Sofort lieferbar
128,00 € inkl. MwSt.

Das Thema Beschäftigtendatenschutz wird nach wie vor äußerst kontrovers diskutiert. Insbesondere die Generalklausel des § 32 BDSG führt in der Praxis zu großen Schwierigkeiten. Das Informationsinteresse des Arbeitgebers und das widerstreitende Geheimhaltungsinteresse des Beschäftigten sind einem  [...]

mehr

978-3-8487-2068-2
Herwig
Das Gesellschafterdarlehensrecht im Unternehmensverbund
2015, 383 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2068-2
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Neben der in der Wissenschaft hoch umstrittenen Frage nach dem Telos des Gesellschafterdarlehensrechts beschäftigt sich der Autor mit der in der Praxis äußerst relevanten Frage, ob und wie das Gesellschafterdarlehensrecht bei Darlehensvergaben innerhalb eines Unternehmensverbunds anzuwenden ist.

Eine [...]

mehr

978-3-8487-0642-6
Laspeyres
Hybridkapital in Insolvenz und Liquidation der Kapitalgesellschaft
Ein Plädoyer für ein am Schädigungspotential hybrider Kapitalgeber ausgerichtetes insolvenz- und liquidationsrechtliches Rechtsfolgenregime
2014, 336 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0642-6
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Hybridkapital zeichnet sich dadurch aus, dass in der Person des Geldgebers typische Elemente von sowohl Fremdkapital als auch Eigenkapital zusammentreffen. Schwierig gestaltet sich daher die Einordnung derartiger Finanzierungen in die vom geltenden Insolvenz- und Liquidationsrecht vorgesehenen [...]

mehr

978-3-8487-0434-7 (No image)
Roth
Die Haushalts- und Vertretungsbefristung im allgemeinen öffentlichen Dienst
2013, 239 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0434-7
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Befristete Arbeitsverträge werden besonders häufig mit Beschäftigten des allgemeinen öffentlichen Dienstes geschlossen. Im Fokus stehen hierbei die Vertretungsbefristung und die Haushaltsbefristung. Die Auslegung beider Befristungsgründe wird – vor allem angesichts der stark verbreiteten [...]

mehr

978-3-8487-0705-8 (No image)
Holderbaum
Gesellschafterdarlehen und Niederlassungsfreiheit
2013, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0705-8
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Mit der GmbH-Reform 2008 wurde das ehemalige "Eigenkapitalersatzrecht" rechtsformneutral in die InsO integriert. Auch wenn mit der EuInsVO sekundäres Unionsrecht die Anwendung dieser Vorschriften in hierzulande eröffneten Insolvenzverfahren von EU-Scheinauslandsgesellschaften nahe legt, ist die [...]

mehr

978-3-8487-0438-5 (No image)
Maschmann
Kündigungsrecht: alte und neue Fragen
Mannheimer Arbeitsrechtstag 2013
2013, 163 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0438-5
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Spektakuläre Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte demonstrieren den dramatischen Einfluss des europäischen Rechts auf unser deutsches Kündigungsrecht. Neuere Entscheidungen des BAG werfen schwierige Folgefragen auf. Welches Fehlverhalten kann überhaupt noch eine Kündigung [...]

mehr

978-3-8487-0469-9
Stüber
Der Grundsatz der Durchsetzungssperre bei Liquidation von Personengesellschaften
2013, 280 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0469-9
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht erstmals systematisch die von der Rechtsprechung entwickelte Durchsetzungssperre, wonach Gesellschafter und Gesellschaft nach Auflösung bzw. Ausscheiden des Gesellschafters keine Einzelansprüche mehr gegeneinander geltend machen können. Dabei wird die umfangreiche Judikatur zum [...]

mehr

978-3-8487-0085-1
Fuhrmann
Die Teilkündigung der Betriebsvereinbarung beim Betriebsübergang
2013, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0085-1
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Die Studie nimmt das Urteil des BAG (6.11.2007, 1 AZR 826/06) zum Anlass, die Teilkündigung der Betriebsvereinbarung näher zu untersuchen. Zunächst werden dabei die Unterschiede zur Teilkündigung des Arbeitsvertrags und des Tarifvertrags aufgezeigt. Danach stellt die Arbeit dar, dass auch die [...]

mehr

978-3-8487-0397-5
Brechtel
Die Tilgung von Geldforderungen bei Überweisung, Lastschrift- und Kreditkartenzahlung
Eine Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung der Risikoverteilung bei einer Bankinsolvenz
2013, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0397-5
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Eine Bankinsolvenz kann für die Parteien einer bargeldlosen Zahlung drastische Auswirkungen haben. Dass dieses Risiko nicht ohne Bedeutung ist, hat die Banken- und Finanzkrise gezeigt. Die Verteilung des Insolvenzrisikos unter den Parteien einer Zahlungsschuld hängt dabei nicht nur vom gewählten [...]

mehr

978-3-8329-7502-9
Maschmann
Beschäftigtendatenschutz in der Reform
Mannheimer Arbeitsrechtstag 2012
2012, 171 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7502-9
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Der richtige Umgang mit Beschäftigtendaten ist für den Arbeitgeber schon nach geltendem Recht ein heikles Unterfangen. Verstöße gegen Datenschutzvorschriften werden mit empfindlichen Bußgeldern geahndet, ganz abgesehen vom Imageschaden, der bei „Datenpannen“ droht.
Mit der geplanten BDSG-Reform wird [...]

mehr

978-3-8329-7481-7
Dähnert
Konvergenz der Konzernhaftung
Im englischen und deutschen Kapitalgesellschaftsrecht
2012, 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7481-7
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Konzernhaftung galt immer als einer der Hauptunterschiede zwischen englischem und deutschem Gesellschaftsrecht: Auf deutscher Seite eher extensive konzernspezifische Haftung mit ausgeprägten Strukturhaftungselementen, jenseits des Ärmelkanals hingegen betont restriktive Handlungshaftung nach [...]

mehr

978-3-8329-6604-1
Maschmann
Rigidität und Flexibilität im Arbeitsrecht
Mannheimer Arbeitsrechtstag 2011
2012, 153 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6604-1
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Rigidität im Arbeitsrecht nimmt zu. Das beginnt bei der Einstellung. Hier führen das AGG und die angekündigte BDSG-Novelle zu einer dramatischen Verrechtlichung. Wie kann das Personal trotzdem diskriminierungsfrei ausgewählt werden? Wie lassen sich Fähigkeiten und Fertigkeiten von Bewerbern [...]

mehr

978-3-8329-7118-2
Hoffmann-Remy
Die Korrekturvereinbarung
2012, 249 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7118-2
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Korrekturvereinbarung schließt eine Lücke im arbeitsrechtlichen (Sanktions-)Instrumentarium. Die anerkannten Mittel des Arbeitgebers reichen regelmäßig nicht aus, um dem Spektrum an Leistungsdefiziten auf den Grund zu gehen und sie wirksam zu beheben. Eben das ist aufgrund enormer betrieblicher [...]

mehr

Kontakt-Button