978-3-8487-2254-9
Schlitzer
Der innerstaatliche Regress infolge haftungsauslösender Verstöße von Kommunen gegen Unionsrecht
Ein Beitrag zur interkörperschaftlichen Haftung im Bundesstaat
2015, 277 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2254-9
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Kommunen sind in signifikantem Ausmaß mit dem Vollzug von Unionsrecht betraut. Kommt es hierbei zu Verstößen gegen das Unionsrecht, treffen finanzielle Sanktionen jedoch in aller Regel die Bundesrepublik Deutschland als Gesamtstaat. Die Arbeit untersucht, wie diese Lasten im föderalen Bundesstaat im [...]

mehr

978-3-8487-0637-2 (No image)
Lück
Der Beitrag der Kommunalverfassungsbeschwerde nach Art. 93 Abs. 1 Nr. 4b GG, § 91 BVerfGG zum Schutz der kommunalen Selbstverwaltung
2014, 389 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0637-2
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit behandelt zentrale Problemstellungen eines in Praxi nicht wegzudenkenden, im Schrifttum aber bislang vernachlässigten Rechtsinstituts des Verfassungsprozessrechts.
Welche Bedeutung kommt der Kommunalverfassungsbeschwerde für die Kontrolle und Sicherung der kommunalen Selbstverwaltung zu?
 [...]

mehr

978-3-8329-7686-6
Wessels
Rechtliche Beurteilung der Ausnahmetatbestände und deren Umgehungsgefahr bei Bürgerbegehren und Bürgerentscheid
2013, 486 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7686-6
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Im Zuge der Energiewende und den damit einhergehenden Problemstellungen wie der Errichtung von Windenergie- und Biogasanlagen oder dem Netzausbau kommt der direkten Beteiligung der Bürger im Wege des Bürgerbegehrens auf kommunaler Ebene eine erhebliche Bedeutung zu. Im Rahmen der [...]

mehr

978-3-8329-7193-9
Ackermann
Die Bedeutung der Rechtsprechung des Preußischen Oberverwaltungsgerichts zum Kommunalrecht für unsere heutige Dogmatik
2012, 188 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7193-9
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Das Preußische Oberverwaltungsgericht existierte von 1875 bis 1941. In diesem Zeitraum sprachen dessen Mitglieder Recht in den meisten maßgeblichen Teilgebieten des Kommunalrechts. Auch aufgrund des Umstandes, dass das Gericht Zeit seines Bestehens das bedeutendste Verwaltungsgericht auf deutschem [...]

mehr

978-3-8329-6841-0
Moeser
BIDs und kommunale Governance
Business Improvement Districts als Rechtssystem und im Rechtssystem - ein Instrument der kommunalen Governance
2011, 302 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6841-0
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Seit 2004 wurden in sechs deutschen Bundesländern Gesetze zur Einrichtung von Business Improvement Districts (BIDs) erlassen. Im Jahr 2011 existieren 22 BIDs in verschiedenen deutschen Städten. Nach dem Konzept der BIDs werden privates Engagement und staatlicher Zwang verbunden, um die Attraktivität [...]

mehr

978-3-8329-5193-1
Handschuh
Der öffentliche Auftrag der sächsischen Sparkassen
Von der Inpflichtnahme Privater über die Reglementierung als öffentliche Aufgabe bis zur Geschäftstätigkeit nach eigentümergeprägten Oberzielen
2010, 246 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5193-1
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die sächsischen Sparkassen haben ihre ursprünglichen Tätigkeitsfelder zunehmend aufgegeben. Die Globalisierung wirtschaftlicher Tätigkeit und das gewandelte Verständnis (national)staatlicher Aufgaben im Verhältnis zu Bürger und Unternehmen führen dazu, dass die unterschiedlichen Komponenten des [...]

mehr

978-3-8329-5006-4
Gers-Grapperhaus
Das Auswahlrechtsverhältnis bei Auftragsvergaben unterhalb der Schwellenwerte
2009, 295 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5006-4
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Auftragsvergaben unterhalb der Schwellenwerte machen in Deutschland weit mehr als die Hälfte des Gesamtvolumens aller Beschaffungsmaßnahmen aus und gehören zum Alltag von Bund, Ländern, kommunalen Gebietskörperschaften und anderen Verwaltungsträgern. Besondere Aktualität gewinnt das Thema durch zwei [...]

mehr

978-3-8329-4300-4
Roßmüller
Schutz der kommunalen Finanzausstattung durch Verfahren
Verfassungsrechtliche Anforderungen an das Gesetzgebungsverfahren zum kommunalen Finanzausgleich
2009, 209 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4300-4
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Trotz zahlreicher Entscheidungen der Landesverfassungsgerichte und wissenschaftlicher Publikationen bleibt die Frage, wie der Schutz der kommunalen Finanzausstattung sicherzustellen ist, weiterhin aktuell. So hat jüngst der Bayerische Verfassungsgerichtshof ein kommunales Finanzausgleichsgesetz mit [...]

mehr

978-3-8329-4309-7
Möller
Subsidiaritätsprinzip und kommunale Selbstverwaltung
2009, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4309-7
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Angesichts einer immer weiter fortschreitenden europäischen Integration müssen sich die Kommunen nicht mehr nur gegenüber nationalrechtlichen Einwirkungen erwehren, sondern sehen sich in zunehmendem Maße europarechtlich induzierten Beschränkungen und Bedrohungen ausgesetzt. Im Rahmen der [...]

mehr

978-3-8329-2891-9 (No image)
Ammermann
Das Konnexitätsprinzip im kommunalen Finanzverfassungsrecht
2007, 274 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2891-9
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Verschuldung der öffentlichen Haushalte führt zwischen Bund, Ländern und Kommunen zu einem »Verteilungswettkampf« um Mittel und Aufgaben. Tendenziell werden staatliche Ebenen bestrebt sein, ausgabenträchtige Aufgaben an die Kommunen abzugeben. Diesem Strukturproblem begegnet das Verfassungsrecht [...]

mehr

978-3-8329-2366-2
Hogeweg
Die kommunale Anstalt in Niedersachsen
2007, 357 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2366-2
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Die kommunale Anstalt verbindet die Vorteile von Eigenbetrieb und GmbH und ist damit die Rechtsform für kommunale Betätigung in der Zukunft.
Sie ist in teilweiser modifizierter Form mittlerweile in acht Bundesländern eingeführt.
Die niedersächsische Anstalt steht im Mittelpunkt der Arbeit. Es werden [...]

mehr

978-3-8329-2322-8
Falk
Die kommunalen Aufgaben unter dem Grundgesetz
Eine Untersuchung der rechtlichen Stellung der Aufgaben der kommunalen Körperschaften in der Staatsorganisation der Bundesrepublik Deutschland
2006, 245 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2322-8
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Das Buch behandelt Wesen und Ausprägungen kommunaler Aufgaben in der Bundesrepublik Deutschland. Es bietet eine umfassende Analyse der Stellung der kommunalen Aufgaben in der Verwaltungsorganisation, würdigt kritisch die Wirkungskreislehren und stellt die verschiedenen Gruppen kommunaler Aufgaben [...]

mehr

978-3-8329-2062-3
Werner-Jensen
Planungshoheit und kommunale Selbstverwaltung
2006, 169 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2062-3
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Die Frage nach der Bedeutung von kommunaler Selbstverwaltung und Planungshoheit der Gemeinden wird seit langem diskutiert und ist für die Planung überörtlicher Bauvorhaben auf Gemeindegebiet sehr relevant.
Die Verfasserin erörtert zunächst die Vereinbarkeit von Demokratie und kommunaler [...]

mehr

978-3-8329-1735-7 (No image)
Lohse
Kommunale Aufgaben, kommunaler Finanzausgleich und Konnexitätsprinzip
2006, 211 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1735-7
Vergriffen, kein Nachdruck
44,00 € inkl. MwSt.

Die finanzielle Ausstattung der Kommunen ist immer noch weitgehend vom Wohlwollen des einfachen Gesetzgebers auf Bundes- und Länderebene abhängig – mit teilweise katastrophalen Folgen. Für gerichtliche Nothilfe durch eine Überprüfung des Kommunalen Finanzausgleichs fehlt es aber weitgehend an [...]

mehr

978-3-8329-1559-9 (No image)
Zerr
Bürgermeister im Kreistag
Empirische Untersuchung am Beispiel Baden-Württemberg
2005, 290 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1559-9
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Mitgliedschaft von Bürgermeistern in Kreistagen ist seit Jahren und auch in jüngster Vergangenheit Gegenstand intensiver Debatten und unterschiedlicher Einschätzungen. Michael Zerr untersucht im Rahmen einer umfassenden empirischen Analyse Rolle und Einfluss von Bürgermeistern in Kreistagen und [...]

mehr

978-3-8329-0860-7 (No image)
Rothe
Kreisgebietsreform und ihre verfassungsrechtlichen Grenzen
2004, 290 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0860-7
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die insbesondere für Kommunalrechtler und Landräte interessante Dissertation befasst sich erstmals ausschließlich mit dem Gebietsänderungsrecht der Landkreise und weist neben einer Auswertung der Rechtsprechung die Verfassungswidrigkeit des anlässlich der derzeit aktuellen [...]

mehr

978-3-8329-0815-7 (No image)
Reformoptionen für das kommunale Schuldenmanagement
2004, 159 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0815-7
Vergriffen, kein Nachdruck
36,00 € inkl. MwSt.

Die desolate Finanzsituation der Kommunen und neue Rahmenbedingungen für die Kommunalverschuldung stellen immer höhere Anforderungen an das Schuldenmanagement. Andererseits bieten sich aber auch neue Optionen.
Chancen und Risiken eines modernen kommunalen Schuldenmanagements auszuloten war das Thema [...]

mehr

978-3-8329-0816-4 (No image)
Schrader
Die kommunalen Spitzenverbände und der Schutz der kommunalen Selbstverwaltungsgarantie durch Verfahren und Verfahrensgestaltung
2004, 429 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0816-4
Vergriffen, kein Nachdruck
79,00 € inkl. MwSt.

Der Autor untersucht die Rechtsstellung der kommunalen Spitzenverbände. Schwerpunkt des Werks sind die verfassungsrechtlichen Grundlagen ihrer Beteiligung bei der nationalen und europäischen Rechtssetzung. Die kommunale Selbstverwaltungsgarantie gebietet verfassungsrechtlich die frühzeitige und [...]

mehr

978-3-8329-0772-3 (No image)
Gasser | Mentz
Gemeindefreiheit in Europa
Der steinige Weg zu mehr kommunaler Selbstverwaltung in Europa
2004, 221 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0772-3
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Europa hat nur eine Zukunft mit einer geistigen und kulturellen Identität als Fundament. Grundwerte der Demokratie wie Toleranz, Solidarität, gegenseitiges Vertrauen und Verantwortung für das Gemeine Wohl müssen von der Mehrheit der Bürger akzeptiert und praktiziert werden. Das ist gerade angesichts [...]

mehr

978-3-8329-0589-7
Der kommunale Verwaltungskontrakt
Rechtliche Einordnung kommunaler Zielvereinbarungen
2004, 300 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0589-7
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Eine effizientere Steuerung von Verwaltungen ist das Ziel zahlreicher Reformbemühungen, die insbesondere durch das so genannte Neue Steuerungsmodell verfolgt werden. Ein Element dieses Neuen Steuerungsmodells ist die Vereinbarung von Zielen zwischen den einzelnen Stellen der Verwaltung. Diese [...]

mehr

978-3-8329-0116-5 (No image)
Knemeyer
Kommunale Selbstverwaltung in Ost und West
2003, 235 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0116-5
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Das Instrument der Europäischen Charta der kommunalen Selbstverwaltung hat den Durchbruch auch im wissenschaftlichen Interesse gebracht. Mit der Öffnung nach Osten ist es an der Zeit, den Siegeszug der Europäischen Kommunalcharta auch in die mittel- und osteuropäischen Staaten zu verfolgen und in [...]

mehr

978-3-7890-8270-2
Verschwiegenheits- und Auskunftspflicht kommunaler Vertreter im Aufsichtsrat öffentlicher Unternehmen
2002, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8270-2
Vergriffen, kein Nachdruck
42,00 € inkl. MwSt.

Einhergehend mit dem Wandel der Kommunalwirtschaft fordern Volksvertreter in den letzten Jahren immer häufiger unter Berufung auf die Kontrollkompetenz von den kommunalen Aufsichtsratsmitgliedern die Erteilung umfassender Auskünfte über Interna öffentlicher Eigen- und Beteiligungsgesellschaften. [...]

mehr

978-3-7890-7975-7 (No image)
Das Machtgefüge in der heutigen Kommunalverfassung
Zur Machtverteilung zwischen Vertretungskörperschaft und Hauptverwaltungsorgan bei Urwahl der Bürgermeister
2002, 211 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7975-7
Vergriffen, kein Nachdruck
38,00 € inkl. MwSt.

Der Titel ist angelehnt an den Aufsatz von Schmidt-Eichstaedt aus dem Jahr 1985, welcher die Machtstrukturen in den Gemeindeordnungen der alten Bundesländer untersuchte. Seither sind neue Bundesländer entstanden, und es fand die flächendeckende Einführung der Direktwahl der Bürgermeister im [...]

mehr

978-3-7890-7376-2 (No image)
Wahlkreiseinteilung und kommunale Gebietsgrenzen
2001, 86 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7376-2
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Welche rechtliche Bedeutung haben kommunale Gebietsgrenzen für die Wahlkreiseinteilung zur Wahl des deutschen Bundestages? Darf der Gesetzgeber bei der Wahlkreiseinteilung Gemeindegebiete durchschneiden, ohne daß es die Forderung nach gleicher Größe der Wahlkreise erzwingt?
Anhand eines Falles aus [...]

mehr

978-3-7890-7240-6 (No image)
Der fehlerhafte Zweckverband
2001, 160 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7240-6
Vergriffen, kein Nachdruck
27,00 € inkl. MwSt.

In der Arbeit wird die Rechtsnatur der in den neuen Bundesländern in den 90er Jahren fehlerhaft errichteten Zweckverbände untersucht.
Als Lösungsansatz werden zivilrechtliche Rechtsinstitute, insbesondere die Konstruktion der Vor-GmbH, in das öffentliche Recht übertragen. Während nämlich im [...]

mehr

Kontakt-Button