978-3-8487-6817-2
Siekemeier
Kartellrechtliche Missbrauchsaufsicht über Gebühren
Am Beispiel der Trinkwasserversorgung unter Berücksichtigung unionsrechtlicher Grenzen staatlich veranlasster Wettbewerbsbeschränkungen
2020, 436 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6817-2
Erscheint 02.11.2020 (vormerkbar)
114,00 € inkl. MwSt.

Ist das GWB auf wirtschaftsrelevante Maßnahmen der öffentlichen Hand in öffentlich-rechtlichen Handlungsformen anwendbar? Die Arbeit nähert sich der Frage – aufgrund regional stark divergierender Entgelte und § 185 Abs. 1 S. 2 GWB – anhand der Missbrauchsaufsicht über Trinkwassergebühren. Sie [...]

mehr

978-3-8487-6515-7
Hauber
Der Stimmrechtsberater in der Unternehmensverfassung der deutschen Aktiengesellschaft
Zugleich ein Beitrag zur Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie II
2020, 480 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6515-7
Sofort lieferbar
124,00 € inkl. MwSt.

Stimmrechtsberater nehmen in der gelebten Corporate Governance börsennotierter Aktiengesellschaften mit ihren Vorschlägen an die Aktionäre, wie diese ihre Stimmrechte auf der Hauptversammlung ausüben sollen, eine zunehmend bedeutende Rolle ein. Bislang normativ nicht erfasst, ist nunmehr durch die [...]

mehr

978-3-8487-4495-4
Zinndorf
Internetsuchmaschinen in der unionskartellrechtlichen Missbrauchskontrolle
Eine juristisch-ökonomische Analyse unter besonderer Berücksichtigung der vertikalen Integration eigener Dienste und Inhalte
2020, 453 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4495-4
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit beschäftigt sich mit einer zentralen Frage im kartellrechtlichen Umgang mit Märkten der Internetökonomie: Inwieweit lässt sich die abstrakte unionsrechtliche Verbotsnorm des Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung gem. Art. 102 AEUV für die Anwendung auf dem [...]

mehr

978-3-8487-6513-3
Krafft
Die Rozenblum-Doktrin, ihre Fortschreibung bis zur Gegenwart und ihr Vergleich zur Treuepflicht im faktischen GmbH-Konzern
2020, 391 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6513-3
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Rozenblum-Doktrin – sie stellt nicht etwa ein antiquiertes Rechtsinstitut aus dem letzten Jahrhundert dar, sondern ist auf europäischer und nationaler Ebene als Modell nach wie vor von großer Bedeutung. Dies regte dazu an, sie in ihrer ursprünglichen Form und ihrer Entwicklung einer genauen [...]

mehr

978-3-8487-6135-7
Geiger
Mitgliedschaftseingriff und Normprägung
2020, 766 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-6135-7
Sofort lieferbar
199,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht das gebräuchliche Argumentationsmuster eines „Eingriffs in die Mitgliedschaft“. Rechtsprechung und Literatur versuchen, aus einem „Eingriff in die Mitgliedschaft“ konkrete, ungeschriebene Rechtsfolgen, wie etwa eine materielle Beschlusskontrolle und ungeschriebene [...]

mehr

978-3-8487-6410-5
Hagenbruch
Das Verhältnis von Beihilfen- und Vergaberecht
Unter besonderer Berücksichtigung der Dienstleistungen von allgemeinem wirtschaftlichem Interesse
2020, 389 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6410-5
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Während das Beihilfenrecht als Teil des europäischen Wettbewerbsrechts die Zulässigkeit staatlicher Begünstigungen von Unternehmen regelt, enthält das den Grundfreiheiten entspringende Vergaberecht Vorgaben zur Vergabe staatlicher Aufträge und Konzessionen. Aufgrund des weiten wirkungsbezogenen [...]

mehr

978-3-8487-5616-2
Lappe
Kooperationen wissenschaftlicher Einrichtungen
2019, 653 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-5616-2
Sofort lieferbar
148,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht erstmals monographisch insbesondere gesellschaftsrechtliche und immaterialgüterrechtliche Fragestellungen der Querschnittsmaterie Kooperationen wissenschaftlicher Einrichtungen de lege lata wie auch de lege ferenda. Ausgehend von einer Analyse in der Praxis gängiger [...]

mehr

978-3-8487-5653-7
Schaffer
Die öffentliche Funktion des Prüfungsausschusses
2019, 291 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5653-7
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Der Prüfungsausschuss von Unternehmen von öffentlichem Interesse erfüllt durch seine Prüfung der Rechnungslegung eine öffentliche Funktion, die sich im Wesentlichen in drei Facetten auffächern lässt: (i) die staatsentlastende Funktion, indem staatliche Aufsicht ergänzt bzw. ersetzt wird, (ii) die [...]

mehr

978-3-8487-4840-2
Jarass
Privilegierungen im Internet
Grundlagen, wettbewerbsrechtliche Vorgaben und normative Konsequenzen im Diskurs um die Netzneutralität
2019, 393 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4840-2
Sofort lieferbar
104,00 € inkl. MwSt.

Privilegierungen im Internet wie „zero rating“ oder „Spezialdienste“ sind als Produktdifferenzierungen Ausdruck der wettbewerbsverfassten Marktwirtschaft. Im Diskurs um Netzneutralität, im Sinne einer unterschiedslosen Behandlung von Daten, wird jedoch vielfach eine Regulierung über den als [...]

mehr

978-3-8487-5251-5
Schröder
Die zivilrechtliche Außenhaftung der Vorstandsmitglieder einer Aktiengesellschaft bei Verletzung der Buchführungs- und Rechnungslegungspflicht
2018, 347 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5251-5
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Die Verletzung der Buchführungs- und Rechnungslegungspflicht kann weitreichende Folgen für alle Stakeholder einer AG haben. Vor dem Hintergrund der unionsrechtlichen Harmonisierung der Rechnungslegung wird die ungeklärte Rechtsfrage nach der zivilrechtlichen Außenhaftung der verantwortlichen [...]

mehr

978-3-8487-5236-2
Dammann
Diskriminierungen im Bereich der Grundfreiheiten und deren Rechtfertigung aus zwingenden Gründen des Allgemeininteresses
2018, 271 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5236-2
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das Werk liefert einen Beitrag zu einer transparenten und widerspruchsfreien Auslegung der Grundfreiheiten. Ziel der Arbeit ist es, eine vieldiskutierte, grundfreiheitsübergreifende Frage zu beantworten: Können diskriminierende mitgliedstaatliche Maßnahmen aus zwingenden Gründen des [...]

mehr

978-3-8487-4895-2
Krause
Investmenttreuhand und Investmentgesamthand
2018, 242 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4895-2
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht die rechtliche Organisation der Investmenttreuhand und der Investmentgesamthand. Sie vergleicht die Entwicklung dieser beiden grundlegenden Formen des Investmentvermögens von den Anfängen bis zur Zusammenführung unter dem KAGB. Dabei liegt der Fokus auf der rechtlichen [...]

mehr

978-3-8487-4682-8
Schneiders
Funktion und Stellung des Abschlussprüfers nach deutschem und englischem Recht
Eine rechtsvergleichende Betrachtung unter besonderer Berücksichtigung unionsrechtlicher Entwicklungen
2018, 376 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4682-8
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die jüngsten Reformen der EU auf dem Gebiet des Abschlussprüferrechts geben Anlass, den damit für Funktion und Stellung des Abschlussprüfers einhergehenden Wandel zu beleuchten. Gerade ein Vergleich des deutschen und englischen Rechts ist geeignet, diesen Wandel sichtbar werden zu lassen. Ausgehend [...]

mehr

978-3-8487-3832-8
Braun
Das Konzept der gesamtschuldnerischen Verantwortlichkeit von Konzerngesellschaften im europäischen Wettbewerbsrecht
2018, 488 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3832-8
Sofort lieferbar
124,00 € inkl. MwSt.

Die Frage, wie das europäische Wettbewerbsrecht dem Phänomen verbundener Unternehmen begegnen soll, hat in den vergangenen Jahrzehnten nicht nur Unternehmen und deren anwaltliche Vertreter, Kartellbehörden und -gerichte, sondern auch und gerade die Rechtswissenschaft in erheblichem Ausmaß [...]

mehr

978-3-8487-4672-9
Klumpen
Die elektronische Gesellschaftsgründung über die Grenze
2018, 302 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4672-9
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Über die Frage, ob der deutsche Gesetzgeber eine rein elektronische Gründung von Kapitalgesellschaften ermöglichen sollte, ist durch den Vorschlag der EU-Kommission zur SUP-Richtlinie, eine heftige Diskussion entbrannt. Die elektronische Ferngründung über die Grenze und in ihr die Identitätsgewähr [...]

mehr

978-3-8487-3758-1
Roth-Mingram
Corporate Social Responsibility in der Sozialen Marktwirtschaft
Mit system- und rechtsvergleichenden Impulsen aus den Vereinigten Staaten von Amerika und der Volksrepublik China
2017, 355 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3758-1
Sofort lieferbar
93,00 € inkl. MwSt.

In dieser Arbeit wird die Grundlegung einer transparenten und vergleichbaren Corporate Social Responsibility (CSR) zum Abbau von Informationsdefiziten zwischen Unternehmen und Stakeholdern unternommen. Dabei werden zunächst die Grundlagen von CSR und seine rechtliche Qualität analysiert. Darauf [...]

mehr

978-3-8487-2793-3
Allmendinger
Die Beschlussfassung zum grenzüberschreitenden Wegzug im Binnenmarkt
Anforderungen der Niederlassungsfreiheit an die innergesellschaftliche Entscheidungsfindung
2016, 311 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2793-3
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Grenzüberschreitende Umwandlungen von Gesellschaften im europäischen Binnenmarkt sind in der Form der grenzüberschreitenden Verschmelzung und dem grenzüberschreitenden Formwechsel anerkannt. Nach der Rechtsprechung des EuGH zur Niederlassungsfreiheit sind diese Möglichkeiten der Umwandlung durch die [...]

mehr

978-3-8487-3146-6
Hoenig
Universitätsforschung im Beihilfenrecht der Europäischen Union
2016, 281 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3146-6
Sofort lieferbar
73,00 € inkl. MwSt.

Die Studie erarbeitet den beihilfenrechtlichen Rahmen für die Forschung staatlicher Universitäten gemeinsam mit oder im Auftrag von Unternehmen. Neben einer eingehenden Darstellung der Anforderungen an eine beihilfenrechtskonforme Ausgestaltung der Entgelte für Forschungsprojekte mit Unternehmen [...]

mehr

978-3-8487-2888-6
Lorenzen
Der Kapital- und Vermögensschutz in der zweiten Kapitalgesellschaftsform
Ein dänisch-deutscher Rechtsvergleich
2016, 483 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2888-6
Sofort lieferbar
124,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit zeigt zunächst auf, dass der Kapital- und Vermögensschutz in der GmbH in seiner jetzigen Form in Teilen weder effektiv noch konsistent ist. Um Lösungsansätze für dieses Problem zu entwickeln, orientiert sich die Arbeit am dänischen Recht. Anhand einer rechtsvergleichenden Analyse werden [...]

mehr

978-3-8487-2186-3
Hütten
Gesetzliche und satzungsmäßige Investitions- und Übernahmehindernisse
Zum Einwirkungspotential der Kapitalverkehrs- und Niederlassungsfreiheit auf die Organisationsverfassung der Aktiengesellschaft
2016, 713 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2186-3
Sofort lieferbar
149,00 € inkl. MwSt.

Findet die Satzungsfreiheit einer Aktiengesellschaft ihre Grenze in den Europäischen Grundfreiheiten? Dass Satzungen von Aktiengesellschaften in Konflikt mit den Grundfreiheiten treten können, steht seit mehreren Urteilen des Europäischen Gerichtshofs zu den sog. Goldenen Aktien zweifelsfrei fest. [...]

mehr

978-3-8487-2403-1
Zedler
Mehrsprachigkeit und Methode
Der Umgang mit dem sprachlichen Egalitätsprinzip im Unionsrecht
2015, 628 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-2403-1
Sofort lieferbar
158,00 € inkl. MwSt.

Ein Recht in 24 Sprachfassungen: Wie setzt die europäische Judikative das Gebot der Gleichbehandlung aller Sprachfassungen in die Praxis um? Das sprachliche Egalitätsprinzip mag zu Beginn der Europäischen Gemeinschaft mit ihren vier Gründungsamtssprachen noch erfüllbar gewesen sein, ist aber bei der [...]

mehr

978-3-8487-2001-9
Hirschfeld
Der einheitliche SPE-Konzern im europäischen Binnenmarkt
Eine rechtsvergleichende Untersuchung mit Blick auf die niederländische B.V., die englische ltd. und die deutsche GmbH
2015, 288 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2001-9
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit entwickelt aus der rudimentär angelegten Regelung des SPE-Verordnungsentwurfs ein Gesamtsystem, in dem die SPE konzerntauglich ist. Sie kann einerseits auf das Konzerninteresse ausgerichtet werden und bietet andererseits zwingenden Schutz für Minderheiten und Gläubiger. Ansatzpunkt ist [...]

mehr

978-3-8487-1846-7
Lüttges
Vorstands-Incentives bei Unternehmensübernahmen
Zur AGB-rechtlichen Kontrolle von Leistungsvorbehalten
2015, 319 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1846-7
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Sonderzahlungen an Vorstandsmitglieder (u.a. Incentives) werden seit der Finanzkrise mit Argwohn betrachtet. Sie sind aber zur Auflösung des Interessenkonflikts zwischen Aktionären und Vorstand unerlässlich. Der Verfasser arbeitet in der vorliegenden Abhandlung erstmals umfassend heraus, dass die [...]

mehr

978-3-8487-0879-6 (No image)
Kovács
Die temporale Wirkung von Urteilen des EuGH im Vorabentscheidungsverfahren
2015, 339 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0879-6
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Welche Folgen haben Vorabentscheidungen in zeitlicher Hinsicht: Gelten Richtersprüche ab dem Zeitpunkt der Urteilsverkündung oder wirken sie auf den Moment des Inkrafttretens der vom EuGH analysierten Norm zurück? Die Dissertation erörtert diese Fragestellung.
Nach einer normtheoretischen Einordnung [...]

mehr

978-3-8487-1445-2 (No image)
Schoenemann
Die Organisationsverfassung der Societas Privata Europaea (SPE)
2014, 402 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1445-2
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Eine an verschiedene Zwecke anpassbare, nationalitätsungebundene, gestaltungssichere und beratungseffiziente innere Ausgestaltung ist wesentlich für den Nutzen der Societas Privata Europaea (SPE).

In einer detaillierten Betrachtung der Verordnungsentwürfe von Rat und Kommission analysiert der Autor [...]

mehr

Kontakt-Button