978-3-8487-7939-0
Grzeszick
Sozialkassenverfahren und Verfassungsrecht
Zur Verfassungsmäßigkeit des Gesetzes zur Sicherung der Sozialkassenverfahren im Baugewerbe sowie der allgemeinverbindlichen Tarifverträge über das Sozialkassenverfahren im Baugewerbe
2020, 98 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7939-0
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Das Recht der Sozialkasseverfahren hat in der Praxis eine erhebliche Bedeutung. Dennoch hat das Rechtsgebiet in der juristischen Fachwelt bislang eher wenig Aufmerksamkeit erlangt. Zwei Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts vom September 2016, die auf verfassungsrechtlichen Ausführungen beruhen, [...]

mehr

978-3-8487-7682-5
Haupt
Mitbestimmung des Betriebsrates bei der Einführung einer Corporate Identity
2020, 323 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7682-5
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Das Werk führt das betriebswirtschaftliche Thema der Corporate Identity in das Arbeitsrecht und insbesondere das Betriebsverfassungsrecht ein. Es wird die Bedeutung einer durch die Corporate Identity motivierten arbeitsrechtlichen Regelung für die Beteiligung des Betriebsrates herausgearbeitet. Die [...]

mehr

978-3-8487-6682-6
Wolf
Sabbaticals
Eine arbeitsrechtliche Untersuchung zu Sonderurlaub und Blockfreizeiten
2020, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6682-6
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Sabbaticals werfen als diskontinuierliche Arbeitszeitverteilungsmuster Fragen in beinahe jedem Teilbereich des Arbeitsrechts auf. Dennoch wurden Sabbaticals, die nicht auf Wertguthabenvereinbarungen nach § 7b SGB IV zurückgreifen, bisher nicht eingehend arbeitsrechtlich untersucht. Der Verfasser [...]

mehr

978-3-8487-6505-8
Druschel | Goldbach | Paulmann | Vestena
Interdisziplinäre Perspektiven auf Soziale Menschenrechte
Fachtagung des Promotionskollegs Soziale Menschenrechte am 11./12. April 2019
2020, 483 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6505-8
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Der Tagungsband stellt die Ergebnisse der Diskussionen anlässlich der Fachtagung „Interdisziplinäre Perspektiven auf Soziale Menschenrechte“ vor, die unter den DoktorandInnen des kooperativen Promotionskollegs Soziale Menschenrechte und externen ReferentInnen geführt wurden. Der Band beinhaltet [...]

mehr

978-3-8487-6690-1
Brandt
Rückabwicklung von gemeinsamen Einrichtungen
Am Beispiel des Baugewerbes
2020, 264 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6690-1
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht die Möglichkeiten und Risiken einer zivilrechtlichen, vor allem bereicherungsrechtlichen, Rückabwicklung von gemeinsamen Einrichtungen der Tarifvertragsparteien. Dazu wird die Fehleranfälligkeit dieses Rechtsinstituts herausgearbeitet.
Ausgangspunkt sind die Beschlüsse des BAG [...]

mehr

978-3-8487-6654-3
Domke
Das Befristungsrecht des wissenschaftlichen Personals an deutschen Hochschulen zwischen wissenschaftlicher Dynamik und sozialer Sicherheit
- Eine Untersuchung des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes -
2020, 392 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6654-3
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Art. 5 Abs. 3 des Grundgesetzes verpflichtet den Staat, die Pflege der freien Wissenschaft und ihre Vermittlung an die nachfolgende Generation durch die Bereitstellung von personellen, finanziellen und organisatorischen Mitteln zu ermöglichen und zu fördern. Dazu gehört auch, planbare und [...]

mehr

978-3-8487-6411-2
Pfrang
Das Ausbleiben arbeitsrechtlicher Weisungen im Arbeitsverhältnis
Zugleich ein Beitrag zur dogmatischen Herleitung der Konkretisierung der Arbeitspflicht
2020, 492 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-6411-2
Sofort lieferbar
128,00 € inkl. MwSt.

Obwohl das Ausbleiben arbeitsrechtlicher Weisungen im Arbeitsverhältnis in der Praxis als tatsächliches Phänomen seit langer Zeit bekannt ist und es heutzutage beinahe in jedem Arbeitsverhältnis häufiger vorkommt, dass einem Arbeitnehmer über einen bestimmten Zeitraum keine arbeitsrechtlichen [...]

mehr

978-3-8487-6336-8
Henle
Die Berücksichtigung des Erscheinungsbildes des Arbeitnehmers bei Personalmaßnahmen des Arbeitgebers
Grenzen durch das Antidiskriminierungsrecht
2020, 345 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6336-8
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Das Werk bietet eine umfassende rechtliche Auseinandersetzung mit den Fragestellungen, die im Zusammenhang mit dem äußeren Erscheinungsbild des Arbeitnehmers im Arbeitsverhältnis stehen. Das Werk ist eine wissenschaftliche Arbeit, die sich unter Inbezugnahme von praktischen Beispielen an Gerichte, [...]

mehr

978-3-8487-6218-7
Koch
Das Beschäftigungsverhältnis des Cheftrainers im professionellen deutschen Fußball
2019, 310 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6218-7
Sofort lieferbar
80,00 € inkl. MwSt.

Der Cheftrainer eines professionellen deutschen Fußballclubs hat im rechtswissenschaftlichen Diskurs bislang nicht die Aufmerksamkeit erfahren, die ihm angesichts seines stetig im Wandel begriffenen Beschäftigungsverhältnisses gebührt. Das Werk behandelt neben der Einordnung des zugrundeliegenden [...]

mehr

978-3-8487-1717-0
Mückenberger | Nebe
Transnationale soziale Dialoge und ihr Beitrag für den europäischen sozialen Fortschritt
2019, 347 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1717-0
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Ein grenzüberschreitend wirksames Arbeitsrecht ist in Zeiten der Globalisierung von hohem öffentlichen Interesse. In einem DFG-Projekt wurde das sozialgestaltende Innovationspotential europäischer sozialer Dialoge untersucht. Dazu wurden ca. 2.500 normbildende Dokumente Europäischer Betriebsräte, [...]

mehr

978-3-8487-5610-0
Lochelfeldt
Der Kündigungsschutz des besonderen Vertreters eines Vereins
2019, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5610-0
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Während das Gesetz sowohl für die GmbH als auch die AG lediglich ein vertretungsberechtigtes Organ bestimmt (den Geschäftsführer bzw. den Vorstand), sieht § 30 BGB neben dem Vorstand ein weiteres Organ vor, das zur Vertretung des Vereins berufen werden kann: den besonderen Vertreter. Schwerpunkt der [...]

mehr

978-3-8487-5706-0
Brams
Unionsrechtliche Impulse für das Recht der Massenentlassung
2019, 331 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5706-0
Sofort lieferbar
86,00 € inkl. MwSt.

Der EuGH hat in den vergangenen Jahren mit mehreren Urteilen den Weg zu einem einheitlichen europäischen Massenentlassungsrecht geebnet. Die vorliegende Arbeit greift die entsprechenden Entscheidungen auf und ordnet sie in einen Gesamtkontext ein. Im Mittelpunkt stehen dabei die aktuellen Urteile [...]

mehr

978-3-8487-5713-8
Dabrowski
Befristete Arbeitsverhältnisse in Deutschland und in Polen
2019, 307 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5713-8
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch befasst sich mit einem Vergleich der deutschen und polnischen Bestimmungen zum Befristungsrecht vor dem Hintergrund der sogenannten Flexicurity-Strategie der EU. Trotz der teilweise unter umgekehrten politischen und gesellschaftlichen Vorzeichen erfolgten Entwicklung dieser Bestimmungen [...]

mehr

978-3-8487-5532-5
Kalina
Betriebliche Realisierung beruflicher Ausbildung behinderter Menschen
2019, 524 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5532-5
Sofort lieferbar
138,00 € inkl. MwSt.

Eine behinderungsgerechte, betriebliche oder betriebsnahe Ausbildung ist unverzichtbar, um die kritisierte Segregation auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu überwinden und eine dauerhafte Erwerbsteilhabe zu erreichen. Schwellen und Barrieren werden vor allem dann geringer, wenn Betriebe früh mit [...]

mehr

978-3-8487-5368-0
Heider
Die Abfindung von Versorgungszusagen
2018, 230 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5368-0
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Die Abfindung von Anwartschaften und Ansprüchen auf Leistungen der betrieblichen Altersversorgung hat große Praxisrelevanz. Arbeitgebern ermöglicht sie die Befreiung von den langlebigen Versorgungsverbindlichkeiten, Arbeitnehmern die vorzeitige Auszahlung des Versorgungskapitals. Zum Schutz der [...]

mehr

978-3-8487-4854-9
Steiner
Funktionen und Strukturen des Bundespersonalvertretungsgesetzes
Eine rechtssoziologische und -theoretische Normenanalyse
2018, 296 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4854-9
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Das Werk eröffnet eine neue Perspektive auf das Personalvertretungsrecht und verstärkt das Verständnis der Mitbestimmung im öffentlichen Dienst. Es vermittelt eine Hilfestellung für die Anwendung und Auslegung des BPersVG und beinhaltet eine bifokale Analyse dieses Gesetzes, die erstmals eine [...]

mehr

978-3-8487-2044-6
Steinacker
Der Wiedereinstellungsanspruch des Arbeitnehmers
Die adäquate Lösung des Konflikts zwischen Rechtssicherheit und materieller Gerechtigkeit
2017, 403 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2044-6
Sofort lieferbar
104,00 € inkl. MwSt.

In dieser Arbeit wird der Wiedereinstellungsanspruch als geeigneter gesetzlich durchsetzbarer Anspruch herausgearbeitet, der den Bestandsschutzinteressen des Arbeitnehmers gerecht wird. Untersucht werden u. a.:
• der eigentliche Ursprung der Problematik- das Prognoseprinzip und der maßgebliche [...]

mehr

978-3-8487-3596-9
Ring
Freiberger Internationales Kolloquium zum Arbeitsrecht
2017, 148 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3596-9
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Anlässlich des 20jährigen Bestehens des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht an der TU Bergakademie Freiberg fand ein Internationales Arbeitsrechtliches Festkolloquium statt. Dabei wurde das neue WissZeitVG, sein österreichisches Pendant, die Verantwortlichkeit für die Arbeitssicherheit in der Schweiz [...]

mehr

978-3-8487-4404-6
Hohner
Sanktionen im SGB II
2017, 362 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4404-6
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Die Existenz des Grundrechts auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums hat das Bundesverfassungsgericht deutlich bestätigt. Spätestens seit dem Urteil vom 09.02.2010 hat die Diskussion um die Verfassungsmäßigkeit der Sanktion im SGB II neuen „Drive“ erhalten.
Neben dem Sozialgericht [...]

mehr

978-3-8487-3943-1
Dehesselles | Katzer | Zayoz
Die Aufwandsentschädigung des ehrenamtlichen Vereinsvorstands
Eine 360-Grad-Betrachtung: Arbeitsrecht, Sozialversicherung, Steuer- und Vereinsrecht
2017, 102 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3943-1
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Ehrenamtliche Tätigkeiten sind im Vereinsleben unabdingbar – auch auf Vorstandsebene. Dabei wird unter ehrenamtlicher Tätigkeit häufig nicht nur eine völlig unentgeltliche, sondern auch eine lediglich „nicht hauptamtliche“ Tätigkeit verstanden. Organmitglieder, insbesondere Vorstände in [...]

mehr

978-3-8487-3809-0
Klein
Das Kollektivvertrags- und Streikrecht für Beamte in privatisierten Unternehmen
Am Beispiel der Postnachfolgeunternehmen
2017, 396 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3809-0
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Infolge der neueren Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte und einiger verwaltungsgerichtlicher Entscheidungen in Deutschland ist der Beamtenstreik in den Fokus der Rechtswissenschaft gerückt. Wenig Beachtung fanden dabei bisher die sogenannten Privatisierungsbeamten. Gerade [...]

mehr

978-3-8487-3759-8
Krüger
Arbeitgeberähnliche Pflichten des Dritten in arbeitsrechtlichen Dreieckskonstellationen
Unter besonderer Berücksichtigung der Entgeltzahlung und des Kündigungsschutzes
2017, 286 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3759-8
Sofort lieferbar
75,00 € inkl. MwSt.

Das Thema der arbeitsrechtlichen Dreieckskonstellationen ist hochaktuell. Davon zeugen die „Albron“-Rechtsprechung des EuGH, der neueste Gesetzesentwurf des BMAS zur Änderung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes und Diskussionen über Missbrauch von Werkverträgen in Dreieckskonstellationen. Sowohl in [...]

mehr

978-3-8487-3505-1
Terhorst
Ende der Tarifbindung
Verbandsaustritt und Wechsel in die OT-Mitgliedschaft unter besonderer Berücksichtigung interner Haftungsansprüche des Arbeitgebers gegen seinen Verband
2016, 397 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3505-1
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeitgeberverbände entwickelten bereits in den 1990er-Jahren das Modell der Mitgliedschaft ohne Tarifbindung (OT-Mitgliedschaft), da immer mehr Arbeitgeber beklagten, dass Flächentarifverträge zu unflexibel und starr für den eigenen Betrieb seien.
Als Alternative zum vollständigen [...]

mehr

978-3-8487-3288-3
Thelen
Nichtraucherschutz am Arbeitsplatz
Zwischen Verbot und Gesundheitsförderung
2016, 290 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3288-3
Sofort lieferbar
76,00 € inkl. MwSt.

Das Werk bietet eine umfassende Analyse des Nichtraucherschutzes in Deutschland unter Berücksichtigung des WHO-Tabakrahmenübereinkommens (FCTC). Der Autor vertritt die Auffassung, dass die vielfach im Mittelpunkt der Kommentarliteratur stehende Rechtsprechung des BAG aus den 1990er-Jahren, die das [...]

mehr

978-3-8487-2710-0
Kielkowski
Die betriebliche Einigung
Betriebsvereinbarung und Regelungsabrede als Ausübungsformen der betrieblichen Mitbestimmung
2016, 265 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2710-0
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das Betriebsverfassungsgesetz sieht an vielen Stellen eine Einigungsnotwendigkeit zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat vor. Neben der ausdrücklich vom Gesetz geregelten Betriebsvereinbarung als Einigungsform ist die sog. Regelungsabrede als alternative Einigungsform in der Literatur und [...]

mehr

978-3-8487-3258-6
Rasper
Die vereinbarte Unkündbarkeit im Arbeitsverhältnis
2016, 346 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3258-6
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Der vertragliche Ausschluss der ordentlichen Kündigung (sogenannte Unkündbarkeit) ist als Senioritäts- und Rationalisierungsschutz in der Tariflandschaft weit verbreitet und daher häufig Gegenstand gerichtlicher Auseinandersetzungen. Infolge des mit ihm verbundenen Eingriffs in die Systematik des [...]

mehr

978-3-8487-3078-0
Stamer
Die arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung beim Betriebsübergang
Analyse und Grundprinzipien der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts
2016, 176 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3078-0
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Die betriebliche Altersversorgung erlangt aus demographischen und betriebspolitischen Gründen zunehmend an Bedeutung. Zugleich ist ihre Behandlung bei Betriebsübergängen häufig einer der finanziell bedeutendsten und oft auch kritischsten Punkte. Es besteht keine Möglichkeit, Versorgungszusagen im [...]

mehr

978-3-8487-2586-1
Greif
Die Unanwendbarkeit richtlinienwidriger deutscher Arbeitsgesetze
Eine Analyse der Rechtsprechung des EuGH zum Anwendungsvorrang der Unionsgrundrechte in Rechtsstreitigkeiten zwischen Privaten
2016, 353 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2586-1
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Der EuGH erregt immer wieder Aufsehen mit Entscheidungen, die man entweder als unerwartet oder als ungewöhnlich bezeichnen kann und die teilweise auch neue Rechtsinstitute kreieren. In diese Kategorie fallen auch die Entscheidungen in den Rechtssachen „Mangold“ und „Kücükdeveci“. Diese beiden [...]

mehr

978-3-8487-2778-0
Deinert
Soloselbstständige zwischen Arbeitsrecht und Wirtschaftsrecht
Zur Notwendigkeit eines erweiterten Sonderrechts für Kleinunternehmer als arbeitnehmerähnliche Personen
2015, 111 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2778-0
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Olaf Deinert untersucht ausführlich den sozialen Schutz kleiner Selbstständiger, die keine eigenen Arbeitnehmer beschäftigen (Soloselbstständige). Dabei wird nicht nur das Recht der arbeitnehmerähnlichen Personen in den Blick genommen, sondern auch sonstige bürgerlichrechtliche Bestimmungen. Dieser [...]

mehr

978-3-8487-1702-6
Weber
Die fähigkeitsgerechte Beschäftigung und die Bedeutung des Arbeitsschutzrechts für die Beschäftigungspflicht
2015, 432 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1702-6
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Das unter dem Schlagwort „low performer“ in der Arbeitsrechtswissenschaft und betrieblichen Praxis diskutierte Thema der Leistungspflicht des Arbeitnehmers wird in einen engen Zusammenhang mit der Beschäftigungspflicht des Arbeitgebers gestellt. Es wird herausgestellt, dass es sich bei einem [...]

mehr

978-3-8487-2359-1
Müller
Beschäftigung von Rentnern unter arbeits- und sozialrechtlichen Aspekten
2015, 468 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2359-1
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

In Zeiten des demografischen Wandels wird es immer wichtiger, Arbeitnehmer nach Erreichen der Regelaltersgrenze (sog. Altersrentner) rechtssicher weiterbeschäftigen zu können. Zunächst wird kritisch hinterfragt, ob Altersgrenzen in Arbeits-, Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen nach deutschem [...]

mehr

978-3-8487-1509-1 (No image)
Barczak | Pieroth
Mindestlohnausnahme für Zeitungszusteller?
2014, 146 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1509-1
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Gebietet die Pressefreiheit eine Ausnahme von einem branchenübergreifenden Mindestlohn für Zeitungszusteller? Diese Frage beantwortet das im Auftrag der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di erstellte Rechtsgutachten mit „nein“. Dabei werden sowohl die sektoralen Mindestlohninstrumente (AEntG, AÜG, [...]

mehr

978-3-8487-1051-5 (No image)
Vogelsang
Vergütungsschutz bei flexibler variabler Arbeitszeit
2014, 202 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1051-5
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit befasst sich mit den Auswirkungen einer Flexibilisierung der Arbeitszeit auf bestehende gesetzliche Entgeltfortzahlungsnormen nach den §§ 615, 616 BGB, dem EFZG, dem BUrlG und dem MuSchG. Betrachtet werden dabei sowohl Modelle einer dauerhaften Flexibilisierung, wie gleitende Arbeitszeit, [...]

mehr

978-3-8487-0592-4
Husemann
Das Verbot der parteipolitischen Betätigung
Zur Auslegung des § 74 Abs. 2 S. 3 BetrVG
2013, 307 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0592-4
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Der Inhalt des Verbotes der parteipolitischen Betätigung in § 74 Abs. 2 S. 3 BetrVG war häufig Gegenstand juristischer Auseinandersetzung in Wissenschaft und Praxis. Dieses Werk liefert einen gänzlich neuen Ansatz zum Umgang mit der Norm, der auch die praktische Anwendung vereinfacht. Die [...]

mehr

978-3-8487-0392-0
Horst
Gleichbehandlung bei der Ausübung des Weisungsrechts des Arbeitgebers
2013, 229 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0392-0
Sofort lieferbar
60,00 € inkl. MwSt.

Der arbeitsrechtliche Gleichbehandlungsgrundsatz – in Rechtsprechung und Literatur für den Bereich der Gewährung freiwilliger Leistungen zahlreich und ausführlich diskutiert – gilt anerkanntermaßen auch bei der Ausübung des Weisungsrechts des Arbeitgebers. Dieser vor allem für die alltägliche [...]

mehr

978-3-8329-6826-7
Wank
Auslegung und Rechtsfortbildung im Arbeitsrecht
unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts
2013, 406 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6826-7
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

In einigen spektakulären Urteilen hat das BVerfG Entscheidungen des BAG aufgehoben, so u.a. beim Sozialplan im Konkurs und beim Kündigungsschutz im Kleinbetrieb. Das wirft die grundsätzliche Frage nach dem Verhältnis von Arbeitsrecht und Verfassungsrecht auf.
Nach einer knappen Darstellung, wie sich [...]

mehr

978-3-8329-7811-2
Fütterer
Die Reichweite des Solidaritätsstreikrechts
Solidarische Arbeitsniederlegungen zwischen nationalem Rechtsprechungswandel und völker- und europarechtlichen Vorgaben
2013, 373 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7811-2
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Das restriktive deutsche Arbeitskampfrecht ist in den letzten Jahren durch mehrere Entscheidungen des BAG und des EGMR in Bewegung geraten. Hierzu gehört auch die Entscheidung des BAG vom 19.6.2007 zum Solidaritäts- bzw. Unterstützungsstreik. Entgegen seiner bisherigen Entscheidungen aus den Jahren [...]

mehr

978-3-8487-0008-0
Lumper
Kontrollmaßstäbe für nachvertragliche Wettbewerbsverbote und ihre Anwendung im Kollisionsfall
2013, 175 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0008-0
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

In verschiedenen Rechtsverhältnissen (z.B. in Arbeits-, Geschäftsführeranstellungs-, Unternehmenskaufverträgen) werden regelmäßig nachvertragliche Wettbewerbsverbote vereinbart, um die eine Vertragspartei vor einer „illoyalen“ Verwertung der von der anderen Partei im Unternehmen erlangten Kenntnisse [...]

mehr

978-3-8329-7483-1
Schaumberg
Inhaltskontrolle im kirchlichen Arbeitsrecht
Zulässigkeit und Grenzen beim Rückgriff der Kirchen auf weltliche Instrumente
2012, 398 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7483-1
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Dieses Werk führt den Nachweis, dass auch im kirchlichen Arbeitsrecht eine Inhaltskontrolle von Vertragswerken stattfindet. Hierzu geht es zunächst von der besonderen verfassungsrechtlichen Situation in der Bundesrepublik aus und findet eine Möglichkeit, kirchliches Handeln entweder Art. 4 GG oder [...]

mehr

978-3-8329-7590-6
Henssler | Höpfner | Orlowski
Der CGZP-Beschluss des Bundesarbeitsgerichts und seine tarifrechtlichen Folgen
Zugleich ein Beitrag zur Lehre vom fehlerhaften Tarifvertrag
2012, 96 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7590-6
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand der vorliegenden Untersuchung ist die Frage, ob sich ein Arbeitgeber, der einen von der Tarifgemeinschaft Christlicher Gewerkschaften für Zeitarbeit und Personalserviceagenturen (CGZP) mit einem Arbeitgeberverband abgeschlossenen Tarifvertrag kraft (vermeintlicher) Tarifbindung oder [...]

mehr

978-3-8329-7400-8
Nassibi
Schutz vor Lohndumping in Deutschland
Eine Untersuchung des Arbeitsrechts, Arbeitsstrafrechts und Arbeitsvölkerrechts
2012, 379 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7400-8
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

In Deutschland erhalten fast 6,8 Mio. Beschäftigte Niedriglöhne, darunter viele, deren Lohn trotz Vollzeitarbeit nicht zur Existenzsicherung ausreicht. Angesichts eines fehlenden gesetzlichen Mindestlohns untersucht die Arbeit die Instrumente des geltenden Arbeits-, Straf- und Völkerrechts zum [...]

mehr

978-3-8329-7557-9
Ring
Überbetriebliche versus innerbetriebliche Kollektivvereinbarungen
5. Arbeitsrechtlicher Dialog
2012, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7557-9
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die europäischen Regelungen zur Tarifautonomie, der Regelungskompetenz der Tarifpartner und der Tarifbindung in den einzelnen Staaten differieren. Auch das Instrument der Betriebsvereinbarung ist je nach Rechtsordnung unterschiedlich ausgeprägt. Dem trägt der aktuelle Tagungsband zum „5. [...]

mehr

978-3-8329-6940-0
Wang
Der Kündigungsschutz nach dem chinesischen Arbeitsvertragsgesetz
Eine vergleichende Analyse mit dem deutschen Recht
2012, 410 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6940-0
Sofort lieferbar
106,00 € inkl. MwSt.

In der Studie wird das chinesische Kündigungsschutzrecht dargestellt, das vor allem in dem am 1.1.2008 in Kraft getretenen Arbeitsvertragsgesetz geregelt ist. Durch diese Gesetzgebung ist der Bestandschutz zu Gunsten des Arbeitnehmers deutlich verstärkt worden. Insbesondere hat der Kündigungsschutz [...]

mehr

978-3-8329-7111-3
Tucci
Arbeitnehmermobilität im Konzern
Unter besonderer Berücksichtigung der Möglichkeiten und Grenzen konzerninterner Arbeitnehmerüberlassung
2012, 262 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7111-3
Sofort lieferbar
67,00 € inkl. MwSt.

Der Einsatz von Arbeitnehmern innerhalb eines Konzerns über die Betriebe des Arbeitgeberunternehmens hinweg ist weit verbreitete Praxis und kommt u.a. in Form von Konzernversetzungen und -abordnungen, konzerninterner Arbeitnehmerüberlassung sowie von Arbeitgeberwechseln oder mehreren miteinander [...]

mehr

978-3-8329-6812-0
Hekimler | Ring
Tarifrecht in Europa
2012, 406 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6812-0
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die Erweiterung der Europäischen Union in den vergangenen Jahren und die damit verbundenen Veränderungen hinsichtlich der Arbeitnehmerfreizügigkeit der EU-Bürger werfen verstärkt Fragen zu den tarifrechtlichen Regelungen im europäischen Raum auf. Inwieweit ist EU-Recht bei tarifrechtlichen [...]

mehr

978-3-8329-6820-5
Volkmann
Konzernverantwortung und Betriebsverfassung
2011, 172 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6820-5
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Dem Betriebsverfassungsrecht liegt ein anderes Konzernverständnis zugrunde als dem Gesellschaftsrecht. Aus betriebsverfassungsrechtlicher Sicht kann es deshalb zu Problemen kommen, wenn Konzernvorgaben auf betrieblicher Ebene umgesetzt werden sollen. Dies zeigt sich insbesondere bei der [...]

mehr

978-3-8329-5890-9
Paschke
Der firmenbezogene Arbeitskampf gegen einen verbandsangehörigen Arbeitgeber
Unter besonderer Berücksichtigung der Friedenspflicht
2011, 241 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5890-9
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Das Werk ist an einer Schnittstelle des Tarif- und Arbeitskampfrechts angesiedelt und knüpft an neuere Tendenzen der kontrollierten Flexibilität und Dezentralisierung des Tarifsystems an. Mit Blick auf die zunehmende Bedeutung firmentariflicher Regelungen geht es der Frage nach, ob und unter welchen [...]

mehr

978-3-8329-5830-5
Chege
Multidimensional Discrimination in EU Law: Sex, Race and Ethnicity
2011, 416 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5830-5
Sofort lieferbar
108,00 € inkl. MwSt.

Das Buch bietet eine kritische Analyse der Möglichkeiten, um im Rahmen des europäischen Gleichstellungsrechts einen effektiven Schutz gegen mehrdimensionale Diskriminierung zu gewährleisten. Die Wahl des Themas ist wohlüberlegt: Angeregt durch den anglo-amerikanischen Rechtsraum hat die Bekämpfung [...]

mehr

978-3-8329-5080-4
Schneider
Richterliche Kontrolle von Betriebsvereinbarungen und Flexibilisierung von Arbeitsbedingungen
2010, 152 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5080-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Betriebsvereinbarungen können zukünftig als Flexibilisierungsinstrument der Wahl genutzt werden. Das vorliegende Buch stellt erstmals umfassend dar, weshalb sowohl freiwillige und erzwingbare Betriebsvereinbarungen als auch freiwillige und erzwingbare Sozialpläne und Richtlinien nach dem SprAuG [...]

mehr

978-3-8329-5022-4
Bordet
Familienfreundliche arbeits- und sozialrechtliche Regelungen und Instrumente
2009, 255 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5022-4
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Deutschland hat ein Demographieproblem: Während die durchschnittliche Lebenserwartung steigt, ist die Geburtenrate niedrig. Der Anteil der erwerbstätigen Bevölkerung sinkt und der Fachkräftemangel nimmt zu. Als Maßnahmen zur Erhöhung der Erwerbsbeteiligung und der Geburtenrate sind [...]

mehr

978-3-8329-3830-7
Graj
Unkündbarkeitsklauseln in der Sozialauswahl
Senioritäts- und Sozialschutz in praktischer Konkordanz
2009, 379 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3830-7
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Tarif- und einzelvertragliche Vereinbarungen zur ordentlichen Unkündbarkeit stehen wegen der mit ihnen verbundenen Drittwirkungen in der Sozialauswahl im Schnittpunkt zwischen begünstigender und belastender Regelung. Ausgehend von ihrer kündigungs(um)verteilenden Funktion zeigt der Autor, wo im [...]

mehr

978-3-8329-4643-2
Blaser
Der Begriff der "üblichen Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes" im Sozialrecht
2009, 215 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4643-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Autor untersucht den Begriff der "üblichen Bedingungen des allgemeinen Arbeitsmarktes", der vor allem im Rentenversicherungsrecht nach dem SGB VI, aber auch im Arbeitsförderungsrecht nach SGB III und neuerdings im Recht der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II eine wichtige Rolle [...]

mehr

978-3-8329-4815-3
Lessing
Entlassungen zwischen Stilllegungsentschluss und unverhofftem Betriebsübergang
2009, 338 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4815-3
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Zunahme von Betriebsübergängen sorgt dafür, dass § 613a BGB als einschlägige Norm nicht aus den Schlagzeilen kommt, zumal sie die Interessen von mehreren Vertragspartnern und zusätzlich von Akteuren des kollektiven Arbeitsrechts zugleich tangiert. Da sich ein Betriebsübergang in der Regel [...]

mehr

978-3-8329-4683-8
Amthauer
Zu den Auswirkungen des AGG auf die Betriebsverfassung
2009, 259 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4683-8
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Bedeutung des Benachteiligungsschutzes auf Betriebsebene ist nach Erlass des AGG gestiegen, da zwischen Betriebsverfassungs- und Antidiskriminierungsrecht vielfältige Berührungspunkte bestehen. Arbeitgeber und Betriebsrat sehen sich neuen Herausforderungen ausgesetzt, die nicht zuletzt durch den [...]

mehr

978-3-8329-3995-3
Düsel
Gespaltene Loyalität
Whistleblowing und Kündigungsschutz in Deutschland, Großbritannien und Frankreich
2008, 461 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3995-3
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Das Aufdecken von Missständen in Betrieben und Unternehmen durch couragierte Beschäftigte ist gesellschaftspolitisch von höchster Relevanz. Der Schutz der Missstände enthüllenden Beschäftigten war dennoch lange unzureichend. Erst in den letzten Jahrzehnten fand ein Umdenken statt. In vielen Ländern [...]

mehr

978-3-8329-3797-3
Georgi
Die Beteiligungsrechte der Mitarbeitervertretungen im Arbeitsschutz
2008, 315 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3797-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

In kirchlichen Einrichtungen in Deutschland sind ca. 2 Mio. Menschen beschäftigt. Sie sind, wie alle Arbeitnehmer, den spezifischen Gefahren, die aus ihrer Arbeitssituation resultieren, ausgesetzt. Die Erhöhung der Arbeitssicherheit der Arbeitnehmer steht im Mittelpunkt verschiedener europäischer [...]

mehr

978-3-8329-3698-3
Zimmer
Soziale Mindeststandards und ihre Durchsetzungsmechanismen
Sicherung internationaler Mindeststandards durch Verhaltenskodizes?
2008, 398 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3698-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Im Rahmen der Diskussionen um negative Auswirkungen der Globalisierung wird deutlich, dass weltweit soziale Mindeststandards bei der Produktion nicht eingehalten werden. Angesichts prekärer Arbeitsbedingungen stellt sich die Frage, wie soziale Mindeststandards weltweit durchgesetzt werden können. [...]

mehr

978-3-8329-3849-9
Krogull
Wettbewerbsstrukturen im Selbstverwaltungssystem der gesetzlichen Krankenversicherung der gesetzlichen Krankenversicherung
Verfassungs- und gemeinschaftsrechtliche Vorgaben
2008, 254 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3849-9
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Wettbewerb ist mittlerweile der wesentliche Zentralbegriff der Diskussion über die Zukunft der sozialen Krankenversicherung in Deutschland. Gesetzgeberische Intention ist die Herbeiführung von Effizienzsteigerungen im System der GKV durch eine Implementierung von Wettbewerbsstrukturen ohne [...]

mehr

978-3-8329-3485-9
Faller
Quantitativ übermäßige Rückzahlungsklauseln für Fortbildungskosten im AGB-rechtlichen Rechtsfolgensystem
2008, 359 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3485-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Der Autor liefert einen Beitrag zur Lösung des ebenso schwierigen wie für die Praxis bedeutsamen Rechtsfolgenproblems bei quantitativ übermäßigen Rückzahlungsklauseln für Fortbildungskosten im Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Seitdem der Gesetzgeber auch die Arbeitsbeziehungen in die [...]

mehr

978-3-8329-3563-4 (No image)
Schuster
Betriebsbedingte Kündigung in Deutschland und Frankreich
Übereinstimmungen und Unterschiede
2008, 276 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3563-4
Sofort lieferbar
63,00 € inkl. MwSt.

Der deutsche Gesetzgeber hat den Schutz der Arbeitnehmer gegen betriebsbedingte Kündigungen in den vergangenen zehn Jahren eher zurückgenommen, während er in Frankreich ausgedehnt wurde.
Die vorliegende Arbeit stellt die Rechtslage in beiden Ländern dar, hinterfragt vor dem Hintergrund der [...]

mehr

978-3-8329-3575-7
Robrecht
Die Gesamtbetriebsvereinbarung
2008, 238 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3575-7
Sofort lieferbar
53,00 € inkl. MwSt.

Die Gesamtbetriebsvereinbarung ist als Vereinbarung zwischen Gesamtbetriebsrat und Unternehmer in Unternehmen mit mehreren Betrieben von großer praktischer Bedeutung. Diese Arbeit bündelt und behandelt die wichtigsten Streitfragen, die sich zur Gesamtbetriebsvereinbarung von ihrem Abschluss bis zu [...]

mehr

978-3-8329-3113-1 (No image)
Mirza Khanian
Die Inhaltskontrolle von Organanstellungsverträgen am Beispiel des GmbH-Geschäftsführervertrages
2008, 287 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3113-1
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Erstmals liegt ein umfassendes Werk zur Gestaltung AGB-sicherer Geschäftsführerverträge vor, das eine seit längerer Zeit bestehende Lücke in der Praxis der Vertragsgestaltung füllt. Denn obwohl die Frage nach der AGB-Inhaltskontrolle von Geschäftsführerverträgen in der Praxis eine hohe Bedeutung [...]

mehr

978-3-8329-2784-4 (No image)
Roller
Pflegebedürftigkeit
Eine Analyse der §§ 14, 15 SGB XI mit ihren rechtlich-systematischen und pflegewissenschaftlichen Bezügen
2007, 302 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2784-4
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Welcher Hilfebedarf kann für die Feststellung der Pflegebedürftigkeit berücksichtigt werden? Diese Frage beantwortet die vorliegende Arbeit unter besonderer Berücksichtigung pflegewissenschaftlicher Ansätze.

Viele Probleme aus der verwaltungs- und sozialgerichtlichen Praxis lassen sich lösen, denn [...]

mehr

978-3-8329-2811-7 (No image)
Grobys
Die Überwachung von Arbeitnehmern in Call Centern
2007, 159 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2811-7
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

In den Wirtschaftsbereichen, die von modernen Telekommunikations- und Informationstechnologien geprägt sind, haben Call Center in den letzten zehn bis fünfzehn Jahren einen rasanten Aufstieg erlebt. Bestimmte Formen der Qualitätsüberwachung sind dabei in Call Centern im Vergleich zu anderen Branchen [...]

mehr

978-3-8329-2769-1
Junge
Recht auf Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung
2007, 178 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2769-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Durch die Teilnahme an der vertragsärztlichen Versorgung wird der Arzt in ein System sozialversicherungsrechtlicher Leistungserbringung eingebunden. Die Arbeit geht der Frage nach, in welcher Weise die grundsätzlich freiberuflichen Strukturen ärztlicher Tätigkeit durch das Vertragsarztrecht [...]

mehr

978-3-8329-2609-0
Bremer
Arbeitsschutz im Baubereich
Die Pflichten aller Beteiligten und die rechtlichen Instrumente ihrer Durchsetzung unter Berücksichtigung des europäischen Rechts
2007, 272 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2609-0
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Zur Verbesserung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes auf Baustellen sieht die Baustellenverordnung vor allem den Einsatz von SiGe-Koordinatoren, die vorausschauende Planung sowie die Einbeziehung des Bauherrn in eine Pflichtenstellung vor.
Diese Arbeit beschreibt umfassend, unter Berücksichtigung [...]

mehr

978-3-8329-2415-7
Wilhelm
Die Sozialauswahl unter Teilzeit- und Vollzeitarbeitnehmern
2006, 193 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2415-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

In jüngerer Zeit stellt sich im Zusammenhang mit der Sozialauswahl nach § 1 Abs. 3 KSchG verstärkt die Frage, welche Folgerungen sich für das Kündigungsrecht aus dem Umstand ergeben, dass Arbeitnehmer teilzeit- oder vollzeitbeschäftigt sind. Diese Problematik entfaltet sich in zwei Teilaspekten: Zum [...]

mehr

978-3-8329-2479-9
Sodan
Künstliche Befruchtung und gesetzliche Krankenversicherung
Zur Verfassungsmäßigkeit des § 27a SGB V nach dem GKV-Modernisierungsgesetz
2006, 102 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2479-9
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Seit dem Jahre 2004 übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen nur noch 50 Prozent der Kosten, die ihren Versicherten durch Maßnahmen zur künstlichen Befruchtung entstehen. Diese Leistungen sind auf Personen beschränkt, die miteinander verheiratet sind. Überdies knüpft das Gesetz solche [...]

mehr

978-3-8329-2202-3
Otto
Arbeitsvertragliche Bezugnahmeklauseln und Änderungen der Tarifgeltung
2006, 272 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2202-3
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Fast jeder Arbeitsvertrag nimmt tarifvertragliche Regelungen in Bezug. Meist fehlt jedoch eine Abrede über die Wirkung der Verweisung bei Änderungen der Tarifgeltung im Betrieb, etwa durch Verbandsaustritt oder Betriebsübergang. Bislang hat die Rechtsprechung solche Verweisungen zugunsten der [...]

mehr

978-3-8329-1750-0
Gistel
Gewillkürte Betriebsverfassungsstruktur und Umstrukturierung
2006, 222 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1750-0
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

§ 3 BetrVG erweitert seit der Reform von 2001 die Möglichkeiten, insbesondere durch einen Tarifvertrag die Betriebsverfassungsstruktur der tatsächlichen Organisation des Unternehmens anzupassen. Dabei ist nur der Übergang von der klassischen zur gewillkürten Betriebsstruktur geregelt. Wie sich [...]

mehr

978-3-8329-1866-8 (No image)
Ebeling
Die Kündigung wegen Verdachts
2006, 332 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1866-8
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Bei einer Verdachtskündigung steht die Pflichtverletzung des Arbeitnehmers nicht fest. Es bleibt das Risiko, einen Unschuldigen zu treffen. Daher ist die Existenz dieses Kündigungsgrunds noch nicht gesichert.

Als Einstieg ins Thema wird eine Trennlinie zur Tatkündigung gezogen. Es folgt die Prüfung, [...]

mehr

978-3-8329-1324-3 (No image)
Zipprich
Prävention arbeitsbedingter Erkrankungen durch manuelles Handhaben von Lasten
Rechtliche Anforderungen und Perspektiven nach Umsetzung der Richtlinie 90/269/EWG
2006, 218 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1324-3
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die Gestaltung der Arbeitsbedingungen beim Handhaben von Lasten ist durch die EG-Richtlinie 90/269 gewissen Mindeststandards zum Schutz der betroffenen Arbeitnehmer unterworfen. Auch mehr als zehn Jahre nach Inkrafttreten der Richtlinie sind die nationalen Rechtsvorschriften kaum bekannt. Viele [...]

mehr

978-3-8329-1606-0
Kraus
Abfindungen zur Ablösung des Kündigungsschutzes - § 1a KSchG n.F.
2006, 253 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1606-0
Sofort lieferbar
55,00 € inkl. MwSt.

Das Werk behandelt allgemein Abfindungsregelungen im System des Kündigungsschutzes sowie die Abfindungsregelung des § 1a KSchG. Dabei wird zunächst die rechtsdogmatische Einordnung des § 1a KSchG diskutiert. Ferner wird auf § 1a KSchG im System des Zivilrechts und des Kündigungsschutzrechts sowie [...]

mehr

978-3-8329-1570-4
Braun
Die Sicherung der Unternehmensmitbestimmung im Lichte des europäischen Rechts
2005, 250 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1570-4
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Das Unikat der deutschen Unternehmensmitbestimmung sieht sich zunehmend mit dem europäischen Recht konfrontiert. Weder in das europäische Gesellschaftsrecht, noch in das europarechtlich überformte Gesellschaftskollisionsrecht fügen sich die deutschen Vorstellungen von der unternehmerischen [...]

mehr

978-3-8329-1562-9
Wiesenecker
Arbeitsrecht der Länder im Nachkriegsdeutschland
2005, 370 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1562-9
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Nach 1945 formierte sich die Arbeitsverfassung in Deutschland neu. Bis zur Gründung der Bundesrepublik erließ jedes Land seine eigenen Gesetze. Dabei entwickelten die Länder bedeutende Rechtsinstitute fort: Etwa gehen die Sozialwidrigkeit, die Trennung zwischen individuellem und kollektivem [...]

mehr

978-3-8329-1162-1
Lenze
Folgen von Unternehmens- und Konzernveränderungen für die Arbeitnehmerbank im Aufsichtsrat
Mitbestimmungsänderung in Kapitalgesellschaften nach MitbestG und DrittelbG
2005, 193 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1162-1
Vergriffen, kein Nachdruck
42,00 € inkl. MwSt.

Wie wirken sich die vielfachen Unternehmensumstrukturierungen auf die Organisation der Mitbestimmungsorgane aus? Für die Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat ist diese Frage bisher nicht monografisch untersucht worden. Die Autorin hilft diesem Defizit ab und stellt den aktuellen Rechtsstand – unter [...]

mehr

978-3-8329-1146-1
Kessler-Jensch
Die Richtlinien im SGB XI
Ein Beitrag zur dogmatischen Einordnung untergesetzlicher Regelwerke
2005, 224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1146-1
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Das Sozialversicherungsrecht ist von einer Vielzahl untergesetzlicher Regelwerke geprägt, deren dogmatische Einordnung in unser Rechtssystem Probleme aufwirft. Ein Beispiel hierfür sind die Pflegebedürftigkeits- und Härtefall-Richtlinien des SGB XI, die trotz ihrer erheblichen praktischen Bedeutung [...]

mehr

978-3-8329-0855-3
Insolvenzsicherung von Arbeitszeitkonten
2004, 287 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0855-3
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Arbeitszeitkonten gehören als das Instrument der Arbeitszeitflexibilisierung zu den festen Bestandteilen unserer Arbeitswelt. In Zeiten, in denen einerseits die Verkürzung der Arbeitszeit und andererseits die Heraufsetzung des Rentenalters thematisiert werden, sind neben Altersteilzeitkonten [...]

mehr

978-3-8329-0890-4
Pflichten des Sportlers im Arbeitsverhältnis
Zugleich ein Beitrag zur Vertragsgestaltung durch Vereine und Berufssportler
2004, 317 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0890-4
Vergriffen, kein Nachdruck
59,00 € inkl. MwSt.

Das Arbeitsverhältnis des Berufssportlers mit seinem Verein weist zahlreiche Besonderheiten auf, die bislang nur teilweise rechtlich gewürdigt wurden. Die systematische Darstellung der Pflichten des Sportlers widmet sich ausführlich den Musterarbeitsverträgen des Mannschafts- und Individualsports [...]

mehr

978-3-8329-0766-2
Das gesetzgeberische Phänomen der Normsetzung durch oder mit Vertrag
2004, 283 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0766-2
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Das Gesetz bestimmt in den §§ 112, 115 SGB V und § 75 SGB XI, dass zwei oder mehrere Parteien Verträge abschließen und diese Verträge unmittelbar verbindlich sein sollen. Diese sog. Normsetzungsverträge – beispielsweise zwischen Krankenkassen und Einrichtungsträgern – werden im vorliegenden Werk [...]

mehr

978-3-8329-0761-7
Teilzeitbeschäftigte Betriebsratsmitglieder
2004, 281 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0761-7
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Teilzeitbeschäftigte Betriebsratsmitglieder haben seit den 80er Jahren immer wieder Rechtsprechung und Literatur beschäftigt. Der von vollzeitbeschäftigten Betriebsratsmitgliedern abweichende Umfang der Arbeitszeit warf spezifische Rechtsfragen in nahezu allen Bereichen des Betriebsratsmandats auf. [...]

mehr

978-3-8329-0784-6
Köbl | Brünner
Abschied von der Objektförderung ?
Die Finanzierung der Investitionskosten von Einrichtungen nach SGB XI und BSHG
2004, 133 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0784-6
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Finanzierung der Investitionskosten von sozialen Einrichtungen erfolgt bisher ganz überwiegend in Form der Objektförderung durch die öffentliche Hand. Diese ist in den letzten Jahren zunehmend in die Kritik geraten: Sie steht einerseits in einem Spannungsverhältnis zu dem durch SGB XI wie BSHG [...]

mehr

978-3-8329-0635-1
Bertram
Die sozialversicherungsrechtliche Gewährleistung der Niederlassungsfreiheit der Freien Berufe in Europa
Anforderungen an die Reichweite der VO (EWG) Nr. 1408/71 über die Soziale Sicherheit von Selbständigen
2004, 257 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0635-1
Vergriffen, kein Nachdruck
54,00 € inkl. MwSt.

Die Leistungen der Freien Berufe werden in Europa bereits grenzüberschreitend angeboten. Rechtliche Grundlagen sind die Niederlassungs- und Dienstleistungsfreiheit nach Artt. 43. ff EG. Ein Selbständiger wird von den sich ihm bietenden neuen Freiheiten im vereinten Europa indes keinen Gebrauch [...]

mehr

978-3-8329-0650-4
Parität im Firmenarbeitskampf
2004, 252 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0650-4
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die Auflösung des Flächentarifvertrags zieht zunehmend auch Firmenarbeitskämpfe nach sich, was die bislang kaum je behandelte Frage nach der Parität im Firmenarbeitskampf aufwirft.
Arbeitskampfrecht ist Richterrecht. Dementsprechend untersucht die vorliegende Arbeit erstmalig sämtliche [...]

mehr

978-3-8329-0540-8
Investmentfonds in der privaten und betrieblichen Altersversorgung
2004, 297 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0540-8
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Die Zukunft der gesetzlichen Rentenversicherung und ihre Ersetzung oder Ergänzung durch kapitalgedeckte Produkte ist eines der beherrschenden rechts- und sozialpolitischen Themen der letzten Jahre. Neben klassischen Versicherungsprodukten wie die kapitalbildende Lebens- oder die Rentenversicherung [...]

mehr

978-3-8329-0514-9
Entgeltreduzierung unter besonderer Berücksichtigung der Änderungskündigung
2004, 339 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0514-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit beschäftigt sich mit den Möglichkeiten der Reduzierung einzelvertraglich vereinbarter Entgelte im Arbeitsverhältnis. Die Frage ist angesichts der schwierigen Wirtschaftslage nach wie vor hochaktuell. Rechtsprechung und Literatur haben hierzu bislang keine klare Linie entwickelt.
Der [...]

mehr

978-3-8329-0304-6
Bedarfsorientierte Jahresarbeitszeit
2003, 183 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0304-6
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Der Jahresarbeitszeitvertrag gewinnt als eines der wesentlichen Grundmodelle flexibler Arbeitszeitformen zunehmend an Bedeutung. Die vorliegende Arbeit wendet sich dem kollektiv- und individualrechtlichen Gestaltungsrahmen für die bedarfsorientierte Verteilung der Arbeitszeit zu und zeigt die [...]

mehr

978-3-8329-0091-5
Boetticher
Die frei-gemeinnützige Wohlfahrtspflege und das europäische Beihilfenrecht
2003, 156 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0091-5
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Das Buch befasst sich mit den europarechtlichen Folgen der Einführung von Wettbewerbsstrukturen für soziale Dienste in Deutschland. Es erläutert, inwieweit die Tätigkeiten gemeinnütziger Träger als wirtschaftlich anzusehen sind und daher dem europäischen Wettbewerbsrecht unterliegen. Die mit der [...]

mehr

978-3-8329-0200-1
Teilzeitarbeit und Kündigungsrecht
Das Verhältnis des Rechts der Teilzeitarbeit nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz zum Kündigungsrecht
2003, 200 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0200-1
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Seit dem 1.1.2001 wird das Recht der Teilzeitarbeit durch das TzBfG geregelt; insbesondere wurde mit § 8 TzBfG ein allgemeiner Teilzeitanspruch eingeführt. Problematisch ist das Verhältnis dieser Neuregelungen zum Kündigungsrecht. Nicht zuletzt stellt sich die Frage, ob in Hinblick auf die [...]

mehr

978-3-7890-8290-0
Schwellenwertregelungen im Arbeitsrecht
Verfassungsrechtliche und rechtspolitische Fragen
2003, 238 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8290-0
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Schwellenwertregelungen begrenzen die sachlichen Geltungsbereiche arbeitsrechtlicher Regelungen, indem sie bestimmen, ab welcher Arbeitnehmerzahl im Betrieb oder Unternehmen die Regelung anwendbar ist. Auf diese Weise soll vor allem die geringere wirtschaftliche Belastbarkeit kleinerer Betriebe [...]

mehr

978-3-7890-8369-3
Beschäftigung und demographischer Wandel
Beschäftigung älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer als Gegenstand von Arbeits- und Sozialrecht
2003, 89 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8369-3
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Die aktuelle Diskussion über geeignete Maßnahmen zur Bekämpfung der hohen Arbeitslosigkeit droht ein Problem zu überlagern, dessen Lösung mindestens ebenso dringlich ist: Die aus dem demographischen Wandel resultierende Notwendigkeit, die Beschäftigungsquote älterer Arbeitnehmerinnen und [...]

mehr

978-3-7890-8281-8
Kostendämpfung im Gesundheitswesen und EG-Wettbewerbsrecht
Am Beispiel der Versorgung mit Arzneimitteln und ärztlichen Leistungen in der deutschen und französischen gesetzlichen Krankenversicherung
2002, 233 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8281-8
Vergriffen, kein Nachdruck
39,00 € inkl. MwSt.

Das Werk bietet eine fundierte EG-wettbewerbsrechtliche Beurteilung ausgewählter Kostendämpfungsmechanismen in der deutschen und französischen gesetzlichen Krankenversicherung. Es untersucht in prägnanter Weise die höchst aktuelle Frage nach den Voraussetzungen einer EG-wettbewerbsrechtskonformen [...]

mehr

978-3-7890-8248-1
Die Verweisung im Recht der Sozialversicherung
Eine Untersuchung zum -Recht auf Faulheit- in der gesetzlichen Kranken-, Renten- und Unfallversicherung
2002, 94 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8248-1
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

In Gesellschaft und Politik wird häufig ein imaginäres »Recht auf Faulheit« diskutiert, das es vielen lukrativer erscheinen lasse, Sozialleistungen in Anspruch zu nehmen, als eigenverantwortlich für seinen Lebensunterhalt zu sorgen. Nachdem bislang vor allem die Arbeitslosenversicherung und die [...]

mehr

978-3-7890-7805-7
Normenvertrag, Rechtsverordnung oder Allgemeinverbindlicherklärung?
Verfassungsrechtliche Grenzen der vertraglichen Rechtsetzung in der gemeinsamen Pflegeselbstverwaltung und Alternativen
2002, 56 Seiten, Rückendraht
ISBN 978-3-7890-7805-7
Vergriffen, kein Nachdruck
14,00 € inkl. MwSt.

Die Rechtsetzung durch Normenvertrag ist im Sozialrecht eine vertraute, aber verfassungsrechtlich bedenkliche Erscheinung. Das gilt in besonderer Weise, wenn wie in der gemeinsamen Selbstverwaltung der Pflegeversicherung privatrechtliche Verbände beteiligt sind. Die Zweifel an der demokratischen [...]

mehr

978-3-7890-7665-7
Der Mitgliederwettbewerb innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung
Die Krankenkassen zwischen Sozial- und Wettbewerbsrecht
2002, 249 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7665-7
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Seit 1996 hat der Gesetzgeber den Wettbewerb unter den Krankenkassen zu einem zentralen Steuerungselement im Gesundheitswesen erhoben. Der Verfasser stellt das rechtliche Spannungsverhältnis wie auch die Rahmenbedingungen für den Mitgliederwettbewerb innerhalb der gesetzlichen Krankenversicherung [...]

mehr

978-3-7890-7674-9
Weiterbildung im Arbeitsverhältnis
2002, 287 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7674-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Weiterbildung im Arbeitsverhältnis ist kein zentrales Thema der Rechtswissenschaft. Dass Weiterbildung aber im Arbeitsverhältnis einen Platz hat, zeigen Statistiken und nicht selten das Klagen von Arbeitgeberseite über zu hohe Kosten. Doch weder Arbeitgeber noch Arbeitnehmer konnten sich – bis auf [...]

mehr

978-3-7890-7594-0
Vergütungsvereinbarungen für Pflegeeinrichtungen nach SGB XI
2001, 205 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7594-0
Vergriffen, kein Nachdruck
36,00 € inkl. MwSt.

Wie selten zuvor stand bei der Einführung der Pflegeversicherung die Ausgabenbegrenzung im Mittelpunkt der politischen Diskussion. Dies hat zu einer Vielzahl von neuartigen Gestaltungen im SGB XI geführt. Die damit einhergehenden Probleme verdichten sich zwangsläufig im Vergütungsrecht.
Der [...]

mehr

978-3-7890-7513-1
Arbeitsgerichtliche Überprüfung betriebsbedingter Kündigungen durch den Insolvenzverwalter (§§ 126-128 InsO)
Das Beschlußverfahren zum Kündigungsschutz
2001, 167 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7513-1
Sofort lieferbar
30,00 € inkl. MwSt.

Zum 1. Januar 1999 wurde das dem deutschen Recht bisher unbekannte Beschlußverfahren zum Kündigungsschutz gemäß § 126 Insolvenzordnung eingeführt, das ein besonderes gerichtliches Verfahren zur gebündelten Überprüfung der sozialen Rechtfertigung betriebsbedingter Kündigungen in der Insolvenz [...]

mehr

978-3-7890-7275-8
Köbl | Brünner
Die Vergütung von Einrichtungen und Diensten nach SGB XI und BSHG
Tagungsband
2001, 110 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7275-8
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Auch sieben Jahre nach der Abkehr vom Selbstkostendeckungsprinzip besteht immer noch weitgehende Unsicherheit darüber, wie leistungsgerechte beziehungsweise angemessene Vergütungen zu finden sind. Die Vorstellungen von einer freien Vereinbarung der Vergütungen ohne rechtliche Vorgaben haben sich in [...]

mehr

978-3-7890-7454-7
Generationengerechtigkeit als verfassungsrechtliches Gebot in der sozialen Rentenversicherung
2001, 170 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7454-7
Vergriffen, kein Nachdruck
30,00 € inkl. MwSt.

Die Rentenversicherung leidet seit mehreren Jahren insbesondere aufgrund des immer ungünstigeren demographischen Bevölkerungsaufbaus unter erheblichen Finanzierungsschwierigkeiten. Es sind in der Zukunft Leistungskürzungen zu befürchten; heutigen Berufstätigen steht eine wesentlich schlechtere [...]

mehr

Kontakt-Button