978-3-8487-7768-6
Zugelder
Die Satzungsgestaltung bei der Europäischen Privatgesellschaft
2020, 467 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7768-6
Sofort lieferbar
122,00 € inkl. MwSt.

Seit längerem steht in der Diskussion, eine europäische Gesellschaftsform insb. für europaweit tätige KMU zu schaffen. Merkmal dieser „Europäischen Privatgesellschaft“ gem. Verordnungsentwurf der Kommission ist eine weitreichende Satzungsautonomie.
Die Arbeit befasst sich ausführlich mit der [...]

mehr

978-3-8487-6438-9
Ludwig
Internationales Gesellschaftsrecht der deutschen typenvermischten Personengesellschaften
Sitz der EU-auslandsgeführten Kapitalgesellschaft & Co. KG und Niederlassungsfreiheit von Anteilsinhabern und Leitungspersonen
2020, 550 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6438-9
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
142,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit stellt eine umfassende Analyse des nationalen Kollisions- und materiellen Gesellschaftsrechts für die Wahl des Sitzes typenvermischter Personengesellschaften unter Berücksichtigung der Niederlassungsfreiheit von Anteilsinhabern und Leitungspersonen dar. Sie prüft an diesem Maßstab die [...]

mehr

978-3-8487-6622-2
Hornberger
Rechtsformwahrende Sitzverlegung, Verschmelzungen und Formwechsel von Personengesellschaften innerhalb der EU
Eine Analyse de lege lata und de lege ferenda
2020, 324 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6622-2
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit stößt in eine Forschungslücke: Personengesellschaften blieben im Internationalen Gesellschaftsrecht in Forschung und Gesetzgebung bisher weitgehend unbeachtet. Grenzüberschreitende rechtsformwahrende und rechtsformwechselnde (Verschmelzung und Formwechsel) Tatbestände unter Beteiligung [...]

mehr

978-3-8487-6419-8
Köth
Vorinsolvenzliches Sanierungsverfahren und alternative Reformmodelle
Überlegungen zur verfahrensrechtlichen Effektivierung und Incentivierung von Sanierungsbemühungen
2020, 693 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6419-8
Sofort lieferbar
159,00 € inkl. MwSt.

Die Leistungsfähigkeit des deutschen Sanierungs- und Insolvenzrechts wurde durch die Auswirkungen der weltweiten Finanzkrise und die Konkurrenz englischer Restrukturierungsverfahren in den vergangenen Jahren erheblich auf die Probe gestellt. Die Arbeit untersucht, ob das ESUG die Rahmenbedingungen [...]

mehr

978-3-8487-5537-0
Beck
Konzernhaftung in Deutschland und Europa
Eine Untersuchung der Grundlagen der Haftung für Leitung und Organisation grenzüberschreitender Unternehmensgruppen
2019, 512 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5537-0
Sofort lieferbar
134,00 € inkl. MwSt.

Konzerne werden eingesetzt, um Haftungsrisiken zu vermeiden. Für die Verbindlichkeiten einer Gesellschaft haften die übrigen Gesellschaften im Regelfall nicht. Nicht immer gelingt es, diese Haftungstrennung aufrecht zu erhalten. In Ausnahmefällen kommt es zur Haftung der Muttergesellschaft. Das ist [...]

mehr

978-3-8487-5064-1
Hartmann
Die Europäische Privatgesellschaft
Eine Analyse der Rechtsanwendungsvorschriften
2019, 538 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5064-1
Sofort lieferbar
139,00 € inkl. MwSt.

Dieses Buch stellt eine Pionierarbeit im Bereich des Rechts der Societas Privata Europaea dar. Es analysiert das auf eine SPE anwendbare Recht – von der Verordnung, über die Satzung bis hin zum nationalen Recht. Neben einer übersichtlichen Einführung in die neue Gesellschaftsform behandelt das Buch [...]

mehr

978-3-8487-4794-8
Heilmeier
Der Notar im Aktienrecht
Zugleich ein Beitrag zur Geschichte des Aktienrechts
2019, 489 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4794-8
Sofort lieferbar
128,00 € inkl. MwSt.

In der über 200-jährigen Kodifikationsgeschichte des Aktienrechts hat sich das Beurkundungserfordernis für Gründungssatzungen von Aktiengesellschaften bis heute als eine der ältesten Vorschriften des deutschen Aktienrechts erhalten. Die Arbeit untersucht Entstehung, Herkunft und wissenschaftliche [...]

mehr

978-3-8487-4504-3
Schmidt
Die schweizerische GmbH nach der Revision des Obligationenrechts
Neuerungen und Konturgewinnung gegenüber der personalistischen AG
2018, 275 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4504-3
Sofort lieferbar
72,00 € inkl. MwSt.

Seit der Reform (Revision) des schweizerischen GmbH-Rechts im Jahr 2008 steht die GmbH neben der in der Schweiz seit jeher sehr flexiblen AG als Rechtsform zur Verfügung. Die Änderungen bei der schweizerischen GmbH werden in diesem Werk herausgearbeitet und den Bestimmungen der personalistischen AG [...]

mehr

978-3-8487-4624-8
Nolting
Die faktisch abhängige GmbH im konzernweiten Cash Pooling
2017, 438 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4624-8
Sofort lieferbar
114,00 € inkl. MwSt.

Cash Pooling ist heute ein integraler Bestandteil der Konzernfinanzierung, birgt aber – auch nach dem MoMiG und der MPS-Entscheidung des BGH – erhebliche (Haftungs-)Risiken für die beteiligten Gesellschaften und ihre Geschäftsleiter. Die Arbeit erläutert am Beispiel der faktisch konzernierten GmbH [...]

mehr

978-3-8487-3018-6
Bühler
Berichtspflichten bei Strukturmaßnahmen von Aktiengesellschaften
Unter Berücksichtigung der Möglichkeiten des Rechtsschutzes für die Aktionäre
2017, 663 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3018-6
Sofort lieferbar
149,00 € inkl. MwSt.

In seiner Dissertation "Berichtspflichten bei Strukturmaßnahmen von Aktiengesellschaften" vergleicht Dr. Timo Bühler die formalen und inhaltlichen Anforderungen von Vorstandsberichten anlässlich von Strukturmaßnahmen bei Aktiengesellschaften. Das Werk geht dabei vertieft sowohl auf gesetzlich [...]

mehr

978-3-8487-3189-3
Bock
Der Harmonisierungserfolg der Publizitätsrichtlinie
Eine Untersuchung am Beispiel der Umsetzung in Deutschland und im Vereinigten Königreich
2016, 424 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3189-3
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Publizitätsrichtlinie aus dem Jahr 1968 genießt besondere Bedeutung für den europäischen Binnenmarkt, da sie mit dem System der Registerpublizität einen der Grundsteine des europäischen Gesellschaftsrechts legt. Mit der Digitalisierung der Register hat dies noch größere Bedeutung gewonnen. [...]

mehr

978-3-8487-3162-6
Homeier
Berufskläger im Aktienrecht
Rechtstatsächliche Bestandsaufnahme und Maßnahmen gegen den Klagemissbrauch
2016, 442 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3162-6
Sofort lieferbar
104,00 € inkl. MwSt.

Berufskläger, sogenannter räuberischer Aktionäre, schädigen durch den Missbrauch des Rechts zur Erhebung einer Klage gegen Hauptversammlungsbeschlüsse die betroffenen Aktiengesellschaften. Durch die beabsichtigte Erpressung der Gesellschaften wird letztlich der Wirtschaftsstandort Deutschland in [...]

mehr

978-3-8487-2077-4
Fleischmann
Entsprechenserklärung und Beschlussmängelrecht
2015, 430 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2077-4
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Verstöße gegen § 161 AktG können zur Anfechtbarkeit bestimmter Hauptversammlungsbeschlüsse führen. Nur Beschlüsse der Hauptversammlung, die in einem inhaltlichen Zusammenhang mit den gesetzlichen Verhaltenspflichten von Vorstand und Aufsichtsrat stehen, können wegen Verstößen gegen § 161 AktG [...]

mehr

978-3-8487-1519-0
Körber
Neuausrichtung der Kapitalaufbringung in der GmbH
Die Änderungen durch das MoMiG und ihre Fernwirkungen
2015, 670 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1519-0
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Das GmbH-Recht wurde durch das MoMiG 2008 in wesentlichen Bereichen reformiert. Insbesondere das Recht der Kapitalaufbringung war Gegenstand der Neuregelungen. Die verdeckte Sacheinlage und das sogenannte Hin- und Herzahlen wurden erstmals gesetzlich normiert. Außerdem wurden Sonderregelungen im [...]

mehr

978-3-8487-0504-7
Wolf
Die verdeckte Sacheinlage in GmbH und AG
2013, 352 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0504-7
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die von der Rechtsprechung entwickelte Lehre der verdeckten Sacheinlage führte in der Vergangenheit durch die oftmals doppelte Inanspruchnahme des einlegenden Gesellschafters zu wirtschaftlich teilweise existenzbedrohenden Konsequenzen. Zur Vermeidung dieser Auswirkungen implementierte der [...]

mehr

978-3-8487-0014-1
Heise
Die Deutsche Bahn AG zwischen Wirtschaftlichkeit und Gemeinwohlverantwortung
Eine Untersuchung des Art. 87e GG und der besonderen Bedeutung der Eigentümerstellung des Bundes
2013, 434 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0014-1
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Gemäß Art. 87e GG sind die Eisenbahnen des Bundes als Wirtschaftsunternehmen in privatrechtlicher Form zu führen. Die Kapitalmehrheit an den Infrastrukturunternehmen muss allerdings dauerhaft beim Bund verbleiben. Ferner wird der Bund verpflichtet zu gewährleisten, dass dem Allgemeinwohl beim [...]

mehr

978-3-8487-0092-9
Balke
Die Gesellschafterhaftung in der GmbH nach dem MoMiG und ihre Übertragbarkeit auf EU-Auslandsgesellschaften
2013, 414 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0092-9
Sofort lieferbar
99,00 € inkl. MwSt.

Die Rechtsprechung des EuGH zur Niederlassungsfreiheit hat es ermöglicht, dass eine Geschäftstätigkeit in Deutschland in gleicher Weise durch Gesellschaftsrechtsformen des deutschen Rechts wie durch Rechtsformen anderer europäischer Mitgliedstaaten ausgeübt werden kann. Unter anderem diese (neue) [...]

mehr

978-3-8329-6543-3 (No image)
Kannegießer
Die Vorstandsaußenhaftung für fehlerhafte Kapitalmarktinformationen
Untersuchung der Grenzlinie zwischen Binnen- und Außenhaftung im System der allgemeinen Vorstandshaftung
2011, 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6543-3
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand der Arbeit ist die systematische Einordnung der Vorstandsaußenhaftung für fehlerhafte Kapitalmarktinformationen. Ausgangspunkt der Untersuchung ist die im Schrifttum vertretene These, eine Vorstandsaußenhaftung in diesem Bereich führe zu einem Systembruch mit den Grundstrukturen des [...]

mehr

Kontakt-Button