978-3-8487-4715-3
Davy | Lübbe-Wolff
Verfassung: Geschichte, Gegenwart, Zukunft
Autorenkolloquium mit Dieter Grimm
2018, 154 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4715-3
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum des wissenschaftlichen Werks von Dieter Grimm stehen Begriff, Geschichte, Bedeutung und Auslegung der Verfassung. In den Jahren, die Dieter Grimm an der Universität Bielefeld verbracht hat, bildeten die europäischen und amerikanischen Verfassungsbewegungen des 18. und 19. Jahrhunderts und [...]

mehr

978-3-8487-4891-4
Barton | Dubelaar | Kölbel | Lindemann
'Vom hochgemuten, voreiligen Griff nach der Wahrheit'
Fehlurteile im Strafprozess
2018, 304 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-4891-4
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

In jedem Rechtssystem kommt es zu Fehlern und natürlich ist auch die deutsche Strafjustiz nicht vor Fehlentscheidungen gefeit – belegen spektakuläre Justizirrtümer aus der jüngeren Vergangenheit. Die Hintergründe für Fehlurteile liegen jedoch im Dunkeln; die deutsche Fehlurteilsforschung steckt noch [...]

mehr

978-3-8487-2789-6
Huster | Schramme
Normative Aspekte von Public Health
Interdisziplinäre Perspektiven
2016, 214 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2789-6
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Staatliche Gesundheitsförderung ist kontrovers: Auf der einen Seite wird sie energisch eingefordert, insbesondere zur Bekämpfung der sozialen Gesundheitsungleichheiten. Auf der anderen Seite ist eine Public-Health-Politik dem Einwand der paternalistischen Bevormundung der Bürger ausgesetzt.
Der [...]

mehr

978-3-8487-2160-3
Barton | Kölbel | Lindemann
Wider die wildwüchsige Entwicklung des Ermittlungsverfahrens
2015, 409 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-2160-3
Sofort lieferbar
109,00 € inkl. MwSt.

Der Strafprozess befindet sich seit geraumer Zeit im Umbruch: Während nach der Konzeption des Gesetzgebers die Hauptverhandlung den zentralen Verfahrensabschnitt bildet, in dem über die Schuld oder Unschuld des Angeklagten entschieden wird, hat in der Praxis das Ermittlungsverfahren erheblich an [...]

mehr

978-3-8329-7567-8
Barton | Kölbel
Ambivalenzen der Opferzuwendung des Strafrechts
Zwischenbilanz nach einem Vierteljahrhundert opferorientierter Strafrechtspolitik in Deutschland
2012, 304 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-7567-8
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Wie in beinahe der gesamten westlichen Welt wurde das Strafrecht während des vergangenen Vierteljahrhunderts auch in Deutschland umstrukturiert, um Verbrechensopfer besser vor Straftaten und deren Folgen zu schützen. Dieses Programm scheint auf den ersten Blick plausibel zu sein und einer [...]

mehr

978-3-8329-7044-4
Joerden | Hilgendorf | Petrillo | Thiele
Menschenwürde in der Medizin: Quo vadis?
2012, 489 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7044-4
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band beleuchtet die Bedeutung des Prinzips der Menschenwürde für die ethische und rechtliche Beurteilung der neueren Entwicklungen im Bereich der Medizin aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen. Er bezieht dabei insbesondere die aktuellen Probleme der medizinischen Praxis [...]

mehr

978-3-8329-6596-9
Joerden | Hilgendorf | Petrillo | Thiele
Menschenwürde und moderne Medizintechnik
2011, 432 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6596-9
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band unternimmt es, in Beiträgen unterschiedlicher Disziplinen die Grundlagen und Grenzen einer ethischen Beurteilung der Methoden der modernen Medizintechnik im Hinblick auf die hierfür besonders wichtigen Begriffe Menschenwürde und Menschenbild zu bestimmen. Dabei zeigt sich, dass [...]

mehr

978-3-8329-5687-5
Gusy
Grundrechtsmonitoring
Chancen und Grenzen außergerichtlichen Menschenrechtsschutzes
2011, 284 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5687-5
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

„Menschenrechtsmonitoring“ ist im internationalen Menschenrechtsschutz ein gebräuchlicher Begriff. „Grundrechtsmonitoring“ ist es im deutschen Recht gegenwärtig nicht. Anliegen dieses Bandes ist es, Erfahrungen aus dem zwischenstaatlichen Bereich zu sammeln und kritisch zu würdigen. Auf dieser [...]

mehr

978-3-8329-4063-8
Baurmann | Brennan | Goodin | Southwood
Norms and Values
The Role of Social Norms as Instruments of Value Realisation
2010, 368 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4063-8
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Das ambitionierte Vorhaben dieses Bandes besteht darin, das Verständnis von sozialen Normen als Instrumente der Wertverwirklichung aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven zu erweitern und zu vertiefen. Werte sind für das Selbstverständnis von Individuen und Kollektiven konstitutiv. Die [...]

mehr

978-3-8329-4662-3
Böllinger | Jasch | Krasmann | Pilgram | Prittwitz | Reinke | Rzepka
Gefährliche Menschenbilder
Biowissenschaften, Gesellschaft und Kriminalität
2010, 441 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4662-3
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

In einem weit gespannten Spektrum führen Kriminalwissenschaften, Human-, Gesellschafts-, Geschichts- und Gesundheitswissenschaften in diesem Buch einen transdisziplinären Diskurs mit den Neuro-Wissenschaften. Es geht um die neuere Entwicklung von Hirnforschung und bildgebenden Verfahren und deren [...]

mehr

978-3-8329-4486-5
Hensel | Bizer | Führ | Lange
Gesetzesfolgenabschätzung in der Anwendung
Perspektiven und Entwicklungstendenzen
2010, 341 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4486-5
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Gesetzesfolgenabschätzung (GFA) ist in den Geschäftsordnungen verankert. Dies führt aber nicht automatisch zur reibungslosen Umsetzung in der Gesetzgebungspraxis. Dieses Buch analysiert die Erfahrungen und zeigt (inter)nationale Entwicklungstendenzen auf. Die unterschiedlichen Sichtweisen aus [...]

mehr

978-3-8329-4053-9
Prittwitz | Böllinger | Jasch | Krasmann | Peters | Reinke | Rzepka | Schumann
Kriminalität der Mächtigen
2008, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4053-9
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Ob Finanzkrise, Parteispendenaffäre oder politischer Systemwechsel: Das Fehlverhalten politisch und wirtschaftlich Mächtiger wird zunehmend als „Kriminalität“ interpretiert und auf internationaler wie nationaler Ebene als solche verfolgt. Obwohl dieser atypische Kriminalitätsbereich längst das [...]

mehr

978-3-8329-3666-2
Gusy
Demokratie in der Krise: Europa in der Zwischenkriegszeit
2008, 440 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3666-2
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Zwischen 1919 und 1938 wurde in mindestens zwölf europäischen Staaten die parlamentarische Demokratie durch eine Diktatur abgelöst. Warum waren die Demokratien in diesen Staaten so schwach? Und warum blieben sie in anderen Staaten stabil? Der Band untersucht vergleichend Ursachen und Bedingungen [...]

mehr

978-3-8329-3391-3
Gläßer
Mediation und Beziehungsgewalt
Möglichkeiten, Bedingungen und Grenzen des Einsatzes von Familienmediation bei Gewalt in Paarbeziehungen
2008, 528 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3391-3
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Gewalt innerhalb von Paarbeziehungen ist weit verbreitet - auch in der Familienmediation steht nicht selten ein Gewaltszenario im Hintergrund. Die Erscheinungsformen von Beziehungsgewalt reichen dabei von singulären Vorfällen bis hin zu komplexen, langjährigen Dominanz- und Kontrollverhältnissen.
Die [...]

mehr

978-3-8329-2563-5
Führ | Bizer | Feindt
Menschenbilder und Verhaltensmodelle in der wissenschaftlichen Politikberatung
Möglichkeiten und Grenzen interdisziplinärer Verständigung
2007, 216 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2563-5
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Jede wissenschaftliche Politikberatung stützt sich auf ein Modell des menschlichen Verhaltens. Verschiedene Politikempfehlungen beruhen nicht selten auf unterschiedlichen Verhaltensmodellen. Dieses Buch behandelt daher die Frage nach der Rolle normativ gehaltvoller "Menschenbilder" und thematisiert, [...]

mehr

978-3-8329-2510-9
Veil
Volkssouveränität und Völkersouveränität in der EU
Mit direkter Demokratie gegen das Demokratiedefizit?
2007, 539 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2510-9
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Das Werk bietet eine Neubewertung des Demokratiedefizits der EU in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen. Aus der Geistes- und Ideengeschichte wird die Notwendigkeit einer demokratischen Legitimation der europäischen Herrschaftsordnung hergeleitet. Anhand eines Systems von Mechanismen [...]

mehr

978-3-8329-2111-8
Sieckmann
Argumentation und politische Legitimation
2006, 137 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2111-8
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Argumentation gilt einerseits als notwendig für die politische Legitimation von Institutionen oder Entscheidungen, andererseits wird insbesondere von sog. »realistischen« Theorien die Relevanz richtigkeits- oder verständigungsorientierter Argumentation für die politische Praxis bestritten. Die [...]

mehr

978-3-8329-2150-7
Davy | Weber
Paradigmenwechsel in Einwanderungsfragen?
Überlegungen zum neuen Zuwanderungsgesetz
2006, 284 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2150-7
Vergriffen, kein Nachdruck
59,00 € inkl. MwSt.

Nach den Vorstellungen der Bundesregierung sollte die deutsche Einwanderungspolitik mit dem Zuwanderungsgesetz völlig neu gestaltet werden. Der Beschlussfassung im Parlament gingen jedoch lange politische Verhandlungen voran: Wie kann Deutschland im Wettbewerb um die besten Köpfe als [...]

mehr

978-3-8329-2019-7
Barton
"... weil er für die Allgemeinheit gefährlich ist!"
Prognosegutachten, Neurobiologie, Sicherungsverwahrung
2006, 419 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-2019-7
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Reaktionen der Gesellschaft auf Gewaltkriminalität haben sich geändert. Das Verlangen, als gefährlich angesehene Straftäter auf Dauer wegzuschließen, hat Konjunktur. Die rechtspolitische Neujustierung zeigt sich besonders deutlich in der zunehmenden Verhängung von Sicherungsverwahrung sowie in [...]

mehr

978-3-8329-1369-4 (No image)
Kaplow | Lienkamp
Sinn für Ungerechtigkeit
Ethische Argumentationen im globalen Kontext
2005, 228 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1369-4
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Mit einem stark interdisziplinären Ansatz suchen ausgewiesene Forscher in der kritischen Weiterentwicklung des von Judith Shklar eingebrachten Sinns für Ungerechtigkeit nach Möglichkeiten, Gerechtigkeitsansprüche in Bezug auf globale Ordnungen kritisch zu überprüfen. Die Art und Weise, wie in dieser [...]

mehr

978-3-8329-1269-7 (No image)
Grewe | Gusy
Menschenrechte in der Bewährung
Die Rezeption der Europäischen Menschenrechtskonvention in Frankreich und Deutschland im Vergleich
2005, 374 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1269-7
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die Europäische Menschenrechtskonvention ist das erste Dokument eines regionalen völkerrechtlichen Menschenrechtsschutzes in Europa. Ein halbes Jahrhundert nach ihrem In-Kraft-Treten soll deren stufenweise Durchsetzung und Verwirklichung in Deutschland und Frankreich vergleichend untersucht werden. [...]

mehr

978-3-8329-1173-7 (No image)
Sieckmann
Verfassung und Argumentation
2005, 173 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1173-7
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Verfassung und Argumentation stellen im demokratischen Verfassungsstaat notwendige Ergänzungen demokratischer Legitimation aufgrund von Wahlen und Abstimmungen dar. Verfassungen konstituieren und begrenzen politische, durch Wahlen legitimierte Herrschaft. Aber auch Argumentation ist ein wesentliches [...]

mehr

978-3-8329-1102-7 (No image)
Kaul | Bittner
Fiktionen der Gerechtigkeit
Literatur - Film - Philosophie - Recht
2005, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1102-7
Vergriffen, kein Nachdruck
39,00 € inkl. MwSt.

Der Band "Fiktionen der Gerechtigkeit" sammelt und analysiert Bilder der Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit in der modernen Literatur und im Film. Autoren und Regisseure sehr verschiedener Herkunft und Ausrichtung werden untersucht, der Bogen reicht von M. Houellebecq, J.M. Coetzee, Juli Zeh und Lars [...]

mehr

978-3-8329-0939-0 (No image)
Lütge | Vollmer
Fakten statt Normen?
Zur Rolle einzelwissenschaftlicher Argumente in einer naturalistischen Ethik
2004, 244 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0939-0
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Ethik ist auf deskriptives Wissen angewiesen. Das ist nichts Neues: Bereits Aristoteles betont, die Ethik müsse berücksichtigen, dass der Mensch von Natur aus ein soziales Wesen sei. Wie viel Gewicht aber kann und sollte man dem deskriptiven Wissen in normativen Fragen zugestehen? Eine [...]

mehr

978-3-8329-0808-9 (No image)
Freiheit und Sicherheit
Eine staatstheoretische Skizze mit praktischen Beispielen
2004, 105 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0808-9
Vergriffen, kein Nachdruck
24,00 € inkl. MwSt.

Seit dem 11. September 2001 wird das Verhältnis von Freiheit und Sicherheit weltweit neu justiert. Auch Deutschland hat schärfere Sicherheitsgesetze erlassen. Der Band analysiert diese Entwicklung anhand der vormodernen und modernen Staats- und Verfassungstheorie und schildert die Wandlungen der [...]

mehr

978-3-8329-0594-1
Barton
Beziehungsgewalt und Verfahren
Strafprozess, Mediation, Gewaltschutzgesetz und Schuldfähigkeitsbeurteilung im interdisziplinären Diskurs
2004, 352 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-0594-1
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Häusliche Gewalt ist in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses gerückt, und mit ihr die Frage der richtigen Verfahren zu deren Verfolgung und Ahndung. Parallel zum klassischen Strafprozess haben sich nämlich zwei neue Verfahrensmodelle entwickelt: der Täter-Opfer-Ausgleich und das moderne [...]

mehr

978-3-8329-0561-3 (No image)
Althoff | Becker | Löschper | Stehr
Zwischen Anomie und Inszenierung
Interpretationen der Entwicklung der Kriminalität und der sozialen Kontrolle
2004, 362 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0561-3
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Anomie und Inszenierung markieren die Pole der Debatte zur Entwicklung von Kriminalität sowie staatlicher und sozialer Kontrolle. Der vorliegende Band analysiert diese Debatte über Kriminalität. Er nimmt dabei aber auch die Rolle von Normen für die Integration der Gesellschaft ins Visier und [...]

mehr

978-3-8329-0503-3
Meyer
Justice in Time
Responding to Historical Injustice
2004, 410 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0503-3
Vergriffen, kein Nachdruck
78,00 € inkl. MwSt.

Philosophen, Rechts- und Sozialwissenschaftler aus Argentinien, Australien, Belgien, Deutschland, Israel, Norwegen und den USA analysieren die Bedeutung historischen Unrechts für die Einschätzung von Ansprüchen, Rechten und Pflichten von Individuen, Gruppen und Institutionen. Die Beiträge nehmen [...]

mehr

978-3-8329-0431-9
Gusy
Weimars lange Schatten - Weimar- als Argument nach 1945
2003, 540 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0431-9
Vergriffen, kein Nachdruck
88,00 € inkl. MwSt.

Geschichte ist stets befragte und gedeutete Vergangenheit. Die Weimarer Republik mußte ihren Platz in der Geschichte erst finden. Im Zentrum des vorliegenden Tagungsbandes steht deshalb die Historiografie der Rezeption der Weimarer Republik nach ihrem Ende in der (frühen) Bundesrepublik. Unter der [...]

mehr

978-3-8329-0306-0 (No image)
Karpen | Hof
Wirkungsforschung zum Recht IV
Möglichkeiten einer Institutionalisierung der Wirkungskontrolle von Gesetzen
2003, 475 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0306-0
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Gesetzesfolgenabschätzung ist ein wichtiger Baustein im Bemühen um »gute Gesetze«. Der vorliegende Band untersucht die Möglichkeiten, die Wirkungskontrolle von Gesetzen im Gesetzgebungsverfahren und darüber hinaus zu institutionalisieren. Es geht u.a. um die Fragen, wo und durch wen eine [...]

mehr

978-3-8329-0279-7 (No image)
Machura | Ulbrich
Recht - Gesellschaft - Kommunikation
Festschrift für Klaus F. Röhl
2003, 365 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0279-7
Vergriffen, kein Nachdruck
68,00 € inkl. MwSt.

"Recht - Gesellschaft - Kommunikation", diese drei Schlüsselbegriffe kennzeichnen das Werk von Klaus F. Röhl, dem diese Festschrift gewidmet ist. Sie enthält Beiträge von Fachgelehrten, Juristen, Soziologen, Politikwissenschaftlern und anderen, zu aktuellen Fragen und Grundlagenproblemen auf den [...]

mehr

978-3-7890-8197-2 (No image)
Alexy | Meyer | Paulson | Sprenger
Neukantianismus und Rechtsphilosophie
Mit einer Einleitung von Stanley L. Paulson
2002, 544 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-8197-2
Vergriffen, kein Nachdruck
88,00 € inkl. MwSt.

Der Neukantianismus hat die deutschsprachige Rechtsphilosophie des 20. Jahrhunderts tief geprägt. Hans Kelsen und Gustav Radbruch, ihre führenden Repräsentanten, sind ohne diesen Hintergrund kaum verständlich. Dennoch ist die Rolle des Neukantianismus in der Rechtsphilosophie bislang kaum erforscht. [...]

mehr

978-3-7890-8173-6 (No image)
Brugger | Kirste | Anderheiden
Gemeinwohl in Deutschland, Europa und der Welt
2002, 459 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8173-6
Vergriffen, kein Nachdruck
78,00 € inkl. MwSt.

Der Begriff Gemeinwohl wird in Politik und Recht oft als Maßstab zur Beurteilung von Programmen verwendet. Gleichzeitig halten ihn viele für eine ideologische Leerformel, die für beliebige Zwecke einsetzbar ist. Diese Kritik wird in dem Band zurückgewiesen. Gemeinwohl kann konzeptionalisiert werden [...]

mehr

978-3-7890-8131-6 (No image)
Della Porta | Rose-Ackerman
Corrupt Exchanges: Empirical Themes in the Politics and Political Economy Corruption
2002, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8131-6
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Corruption undermines the market and challenges government legitimacy. Its hidden character, however, makes it troublesome to study empirically. Corrupt Exchanges seeks to overcome this difficulty using the tools of economics and political science. The papers, presented at the Zentrum for [...]

mehr

978-3-7890-7849-1 (No image)
Barton
Verfahrensgerechtigkeit und Zeugenbeweis
Fairness für Opfer und Beschuldigte
2002, 288 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-7849-1
Vergriffen, kein Nachdruck
49,00 € inkl. MwSt.

Die Stellung von Opferzeugen im Strafverfahren unterliegt tiefgreifenden Wandelungsprozessen. Die opferorientierten psychotherapeutischen und forensischen Wissenschaften haben die mit Straftaten und Strafverfahren verbundenen psychosozialen Belastungen für Opferzeugen eindringlich belegt. Die [...]

mehr

978-3-7890-7795-1
Grewe | Gusy
Französisches Staatsdenken
2002, 271 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7795-1
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Das vorliegende Werk umfasst eine neuartige Analyse des französischen Verfassungsrechts und seiner Verfassungspraxis. Es dokumentiert die Ergebnisse einer Tagung am Bielefelder Zentrum für interdisziplinäre Forschung. Französische Staatsrechtswissenschaftler geben aus der Innenperspektive fundierte [...]

mehr

978-3-7890-7409-7 (No image)
Haft | Hof | Wesche
Bausteine zu einer Verhaltenstheorie des Rechts
2001, 511 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7409-7
Vergriffen, kein Nachdruck
61,00 € inkl. MwSt.

Die neue Frage nach den Verhaltensgrundlagen des Rechts wird fruchtbar gemacht für Grundlagenforschung zu Entstehung, Anwendung und Fortentwicklung von Recht. Dabei kommt es vor allem auf die Wechselbeziehungen zwischen Recht und Verhalten an: Normen gehen aus menschlichem Verhalten hervor, sie [...]

mehr

978-3-7890-7456-1 (No image)
Religionspolitik und Zivilregion
2001, 239 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7456-1
Vergriffen, kein Nachdruck
41,00 € inkl. MwSt.

Die Erwartung, Religionspolitik erübrige sich im Zuge fortschreitender Säkularisierung von selbst, hat sich nicht bestätigt. Im Gegenteil: die Einflüsse religiöser Orientierungen auf die Politik nehmen weltweit zu.
Dem Bedarf an aktiver Religionspolitik steht ein Mangel an religionspolitischer [...]

mehr

978-3-7890-7405-9 (No image)
Althoff | Cremer-Schäfer | Löschper | Reinke | Smaus
Integration und Ausschließung
Kriminalpolitik und Kriminalität in Zeiten gesellschaftlicher Transformation
2001, 367 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7405-9
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Die Themen »Kriminalität« und »Kriminalpolitik« haben derzeit nicht nur in der Kriminologie Konjunktur. In der Kriminologie werden hier erneut Problemlagen virulent und schon zum Anfang des 19. Jahrhunderts wurde dabei nach den Zusammenhängen von Wirtschaftsform, sozialstrukturellen Konsequenzen und [...]

mehr

978-3-7890-7377-9 (No image)
Hof | Schulte
Wirkungsforschung zum Recht III
Folgen von Gerichtsentscheidungen
2001, 356 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7377-9
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Bislang fehlt es an einer systematischen Erfassung der unmittelbaren und mittelbaren, der Neben-, Fern- und Spätfolgen von Gerichtsentscheidungen im Zivil-, Öffentlichen, Straf- und Verfahrensrecht. Die hier dokumentierte Tagung stellt einen ersten Versuch dazu dar. Über die Gerichtsentscheidung als [...]

mehr

978-3-7890-7035-8 (No image)
Demokratisches Denken in der Weimarer Republik
2000, 681 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7035-8
Sofort lieferbar
91,00 € inkl. MwSt.

Während das »antidemokratische Denken« in der Weimarer Republik gut erforscht ist, wissen wir über die Denkweisen und Motive ihrer Befürworter nach wie vor so gut wie nichts. In dieses Forschungsdefizit stößt dieser Band der »Interdisziplinären Studien zu Recht und Staat«.
Seine Beiträge behandeln [...]

mehr

978-3-7890-6664-1 (No image)
Hill | Hof
Wirkungsforschung zum Recht II
Verwaltung als Adressat und Akteur
2000, 490 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6664-1
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Das Verhältnis von Recht und Verhalten einerseits und der Verwaltung andererseits ist von zwei Strömungen geprägt: Die Verwaltung hat als Rechtsanwender Regelungen des Gesetzgebers umzusetzen, beeinflußt aber auch die Wirkungen des Rechts und dessen Fortentwicklung. Damit entstehen auch unerwünschte [...]

mehr

978-3-7890-6453-1 (No image)
Vom Steuerstaat zum Gebührenstaat
2000, 204 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6453-1
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Der Staat finanziert seine Ausgaben ganz wesentlich durch die Erhebung von Steuern. Während Juristen seit einiger Zeit verstärkt dazu neigen, das Prinzip des Steuerstaats als normative Vorgabe aus der Verfassung abzuleiten, setzten sich Finanzwissenschaftler nachdrücklich für eine Finanzierung [...]

mehr

978-3-7890-6262-9
Politische Integration der ausländischen Wohnbevölkerung
1999, 272 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6262-9
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Seit zwanzig Jahren wird in Deutschland darüber diskutiert, wie das Ausländer-, das Staatsangehörigkeits- und das Wahlrecht darauf reagieren sollen, daß sich die ausländische Wohnbevölkerung beständig vergrößert. In einer Phase heftiger politischer Auseinandersetzungen bot eine Anfang 1999 im [...]

mehr

978-3-7890-6215-5 (No image)
Brugger
Liberalismus, Pluralismus, Kommunitarismus
Studien zur Legitimation des Grundgesetzes
1999, 470 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6215-5
Vergriffen, kein Nachdruck
56,00 € inkl. MwSt.

Das Grundgesetz ist ein bedeutender politischer Legitimationsfaktor in Deutschland. In vielen Ländern der Welt wird es als vorbildliche Verfassung angesehen. Diese Vorbildfunktion knüpft meistens an die innere Struktur des Grundgesetzes an, die in diesem Band analysiert und anhand umstrittener [...]

mehr

978-3-7890-6079-3
Normenbegründung und Normenentwicklung in Gesellschaft und Recht
1999, 255 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6079-3
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Radikaler sozialer und normativer Wandel, wie er etwa während des »Dritten Reiches« und nach 1945, aber auch nach dem Fall der Mauer 1989 eingetreten ist, fordert die Theorie auf verschiedenen Ebenen heraus. Wie sind moralische Zusammenbrüche, normative Veränderungen und Revolutionen ethisch und [...]

mehr

978-3-7890-5916-2 (No image)
Hof | Lübbe-Wolff
Wirkungsforschung zum Recht I
Wirkungen und Erfolgsbedingungen von Gesetzen
1999, 662 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5916-2
Vergriffen, kein Nachdruck
90,00 € inkl. MwSt.

Wie Gesetze wirken und was sie bewirken bleibt häufig ungeklärt. Die Gesetzgeber in Bund und Ländern steigern zwar fortlaufend ihre Produktion, lassen aber die längst überfällige und vielfach angemahnte Wirkungskontrolle weithin vermissen.
Der zehnte Band der »Interdisziplinären Studien zu Recht und [...]

mehr

978-3-7890-5480-8
Lampe
Meinungsfreiheit als Menschenrecht
1998, 173 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5480-8
Vergriffen, kein Nachdruck
37,00 € inkl. MwSt.

»Die Gedankenfreiheit oder Meinungsfreiheit gehört zu den natürlichen Rechten eines Menschen. … Als innerer Zustand steht sie außerhalb jeglicher gesetzlichen Regelung. Soweit sie jedoch das gesellschaftliche Leben berührt, tritt sie in den Bereich von Recht und Gesetz und kann Einschränkungen [...]

mehr

978-3-7890-5479-2
Gusy
Privatisierung von Staatsaufgaben: Kriterien - Grenzen - Folgen
1998, 352 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5479-2
Vergriffen, kein Nachdruck
56,00 € inkl. MwSt.

Auf der Suche nach dem »schlanken Staat« steht die Privatisierung staatlicher Aufgaben auf der politischen Tagesordnung. Der Zusammenführung der begleitenden Forschung diente eine am Zentrum für interdisziplinäre Forschung in Bielefeld veranstaltete Tagung, deren Referate in diesem Tagungsband [...]

mehr

978-3-7890-5142-5
Brugger | Huster
Der Streit um das Kreuz in der Schule
Zur religiös-weltanschaulichen Neutralität des Staates
1998, 307 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5142-5
Vergriffen, kein Nachdruck
51,00 € inkl. MwSt.

Die umstrittene und viel diskutierte Kruzifix-Entscheidung des BVerfG hat – über ihren konkreten Anlaß hinaus – eine grundsätzliche Debatte über das zum Verhältnis des Staates zu den religiösen und weltanschaulichen Überzeugungen seiner Bürger ausgelöst.
Der Tagungsband behandelt diese Thematik aus [...]

mehr

978-3-7890-4912-5 (No image)
Gröschner | Morlok
Recht und Humanismus
Kolloquium für Gerhard Haney zum 70. Geburtstag
1997, 93 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4912-5
Sofort lieferbar
22,00 € inkl. MwSt.

Allerorts ist eine Renaissance humanistischen Gedankenguts zu beobachten. Für die Gesellschaftswissenschaften, die Antworten auf die brennenden Fragen der Zeit suchen, ist Humanismus ein Schlüsselbegriff. Durch den allzu häufigen Gebrauch des Terminus wächst aber auch die Gefahr, daß er sich [...]

mehr

978-3-7890-4648-3 (No image)
Konstruktion der Wirklichkeit durch Kriminalität und Strafe
1997, 587 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4648-3
Vergriffen, kein Nachdruck
72,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträge dieses Bandes behandeln fachübergreifend die Konsequenzen des Umbaus des Strafrechts sowohl für die Gesamtgesellschaft als auch für die konkreten Verfahren, in denen durch die Anwendung des Strafrechts gesellschaftliche Fakten geschaffen werden.
Ein vorwiegend von Strafrechtstheorie und [...]

mehr

978-3-7890-4148-8 (No image)
Brugger
Legitimation des Grundgesetzes aus Sicht von Rechtsphilosophie und Gesellschaftstheorie
1996, 456 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-4148-8
Vergriffen, kein Nachdruck
56,00 € inkl. MwSt.

Seit seinem Inkrafttreten hat das Grundgesetz eine wichtige Rolle für die Stabilität und Legitimität des deutschen Gemeinwesens gespielt. Viele waren und sind der Ansicht, das Grundgesetz sei die beste deutsche Verfassung aller Zeiten, jedoch wurden auch kritische Stimmen laut. Beides – Zustimmung [...]

mehr

978-3-7890-4089-4 (No image)
Sack | Voß | Frehsee | Funk | Reinke
Privatisierung staatlicher Kontrolle: Befunde, Konzepte, Tendenzen
1995, 382 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4089-4
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Die Gewährleistung Innerer Sicherheit und der strafrechtliche Rechtsgüterschutz gehören zu den klassischen und legitimierenden Aufgaben des neuzeitlichen Staates. Zunehmend treten indessen private Unternehmen und Einrichtungen als zusätzliche »Anbieter« von Sicherheit und Schutzleistungen neben die [...]

mehr

978-3-7890-3806-8 (No image)
Lampe
Rechtsgleichheit und Rechtspluralismus
1995, 334 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3806-8
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Wir leben in einer Welt, worin Kulturen unterschiedlicher Zeiten und Völker sich begegnen. Mit Problemen des ›kulturellen Pluralismus‹ werden heute nicht nur die Sozialwissenschaften, sondern auch Gesetzgebung und Rechtspraxis ständig konfrontiert. Wie sollen sie sich verhalten? Sollen sie [...]

mehr

978-3-7890-3141-0 (No image)
Hof | Kummer | Weingart | Maasen
Recht und Verhalten
Verhaltensgrundlagen des Rechts - zum Beispiel Vertrauen
1994, 274 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3141-0
Vergriffen, kein Nachdruck
40,00 € inkl. MwSt.

Dieser Tagungsband möchte mit der Frage nach Verhaltensgrundlagen des Rechts aktuelle Forschungsergebnisse der Verhaltens- und Sozialwissenschaften für Rechtswissenschaft und Recht fruchtbar machen. Exemplarisch wird aus Sicht von Psychologie und Ethologie, Soziobiologie und (Rechts-)Soziologie, [...]

mehr

Kontakt-Button