978-3-96821-251-7
Rinke
Das 'Geniessen Gottes'
Medialität und Geschlechtercodierungen bei Bernhard von Clairvaux und Hildegard von Bingen
Rombach Wissenschaft,  2006, 258 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-251-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Das 'Genießen Gottes' war eine religiöse Übung von Mystikerinnen und Mystikern des Mittelalters. Sie suchten z.B. Gott durch die Lektüre heiliger Texte in einem imaginären Brautgemach auf oder ließen seine Musik durch ihre Körper fließen. Inwiefern es bei solchen erotisch konnotierten Vereinigungen [...]

mehr

978-3-96821-255-5
Wagner
Datenräume, Informationslandschaften, Wissensstädte
Zur Verräumlichung des Wissens und Denkens in der Computermoderne
Rombach Wissenschaft,  2006, 410 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-255-5
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Datenräume, Informationslandschaften und Wissensstädte sind aus dem Diskurs des Computers nicht mehr wegzudenken. In der vorliegenden Arbeit vertritt die Autorin die These, daß sie lediglich gestalthafter Ausdruck einer Verräumlichung des Wissens und Denkens sind, welche für die Computermoderne [...]

mehr

978-3-96821-305-7
Heesen
Der Blick in die kannibalische Welt
Anthropophagie in Daniel Defoes Robinson Crusoe, den Reisebeschreibungen zu James Cooks Weltumsegelungen und bei Marquis de Sade
Rombach Wissenschaft,  2008, 201 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-305-7
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Faszination und Ekel prägen den Umgang mit Kannibalismus. Was sind die kulturhistorischen Gründe hierfür? Wie begegneten Europäer den Kannibalen und wie wird das Phänomen in ihren Reisebeschreibungen sprachlich erfaßt? Seit Beginn des 18. Jh. wird zunehmend reflektiert, wie der Kannibale zu bekehren [...]

mehr

978-3-96821-396-5
Mori
Klassifizierung der Welt
Georg Forsters "Reise um die Welt"
Rombach Wissenschaft,  2011, 210 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-396-5
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der Bericht des deutschen Jakobiners und Naturforschers Georg Forster über Cooks zweite Weltumseglung (Reise um die Welt, 1777, 1778-80) lieferte dem europäischen Publikum vielfältige Informationen über die Welt des Südpazifik und gab den wissenschaftlichen und philosophischen Diskussionen [...]

mehr

978-3-96821-303-3
Heredia
Zum Judenbild nach Auschwitz
Die frühe Berichterstattung in der Zeitschrift "Der Spiegel"
Rombach Wissenschaft,  2008, 230 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-303-3
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Der seit 1947 erscheinende Spiegel avancierte schon bald zur konkurrenzlosen politischen Publikumszeitschrift. Zu Recht gilt er im öffentlichen Bewusstsein als Symbol des Demokratisierungsprozesses Westdeutschlands – sowohl wegen seiner modernisierenden Wirkung für die bundesrepublikanische [...]

mehr

978-3-96821-448-1
Kim
Grammatologie der Schriften des Fremden
Eine kulturwissenschaftliche Untersuchung westlicher Rezeption chinesischer Schrift
Rombach Wissenschaft,  2013, 298 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-448-1
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Im westlichen Diskurs herrscht eine Auffassung vor, die chinesischen Schriftzeichen seien eine »fast naturalistische Darstellung« von Dingen, die unabhängig von der Sprache funktionieren soll. Die Vorstellung wirkt auf die Kulturtheorien ein, die auf der Schrift basierend die chinesische bzw. [...]

mehr

978-3-96821-309-5
Cheung
Res vivens
Agentenmodelle organischer Ordnung 1600-1800
Rombach Wissenschaft,  2008, 318 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-309-5
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Grenzen und die immanente Dynamik des Problemfeldes der res vivens – des lebendigen Dings – sowie ihre Wechselwirkung mit anderen Feldern tragen zum Gang einer Geschichte bei, in der es immer wieder darum geht, anhand bestimmter Agentenmodelle – eines schaffenden Gottes, eines erkennenden [...]

mehr

978-3-96821-381-1
Lehmann-Brauns
Jerusalem sehen
Reiseberichte des 12. bis 15. Jahrhunderts als empirische Anleitung zur geistigen Pilgerfahrt
Rombach Wissenschaft,  2010, 363 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-381-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die Pilgerliteratur des Mittelalters gilt als Literaturform, die sich, gefangen im Rahmen religiöser Regeln, gegenüber der Erfahrung und Beobachtung der Welt verschließt. Innerhalb der religiösen Reiseberichte aufglimmende Neugier und vertieftes Interesse werden meist als Fremdkörper gedeutet, die [...]

mehr

978-3-96821-380-4
Gess
Gewalt der Musik
Literatur und Musikkritik um 1800
Rombach Wissenschaft,  2. Auflage 2010, 386 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-380-4
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
48,00 € inkl. MwSt.

»Es könne wohl die Gewalt der Töne gewesen sein, die, an jenem schauerlichen Tage, das Gemüt ihrer armen Söhne zerstört und verwirrt habe.« (Kleist) Die Rede von der »Gewalt der Musik« – eine vom Feuilleton immer noch gern gebrauchte Wendung – ist in der Goethezeit weit verbreitet. Sie wird in [...]

mehr

978-3-7930-9450-0 (No image)
Gess
Gewalt der Musik
Literatur und Musikkritik um 1800
Rombach Wissenschaft,  2006, 386 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9450-0
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

Kontakt-Button